Content

Stichwortverzeichnis in:

Albert Galli, Vera-Carina Elter, Rainer Gömmel, Wolfgang Holzhäuser, Wilfried Straub (Ed.)

Sportmanagement, page 731 - 736

2. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-3678-5, ISBN online: 978-3-8006-4613-5, https://doi.org/10.15358/9783800646135_731

Bibliographic information
Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 737 Stichwortverzeichnis A Abonnement 540 Abstraktionsgrad 308 ABS-Transaktion 90 Affinitätsmarketing 528 AG 56 AGB-Kurzversionen 544 Agentur 621 Agenturlösung 491 Agenturvertrag 569 Aktien 122 Aktiengesellschaft 55 Allgefahrendeckung 272 Ambush-Marketing 436f., 444, Änderungsklausel 544 Anforderungsprofil 722 Anleihe 87 Anleihen 100, 109, 111, 116 AnlV 102 f., 105 ff., 110 ff., 120 Annuitätendarlehen 570 Anreizsysteme 315 Anteilseigner 60 Apareo 583 Arbeitnehmerfreizügigkeit 178 Arenamodell 404, 414 Asset Allocation 122 Aufbrauchfrist 488 Auflagen 166, 170 f., 175, 177 Auf- und Abstieg 280 Ausfallrisiken 271 Ausfallversicherung 273 Ausfall von Sportveranstaltungen 271 Ausfall von Werbemitteln 273 Ausrichterland 546 Ausschreibung 575 Ausschreibungsprocedere 575 Außenfinanzierung – ABS-Transaktion 90 – Anleihe 87 – Börsengang 95 – Geldgeber, privater 93 – Genussschein 91 – Schuldscheindarlehen 89 – Sonderformen 85 – Strategische Partnerschaft 94 Ausstrahlungsgarantie 580 Ausübungskontrolle 180 f. Autonomie 172, 178, 181 f. B Basketball 55 Bedingungen 170f., 175 Benchmarking 310 Berichtssystem 334 Berufsfreiheit 177 berufsständische Versorgungswerke 122 Bewerbermarkt – externer 721 – interner 718 Bewertungsanlässe 448 f. Bewusstsein 340 Bezeichnungen 435, 437, 440 Beziehungsmarketing 404, 406 ff., 411 Bezugsrechte 548 Bilanzansatz 152, 159 Bilanzbewertung 154 Bilanzierung 448 Bindungswirkung 167f. Börse 56, 122 Börsengang 95 Bosman-Urteil 280 Budgetierung 320 Bundesliga 539 f., 551 f., 554, 587, 589 Burn-Out 343 Business-Seats 538, 540 C Cashflow 317 Catering 540ff., 549 Chipkarte 541 f. Controllingsystem 298 Corporate Governance 239 f., 242, 244, 247 ff., 254 ff. Corporate Governance in Fußballunternehmen 217 – Anreizorientierte Bezahlung 222 – Aufsichtsrat 226 – Grundlagen personelle Besetzung 224 – Informationsversorgung Kapitalgeber 233 – Schutz Stakeholderinteressen 234 – Selbstüberwachung Manager 219 – Sicherung Informationsqualität durch externe Berater 228 – Versicherungsmöglichkeiten 230 Corporate Happiness 343 CRM 583 D Darlehen 106, 108 ff. Datenschutz 542 f., 547 Dauerkarten 538, 540, 543 Debt 108, 113, 117 f. Deckungsbeitrag 321 Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 738 Stichwortverzeichnis738 dezentrale mediale Verwertung von Fußballvereinen 567 Dienstleistungsfreiheit 178 Direktansprache 722 Duales Rundfunksystem 566 E Ein-Platz-Prinzip 167 Einstweilige Verfügungen 438 Eishockey 55 EK 103 ff., 108 ff., 112, 115 ff., 119 E-Payment 541 f. Equity 104 ff. Ermessens- und Beurteilungsspielraum 182 Erstmarkt 539, 550 ff. EuGH-Urteil Karen Murphy 572, 576 Event – Definition 497 – Medium-Event 503 – Megaevent 503 – Merkmale 497 – Mikro-Events 504 – Side-Events 504 – Sportevent 504 Eventinszenierung 512 Eventmanagement 506 – Abgrenzung 499 Eventmarketing 495 – Definition 498 – Integration 511 – Kontrolle 514 – Merkmale 498 – Planung 506 – Strategie 508 – Ziele 506 – Zielgruppe 508 Eventtypen 501 Exklusivität 631 F Facebook 397f., 401 ff., 408, 410 ff. Fanartikel 523 – Besitz 525 Fanclubs 540, 542 FASPO 606ff., 617 FCB 105, 115 ff. FIFA 545ff., 551 f., 554 Financial Fairplay 166, 239. Siehe Monitoringverfahren UEFA Finanzierung 57 Finanzierungsarten 71 – Beteiligungsfinanzierung 77 – Einnahmesäulen der Fußball-Bundesliga 71 – Instrumente zur Außenfinanzierung 73 – Kreditfinanzierung 74 Finanzierungsinstrumente 126 Finanzinstitute 122 Finanzreporting 240ff., 247 ff., 254 f. FK 103 ff., 108 ff., 112, 115, 119 Führungskompetenz 340 Fungibilität 104, 107, 110, 115 Fußball 55, 522 – Bundesliga 522 Fußballkapitalgesellschaften 122 Fußballunternehmen 239 ff., 254 f. G Garantien und Zusicherungen 635 Gegenstromverfahren 314 Geldgeber, privater 93 Gemeinkostenwertanalyse 324 Gemeinnützigkeit 44 Genussschein 91 Geschäftsfelder von Vereinen – Entwicklung und Perspektiven 417 – gegenwärtige Situation 423 – Herausforderungen 429 – historische Entwicklung 420 Geschmacksmusterschutz 438 Gesellschaftsrecht 54 Gesponserter 484 Gewichtung 612, 616 Gewinnmaximierung 321 Gleichbehandlung 177 GmbH 56 GmbH & Co. KGaA 56 Grenzbeschlagnahme 437 Großveranstaltung 546ff. Grundlagenvertrag 172 Grundsatz auf rechtliches Gehör 182 Grundsatz zur Vermeidung von Interessenkollisionen 182 H Haftpflichtrisiken der Stadioneigentümer/betreiber 269 Haftpflichtrisiko 265 Haftpflichtversicherung 268 Haftung 41 Haftungsausschlüsse 268 Haftungsrisiken für Management und Aufsichtsorgane 271 Hair Cut 104 Handelsvolumen 124 Haushaltsplan 317 HGB 698ff. Hospitality 540, 549 Host Broadcaster 579 Human Asset Review® (HAR) 718 I Idealverein 38 Idealvereins 55 IFRS 700 ff., 704 Immaterielle Vermögenswerte 676 ff. Individual Match Tickets 547 Informationspflichten 634 Informationssystem 302 Inhaberpapiere 539 Inhaltsanalyse 604 f., 617 Inhaltskontrolle 180 ff. Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 739 739Stichwortverzeichnis Insolvenzantrag 290 f. Insolvenzklausel 290 f. Insolvenzrecht 279, 289 ff. Insolvenzstrafrecht 290 Institutionelle Investoren 123 Integrierte Kommunikation 404, 408 f., 411, 511 Interdependenzen 298 ISPR 567 Issue Management 404, 406, 411 IT-Systeme 542, 545 K Kapitalgesellschaft 54, 63 Kapitalgesellschaften 54 Kapitalgesellschaften im Sport 145 f., 151 f., 161 f. Kapitalverkehrsfreiheit 178 kapitalwertorientierter Ansatz 705 Kartellbehörden 575 Kartellverbot 176 50+1-Klausel 178 Klublizenzierung 289, 293 f. Kommunikationsmanagement 395 f., 399, 401 ff., 408, 410 ff. Kommunikationsmix 499 konstitutive Merkmale 300 Kontingente 540 Kreativität 343 Krisenursache 282, 284 ff., 292 ff. Kündigung 637 Kündigung bei Vertrauensstellung, § 627 BGB 637 L Laufzeit 636 Legitimationspapiere 539 Leistungsverweigerungsrechte des Sportlers 633 Lernplattform 350 Liga 6 Ligakanal 578 Ligaverband 166 ff., 172 ff., 179 ff. Ligensystem 9 – Einbindung 12 – Finanzverfassung 19 – Lenkungsstrukturen 14 – Spielermarkt 19 – Teilnahmevoraussetzungen 9 – Wettkampfformate 11 Liquidität 174 Liquiditätsengpässe 323 Lizenz 55 – Lizenzverträge 523 Lizenzentzug 173f., 182 Lizenzerteilung 171ff. Lizenzerwerb 661 Lizenzierungsausschuss 171, 173 Lizenzierungsentscheidung 179 f. Lizenzierungsordnung 166, 170 f., 173 f., 178 ff. Lizenzierungsverfahren 166 f., 170 ff., 175, 179, 320 Lizenzierungsverfahren DFL 201 ff. – Bundesliga und 2. Bundesliga 203 ff. – UEFA Klubwettbewerbe 212 ff. Lizenzierungsverfahren UEFA 187ff. Lizenzierungsvoraussetzungen 170 Lizenzligen 172ff., 179 Lizenzvertrag 169f., 175 Lizenzverweigerung 171, 174 f., 180 Logen 538, 540 Logos 435 ff. M mangelnder sportlicher Erfolg 283, 285, 287, 289, 292 Marke 436 ff., 443, 446 ff. Markenanmeldung 439 f. Markenbewertung 445 ff., 449, 451, 454 Markengesetz 439 ff. Markenrecht 449 Markenwert 436 Marketing-Mix 388 Marketing-Strategien 385 Marktmachtmissbrauchsverbote 177 marktpreisorientierter Ansatz 705 Marktwertdeckungen 274 Maskottchen 437 Mäzenatentum 460 mediale Sportrechte 571 Medienanalyse 453, 603 ff., 608, 611, 613, 615 ff. Mediendifferenzierung 614f. Medienkonvergenz 614 Medienwandel 613, 617 Mehrfachbeteiligung 60 Merchandising 528 Mitarbeiterführung 339 Mitglied 167ff., 177, 182 Mitgliederversammlung 39 mitgliedschaftsähnlich 169, 177 Mitgliedschaftsverhältnis 167, 169 Mittelverwendung 48 monetäre Bewertung 449 Monitoringverfahren UEFA 187, 191 ff. – Break-even-Ergebnis 192 ff. – Break-even-Ergebnis, aggregiertes 195 ff. Monopolverbände 181 N Name 63 Namenspapiere 539 Namensrecht 488 Namensschutz 437 Namenssponsorings 64 Negativerklärung 113 f. Negativliste 634 Netzvertriebsanbieter 540 Neue Medien 582 New Economy 582 nichtwirtschaftlicher Verein 38 Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 740 Stichwortverzeichnis740 O Öffentlichkeit 398, 404 f., 410 Old Economy 582 Onboarding Coaching 725 Optionstickets 548 ordentliches Gericht 180 Outsourcing 528 P paneuropäische Rechte 577 Pari Passu 114 Pensionskassen 122 Performance-Messung 242, 250, 255 Personalberater 723 personalisierte Tickets 538 f. Persönlichkeitsrecht 482 Planungshorizont 328 Portfolio-Analyse 313 positive Psychologie 343 Preiskategorien 540 Preisstruktur 550 Premier League Channel 578 Produktpiraterie 436 f., 443 Professionalisierung 528 Profile Partners 571 Prognosephase 310 Prüfungs- und Publizitätspflichten 148 Q Quellensteuer 636 R Rechnungslegung 145f., 148 ff., 161 f. Rechnungslegung Verein 129 – außersteuerliche Buchführungspflichten 136f. – öffentlich-rechtliche Aufzeichnungspflichten 131ff. – privatrechtliche Rechenschaftspflicht Vorstand 130f. – steuerliche Buchführungspflicht 137 ff. – steuerliche Gewinnermittlung 135ff. – Vorschlag Institut der Wirtschaftsprüfer zur Prüfung 142f. – Vorschlag Institut der Wirtschaftsprüfer zur Rechnungslegung 140 ff. Rechte 523 – Rechteverwertung 522 Rechtekauf 569 Rechtepakete 575 Rechtsformen 79 Recovery 407 f., 410 Recovery Rate 104, 109, 112 Recruitment 407 f., 410 „50+1“-Regel 61 Regelungs- und Ordnungsgewalt 167 ff., 173, 175 Rendite 342 Retention 407f., 410 RFID-Chips 541 Risiken von Spielerkadern 273 Risikobewältigung 263 Risikobewertung 262 Risikoidentifikation 261 Risikokontrolle 264 Risikomanagement 260, 318 Risikozuordnung 634 Rolle der Sportrechteagenturen 566 Rundfunkstaatsvertrag 559 S S20 611, 613, 617 Sanierung 290ff., 294 Schiedsgerichtsvereinbarung 637 Schiedsgerichtsvertrag 179 f. Schuldscheindarlehen 89 Schutzrechte 437 f., 442 f. Scorecard 347 Scouting 303 Sicherheit 541, 549, 551 Sicherungsvermögen 103, 112 ff., 117 Sitz 63 Smart-TV 614 Social Media 396, 402, 404, 406, 408, 410 ff. Social Television 615 sozialen Medien 396 f., 401 f., 405, 408, 410, 412 Spaß 345 Spenden 460, 490 Spielbetriebsgesellschaften 569 Spielerbeobachtung 658, 664 Spielerberatung 658 Spielerbewertung 675ff. – Grundannahmen und allg. Bewertungsverfahren 678 ff. – ökonomischer Bezugsrahmen 676 – Spielervermögen 677f. – Umsetzungsschritte individuelle Spielerbewertung 682ff. Spielergehälter 283, 287 Spielertransfer, vertragliche Aspekte 641 – Arbeitsvertrag Spieler/abgebender Verein 644 – Arbeitsvertrag Spieler/aufnehmender Verein 649 – beteiligte Parteien und Vertragsgestaltung 642 – Transfervertrag abgebender/aufnehmender Verein 647 – Vertrag über Provision Berater 650 Spielervermittlung 654, 657, 660, 663 ff. Spielervermögen 691, 693, 697 f., 700, 702 ff. Spielerwerte 152 ff., 158, 162 Spielmanipulation 281, 283 Spieltagserfolgsrechnung 304 Sponsor 484, 620 – Rechte und Pflichten 632 Sponsoring 482 – Definition 458 – Wirkungen 461 Sponsoringarten 460 Sponsoring-Kontakte 611 Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 741 741Stichwortverzeichnis Sponsoringmanagement – Durchführung 468 – Gesponserte 473 – Kontrolle 468 – Planung 465 – Sponsoren 463 Sponsoring-TKP 611 Sportarten 522 Sportberichterstattung – EU-rechtliche Fragen der Sportberichterstattung 562 – Grundgesetzlicher Rahmen der Sportberichterstattung 556 – rundfunkrechtliche Fragen 555 – Rundfunkstaatsvertrag 559 – Sport und Medien 556 Sportfive 570 Sportgroßveranstaltung 505 Sportinvanliditätsversicherung 274 Sportkapitalgesellschaften 59 Sportmarketing 377 Sportrechteverwertung durch Rechteagenturen 568 Sportsponsoring 457 Sportunternehmen 102 ff., 108, 110, 112 ff., 118 f. SSD 110, 112 ff., 117 ff. Stadion 280, 284, 286, 289, 293 Stadionordnung 542f. Ständiges Schiedsgericht 179 Stärken 344 steuerbegünstigte Zwecke 44 Stiftungen 122, 460 Stimmrecht 61 Strategische Klubführung und Balanced Scorecard 355 ff. – BSC als strategisches Managementsystem in Sportklubs 364 ff. – BSC Modell 360 ff. – Unternehmens- und Geschäftsmodell Sportklubs 356 ff. Strategische Partnerschaft 94 Sublizenzierung 581 Subprime-Krise 70 Suchprozess 722 T Tageskarten 538 Team Tickets 547 technischer Overspill 576 Teilnahmerecht 168 f., 173, 175 Ticket-AGB 542ff., 550, 552 f. Ticketing 538 ff., 545, 547, 550, 554, 587, 589 Ticketingterminals 546 Ticketingzentren 546 Ticketkontigent 548 f. Ticketnachfrage 7 Ticketprodukte 538, 540, 547 Ticketshops 539 Ticketsoftware 539 Ticket-Verlosung 547 Transaktionsmarketing 406 Transferentschädigung 694, 699, 701 f., 706, 712, 715 Transfer(entschädigungs)zahlungen 677 Transferfonds 707 f., 712 ff. Transfersumme 283, 286 ff., 292 Treue-, Rücksichtnahme- und Förderpflichten 177 Turnaround 290 ff., 294 TV-Ausfall 272 TV Nachfrage 8 U Überschuldung 291, 293 UEFA 239 ff., 250 ff., 254 ff., 545 ff. UEFA-Klublizenzierungsverfahren 288, 292 UFA Sports 567 Umsatzsteuer 50, 492 Unterbewusstsein 340 Unterlassungspflichten 631 Unternehmensgrundsätze 382 Unternehmens- und Geschäftsmodell Sportklubs 356 Urheberrechtsschutz 437 V VAG 102f., 108 Variety Seeking 373 Veranstalterbegriff 572 f., 578 Verbandsautonomie 38 Verbandsrisiko 635 Vereinigungsfreiheit 177 Vereinsautonomie 38 Vereinseinrichtungen 168, 172, 175 Vereinslizenz 166 ff. Vereinslizenzierung 172f., 175 ff., 181 f. Vereinsmarken – Entwicklung 417, 419 – gegenwärtige Situation 423 – Herausforderungen und Perspektiven 419, 428 vereins- und stadionbezogenen Werberechte 570 Vereinswebsites 583 Vergütung 636 Verkaufsphase 547 Verkehrssicherungspflichten 268 Vermarktung 483 Vermarktungsrechte 624 Vermarktungsschutzrechte 625 Vermarktungsvertrag, Checkliste 629 Vermarktung von Einzelsportlern 620 Vermögenslage 174 Vermögensschaden-Haftpflichtrisiko 270 Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung 270 Vermögensverwaltung 490 Versicherungsmakler 264 Versicherungsmanagement 259 Versicherungsunternehmen 122 Vertragsstrafe 175 f. Vahlen Allgemeine Reihe – Galli u.a. – Sportmanagement (2. Auflage) – Hersteller: Frau Deuringer Stand: 26.07.2012 Status: Imprimatur Seite 742 Stichwortverzeichnis742 Vertriebskanal 543 Vertriebsnetz 539 Verwertung der werblichen Sportrechte 570 Vorstand 39 Vorvertrag 170, 629 W Wachstum 528 Währung 546 Webster-Urteil 695 Weiterverkauf 549 ff., 553 f. Werbeäquivalenzberechnung 612 Werbeäquivalenzwert 612, 617 Werbemittelanalyse 608 Werbeträgerkontakte 610 Werbung 490 Werkvertrag 538 Wertpapiere 538 f. Wertschöpfungskette 300 Wertschöpfungstheorie 573 Wertvorstellungen 349 Wettbewerbsbeschränkung 590 ff., 599 ff. wirtschaftliche Leistungsfähigkeit 166, 173 f. wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb 490 wirtschaftlicher Verein 38 Wirtschaftsfaktor 522 WM 545ff., 551 f., 554 Z Zentralvermarktung 594ff., 598 ff. Zentralvermarktung medialer Sportrechte 570, 572, 574 Zielsystem 311 Zugangskontrolle 541 f. Zwangsabstieg 283, 291, 294 Zweckbetrieb 490 Zweitmarkt 550 ff., 596

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

"Das vorliegende Handbuch [...] gibt eine exzellente Orientierung für modernes und professionelles Sportmanagement [...]"

Wolfgang Niersbach

Präsident des Deutschen Fußball-Bundes

Immer weiter reichende ökonomische Aktivitäten und damit verbundene Risiken - Entscheidungsträger im professionellen Sport müssen nicht nur ihren Partnern aus der Wirtschaft auf gleicher Augenhöhe begegnen, sie müssen vielmehr die Klubs und deren Tochtergesellschaften bzw. die Organisationseinheiten um Einzelsportler in entsprechender Weise ausrichten und leiten, um den sportlichen vor allem aber den ökonomischen Wettbewerb erfolgreich bestreiten zu können.

Dieses umfassende Handbuch liefert Ihnen Lösungen zu den zentralen Fragen im professionellen Sportmanagement - es stellt die wesentlichen Ansatzpunkte für die unternehmerische Führung und die dafür notwendigen Grundlagen aus Betriebswirtschaftslehre, Steuern und Recht vor.

Vor allem am Beispiel des aus der ökonomischen Perspektive am weitesten entwickelten professionellen Fußballsports richtet sich dieses praxisorientierte Nachschlagewerk insbesondere an Verantwortliche in Klubs - Vereinsvorstände, Organe der Kapitalgesellschaften, Leiter der betriebswirtschaftlichen Bereiche und deren Mitarbeiter -, natürlich aber auch an Einzelsportler und ihre Berater sowie an Kapitalgeber, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Studierende.

Über die Autoren und Herausgeber

Das Handbuch "Sportmanagement" ist ein Gemeinschaftswerk von ausgewiesenen Praktikern, die über langjährige Erfahrungen im professionellen Sport verfügen. Es wird herausgeben von Prof. Dr. Albert Galli, Prof. Dr. Vera-Carina Elter, Prof. Dr. Dr. h.c. Rainer Gömmel, Wolfgang Holzhäuser und Wilfried Straub.

"(...) Wenn das Buch auf den ersten Blick den Eindruck erweckt, es befasse sich nur mit dem Profisport, so ist das ein falscher Eindruck. Da es sich in allen Teilbereichen um einen professionellen Umgang mit dem Sport bemüht, ist es bestimmt auch für den "normalen" Vereinsführer ein hilfreiches Werk. Hilfreich ist auch die klare Gliederung in kurze Artikel zu Teilbereichen."

In: Der Budoka 12/2002, zur 1. Auflage