Content

Hans Blohm, Klaus Lüder, Christina Schaefer

Investition

Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs und Investitionsrechnung

10. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-3937-3, ISBN online: 978-3-8006-3938-0, https://doi.org/10.15358/9783800639380

Series: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Bibliographic information
Citation download Share

Zusammenfassung

Investitionen sicher beurteilen.

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Investitionsrechnung ein. An die Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs im Unternehmen schließt sich die Vorstellung der gängigen Verfahren zur Beurteilung von Investitionen an. Hierbei wird auch der Einfluss von Steuern und der Inflation bei Investitionsentscheidungen berücksichtigt. Zahlreiche Abbildungen und Beispielrechnungen sorgen für ein zusätzliches Verständnis der Darstellungen.

Aus dem Inhalt:

- Schwachstellen im Investitionsbereich

- Beurteilung einzelner Investitionsprojekte bei sicheren und unsicheren Erwartungen

- Bestimmung von Investitionsprogrammen bei sicheren und unsicheren Erwartungen

Über die Autoren:

Begründet von Prof. Dr.-Ing. Hans Blohm (ehemals Technische Universität Berlin) und Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Lüder, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, ab der 9. Auflage fortgeführt mit Prof. Dr. Christina Schaefer, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

References
Adam, D.: Investitionscontrolling, 3. Aufl., München/Wien 2000.
Albach, H.: – Wirtschaftlichkeitsrechnung bei unsicheren Erwartungen, Köln und Opladen 1959.
Albach, H.: – Wirtschaftlichkeitsrechnung bei unsicheren Erwartungen Investition und Liquidität, Wiesbaden 1962. https://doi.org/10.1007/978-3-663-04259-4_3
Albach, H.: – Wirtschaftlichkeitsrechnung bei unsicheren Erwartungen Long Range Planning in Open-Pit Mining, M. Sc. (1976) 10, S. B-549 ff.
Albach, H.: – Wirtschaftlichkeitsrechnung bei unsicheren Erwartungen Steuersystem und unternehmerische Investitionspolitik, Wiesbaden 1970. https://doi.org/10.1007/978-3-663-02052-3
Albach, H.: – Wirtschaftlichkeitsrechnung bei unsicheren Erwartungen (Hrsg.): Investitionstheorie, Köln 1975.
Altmann, H./Fischer, J./Frevert, A./Hessenbruch, D./Seyfert, W.: Integrierte Investitionsrechnung, in: ZfbF 41 (1989) 10, S. 896ff.
Amram, M./Kulatilaka, N.: Real Options: Managing Strategic Investment in an Uncertain World, Boston Mass. 1999.
Baldwin, R. H.: How to Assess Investment Proposals, HBR, (1959) 3, S. 98ff.
Ballwieser, W.: Der Kalkulationszinsfuß in der Unternehmensbewertung, in: Die Wirtschaftsprüfung 55 (2002), S. 736–743.
Ballwieser, W.: Unternehmensbewertung und Optionspreistheorie, in: DBW (2002), S. 184– 201.
Bamberg, G./Coenenberg, A. G.: Betriebswirtschaftliche Entscheidungslehre, 10. Aufl., München 2000; 14. Auf., 2008.
Basler, H.: Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung und statistischen Methodenlehre, Würzburg/Wien 1968; 11. Aufl., Heidelberg 1994.
Batten, J. D./Swab, J. L.: How to Crack Down on Company Politics, Personnel (1965) 1, S.3ff.
Bäuerle, P.: Finanzielle Planung mit Hilfe heuristischer Kalküle, Frankfurt/Bern/New York 1987.
Betriebswirtschaftlicher Ausschuss des Verbandes der Chemischen Industrie VCI (Hrsg.): Unternehmerische Investitionskontrolle, Herne/Berlin 1974.
Betriebswirtschaftlicher Ausschuss des Zentralverbandes der Elektrotechnischen Industrie ZVEI (Hrsg.): Leitfaden für die Beurteilung von Investitionen, Frankfurt/M. 1971.
Biergans, E.: Investitionsrechnung, Nürnberg 1973.
Bierman jr., H./Smidt, S.: The Capital Budgeting Decision, 6. Aufl., New York/Mozer, K.: Der Kalkulationszinsfuß unter Berücksichtigung der Erfolgsteuern bei Publikumskapitalgesellschaften, insbes. im deutschen und amerikanischen Steuersystern, Diss.
TU Berlin 1972.
Näslund, B.: A Model of Capital Budgeting under Risk, JB 1966, S. 257ff.
Näslund, B.: A Model of Capital Budgeting under Risk Decision under Risk, Stockholm 1967.
Noltemeier, H.: Sensitivitätsanalyse bei diskreten Optimierungsproblemen, Berlin/Heidelberg/New York 1970. https://doi.org/10.1007/978-3-642-95163-3_1
Norström, C. J.: Kritische Würdigung des internen Zinsfußes, in: ZfbF 42 (1990) 2, S. 107ff.
Ohne Verf.: Wie plant die Industrie? Ifo-Schnelldienst, 37/1965, S. 4ff.
Ohne Verf.: Mobil Financial Controls Department. Capital Budgeting Decision Manual, o.
O. 1966.
Perridon, L./Steiner, M,: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 13. Aufl., München 2004; 15. Aufl. 2009.
Peters, L.: Simultane Produktions-Investitionsplanung mit Hilfe der Theorie der Portfolio Selection, Berlin 1971.
Petry, G. H.: Effective Use of Capital Budgeting Tools, in: Business Horizons 18 (1975) 5, S. 57ff.
Petty, J. W./Scott jr., D. F./Bird, M. M.: The Capital Expenditure Decision-Making Process of Large Corporations, The Engineering Economist 1975, S. 159ff.
Pflomm, N. E.: Managing Capital Expenditures, Business Policy Study No. 107, National Industrial Conference Board, New York 1963.
Pike, R. H.: A Review of Recent Trends in Formal Capital Budgeting Processes, in: Accounting and Business Research (1983), S. 201ff. https://doi.org/10.1080/00014788.1983.9729753
Pindyck, R. S./Rubinfeld, D. L.: Mikroökonomie, 6. Aufl., München 2005; 7. Aufl. 2009.
Reichert, A. K./Moore, J. S.: An Analysis of Financial Management Techniques Currently Employed by Large U. S. Corporations, in: Journal of Business Finance and Accounting 10 (1983) 4, S. 623 ff.
Rosenberg, O.: Investitionsplanung im Rahmen einer simultanen Gesamtplanung, Köln/Berlin/Bonn/München 1975.
Rühli, E.: Methodische Verfeinerungen der traditionellen Verfahren der Investitionsrechnung und Übergang zu den mathematischen Modellen, Die Unternehmung 1970, S. 161ff.
Saaty, T. L.: How to Make a Decision: The Analytic Hierarchy Process, in: European Journal of Operations Research 48 (1991), S. 9–26.
Salazar, R. C./Sen, S. K.: A Simulation Model of Capital Budgeting under Uncertainty, M. Sc. (1968) 4, S.B-161ff. https://doi.org/10.1287/mnsc.15.4.B161
Sarnat, M./Levy, H.: The Relationship of Rules of Thumb to the Internal Rate of Return: A Restatement and Generalization, The Journal of Finance 1969, S. 479ff. https://doi.org/10.1111/j.1540-6261.1969.tb00367.x
Schaefer, C.: Steuerung und Kontrolle von Investitionsprozessen, Wiesbaden 2004. https://doi.org/10.1007/978-3-322-82015-0_7
Schaefer, C./Pfnür, A.: Realoptionen als Instrument des Investitionscontrollings, in: WiSt 30 (2001), S. 243–247.
Schall, L. D./Sundem, G. L./Geijsbeek, W. R.: Survey and Analysis of Capital Budgeting Methods, in: Journal of Finance 1978, S. 281ff. https://doi.org/10.1111/j.1540-6261.1978.tb03404.x
Schneeweiß, C.: Kostenwirksamkeitsanalyse, Nutzwertanalyse und Multi-Attributive Nutzentheorie, in: WiSt 19 (1990) 1, S. 13ff.
Schneeweiß, C.: Kostenwirksamkeitsanalyse Planung, Berlin u. a. 1991. https://doi.org/10.1007/978-3-642-58237-0_3
Schneeweiß, H.: Entscheidungskriterien bei Risiko, Berlin/Heidelberg/New York 1967.
Schneider, A.: Darstellung und Erklärungsansätze des Investitionsverhaltens industrieller Unternehmen, Diss. Erlangen-Nürnberg 1976.
Schneider, D.: Flexible Planung als Lösung der Entscheidungsprobleme unter Ungewissheit? ZfbF 1971, S. 831ff.
Schneider, D.: Flexible Planung als Lösung der Entscheidungsprobleme unter Ungewissheit? ZfbF 1971 Investition und Finanzierung, 5. Aufl., Wiesbaden 1980, 7. Aufl. mit dem Titel „Investition, Finanzierung und Besteuerung“, Wiesbaden 1992.
Schneider, E.: Wirtschaftlichkeitsrechnung, 8. Aufl., Tübingen-Zürich 1973.
Schneider, E.: Wirtschaftlichkeitsrechnung Kritisches und Positives zur Theorie der Investition, Weltwirtschaftliches Archiv 1967, S.314ff.
Schünemann, T. M./Lehnen, H.: Berücksichtigung unterschiedlicher Flexibilitätsgrade bei der Investitionsplanung von Industrierobotern, in: ZwF 78 (1983) 11, S. 501ff.
Schulz, H./Bölzing, D.: Erfassung des indirekten Nutzens von CIM-Investitionen, in: DBW 49 (1989) 5, S. 611ff.
Schwarz, H.: Optimale Investitionsentscheidungen, München 1967.
Schweim, J.: Integrierte Unternehmungsplanung, Bielefeld 1969.
Seelbach, H.: Planungsmodelle in der Investitionsrechnung, Würzburg/Wien 1967.
Seelbach, H.: Planungsmodelle in der Investitionsrechnung Investitionsplanung, in: Handwörterbuch der Wirtschaftswissenschaft, 4. Band, Stuttgart/New York/Tübingen/Göttingen/Zürich 1978, S. 293ff.
Seelbach, H.: Planungsmodelle in der Investitionsrechnung Investitionsrechnungen, dynamische (nicht-simultan), in: Kosiol, E./Chmielewicz, K./ Schweitzer, M. (Hrsg.), Handwörterbuch des Rechnungswesens, 2. Aufl., Stuttgart 1981, Sp. 782ff.
Seelbach, H.: Planungsmodelle in der Investitionsrechnung Investition, in: Bea, F. X./Dichtl, E./Schweitzer, M.: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bd. 3: Leistungsprozeß, 6. Aufl., Stuttgart/Jena 1994, S. 203ff.; 9. Aufl. 2006.
Seicht, G.: Investitionsentscheidungen richtig treffen, 5. Aufl., Wien 1986, 10. Aufl. mit dem Titel „Investition und Finanzierung“, Wien 2001.
Serfling, K./Schönebeck, H.: Überlegungen zur Entwicklung eines strategischen Controlling am Beispiel von CIM-Investitionen, in: DB 42 (1989) 42, S. 2081ff.
Sharpe, W.F.: Capital Asset Prices: A Theory of Market Equilibrium under Conditions of Risk, in: The Journal of Finance 19 (1964), S. 425–442.
Solomon, E.: Measuring a Company’s Cost of Capital, in: Solomon, E. (Hrsg.) The Management of Corporate Capital, 7. Aufl., New York/London 1967, S. 128ff.
Städtler, A.: Gegenwart und Zukunft des Leasingmarkts in der Bundesrepublik Deutschland, in: Hagenmüller, K. F./Eckstein, W. (Hrsg.), Leasing-Handbuch, 6.Aufl., Frankfurt a. M.
1992, S. 11ff.; 7. Aufl. 2000.
Staehelin, E.: Investitionsrechnung, 8. Aufl., Chur/Zürich 1993; 10. Aufl. 2007.
Stehle, R: Quantitative Ansätze zur Beurteilung ausländischer Investitionsprojekte, in: Lück, W./Trommsdorff, V. (Hrsg.), Internationalisierung der Unternehmung als Problem der Betriebswirtschaftslehre, Berlin 1982, S. 475ff.
Steiner, G. A.: How to Assure Poor Long-Range Planning for Your Company, California Management Review (1965) 4, S. 93ff. https://doi.org/10.2307/41165651
Steiner, J.: Ertragsteuern in der Investitionsplanung: Zur Frage der Entscheidungsstabilität bei der Vorteilhaftigkeitsanalyse von Einzelobjekten, in: ZfbF 35 (1983) 4, S. 280ff.
Strebel, H.: Scoring-Methoden als Entscheidungshilfen bei der Wahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, in: Layer, M./Strebel, H. (Hrsg.), Rechnungswesen und Betriebswirtschaftspolitik, Berlin 1969, S. 251ff.
Strebel, H.: Scoring-Methoden als Entscheidungshilfen bei der Wahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten Forschungsplanung mit Scoring-Modellen, Baden-Baden 1975.
Swoboda, P.: Die Wirkung von steuerlichen Abschreibungen auf den Kapitalwert von Investitionsprojekten bei unterschiedlichen Finanzierungsformen, ZfbF 1970, S. 77ff.
Swoboda, P.: Die Wirkung von steuerlichen Abschreibungen auf den Kapitalwert von Investitionsprojekten bei unterschiedlichen Finanzierungsformen Entscheidungen über Ersatzinvestitionen, WiSU 1973, S. 55ff. und S. 106ff.
Swoboda, P.: Die Wirkung von steuerlichen Abschreibungen auf den Kapitalwert von Investitionsprojekten bei unterschiedlichen Finanzierungsformen Investition und Finanzierung, 4. Aufl., Göttingen 1992, 5. Aufl., München 1996.
Teichroew, D./Robichek, A. A./Montalbano, M.: An Analysis of Criteria for Investment and Financing Decisions under Certainty, M. Sc. 1965/66, S. 151ff. https://doi.org/10.1287/mnsc.12.3.151
Terborgh, G.: Business Investment Policy, Washington D. C. 1958, ins Deutsche übersetzt und bearbeitet von H. Albach: Leitfaden der betrieblichen Investitionspolitik, Wiesbaden 1962.
Terborgh, G.: Business Investment Policy Business Investment Management, Washington D. C. 1967.
Trigeorgis, L.: Real Options and Financial Decision-Making, in: Contemporary Finance Digest – An Overview of Recent Finance Literature 3 (2000), S. 5–42.
Wagle, B.: A Statistical Analysis of Risk in Capital Investment Projects. Operational Research Quarterly 1967, S. 13ff. https://doi.org/10.1057/jors.1967.3
Weber, J./Linder, S./Spillecke, D.: Stand der Planung und Kontrolle betrieblicher Investitionen, in: krp-Kostenrechnungspraxis 46 (2002), S. 291–297.
Wehrle-Streif. U.: Empirische Untersuchung zur Investitionsrechnung, Köln 1989.
Weingartner, H. M.: Mathematical Programming and the Analysis of Capital Budgeting Problems, Englewood Cliffs N. J. 1963.
Weingartner, H. M.: Capital Budgeting of Interrelated Projects: Survey and Synthesis, M. Sc. (1966) 7, S.485ff. https://doi.org/10.1287/mnsc.12.7.485
Wildemann, H.: Strategische Investitionsplanung für neue Technologien in der Produktion, in: Albach, H./Wildemann, H. (Hrsg.), Strategische Investitionsplanung für neue Technologien, ZfB-Ergänzungsheft 1/86, S. 1ff.
Witten, P./Zimmermann, H.-G.: Zur Eindeutigkeit des internen Zinssatzes und seiner numerischen Bestimmung, ZfB 1977, S. 99ff.
Wittmann, F.: Der Einfluss der Steuern auf die Investitionsentscheidungen der Unternehmen, Frankfurt/New York 1986.
Wittmann, W.: Betriebswirtschaftslehre II, Tübingen 1982.
Wöhe, G.: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Bd. I, 5. Aufl., München 1978; Bd. I/2, 7.Aufl., München 1992; Bd. II/2, 2. Aufl., Berlin/Frankfurt 1965; 3. Aufl., München 1982.
Wöhe, G./Bilstein, J.: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, 9. Aufl., München 2002; 10. Aufl. 2009.
Zangemeister, Ch.: Effectiveness Measurement of Information Systems through NAPSY: Nutzwert-Analyse-Programm-System, Angewandte Informatik 1975, S. 457ff.
Zangemeister, Ch.: Effectiveness Measurement of Information Systems through NAPSY: Nutzwert-Analyse-Programm-System Nutzwertanalyse in der Systemtechnik, 4. Aufl., München 1976.

Zusammenfassung

Investitionen sicher beurteilen.

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Investitionsrechnung ein. An die Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs im Unternehmen schließt sich die Vorstellung der gängigen Verfahren zur Beurteilung von Investitionen an. Hierbei wird auch der Einfluss von Steuern und der Inflation bei Investitionsentscheidungen berücksichtigt. Zahlreiche Abbildungen und Beispielrechnungen sorgen für ein zusätzliches Verständnis der Darstellungen.

Aus dem Inhalt:

- Schwachstellen im Investitionsbereich

- Beurteilung einzelner Investitionsprojekte bei sicheren und unsicheren Erwartungen

- Bestimmung von Investitionsprogrammen bei sicheren und unsicheren Erwartungen

Über die Autoren:

Begründet von Prof. Dr.-Ing. Hans Blohm (ehemals Technische Universität Berlin) und Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Lüder, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, ab der 9. Auflage fortgeführt mit Prof. Dr. Christina Schaefer, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.