Content

5 Epilog – Was wirklich, wirklich wichtig ist in:

Heike Höf-Bausenwein

Arbeitswelten transformieren - inkl. Arbeitshilfen online, page 161 - 162

Dynamischer Wandel durch neue Methoden

1. Edition 2020, ISBN print: 978-3-648-13228-9, ISBN online: 978-3-648-13230-2, https://doi.org/10.34157/9783648132302-161

Bibliographic information
161 5 Epilog – Was wirklich, wirklich wichtig ist Es gibt viele Bücher zur digitalen Transformation und der Veränderung der Arbeitswelt aus unterschiedlichen Sichtweisen, bei denen es sich lohnt, diese zu lesen.95 Arbeitswelten zu transformieren ist ein sehr komplexes Thema, da es sich um einen sehr dynamischen Wandel handelt. Dieses Buch reduziert die Komplexität auf einen Wegweiser für Entscheider und Entscheiderinnen, die die digitale Transformation als Chance auch in Krisenzeiten, wie der Pandemie, nutzen wollen, indem sie die Themen Geschäftsmodell, Qualifikation, Organisation und Führung aktiv angehen und so die digitale zukünftige Ausrichtung nachhaltig gestalten. Die wichtigsten Erkenntnisse sind: y Die digitale Transformation braucht ein iteratives Vorgehen und einen Thinktank im Unternehmen. y Neue Fähigkeiten und Kompetenzen sind gefragt, um mit KI, Software und der Erhebung sowie der Analyse von Daten innovativ und gewinnbringend umzugehen. y Experten sind zeitweise zur Unterstützung sinnvoll. y Transformation ist Chefsache und Beteiligungsmanagement sichert die Umsetzung. y Das Unternehmen wird vom Kundennutzen her gestaltet und durch Mitarbeiternutzen geführt. y Netzwerken und neue Formen der Zusammenarbeit, insbesondere mit der Kundschaft, müssen durch agile Methoden und digitale Arbeitsplattformen bzw. Work Spaces ermöglicht werden. y Transparenz, Feedbackkultur, Wertschätzung und ständiges Lernen fördern die Optimierung. Die meisten Veränderungen scheitern nicht an den fachlichen Inhalten und Möglichkeiten, sondern an den Menschen, die diese gestalten sollen. 95 U. a. Peter, Marc K. (Hrsg.) (2017), KMU-Transformation – Als KMU die Digitale Transformation erfolgreich umsetzen. Forschungsresultate und Praxisleitfaden, FHNW Hochschule Wissenschaft Olten, Schweiz; Köhler-Schute, C. (Hrsg.) (2016), Digitalisierung und Transformation in Unternehmen, KS-Energy-Verlag, Berlin; Werther, S./Bruckner, L. (Hrsg.) (2018): Arbeit 4.0 aktiv gestalten, Die Zukunft der Arbeit zwischen Agilität, People Analytics und Digitalisierung, Springer, Berlin; und Gerdenitsch, C./Korunka, C. (2019), Digitale Transformation der Arbeitswelt, Psychologische Erkenntnisse zur Gestaltung von aktuellen und zukünftigen Arbeitswelten, Springer, Berlin. 5 Epilog – Was wirklich, wirklich wichtig ist 5 Epilog – Was wirklich, wirklich wichtig ist 5 Epilog – Was wirklich, wirklich wichtig ist 162 Schaffen Sie daher bereits heute eine Arbeitswelt, in der Menschen gerne arbeiten, Kunden und Kundinnen gerne kaufen und mit der durch die digitale Transformation auch morgen noch Ihr Unternehmen krisensicher und innovativ ist! Viel Erfolg und Leichtigkeit bei Ihren Transformationen der Arbeitswelt!

Chapter Preview

Schlagworte

HR, Arbeitsformen, Management, Enterprise, Employee, Personalmanagement, Unternehmen, Mitarbeiterbindung, Arbeit, Arbeitswelt, Wandel, Transformation, Change, Mitarbeiter, Personal, Personalabteilung

References

Zusammenfassung

Sind Sie Entscheider, Geschäftsführerin, Projekt- oder Personalverantwortlicher und für den Wandel der neuen Arbeitswelten, z. B. mit Homeoffice oder mobiler Arbeit, oder für die Digitalisierung zuständig? Sobald Sie mit Menschen arbeiten, braucht es zeitgemäße Strukturen, Methoden, Kompetenzen und ein passendes Mindset. In diesem Buch erhalten Sie einen Überblick darüber, wie die Transformation der Arbeitswelt u. a. durchSinn und Nutzen stiftende Geschäftsmodelle, Optimierung der Organisationsstruktur, im Personalwesen und in der Führung sicher gelingen kann.

Mit der im Buch ausführlich dargestellten Methode "Faszination Metamorphose" vermeiden Sie Ängste, Sorgen und Widerstand sowie hohe Fehlzeiten. Die Methode für glückliche Arbeitswelten mit zufriedenen Menschen!

 

Inhalte:

  • HR Transformation und Strategie

  • Kundenorientierte Personalarbeit, Employee Experience

  • Zukunft HR - der Success Faktor

  • Enterprise-Content Management

  • Führung digital und als Transformationsarbeit

  • Teams führen Teams

  • Neue Arbeitsformen integrieren und die Organisation transformieren

  • Faszination Metamorphose - neue Methoden der Transformation

Arbeitshilfen online

  • Praxisbeispiele und Übungen

  • Checklisten

  • Kurzvideos

 

Schlagworte

HR, Arbeitsformen, Management, Enterprise, Employee, Personalmanagement, Unternehmen, Mitarbeiterbindung, Arbeit, Arbeitswelt, Wandel, Transformation, Change, Mitarbeiter, Personal, Personalabteilung