Literaturverzeichnis in:

Michael Frenkel, Klaus Dieter John

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, page 280 - 286

7. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3763-8, ISBN online: 978-3-8006-4307-3, https://doi.org/10.15358/9783800643073_280

Series: Vahlens Kurzlehrbücher

Bibliographic information
Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 277 Literaturverzeichnis Allgemeine Literatur Brümmerhoff, D. (2007), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 8. Auflage, München, Wien. Bundesagentur für Arbeit, laufende Veröffentlichungen, insbesondere zum Bereich des Arbeitsmarktes sowie die Homepage der Bundesagentur für Arbeit (www.arbeitsagentur.de). Deutsche Bundesbank, laufende Veröffentlichungen, insbesondere zum Bereich Geld und Kredit sowie Außenwirtschaft, in den Monatsberichten und den jährlichen Geschäftsberichten sowie Homepage der Deutschen Bundesbank (www.bundesbank.de). Europäische Zentralbank, laufende Veröffentlichungen, insbesondere zum Bereich des Währungsraums in den Monatsberichten und den jährlichen Geschäftsberichten sowie Homepage der Europäischen Zentralbank (www.ezb.int). Haslinger, F. (2002), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 8. Auflage, München, Wien. Internationaler Währungsfonds (International Monetary Fund), International Financial Statistics, monatliche Veröffentlichungen und Jahresbände. OECD (Organization for Economic Cooperation and Development), Main Economic Indicators, monatliche Veröffentlichungen. Statistisches Bundesamt, laufende Veröffentlichungen sowie Homepage des Statistischen Bundesamtes (www.destatis.de). Stobbe, A. (1980), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaft, 8. Bd., 368–405. Stobbe, A. (1994), Volkswirtschaftliches Rechnungswesen, 8. Auflage, Berlin, Heidelberg. Literatur zum 2. Kapitel Dornbusch, R., Fischer, S., Startz, R. (2003), Makroökonomik, 8. Auflage, München. Gordon, R. J. (1996), Makroökonomik, 4. Auflage, München. Mankiw, N. G. (2003), Makroökonomik, 5. Auflage, Stuttgart. Samuelson, P. A., Nordhaus, W. D. (1999), Volkswirtschaftslehre, Übersetzung der 15. Auflage, 2 Bde., Wien. Woll, A. (2007), Allgemeine Volkswirtschaftslehre, 15. Auflage, München. Literatur zum 3. Kapitel Neben der allgemeinen Lehrbuchliteratur, die oben angeführt ist, finden sich Darstellungen zur Kreislaufanalyse in den nachfolgenden Quellen: Felderer, B., Homburg, S. (2005) Makroökonomik und neue Makroökonomik, 9. Auflage, Berlin u. a. Hübl, L., Hartig, R., Schepers, W. (1986), Einführung in das gesamtwirtschaftliche Rechnungswesen, Darmstadt. Rieter, H. (1983), Zur Rezeption der physiokratischen Kreislaufanalogie in der Wirtschaftswissenschaft, in: Scherf, H. (Hrsg.), Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie III, Berlin. Literatur zum 4. und 5. Kapitel Eurostat (2000), Europäisches System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen ESVG 1995, http://circa.europa.eu/irc/dsis/nfaccount/info/data/esa95/de/esa00075.htm, [19.01.2011]. Literaturverzeichnis Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 278 Literaturverzeichnis278 Hartmann, N. (1996), Die Verordnung des Rates der Europäischen Union zum Europäischen System Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 1995, Allgemeines Statistisches Archiv, Bd. 80, 332–39. Hübl, L. (2007), Wirtschaftskreislauf und gesamtwirtschaftliches Rechnungswesen, in: Bender, D., u. a. (Hrsg.), Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, 9. Auflage, Bd. 1, München, 53–94. Sachverständigenrat (2005) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 2005/06, Die Chance nutzen – Reformen mutig voranbringen, Wiesbaden, Anhang V. Statistisches Bundesamt (2001), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Fachserie 18, Reihe 1.3, Konten und Standardtabellen, Hauptbericht 2000, Stuttgart. Statistisches Bundesamt (2011), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2010, Inlandsproduktsberechnung, Detaillierte Jahresergebnisse, Fachserie 18, Reihe 1.4, Wiesbaden. Stobbe, A. (1975), Wirtschaftskreislauf und Sozialprodukt, in: Ehrlicher, W., u. a. (Hrsg.), Kompendium der Volkswirtschaftslehre, 5. Auflage, Göttingen. Literatur zum 6. Kapitel Engelmann, M. (1983), Revision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung 1960 bis 1981, Wirtschaft und Statistik, 551–72. Kopsch, G. (1983), Der Staat in den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen 1960 bis 1981, Wirtschaft und Statistik, Heft 10, 749–69. Braakmann, A., Hartmann, N., Räth, N., Strom, W. (2005), Revision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen 2005 für den Zeitraum 1991 bis 2004, Wirtschaft und Statistik, Heft 5, 425–62. Braakmann, A., Räth, N. (2006), Bruttoinlandsprodukt 2005, Wirtschaft und Statistik, Heft 1, 13–25. Sachverständigenrat (2001) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 2001/02, Für Stetigkeit – gegen Aktionismus, Anhang V, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2010), Wirtschaftsrechnungen, Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2008 – Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte, Fachserie 15, Heft 4, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2011a), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2010, Inlandsproduktsberechnung, Lange Reihen ab 1970, Fachserie 18, Reihe 1.5, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2011b), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2010, Inlandsproduktsberechnung, Detaillierte Jahresergebnisse, Fachserie 18, Reihe 1.4, Wiesbaden. OECD (Organization for Economic Cooperation and Development) (2010a), Government final consumption expenditure in US dollars at current prices and current PPPs, Online-Datenbank OECD National Accounts Statistics, Paris. OECD (Organization for Economic Cooperation and Development) (2010b), Aggregate National Accounts: Gross domestic product, Online-Datenbank OECD National Accounts Statistics, Paris. Literatur zum 7. Kapitel Angermann, O. (1988), Zur Neuberechnung der Preisindizes auf Basis 1985, Wirtschaft und Statistik, 229– 32. Deutsche Bundesbank (2011), Erzeugerpreise gewerblicher Produkte, http://www.bundesbank.de/statistik/statistik_zeitreihen.php?lang=de&open=konjunktur&func=ro w&tr=UJZH99, [29.03.2011]. Eichmann, W. (1985), Bruttoinlandsprodukt im internationalen Vergleich, Wirtschaft und Statistik, Heft 7, 519–26. Elbel, G. (1995), Zur Neuberechnung des Preisindex für die Lebenshaltung auf Basis 1991, Wirtschaft und Statistik, 801–9. Elbel, G., Preißmann, J. (2008), Der Harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland, Wirtschaft und Statistik, Heft 8, 681–92. Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 279 Literaturverzeichnis 279 Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (1988), Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Bd. 123, Nürnberg. Eurostat (2011), HVPI (2005=100) – Monatliche Daten (jährliche Veränderungsrate), Online-Datenbank, http://appsso.eurostat.ec.europa.eu/nui/show.do?dataset=prc_hicp_ manr&lang=de, [18.01.2011]. Menges, G., Zwer, R. (Hrsg.) (1981), Probleme internationaler wirtschafts- und sozialstatistischer Vergleiche, Rolf Wagenführ zum Gedächtnis, Köln. Rasch, H.-G. (1990), Zur Neuberechnung des Preisindex für die Lebenshaltung auf Basis 1985, Wirtschaft und Statistik, S. 47–51. Reich, U.-P., Stahmer, C., u. a. (1986), Internationale Systeme Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen, Bd. 4 der Schriftenreihe Forum der Bundesstatistik, Mainz, Stuttgart. Zwer, R. (1986), Internationale Wirtschafts- und Sozialstatistik, 2. Auflage, München. Statistisches Bundesamt (2011a), Online-Datenbank GENESIS-Online, https://wwwgenesis.destatis.de/genesis/online, [29.03.2011]. Statistisches Bundesamt (2011b), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2010, Inlandsproduktsberechnung, Detaillierte Jahresergebnisse, Fachserie 18, Reihe 1.4, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2010c), Wägungsschema, Verbraucherpreisindex für Deutschland, 2005 = 100, http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/Preise/Verbraucherpreise/WarenkorbWaegungsschema/Waegungsschema.psml, [18.01.2011]. Literatur zum 8. Kapitel Bundesagentur für Arbeit (2011), Arbeitslosigkeit im Zeitverlauf, http://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Statistik-nach-Themen/Zeitreihen/zu-den-Produkten-Nav.html, [29.03.2011]. Deutsche Bundesbank (1981), Neuberechnung des Produktionspotentials für die Bundesrepublik Deutschland, Monatsberichte der Deutschen Bundesbank, 32–8. Eurostat (2011), Beschäftigung und Arbeitslosigkeit, Online-Datenbank, http://epp.eurostat.ec.europa.eu/portal/page/portal/employment_unemployment_lfs/data/database, [29.03.2011]. Gabisch, G., Lorenz, H.-W. (1989), Business Cycle Theory – A Survey of Methods and Concepts, 2nd ed., Berlin u. a. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (1988), Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Bd. 123, Nürnberg. Sacher, M. (2005), Die neue ILO-Arbeitsmarktstatistik des Statistischen Bundesamtes, Deutsche Statistische Gesellschaft, Pfingsttagung 2005, Universität Münster, 20. Mai 2005, http://www.dstatg.de/archiv/Pfingsttagung2005/Sacher_DStG_ Pfingsttagung2005_ Muenster.pdf, [18.01.2011]. Sachverständigenrat (1998) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung vor weitreichenden Entscheidungen, Jahresgutachten 1998/99, Vor weitreichenden Entscheidungen, Stuttgart. Sachverständigenrat (2003) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 2003/04, Staatsfinanzen konsolidieren – Steuersystem reformieren, Wiesbaden. Sachverständigenrat (2007) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 2007/08, Das Erreichte nicht verspielen, Wiesbaden. Sachverständigenrat (2010) zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Jahresgutachten 2010/11, Chancen für einen stabilen Aufschwung, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2011a), Online-Datenbank GENESIS-Online, https://wwwgenesis.destatis.de/genesis/online, [18.01.2011]. Statistisches Bundesamt (2011b), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2010, Inlandsproduktberechnung, Lange Reihen ab 1970, Fachserie 18, Reihe 1.5, Wiesbaden. Tichy, G. J. (1994), Konjunktur – Stilisierte Fakten, Theorie, Prognose, 2. Auflage, Berlin u. a. Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 280 Literaturverzeichnis280 Literatur zum 9. Kapitel Bolleyer, R., Rademacher, W., u. a. (1993), Aufbau der Umweltökonomischen Gesamtrechnung – Ein Bericht aus der Werkstatt, Wirtschaft und Statistik, Heft 2, 138–52. Gerschung, J. (1990), International Comparisons of Time Budget Survey – Methods and Opportunities, in: von Schweitzer, R., u. a., Zeitbudgeterhebungen, Bd. 13 der Schriftenreihe Forum der Bundesstatistik, Mainz, Stuttgart, 129–41. Clark, A., Frijters, P., Shields, M. (2008), Relative Income, Happiness, and Utility: An Explanation for the Easterlin Paradox and Other Puzzles, Journal of Economic Literature, Vol. 46, 95–144. Fleurbaey, M. (2009), Beyond GDP: The Quest for a Measure of Social Welfare, Journal of Economic Literature, Vol. 47, 1029–75. Frey, B. S., Frey Marti, C. (2010), Glück – Die Sicht der Ökonomie, Zürich. Hamer, G. (1974), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen und Messung der Lebensqualität, Wirtschaft und Statistik, Beilage zu Heft 8. Juster, T. J. (1973), A Framework for the Measurment of Economic and Social Performance, in: Moos, M. (Hrsg.), Measurment of Economic and Social Performance, New York, 25 ff. Layard, R. (2003), Happiness: Has Social Science a Clue?, Lecture 1: What is Happiness? Are We Getting Happier?, Lionel Robbins Memorial Lectures 2002/3, London School of Economics, http://www2.lse.ac.uk/publicEvents/pdf/20030310t0946z001.pdf. Nordhaus, W. D., Tobin, J. (1973), Is Growth Obsolet?, in: Moos, M. (Hrsg.), Measurment of Economic and Social Performance, New York, 509 ff. OECD (Organization for Economic Cooperation and Development) (1982), The OECD List of Social Indicators, Paris. OECD (Organization for Economic Cooperation and Development) (1986), Living Conditions in OECD Countries, Paris. Radermacher, W., Stahmer, C. (1994), Vom Umwelt-Satelitensystem zur Umweltökonomischen Gesamtrechnung in Deutschland – Erster Teil, Zeitschrift für angewandte Umweltforschung, Jg. 7, 531–41. Radermacher, W., Stahmer, C. (1995), Vom Umwelt-Satelitensystem zur Umweltökonomischen Gesamtrechnung in Deutschland – Zweiter Teil, Zeitschrift für angewandte Umweltforschung, Jg. 8, 99–109. Ruckriegel, K. (2010), Glücksforschung – Erkenntnisse und Konsequenzen, Wirtschaftsstudium (WISU), 1140–7. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Conseil d’Analyse Economique (2010), Wirtschaftsleistung, Lebensqualität und Nachhaltigkeit: Ein umfassendes Indikatorensystem, Expertise im Auftrag des Deutsch- Französischen Ministerrates, Paris, Wiesbaden. Schäfer, D., Schwarz, N. (1994), Wert der Haushaltsproduktion 1992, Wirtschaft und Statistik, Heft 8, 597–612. Statistisches Bundesamt (2010), Umweltnutzung und Wirtschaft, Bericht zu den Umweltökonomischen Gesamtrechnungen, Wiesbaden. Stiglitz, J. E., Sen, A., Fitoussi, J. P. (2010), Mismeasuring Our Lives, New York. United Nations (1987), Report on the Fourth Expert Group Meeting on the Revision of the SNA, The Household Sector, Florenz. Literatur zum 10. Kapitel Holub, H.-W., Schnabl, H. (1994), Input-Output-Rechnung: Input-Output-Tabellen, 3. Auflage, München, Wien. Stäglin, R. (1996), Input-Output-Rechnungen: Aufstellung von Input-Output-Tabellen – Konzeptionelle und empirisch-statistische Probleme, DIW-Beiträge zur Strukturforschung, Berlin. Stäglin, R. (1990), Input-Output-Analyse, Spektrum der Wissenschaft, Mai 1990, 44–64. Stahmer, C. (1983), Input-Output-Rechnung des Statistischen Bundesamtes, Wirtschaft und Statistik, Heft 8, 601–9. Statistisches Bundesamt (2010), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Input-Output- Rechnung, nach 12 Gütergruppen/Produktionsbereichen 2007, Wiesbaden. Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 281 Literaturverzeichnis 281 Literatur zum 11. Kapitel Deutsche Bundesbank (2010), Ergebnisse der gesamtwirtschaftlichen Finanzierungsrechnung 1991 bis 2009, Frankfurt am Main. Lützel, H. (1976), Altersaufbau des Anlagevermögens, Wirtschaft und Statistik, 217–21. Sablotny, H. (1977), Gesamtwirtschaftliche Vermögensrechnung, Frankfurt. Schäfer, D. (1985), Wert des Gebrauchsvermögens der privaten Haushalte, Wirtschaft und Statistik, Heft 2, 110–18. Schmalwasser, O. (2001), Revision der Anlagevermögensrechnung 1991 bis 2001, Wirtschaft und Statistik, Heft 5, 342–56. Schmalwasser, O., Schidlowski, M. (2006), Kapitalstockrechnung in Deutschland, Wirtschaft und Statistik, Heft 11, 1107–23. Schmidt, L. (1986), Integration der Vermögensbilanzen in die internationalen Systeme Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen, in: Statistisches Bundesamt (Hrsg.), Internationale Systeme Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen, Mainz. Stahmer, C. (1983), Altersaufbau des Anlagevermögens nach Wirtschaftsbereichen, Wirtschaft und Statistik, Heft 4, 285–90. Statistisches Bundesamt (1998), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, Fachserie 18, Reihe 1.3, Konten und Standardtabellen, Hauptbericht 1997, Stuttgart. Statistisches Bundesamt (2009a), Altersstruktur in % des Bruttoanlagevermögens 2009, http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/ Statistiken/VolkswirtschaftlicheGesamtrechnungen/Vermoegensrechnung/Pyramiden/Altersstruktur2009Vorschau,property=image.gif, [18.01.2010]. Statistisches Bundesamt (2009b): Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2008, Anlagevermögen nach Sektoren – Arbeitsunterlage, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2010a), Vermögensrechnung, Gebrauchsvermögen privater Haushalte am Jahresanfang, http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Content/Statistiken/VolkswirtschaftlicheGesamtrechnungen/ Vermoegensrechnung/Tabellen/Content75/GebrauchsvermoegenPrivaterHaushalte ,templateId=renderPrint.psml, [18.01.2011]. Statistisches Bundesamt (2010b): Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2009, Anlagevermögen nach Sektoren – Arbeitsunterlage, Wiesbaden. Statistisches Bundesamt (2010c), Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 2009, Inlandsproduktsberechnung, Detaillierte Jahresergebnisse, Fachserie 18, Reihe 1.4, Wiesbaden. Literatur zum 12. Kapitel Deutsche Bundesbank (2010a), Gesamtwirtschaftliche Sachvermögensbildung, Ersparnis und Finanzierungssalden 1991 – 2009, http://www.bundesbank.de/download/ statistik/finanzierungsrechnung/sachvermoegensbildung_1991_2009.xls, [18.01.2011]. Deutsche Bundesbank (2010b), Vermögensbildung und Finanzierung der nichtfinanziellen Unternehmen 1991 – 2009, http://www.bundesbank.de/download/statistik/ finanzierungsrechnung/vermoegensbildung_1991_2009.xls, [18.01.2011]. Deutsche Bundesbank (2010c), Vermögensbildung und Finanzierung der nichtfinanziellen Unternehmen 2009, http://www.bundesbank.de/download/statistik/finanzierungsrechnung/vermoegensbildung_2009 %20.xls, [18.01.2011]. Literatur zum 13. Kapitel Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (2010), Jahresbericht, Basel. Beyfuß, J., Kitterer, B. (1990), Deutsche Direktinvestitionen im Ausland, Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialpolitik des Instituts der Deutschen Wirtschaft Nr. 181, Köln. Bochud, F. (1970), Zahlungsbilanz und Währungsreserven, Die Konzepte der Theorie und die Praxis, Basel u. a. Deutsche Bundesbank (1995), Monatsbericht, März 1995, Frankfurt am Main. Deutsche Bundesbank (2011a), Außenwirtschaft, http://www.bundesbank.de/statistik/ statistik_aussenwirtschaft_tabellen.php, [29.03.2011]. Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 282 Literaturverzeichnis282 Deutsche Bundesbank (2011b), Devisenkurse, Goldpreise, http://www.bundesbank.de/ statistik/statistik_zeitreihen.php?open=devisen, [29.03.2011]. Europäische Zentralbank (2009), Monatsbericht, Februar und März 2009, Frankfurt am Main. Europäische Zentralbank (2010), Monatsbericht, November 2010, Frankfurt am Main. Institut der Deutschen Wirtschaft (1998), Informationsdienst. Internationaler Währungsfonds (International Monetary Fund) (1977), Balance of Payments Manual, 4. Auflage, Washington. Internationaler Währungsfonds (International Monetary Fund) (2010), Jahresband 2010, Washington. Jarchow, H.-J., Rühmann, P. (2000), Monetäre Außenwirtschaft, I. Monetäre Außenwirtschaftstheorie, 5. Auflage, Göttingen. Rose, K., Sauerheimer, K. (2006), Theorie der Außenwirtschaft, 14. Auflage, München. Statistisches Bundesamt, laufende Veröffentlichungen in der Fachserie 18 zu den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Szenzenstein, J. (1989), Zur Neuberechnung der Außenhandelspreisindizes auf Basis 1985, Wirtschaft und Statistik, 384–91. UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development (2009), World Investment Report 2009, New York. UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development (2010), World Investment Report 2010, New York. Fotosatz Buck – Vahlens Kurzlehrbücher – Frenkel/John – Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, 2. Aufl. Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.05.11 Status: Druckdaten Seite: 283 Sachverzeichnis Sachverzeichnis Abfallaufkommen 18 Abschreibungen 36, 233 Aggregation 40, 153 Aktivität, ökonomische 8 ff. Aktivitätskonto 66 f. Anlageinvestitionen 80 Anlagen, selbsterstellte 35, 52 Anlagevermögen 233 ff. Anlagewährung 268 Arbeitnehmerentgelt 85 ff., 200 f. Arbeitseinkommensquote 91 f. Arbeitsintensität 133 Arbeitslose(r) 126, 143 Arbeitslosenquote 70, 143 ff. Arbeitslosigkeit 70, 126 ff., 143 – freiwillige 144 Arbeitsproduktivität 71, 90, 130 f. Arbeitsvolumen 130, 140 Arbeitsvolumenrechnung 5 Ausfuhr s. Export Auslandskonto 250 ff. Auslandsposition, -vermögensstatus 264, 266 ff. Auslandssektor 9 Auslastungsgrad – des Kapitalstocks 134 ff. – des Produktionspotentials 134 ff., Ausrüstungen 80, 82 f., 235 Außenbeitrag 82 Außenhandelspreisindex 272 Außenhandelsstatistik 95 f., 253 Außenwert (einer Währung) 268 ff. Außenwirtschaftsrechnung 5, 253 ff. Bankgebühr, unterstellte 74 Basisjahr 69 f., 102 ff. Bauten 83, 237 Berichtsjahr 102 ff. Bestandsgrößenrechnung 7 Bevölkerung 125 Bewertung von Transaktionen 10 ff., 96, 150, 152, 170, 174 ff., 207 ff., 258 ff. Binnenwert (einer Währung) 270 Bruttoanlageinvestitionen 83, 198 Bruttoanlagevermögen 230 ff. Bruttoeinkommen, s. Einkommen Bruttoinlandsprodukt 41 f., 67 ff., 140 f. Bruttoinvestitionen 81 Bruttonationaleinkommen 69 ff. Bruttowertschöpfung 35, 73 ff., 133, 200 BIP-Deflator s. Preisindex des Inlandsprodukts cif 208, 258 ff. Darstellungsform des Wirtschaftskreislaufs 20 f. Datierung von Transaktionen 13 ff. Desinvestitionen 36 Devisenbilanz 254 ff. Devisenkurs 268 Direktinvestitionen 262 f. Einfuhr s. Importe Einkommen – verfügbares 41 ff. Einkommensarten 84 Einkommensentstehungskonto 66 f. Einkommensrechnung für private Haushalte 5 Einkommensumverteilungskonto 66 f. Einkommens- und Verbrauchsstich probe 93 f. Einkommensverteilung – funktionelle 86 ff. – personelle 91 ff. Einkommensverteilungskonto 58, 66 Einkommensverwendungskonto 66 f. Endnachfragematrix 200 f., 209, 210 f. Energieintensität 177 f. Energieverbrauch 177 f. Entstehungsrechnung 67 f., 73 f. Ersatzinvestitionen 36 Ersparnis – der privaten Haushalte 22 – des Staates 24, 54 – der Unternehmen 24 – gesamtwirtschaftliche 26 Erwerbsbevölkerung, -person 125 f., 144 f. Erwerbstätige(r), -tätigkeit 127 ff. Europäisches System Volkswirtschaft licher Gesamtrechnungen 50 Ex ante 29 Exporte 27 f., 43, 82, 198 f., 257 ff. Exportquote 82 Ex post 29 f. Faktoreinkommen 22 fas 258 ff. Finanzierungsbedarf s. Finanzierungsdefizit Finanzierungsdefizit 25 f., 30 f. Finanzierungskonto 251 Finanzierungsrechnung 5, 239 f., 245 ff. Finanzierungssaldo 66 ff., 246 ff. Finanztransaktionen 11 fob 258 ff. Geldmenge 243 Geldvermögen 226 ff., 239 ff. Gesamtrechnung, umweltökonomische 170 ff. Gini-Koeffizient 93 f. Gleichgewicht 30 Gleichverteilung 93 Glücksforschung 156 ff. Glücksindex 158 f., 164 Güterkonto, gesamtwirtschaftliches 58 ff. Gütersteuer 36 f., 58 f., 74, 208 Handelsbilanz 255 ff. Harmonisierter Verbraucherpreisindex s. HVPI Haushaltsproduktion 186 ff. Haushaltssektor 9 f., 27, 54, 66, 181 Hodrick-Prescott-Filter 136 ff. Humankapital 150, 226 f. Human Development Index 154 ff., 164 HVPI 116 ff. Identität 21 ff., 29 f. Importe 27 f., 82, 109, 198, 208 ff., 255 ff. Importquote 82 Inländer 43 f., 91, 129, 254 f., 264 f. Inländerkonzept 43 f., 91, 129 256 Inlandseinkommen 44, 67 ff. Inlandskonzept 41 ff., 80 ff. Inlandsprodukt 40 ff. – als Wohlstandsindikator 147 ff. – im Zeitablauf 101 ff. Inlandsproduktsberechnung 2, 13, 49 ff., 186 f., 206 f. Input 9, 197 ff. Input-Output-Analyse 197 ff. Input-Output-Rechnung 4 f., 197 ff. Input-Output-Tabelle 197 ff. Investitionen 20 ff., 29 f., 36,80 Kapitalbewegungen, internationale 120, 256

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung.

Dieses Buch informiert umfassend über die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung. Ausgehend von der theoretischen Fundierung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung geht es ausführlich auf das in Deutschland (und den anderen Ländern der Europäischen Union) verwendete Gesamtrechnungssystem ESVG 95 ein. Ein besonderes Gewicht liegt auf der Anwendung und den Weiterentwicklungen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung. So erhält der Leser nicht nur einen fundierten Überblick über die quantitativen Verhältnisse der deutschen Volkswirtschaft, er wird beispielsweise auch ausführlich über die aktuelle Diskussion um die Aussagefähigkeit des Bruttoinlandsprodukts, die Entwicklung alternativer Konzepte zur Wohlfahrtsmessung sowie die Bestrebungen informiert, die Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu quantifizieren.

Die Autoren

Prof. Dr. Michael Frenkel ist Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomik und Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der WHU – Otto-Beisheim School of Management, Vallendar.

Prof. Dr. Klaus Dieter John ist Inhaber der Professur für Wirtschaftspolitik an der Technischen Universität Chemnitz.