Inhaltsverzeichnis in:

Michael Merz

Übungsbuch zur Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler, page 8 - 9

450 Klausur- und Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen

1. Edition 2013, ISBN print: 978-3-8006-4720-0, ISBN online: 978-3-8006-4721-7, https://doi.org/10.15358/9783800647217_8

Bibliographic information
Inhaltsverzeichnis Vorwort VII Teil I: Mathematische Grundlagen 1 1. Aussagenlogik und mathematische Beweisführung 1 2. Mengenlehre 9 3. Zahlenbereiche und Rechengesetze 16 4. Terme, Gleichungen und Ungleichungen 26 5. Trigonometrie und Kombinatorik 40 6. Kartesische Produkte, Relationen und Abbildungen 47 Teil II: Lineare Algebra 60 7. Euklidischer Raum Rn und Vektoren 60 8. Lineare Abbildungen und Matrizen 78 9. Lineare Gleichungssysteme und Gauß-Algorithmus 103 10. Eigenwerttheorie und Quadratische Formen 120 Teil III: Folgen und Reihen 137 11. Folgen 137 12. Reihen 153 Teil IV: Reelle Funktionen 161 13. Eigenschaften reeller Funktionen 161 14. Spezielle reelle Funktionen 177 15. Stetige Funktionen 197 Teil V: Differentialrechnung und Optimierung in R 205 16. Differenzierbare Funktionen 205 17. Taylor-Formel und Potenzreihen 233 18. Optimierung und Kurvendiskussion in R 246 Teil VI: Integralrechnung in R 266 19. Riemann-Integral 266 20. Riemann-Stieltjes-Integral 303 XI Teil VII: Differential- und Integralrechnung im Rn 307 21. Folgen, Reihen und reellwertige Funktionen im Rn 307 22. Differentialrechnung im Rn 320 23. Riemann-Integral im Rn 349 Teil VIII: Optimierung im Rn 355 24. Nichtlineare Optimierung im Rn 355 25. Lineare Optimierung 393 Teil IX: Numerische Verfahren 411 26. Intervallhalbierungs-, Regula-falsi- und Newton-Verfahren 411 XII Inhaltsverzeichnis

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

450 Aufgaben mit Lösungen zur Prüfungsvorbereitung

Vorteile

- 450 Aufgaben mit ausführlichen Lösungen und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden

- Abgestimmt auf das Lehrbuch "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" (Merz/Wüthrich)

Zum Werk

Die Mathematikausbildung spielt eine zentrale Rolle im wirtschaftswissenschaftlichen Studium, da sie die methodischen Grundlagen für zahlreiche Vorlesungen liefert. So zentral die Rolle der Mathematik in der Ökonomie ist, so schwer tun sich allerdings die Studierenden mit mathematischen Methoden und Konzepten.

Dieses Übungsbuch hilft Studierenden, ihr erworbenes Wissen anzuwenden und zu testen. Über 400 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen unterstützen bei der optimalen Prüfungsvorbereitung. Zur besseren Orientierung wird jeder Aufgabe ein Schwierigkeitsgrad zugeordnet und ein Verweis auf den entsprechenden Abschnitt im zugrunde liegenden Lehrbuch "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" von Merz/Wüthrich gegeben.

Autor

Prof. Dr. Michael Merz, Hamburg.

Zielgruppe

Studierende im Bachelor der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Hochschulen.