Content

Nützliche Tastenkombinationen in:

Andreas Schüler

Finanzmanagement mit Excel, page 589 - 592

Grundlagen und Anwendungen

1. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3662-4, ISBN online: 978-3-8006-4872-6, https://doi.org/10.15358/9783800648726_589

Series: Finance Competence

Bibliographic information
Nützliche Tastenkombinationen572 Nützliche Tastenkombinationen Hinweis: Für diese und weitere Tastenkombinationen vgl. Excel-Hilfe, Stichwort „Tastenkombinationen in Excel 2010“.253 Des Weiteren ist es grundsätzlich empfehlenswert, häufig benutzte Funktionen oder Befehle über das Menüband nach drücken der Alt-Taste anhand der dann angezeigten Buchstaben aufzurufen: Tastenkombination Zweck STRG + A Alles markieren STRG + C Auswahl kopieren STRG + F Suchen STRG + G Gehe zu STRG + H Ersetzen STRG + K Erstellen eines Hyperlinks STRG + N Neue Arbeitsmappe STRG + O Datei Öffnen Dialog STRG + P Datei Drucken Dialog STRG + S Datei speichern (unter) STRG + V Auswahl/Zwischenablage einfügen STRG + W Fenster schließen STRG + X Auswahl ausschneiden STRG + Y Vorgang wiederholen STRG + Z Vorgang rückgängig machen STRG + 1 Zelle formatieren Dialog STRG + 8 Spalte ausblenden UMSCHALT + STRG + 8 Spalte einblenden 253 Vgl. z. B. auch http://www.excel-tuning.de, http://www.wallstreetprep.com und http:// office.microsoft.com/en-us/excel/HA103382151033.aspx. Fotosatz Buck – Vahlen Competence – Schüler – Finanzmanagement mit Excel – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 1. Juli 2011, 9:49 vorm. Druckdaten Seite 572 Nützliche Tastenkombinationen 573 Tastenkombination Zweck STRG + 9 Zeile ausblenden UMSCHALT + STRG + 9 Zeile einblenden STRG + PLUS („+“) Zelle einfügen STRG + LEER Spalte markieren UMSCHALT +LEER Zeile markieren F1 Hilfe F2 Verwendete Zellen einer Formel anzeigen F4 Zelle verankern/$-Zeichen setzen; wiederholt letzten Befehl ALT + F4 Excel beenden F5 Gehe zu F7 Rechtschreibprüfung F9 Neu berechnen (sofern automatische Neuberechnung deaktiviert ist) F11 Diagrammblatt einfügen F12 Anzeige Dialogfeld Speichern unter (auch über ALT + ENTER) UMSCHALT + F11 Neues Arbeitsblatt (auch über ALT + ENTER) STRG + F3 Namensmanager aufrufen STRG + F4 Mappe schließen ohne speichern STRG + F9 Arbeitsmappe minimieren STRG + F10 Arbeitsmappe maximieren STRG + Tab Zwischen Arbeitsmappen wechseln POS1 An den Anfang der Zeile bewegen STRG + POS1 Springe zu Zelle A 1 STRG + ENDE Zur letzten verwendeten Zelle des Arbeitsblattes springen UMSCHALT + Pfeiltaste Bereich auswählen/erweitern ENTER Springe zu Zelle darunter ENTER + UMSCHALT Springe zu Zelle darüber ALT + F1 Diagramm einfügen ALT + F4 Anwendungsfenster schließen ohne speichern Fotosatz Buck – Vahlen Competence – Schüler – Finanzmanagement mit Excel – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 1. Juli 2011, 9:49 vorm. Druckdaten Seite 573 Nützliche Tastenkombinationen574 Tastenkombination Zweck ALT + M + O Wechseln in Formelansicht ALT + TAB Zwischen Programmen wechseln STRG + BILD = AB/AUF Zum nächsten Arbeitsblatt wechseln STRG + UMSCHALT + ~ Weist das allgemeine Zahlenformat zu STRG + UMSCHALT + $ Weist das Währungsformat mit zwei Dezimalstellen zu (negative Zahlen in Klammern) STRG + UMSCHALT + % Weist das Prozentformat ohne Dezimalstellen zu STRG + UMSCHALT + ! Weist das Zahlenformat mit zwei Dezimalstellen, Tausendertrennzeichen und Minuszeichen (–) für negative Werte zu STRG + ALT + V Dialogfeld Inhalte einfügen ALT + UMSCHALT + F1 Einfügen eines neuen Arbeitsblatts ALT + BILD-AB Navigiert in einem Arbeitsblatt um eine Bildschirmansicht nach rechts ALT + BILD-AUF Navigiert in einem Arbeitsblatt um eine Bildschirmansicht nach links STRG + ENDE Navigiert zur letzten Zelle (rechts unten) in einem Arbeitsblatt STRG + UMSCHALT + ENDE Erweitert die Zellauswahl bis zur letzten im Arbeitsblatt verwendeten Zelle (untere rechte Ecke) STRG + UMSCHALT + LEER Markiert das gesamte Arbeitsblatt UMSCHALT + Pfeiltaste Erweitert die Zellauswahl um eine Zelle STRG + UMSCHALT + Pfeiltaste Erweitert die Zellauswahl auf die letzte, nicht leere Zelle in derselben Spalte oder Zeile wie die aktive Zelle. Erweitert die Auswahl auf die nächste nicht leere Zelle, wenn die nächste Zelle leer ist. STRG + UMSCHALT + POS1 Erweitert die Zellauswahl bis zum Anfang des Arbeitsblatts Fotosatz Buck – Vahlen Competence – Schüler – Finanzmanagement mit Excel – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 1. Juli 2011, 9:49 vorm. Druckdaten Seite 574 Stichwortverzeichnis A Abgeltungsteuer 68 Abschreibungen 84 – Abschreibungsfaktor 122 – Arten 84 – kalkulatorische 57 Accounting Rate of Return, ARR 3 Adjusted-Present-Value (APV) 269 Agency-Problem 499 Airport SE 97 Aktiengesellschaft 332 Aktienrückkauf 503 – Deutschland 531 – Motive 510 – USA 514 Akzeptkredit 389 Alternativrendite 11 Amtlicher Markt 347 Anderer-Leute-Geld(ALG)-Problem 499 Annuitätenmethode – Anwendung 51 – Entscheidungsgrundlage 53 – Rechentechnik 49 – wachsende Annuität 52 Anrechnungsverfahren 68 Arbitragebeweise 283 Arbitrage Pricing Theory 289 Asset Backed Securities (ABS) 389 Asset preservation 469 Asset Substitution 468 Aufwand – Planung 119 Ausfallraten – kumulierte 426, 460 – marginal 427, 460 Ausfallrisiko 421 – Ursachen 459 – Wahrscheinlichkeit 425 Ausschüttungspolitik 123, 489 – Ausschüttungskanäle 502 – US-amerikanischer Unternehmen 512 Außenfinanzierung 315, 316 Avalkredit 389 B Bankdarlehen 390 Barwert 8 Barwertmethode 3 Befriedigungsquote 424, 460 Behavioral Finance 497 Bestimmungsmaß (R2) 104, 218 Beta 197, 208, 216, 289 – Asset 201 – Levered 201 – Predicted 201 – Unlevered 201 Bewertung – Anlässe 255 Bezugskurs 365 Bezugsrechte 363 Bird-in-the-Hand-Fallacy 497 Börsengang 346 – Motiv 346 Break-Even-Mengen 260 Bundesanleihen 391 Bundesobligationen 391 Bundesschatzanweisungen 391 Bundesschatzbriefe 398 Bundeswertpapiere 390 – Emissionsbedingungen 397 – Volumina 396 Bürgschaft 471 Buy Outs 338 C CAGR Compound annual growth rate 103 Fotosatz Buck – Vahlen Competence – Schüler – Finanzmanagement mit Excel – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 1. Juli 2011, 9:50 vorm. Druckdaten Seite 575

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

"Der sichere Umgang mit Excel wird heute von allen Studienabgängern, die in einen finanzorientierten Beruf einsteigen wollen, vorausgesetzt. Auf die Idee, die Grundlagen des Finanzmanagements von der Investitionsrechnung über die Finanzplanung bis hin zur Unternehmensbewertung sowie zur Finanzierung mit ihrer konkreten Umsetzung in Excel praxisnah zu verbinden, ist (&) bislang noch niemand gekommen. Mit dem vorliegenden Buch wird diese Lücke nunmehr geschlossen. Ein unverzichtbares Buch für Studierende und Praktiker.

Dr. Marc Castedello, StB, WP, Partner und Head of Valuation Deutschland, KPMG AG

&sowohl für Praktiker als auch für Studenten von großem Interesse, da das Buch eine gelungene Verbindung schafft zwischen den Methoden des Finanzmanagements und den entsprechenden Excel-Anwendungen.

Dr. Gerhard Ebinger, Vice President Asset Management & Shareholder Services, BASF SE

Das Buch ist eine gelungene Synthese aus theoretischer Fundierung und deren praktischer Anwendung.

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, Lehrstuhl für Finanzmanagement und Banken, HHL Leipzig Graduate School of Management