Stichwortverzeichnis in:

Christian-Rainer Weisbach

Das Coachinggespräch, page 379 - 384

Grundlagen und Trainingsprogramm beratender Gesprächsführung

1. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-4488-9, ISBN online: 978-3-8006-4489-6, https://doi.org/10.15358/9783800644896_379

Bibliographic information
Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 373 Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis 4 Ziel-Regel 203 Abgeneigt sein 73 Ablehnung 28 Absicht, gute 35 Absolutheitsanspruch 141 Abstand zur Situation 213, 227 Abwehr 72, 262 Abweichungen 127 Abwertung 213 Affektabstimmung 52 Affekte 52 Aktivierung von Ressourcen 217, 226, 227 Akzeptanz, wohlwollende 20 Analyse von Fragen 25 andere 84 ff., 88, 98, 108, 113, 118, 134 Änderung 80 Änderungsforderungen 256 Anerkennung 214 Anforderungen 205 Angriff 49 Angst 18, 74, 90, 110, 262, 293 Anliegen beschreiben 21 Annäherung 48 Anpassung 49 Anregungen 229 ff. Anspruch 121 Anstrengung 205 Antonovsky, Aaron 205, 206, 233, 234 Antreiben, inneres 195 ff., 203, 231 Aristoteles 18, 92 Atmen 49 Attunement 52 auditiv 67, 70 Auflösen von Blockaden 177 Aufmerksamkeit 54 Aufmunterung 29, 53 Augen 67 Augenhöhe 52 Ausdrucksweise, emotionale 91 Ausfragen 25, 43 Ausnahmen 142 Aussagesatz 60, 100 Äußeres 84 ff., 88, 98, 113 Äußerungen – stützende und tröstende 35, 45 – freie 48 Ausweglosigkeit 128, 275 Auswirkungen eines Problems 118 ff. Autonomie 20, 205 Autorität, höchste 17 Autoritätspersonen 52 Bagatellisieren 13 Bedeutsamkeit 206 ff., 227, 258 Bedeutungswandel 136 Bedingungssätze 151, 175 Bedürfnisse 20, 92 Beeinflussung 83 Begleiter 20 Be-Greifen 76 Begründungen 236 Behauptungen 154 ff. Beiläufigkeit 26, 142, 161, 210, 226, 265 Belastung 79 Bemühen 184 Beobachten, genaues 49, 58 Bereich, thematischer 120 Bericht 84, 87, 102 Beschämung 30, 32 Beseitigen von Hürden, Schwierigkeiten 120 Bestätigung, übertreibende 55 Betrachtung, ganzheitliche 194 Beurteilung 28 Bewertung 28 ff., 84, 88, 127, 146 – positiv 28, 36 – als Kategorie 29, 35, 45, 53 – des Problems 127 Bewusstsein 35, 83, 206 ff. Bewusstseinseinengung 137 Beziehung 18, 47 ff. – vertrauensvoll 47 – fördernd 77 Blockaden 139 ff., 208 Blockierung 151, 153 Coachee 15 de Shazer, Steve 152, 188, 279 Defizitorientierung 215, 227 Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 374 Stichwortverzeichnis374 Denkanstoß geben 55 Denkbarrieren 166 Denkfähigkeit 139 Denkmuster 140 ff., 177, 203, 205 Denkpausen 54 Differenzierung von Problemen 148 Distanz, wohlwollende 119 Draufsicht 79 ff. Druck, psychischer 26 Ebene 85, 162 – zeitliche 79 ff., 82 – inhaltliche 84 ff. – unpersönliche 194 – Handlung/Erleben/Bericht 84 ff., 87, 97, 113, 134, 191, 216 – Wünsche/Hoffnungen/Ziele 84 ff., 90, 98, 118, 191, 216 – Meinung-/Vermutung 84 ff., 89, 98, 113, 192 Ebenenwechsel 105, 113, 134 Echtheit 23 Effekt, negativer 35 Eigenverantwortung 17, 203 Eindruck 255 Einfluss 207 Einfühlung 49 Einordnung, zeitliche 79 Einschränkung 142, 208 Einschwingen, inneres 48 Einstein, Albert 128 Eltern-Ich 53, 77, 95 Emotionen 18, 19, 26, 52, 58 Empfehlung 45, 229 Empfinden 62, 78, 80 ff., 84, 126, 352 Entdramatisierung 166 Entlastung 61, 66, 101 – psychische 126 Entscheidungen 22 – außengeleitet 239, 271 – innengeleitet 239 Entscheidungen 195 ff., 229 Entscheidungsmuster 230, 248 ff. Entspannung 61, 101 Enttäuschung 31, 35, 60, 72, 77, 207 Entwicklung 127, 206 Erfahrungen, positive 212, 227, 300 Erfahrungsaustausch 24 Erfassen 67 ff., 102 Erfolg 203 Ergebnis 187, 203 Erkennen 67 ff. Erkenntniszuwachs 32 Erklärungsmuster 206, 263 Erlauben 61 Erleben 84 ff., 87, 97, 102, 134, 174 Ernst nehmen 30 Erreichbarkeit 198, 203 Erreichen 79 Erstaunen 72 Erwachsenen-Ich 53, 54, 77 Erwartungen 179, 195, 239 Erwünschtheit, soziale 101, 112, 237 Fähigkeiten 216 Fakten, reine 87 Fallen 129, 137, 202 Fassade 23 Feedback 22 ff., 255, 263 – situatives 263, 265, 277 Feedbackregeln 255 ff., 259 Fehlverhalten 97, 125, 131 Feststellungen 112 Fleck, blinder 262 Folgen 118, 188, 203, 263, 281, 343 – negative 74 Formulierung 183, 203 – eingeschränkte 141 Frage – forschende (als Kategorie) 35, 38, 53 – direkte 62 – sich selbst stellend 90 – sätze 92 – Analyse von 25 Fragen 239 Fremdbild 261, 277 Freude 76 Fühlen 67 Führen 47 Fünf-Punkte-Schema 116 ff., 123, 137 Furcht 74 Gedanken 28 Gedanken lenken 212, 227 Geduld 129, 215 Gefühle 18, 84 ff., 92, 99, 113, 157 – ansprechen 56 – positive 90 – negative 229 Gegenwart 87, 97, 101, 113, 134, 162, 188, 247 Gemütslage 139 Gesamtsicht 194 Gesprächsförderer 55 ff., 77 Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 375 375Stichwortverzeichnis Gesprächsinitiative 20, 29 Gesprächspause 36, 54 Gesprächsregel 263 Gesprächsstörer 53, 77 Gesprächsstruktur 79 ff. Gesprächsverlauf 22, 30, 45, 92 Gestik 49, 128, 142 Gewissheit 263 Gewohnheit 139, 196 Glaubenssätze 152, 175 Gleichgewicht, emotionales 126 Gleichgültigkeit 80 Gleichung 116 Gleichwertig 80 Grad der Erreichung 187 Grundhaltung 17 ff., 25, 35, 86 – eigene 1 ff. – wertschätzende 35, 58 Grundstimmung 139 Haltung – eigene 1 ff. – Körper- 34, 48, 49 ff., 277 Haltungsecho 49 Handhabbarkeit 206 ff., 215, 221 Handeln 183 – aktiv 22, 47 – langfristig ausgerichtetes 116 Handlung 84 ff., 88, 97, 106, 113, 117, 134 Handlungsfähigkeit 139, 166 Handlungspotential 20 Handwerkszeug 22 Hemmnisse 139 ff., 195 ff. Herangehensweise 230 Herunterspielen 35, 77 Hilfe zur Selbsthilfe 16, 32 Hilfszeitwort 146 Hin zu oder weg von 231 ff., 252 Hineinversetzten 50 Hinterfragen 92, 116, 142 Hintergründe 33, 129, 137, 215 Hoffnung 58 ff., 75, 85, 113 Hören 76 ff. Hürden 116 ff. Hyperintention 127 Hyperreflexion 127 Hypothesenprüfung 158 Ich-Zustand 53 Impulse 195 ff., 229 ff. Impulsivität 19 Informationshunger 212 Informationsvermittlung 17 Ingham, Harry 6, 261 Innen oder außen geleitet 239, 252 ff. Interaktion 121 Interesse 72 Interpretation 13, 17, 33, 45, 265 Intuition 18, 239 Ist-Zustand 184, 193 Izard, Carroll 71 JOHARI Fenster 261 ff., 277 Kämpfen 72 Kategorien 35 kinästhetisch 67 Kind-Ich 53, 68, 77 Klären 55 Klima 52 Kohärenzgefühl 205 ff., 212, 227, 258 Kompetenz 216 Konjunktiv 151, 184 Konsequenzen 188 Konstruktion eines Problems 115 Kontakt herstellen 47 ff. Kontrolle 187 Körpersprache 34, 77, 90 ff., 141 Korzybski, Alfred 127 Kraft, eigene 212, 216 Kritik 92, 111, 260 Kummer 73 Kurzzeitziele 194 Landkarte 85, 120 Langzeitziele 194 Lautstärke 49 Lebenserfahrung 52, 206, 255 Lebensmuster 175, 362 Lebensthema 161, 195 Leid 71 Lerngeschichte 52 Lob 215, 258 Locke, John 17 Lösungsvorschläge 31, 40, 45 Luft, Joseph 261 Mangel, – methodischer 123, 136 – an Zuversicht 214 Manipulation 83 Meinung 84 ff., 89, 98, 113 – des Coach 28 Menschenkenntnis, subjektive 255 Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 376 Stichwortverzeichnis376 Merkmale des Problems 116 ff., 137, 146 MerkZeit 116 Messmer, Franz Anton 48 Methodik 121 Mimik 34, 128, 141 Missverständnis 89, 157 Möglichkeit oder Notwendigkeit 230, 235 ff., 252 Möglichkeitsmuster 236 Motivation 18, 207 Muster 140, 151, 162, 199, 230 Mut machen 45 Nachbildung von Emotionen 52 Nachdenken, lautes 142 Nachfragen 55, 77, 206 Nachteile 54, 231, 232 Nähe 48, 52, 77 Nebenwirkungen 179, 188 Negation 183 Neudefinition des Problems 121 Nicht-Beantworten-Können 26 Nominalisierung 147, 175 Notwendigkeitsmuster 236 Ohnmacht 53, 104, 273 Ohren 67 Opfer-Rolle 53, 126, 326 Optimismus 90 Organisation 120, 137 Orientierung 79 ff., 102 – Defizit- 217, 227 – Problem- 217, 219, 227 – Ressourcen- 217, 219, 227 Ortsangaben 87 Passivität 115 Pause 54 Peinliche Lage 26 Person 121 Pragmatismus 206 PRIMO 121, 137 Problem 18 – zwischenmenschlich 136 Problemlösungskompetenz 20 Problemorientierung 217, 219, 227 Problemschilderung 79 ff., 216, 324 Problemsicht 79 ff., 88 ff., 115 ff., 146, 326 Problemtrance 128, 137, 162, 175, 211, 326, 337 Prophezeiung 140 Prozessverantwortung 19, 47, 54, 77, 83, 100, 103, 179, 188 Psychotherapie 15 Qualität von Entscheidungen 195 Rache 61 Rahmen – eines Problems 117 – zeitlicher 123 Rahmung, affektive/emotionale 51 ff., 74, 77, 102, 141, 167, 207 Rapport 48 Ratgebender 16 Ratschlag 31, 32, 37, 53 – ungebeten 32 Ratsuchender 15 ff. Raum zum Reden 54 Regierende, das 18 reaktanzvermeidend 165 Reaktionen 25 ff., 188 – wertende 13 – spontane 53 Reaktionsmöglichkeiten 79 Rechenschaft 102 Reflexion 15, 22, 262 – von Hürden 125 – von Zielen 202 Reframing 162 ff., 175 Regel 161, 175 Resignation 60 Resonanz 52 Respekt 49 Ressourcen 128 ff., 205 ff. – Aufspüren von 216 Ressourcenorientierung 216, 227 Retter-Rolle 53 Richtung 163 Rogers, Carl 17 Rolle 120, 121, 137 Rollenthema 131 Rückmeldung 255 ff., 265 Salutogenese 205, 227 Scham 60, 261 Schmerz 73 Schuldgefühl 72 Schwierigkeiten 117, 118 Selbst – offenes 261, 263, 267, 277 – verborgenes 261, 264, 267, 277 – blindes 261, 266, 269, 277 Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 377 377Stichwortverzeichnis – unbekanntes 262, 267, 269, 277 Selbstabwertung 51, 115 Selbstaktualisierungstendenz 17 Selbstbild 51, 255 Selbstblockaden 178 Selbstdarstellung, positive 209 Selbsteinschätzung 1 ff. Selbsthilfe 16, 20 Selbstkongruenz 23 Selbstkontrolle 23, 24 Selbstkritik 51, 121 Selbstrechtfertigung 132 Selbstreflexion 21, 24, 32 Selbstverständlichkeit, beiläufige 61 Selbstverständnis als Berater 22, 258 Selbstwahrnehmung 23 Selbstwert 180, 260 Shakespeare 163 Sicherheit 48, 51 ff., 263 – notwendige 52 – emotionale 61 Sichtweise 145 ff., 162 – neue 196 Signale, non-verbale 49, 77 Sinnspezifisch überprüfbar 187 Situation 84 ff., 91, 98, 111, 118, 134 Sorgen 90 Sounding Board 15 Souveränität 267 Sozial erwünscht 101, 239 Spannung 100 Sparringspartner 15 Spiegeln, verschobenes 49 Spiegelneuronen 48 Spiegelung 52, 265 Sprechgeschwindigkeit 49 Sprechweise, statische 147 Stabilität 125, 235 Stimme 50, 90, 100 – hemmende 195, 203 – innere 54, 240 Stimmung 139 Stolz 56, 75 Struktur, zeitliche 83, 216 Stützen 29, 45 Substantivierung 147 Suggestionen, negative 153, 175, 177, 208 Supervision 24 Tatendrang 90 Teilschuld 126 Thema 120 – persönlich 120, 124 – zwischenmenschlich 120, 124 ff. – methodisch 120 – Organisations- 120 Tonfall 34, 60, 79, 101, 141, 250 – erlaubender 265 Tonlage 49, 51, 277 Trance 128 Transaktionsanalyse 53 Treiber 195 Trost 29, 45 Übereinstimmung oder Unterschied 243 ff., 252 Übereinstimmungssucher 243, 244 Überforderung 73, 239 Überraschung 72 Überspitzung 209 Überwindung 51 Umdeuten 162 ff. Umschreiben 55 Umsetzbarkeit 256 Unangenehmes 70, 231 Ungeduld 19, 25, 35, 215, 266 Ungewissheit 51 Unsicherheit 51, 158 Unterbrechung 54 Unterlegenheit 16, 53 Unterschiedssucher 243, 244 Unterstellung, positive 214, 347 Unterton 50 Unverständnis 129 Unzufriedenheit 192, 210 Ursachen 129 Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge 236 Urteil 88 Verachtung 72 Verallgemeinerung 141 ff., 169, 191 Veränderung 51, 125, 194, 216, 247 – körpersprachliche 265 Verantwortung 151, 201 – des Coachs 18 – für Prozess 19, 52, 55, 79, 83, 179, 205 – für Inhalt 79 – Ring der 126, 137, 146, 162, 172 ff., 175, 197, 201, 226 Verantwortung fühlen 72 Verarbeitungsmuster 230 ff., 244 Vergangenheit 79, 80, 83, 113, 162 Vergleich 161, 183, 193, 201, 209 Verhaltensmuster 202 Vahlen – Allgemeine Reihe – Weisbach – Das Coachinggespräch – Herstellung: Frau Deuringer Stand: 03.09.2012 Status: Druckdaten Seite 378 Stichwortverzeichnis378 Verharmlosung 129 Verlauf – des Gesprächs 22, 45 – des Coaching 54 Verlust 262 Vermeiden 209, 263, 304 Vermutung 84 ff., 88, 113 Verneinung – doppelte 116, 137 – betonte 165 Verständnis 34, 42, 45, 58 Verstehbarkeit 206 ff., 227 Verstehen des Problems 123 Versuchen 184 Vertiefungen 105 Vertrauen 47 ff., 77, 90, 110, 205, 233 Vertrauensbasis 48 Verunsicherung 51 Verurteilung 28 Verwechslung 157 visuell 67 Vollverb 147 Voraussetzungen – Problemlösung 48 Vorgehen 92 – ganzheitliches 17 Vorsätze 179 Vorschlag – als Kategorie 35, 45 Vorstellung 229 Vorteile 231, 232 Vorwissen nutzen 212, 227 Wahrnehmung 18 Wahrnehmungskanal 67 Wahrnehmungsmuster 230 ff. Warnung 18 Wattewörter 184 Weg 85 Wegesrand 85 Weiterentwicklung 28, 129 Weiterführen 55, 71 Wellenlänge 48 Welt, reale 85 Werteerfahrung 19 Wertesystem 90, 196 Widerspruchsfreie Ziele 188 Widerstand 229, 240, 252 Widerwillen 72 Wiederholen 161, 175 – mit eigenen Worten 55 – eingeschränktes 56 Wirklichkeit, persönliche 127 Wissen 239 Wissen, implizites 262 Wohlbefinden 205 Wörter des Bemühens 184 Wortschatz 72, 232, 236, 240, 244 Wortwahl 21, 49, 67, 183, 230, 252 Wünsche 28, 56, 84 ff., 89, 98, 113, 179 Zeit 79, 116, 123 Zeitangaben 87 ff. Zeitperspektive 98 Ziele 84 ff., 89, 98, 118, 177 ff., 203 Zielfindung 177 Zielfindungsprozess 188 Zielfokus 194 Zielformulierung 179, 184 ZielHürden 116 Zielreflexion 202 Zielregeln 198 Zögern 90 Zorn 72 Zufriedenheit 194 Zuhören 34, 55 – genaues 38, 67, 79 – verständnisvolles 35, 83, 87, 153 – aktives 54, 77, 80, 153 – minutiöses 148 – umschreibendes 95, 157 Zuhörfähigkeit 22, 175 Zukunft 79, 113, 118, 162 Zuneigung 72, 73, 75 Zusammenfassen 55, 77 Zustimmung 51 Zuversicht 75, 90, 206 Zweifel 75, 90

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Ein guter Coach

Dieses neue Werk ist die Quintessenz aus 30 Jahren Ausbildungspraxis und erläutert die Grundfertigkeiten der beratenden Gesprächsführung. Eine Vielzahl von Gesprächsausschnitten aus realen Coachingsitzungen wird detailgenau analysiert und nachvollziebar kommentiert. Durch die konkreten Übungen und durch das zusätzliche Trainingsmaterial im Anhang können Sie Ihr eigenes Gesprächsverhalten gezielt und professionell optimieren. 26 Gesprächsausschnitte können als Audio-Datei herunter geladen werden und ergänzen das Gelesene um das hörbare Erleben.

Coaching-Gespräch: die Schwerpunkte

* Die eigene Grundhaltung erkennen

* Der Unterschied zwischen Coaching/Beratung und anderen Gesprächen

* Die Grundhaltung beeinflusst den Verlauf

* Kontakt herstellen und Vertrauen aufbauen

* Die Ebenen der Problemschilderung

* Die Problemsicht des Ratsuchenden

* Blockaden erkennen und auflösen

* Ziele des Ratsuchenden erkennen und hinterfragen

* Mit Ressourcen des Ratsuchenden arbeiten

* Mit Impulsen und Anregungen arbeiten

* Mit Feedback arbeiten

Der Coaching-Experte

Professor Dr. Christian-Rainer Weisbach, Universitäten Tübingen und Hohenheim, ist Lehrtrainer und Lehrcoach der European Coaching Association.