Content

Stichwortverzeichnis in:

Ewald Scherm, Stefan Süß

Personalmanagement, page 285 - 289

2. Edition 2010, ISBN print: 978-3-8006-3708-9, ISBN online: 978-3-8006-4474-2, https://doi.org/10.15358/9783800644742_285

Series: Lernbücher für Wirtschaft und Recht

Bibliographic information
Stichwortverzeichnis Symbole 360-Grad-Feedback 82 A Abgangs-Zugangs-Rechnung 26 Akkordlohn 128 aktive Beschaffung 31 Altersteilzeit 141 Anforderung 23 Anforderungsanalyse 122 Anhörung 198, 200 Anreiz-Beitrags-Theorie 118 Anreize 119 – immaterielle 120 – materielle 120 Anreizsystem 119 Arbeit 4 Arbeitgeberimage 34 Arbeitsbewertung 122 – analytische 123 – summarische 125 Arbeitsdirektor 194 Arbeitsleistung 227 Arbeitsmarkt 9 Arbeitsmarktsegmente 31 Arbeitsverhältnis 11 Arbeitszeitflexibilisierung 139 Arbeitszeitgestaltung 138 Arbeitszeugnis 52 Assessment-Center 57 Assignment 62 Attributionstheorie 158 Aufgabe 23 aufgabenorientierte Verfahren 78 Aufhebungsvertrag 41 Aufsichtsrat 193 Ausbildung 92 – Kosten 94 – Nutzen 94 Auslandserfahrung – Nutzung der 181 B Bedürfnis 151 Beratung 198, 200 Berufsbildungsgesetz 92 Beschaffungswege 29 Beteiligungsrechte 195 betriebliche Altersversorgung 132 Betriebsänderung 40 Betriebsrat 195 Beurteilungsfehler 84 Beurteilungsmerkmale 75 Beurteilungsskala 74 Bewerbungsunterlagen 50 biographischer Fragebogen 53 Bruttopersonalbedarf 24 Budgetregel 99 C Cafeteria-System 143 charismatische Führung 156 Checklist-Verfahren 73 Collective-Bargaining- Theorie 128 Co-Management 214 Controlling 219 – Mitbestimmung 232 – Personalbeschaffung 229 – Personalentwicklung 229 – Personalfreisetzung 230 – personalwirtschaftliche Konzepte 231 Corporate Universities 111 Cost-Center 255 D Deckungslücke 98 Deferred compensation 133 Dezentralisierung 254 Direktansprache 31 Direktversicherung 132 Diversity-Management 166 284 Stichwortverzeichnis duales Ausbildungssystem 92 duale Studiengänge 111 dyadische Führungstheorie 159 E Effektivitätscontrolling 223 Effizienz 224 Effizienzlohntheorien 127 Eigenschaftstheorie 156 einfaches Initiativrecht 198 Einigungsstelle 196 Einsatzbedarf 24 Einschichtarbeit 139 Einstufungsverfahren 74 – merkmalsorientiert 74 – verhaltensorientiert 76 E-Learning 103 Employability 96 Employer Branding 35 Engpassregel 99 Entwicklungskandidaten 99 Entwicklungspotenzial 99 Erfolgsbeurteilung 133 Erfolgscontrolling 223 Expatriate 172 Expatriates – Anforderungen 174 – Auswahl 175 externe Personalbeschaffung 31 F Fernlehre 103 Flexibilität 10 freie Beurteilung 71 Führungsgrundsätze 162 Führungssituation 149 Führungsstil 163 Führungstheorie 149 Führungsverhalten 163 G Genfer Schema 123 Gleichgestelltenbeurteilung 81 Gleichstellung 166 graphologisches Gutachten 52 H Humankapital 108 – allgemeines 109 – spezifisches 109 Humankapitalbewertung 234 – erfolgspotenzialorientierte Methoden 236 – indikatorenbasierte Methoden 236 – kostenorientierte Methoden 234 – wertorientierte Methoden 234 Humankapitaltheorie 108 Human-Potential-Index (HPI) 238 Human Resource Management 3 I Idiosynkrasie-Kredit- Theorie 159 Inhaltstheorie 152 Initiativrecht 199 Intelligenztest 56 Interessenausgleich 41 interkulturelles Training 176 internationaler Personaleinsatz 172 – Ablehnung 175 – Betreuung 178 – betriebliche Wiedereingliederung 181 – Formen 173 – Phasen 173 – private Wiedereingliederung 182 – Ziele 172 interne Personalbeschaffung 30 interne Stellenausschreibung 30 K Kennzahlen 25, 225, 230 Kennzeichnungsverfahren 73 Kollaboration 207 Konfrontation 206 Kontingenzmodell 160 Kooperation 206 Stichwortverzeichnis 285 Kosten 224 – der Personalarbeit 225 – des Personals 224 Kündigung 39 L Lebensarbeitszeit 140 Leistungsbeurteilung 68 Leistungslohn 128 Leistungstest 56 Lerntheorie 158 Lohngruppenverfahren 125 Lohntheorien 127 M Management by Objectives (MbO) 80, 162 Massenentlassung 40 Mehrschichtarbeit 139 Menschenbilder 9 Mitbestimmung 190, 201 – Arbeitsplatz 191 – Arbeitszeit 204 – Ausbildung 203 – betriebliche Ebene 191, 195 – Entlohnung 204 – Entwicklung 203 – Gestaltung der 205 – im engeren Sinn 195, 198 – internationale Ebene 190 – Personalauswahl 202 – Personalbeschaffung 201 – Personalbeurteilung 203 – Personalfreisetzung 201 – Personalplanung 201 – Personalzuweisung 202 – Unternehmensebene 191, 193 Mitbestimmungsorientierung 208 Mitbestimmungsstrategie 209 – Ignorieren 210 – Informieren 211 – Konfrontieren 210 – Kooperieren 211 – Korrumpieren 211 Mitentscheidungsrecht 199 Mitunternehmertum 165 Mitwirkung 195, 197, 199 Motiv 151 Motivation 151, 227 N Nettopersonalbedarf 27 Neue Beschäftigungsverhältnisse 9 Normalleistung 122 O Objektivität 84 Organisationsstruktur 8 Outplacement 41 Outsourcing 259 P Paarvergleich 72 passive Beschaffung 31 Pensionsfond 132 Pensionskasse 132 Pensionszusage 132 Pensumlohn 130 Periodenarbeitszeit 138 Personal 4 Personalauswahl 48 Personal-Awards 238 Personalbedarf 22 – Einflussfaktoren 22 – qualitativ 22 – quantitativ 24 Personalbedarfsermittlung 21 – Fortführungsbasis 24 – Nullbasis 24 Personalbemessung 26 Personalbereitstellung 4 Personalbeschaffung 29 Personalbestand 26 Personalbeurteilung 68 – Verfahren 70 – Zwecke 68 Personalcontrolling 220 Personaleinführung 60 Personalentwicklung 96 – Bedarf 98 – Kontrolle 105 286 Stichwortverzeichnis Personalentwicklungsmaßnahmen 100 – into the job 100 – near the job 102 – off the job 102 – on the job 101 – out of the job 103 Personalfragebogen 52 Personalfreisetzung 37 – antizipativ 38 – reaktiv 39 Personalführung 4, 148 Personalkategorie 21 Personalleasing 33 Personalmanagement 4 – Aufgabenfelder 6 – Rahmenbedingungen 8 – soziale Ziele 6 – wirtschaftliche Ziele 6 Personalmanagement-Professionalisierungs-Index (PIX) 237 Personalmarketing 33 Personalökonomik 3, 13 – Verhaltensmodell 14 Personalorganisation 244 – Anforderungen 245 – Dimension 249 – Grundmodelle 246 – Kooperationsmodell 247 – Unterstützungsmodell 247 Personalplanung 21 Personalpolitik 3 Personalpools 30 Personalreferent 250 Personaltheorie 12 Personalüberhang 27 Personalwesen 3 Personalzuweisung 62 Persönlichkeitstest 57 Potenzialbeurteilung 68, 87 Potenziallohn 130 Potenzialregel 99 Prämienlohn 129 Prinzipal-Agent-Theorie 118 Profit-Center 256 Prognoseverfahren 24 Prozesstheorie 153 Q Qualifikation 227 R Rangfolgeverfahren 71, 125 Rangordnungsverfahren 71 Rangreihenverfahren 124 Referentensystem 250 Reflexion 221 – abweichungsorientiert 221 – perspektivenorientiert 221, 228 Reifegradtheorie 159 Reliabilität 84 Reservebedarf 24 Resignation 207 S Saarbrücker Formel 236 Selbstbeurteilung 82 Selbstselektion 50 Selektion 221 Service-Center 255 Signalling 51 Sozialauswahl 40 Sozialisation 60 Soziallohn 130 Sozialplan 41 Sprecherausschuss 197, 199 Sprecherausschussgesetz 199 Stellenanzeige 32 Stellenplan 26 Strategie 8 Stufenwertzahlverfahren 124 Substitutionstheorie 161 T Tätigkeitsfeld 23 Teilzeitarbeit 138 Testverfahren der Personalauswahl 56 transaktionaler Führungsstil 165 Transaktionskostentheorie 259 transformationaler Führungsstil 165 Stichwortverzeichnis 287 U Unternehmenskultur 9 Unterrichtung 197, 200 Unterweisung 60 utility analysis 223 V Validität 49, 84 Vereinbarung 200 Verfahren der erzwungenen Verteilung 72 Verfahren der kritischen Ereignisse 73 Verhaltensbeobachtungsskala 77 Verhaltenserwartungsskala 76 Verhaltensgitter 164 verhaltenswissenschaftliche Ansätze 13 – Entscheidungsverhalten 13 Vermögensbeteiligung 136 Verrechnungspreise 256 Vetorecht 198 virtuelle Personalabteilung 251 Vollzeitarbeit 138 Vorgesetztenbeurteilung 80 Vorstand 194 Vorstellungsgespräch 54 W Weg-Ziel-Theorie 157 Wertewandel 10 Wertschöpfungs-Center 258 Wirtschaftsausschuss 196 Work-Life-Balance 10 Z Zeitlohn 129 Zeit-Wertpapier 141 zielorientiertes Beurteilungsverfahren 80 Zustimmungsrecht 198 Zwangswahlverfahren 73

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Moderne Methoden des Personalmanagements.

Dieses Buch gibt Ihnen einen umfassenden und aktuellen Überblick über das Personalmanagement. Es ist in elf Teile gegliedert, die den Stand der Diskussion in den wesentlichen personalwirtschaftlichen Aufgabenfeldern widerspiegeln:

* Personalmanagement und Personaltheorie

* Personalplanung, -beschaffung und -freisetzung

* Personalauswahl, -einführung und -zuweisung

* Personalbeurteilung

* Ausbildung und Personalentwicklung

* Vergütung und Arbeitszeit

* Personalführung

* internationaler Personaleinsatz

* Mitbestimmung

* Personalcontrolling

* Personalorganisation

Alle Teile sind in sich geschlossen, vorangestellte Überblicke und Lernziele sowie abschließende Kontrollfragen sollen das Verständnis verbessern. Die Fallbeispiele am Ende jedes Teils erleichtern den Praxistransfer. Die Marginalientexte auf jeder Seite ermöglichen es Ihnen zudem, Inhalte auf einen Blick zu erfassen. Das Buch kann Sie daher durch Studium und Beruf begleiten.

Die Autoren

Professor Dr. Ewald Scherm ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Planung an der FernUniversität in Hagen.

Professor Dr. Stefan Süß ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Organisation und Personal an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.