Content

Sachregister in:

Dirk Looschelders

Schuldrecht Besonderer Teil, page 637 - 649

16. Edition 2021, ISBN print: 978-3-8006-6394-1, ISBN online: 978-3-8006-6395-8, https://doi.org/10.15358/9783800663958-637

Series: Academia Iuris

Bibliographic information
637 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 683/706 Sachregister (Die Angaben verweisen auf die Randnummern. Die Hauptfundstellen sind durch Fettdruck gekennzeichnet) Abschleppkosten, Ersatz § 64 Rn. 5 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – Arbeitsrecht § 28 Rn. 12; § 29 Rn. 29; § 30 Rn. 5 – Mietrecht § 22 Rn. 12 Allgemeines Persönlichkeitsrecht § 61 Rn. 1ff. – Beseitigungsanspruch § 61 Rn. 14 – Caroline-Entscheidungen § 61 Rn. 7f. – Ginseng-Entscheidung § 61 Rn. 3 – Herrenreiter-Entscheidung § 61 Rn. 3 – historische Entwicklung § 61 Rn. 1ff. – immaterieller Schaden § 61 Rn. 13 – Kunstfreiheit § 61 Rn. 5f. – Leserbrief-Entscheidung § 61 Rn. 2 – postmortaler Persönlichkeitsschutz § 61 Rn. 10 – Pressefreiheit § 61 Rn. 5, 8 – Prominente § 61 Rn. 7ff. – Rechtsfolgen § 61 Rn. 12ff. – Wahrnehmung berechtigter Interessen § 61 Rn. 5 – Widerruf § 61 Rn. 12f. Amtshaftung § 69 Rn. 1ff. – Amtspflicht, Drittbezogenheit. § 69 Rn. 4, 16 – Beamter s. dort – EG-Richtlinie, Haftung für Nichtumsetzung § 69 Rn. 17 – Eingriffsverwaltung § 69 Rn. 3 – Haftungsausschlüsse § 69 Rn. 21ff. – Kindergarten § 67 Rn. 22 – Konkurrenzen § 69 Rn. 12, 24 – legislatives Unrecht § 69 Rn. 17 – Leistungsverwaltung § 69 Rn. 3 – Nichteinlegung von Rechtsmitteln § 69 Rn. 11, 21 – Verschulden § 69 Rn. 8, 18 – Verwaltungsprivatrecht § 69 Rn. 3 – Rechtsbeugung § 69 Rn. 23 – Schaden § 69 Rn. 8, 18 – Spruchrichterprivileg § 69 Rn. 22 – Staatshaftung § 69 Rn. 13ff. – Subsidiaritätsklausel § 69 Rn. 10, 19f. Anwartschaftsrecht § 11 Rn. 8ff. – als sonstiges Recht § 60 Rn. 17 – Vermieterpfandrecht § 23 Rn. 7 Arbeitnehmer § 28 Rn. 8 Arbeitsrecht § 28 Rn. 7, 9 Arbeitsunfall § 29 Rn. 32 Arbeitsvertrag § 28 Rn. 9ff. – Anfechtung § 28 Rn. 15 – Aufhebungsvertrag § 30 Rn. 12 – Betriebsrisikolehre § 29 Rn. 40f. – Betriebsübergang § 29 Rn. 7 – Beweislastumkehr § 29 Rn. 11 – Direktionsrecht § 29 Rn. 3 – fehlerhaftes Arbeitsverhältnis § 28 Rn. 17 – Form § 28 Rn. 13 – Freistellungsanspruch § 29 Rn. 17 – Fürsorgepflicht des Arbeitgebers § 29 Rn. 31 – Gleichbehandlungsgebot, arbeitsrechtliches § 29 Rn. 33 – Haftungsprivilegierung § 29 Rn. 12ff.; § 70 Rn. 18 – Konkurrenz- undWettbewerbsverbote § 29 Rn. 9 – Kündigungsschutz § 30 Rn. 5 – Mobbing § 29 Rn. 33 – »Ohne Arbeit kein Lohn« § 29 Rn. 35 – Ordentliche Kündigung § 30 Rn. 4f. – »Recht zur Lüge« § 28 Rn. 15 – Treuepflicht § 29 Rn. 9 – Vergütungshöhe § 29 Rn. 29f. – Vergütungspflicht § 28 Rn. 2; § 29 Rn. 27f. – Zeugnis § 30 Rn. 11 – s. auch Dienstvertrag Architekten- und Ingenieurvertrag § 28 Rn. 6; § 32 Rn. 7, 10 – Gesamtschuldnerische Haftung § 34 Rn. 43 Aufopferung § 58 Rn. 1; § 68 Rn. 11f.; § 73 Rn. 4 Aufsichtspflicht § 67 Rn. 16ff. Arzneimittelgesetz § 63 Rn. 23 ff.; § 74 Rn. 34f. – Auskunftsanspruch § 63 Rn. 24 – Entwicklungsrisiko § 63 Rn. 24 – Kausalitätsvermutung § 63 Rn. 24 Arzthaftung § 31 Rn. 11ff.; § 60 Rn. 3 – Rechtfertigung § 31 Rn. 12ff.; § 59 Rn. 15ff. Arztvertrag s. Behandlungsvertrag Asset deal § 12 Rn. 21ff. – s. auch Unternehmenskauf Atypischer Vertrag Vor § 1 Rn. 11f. Auftrag § 39 Rn. 1ff. – Abgrenzung § 39 Rn. 2 – Aufwendungen § 39 Rn. 12 – Auskunfts- und Rechenschaftspflichten § 39 Rn. 7 – Fremdheit des Geschäfts § 39 Rn. 4 – Gehilfe § 39 Rn. 5 – Geschäftsbesorgung § 39 Rn. 3 – Haftungsprivilegierung § 39 Rn. 10 – Herausgabepflicht § 39 Rn. 8 – Kündigung § 39 Rn. 18 – Notbesorgungspflicht § 39 Rn. 19 – Obhuts- und Schutzpflichten § 39 Rn. 15 – Pflichten des Beauftragten § 39 Rn. 5ff. Sachregister 638 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 684/706 – Schäden § 39 Rn. 13 – Schadensersatz § 39 Rn. 10 – Schmerzensgeld § 39 Rn. 13 – Schweigen § 39 Rn. 2 – Substitution § 39 Rn. 5 – Tod des Auftraggebers § 39 Rn. 19 – Tod des Beauftragten § 39 Rn. 19 – Vergütung § 39 Rn. 14 – Vorschuss § 39 Rn. 14 – Weisungen § 39 Rn. 6 – Widerruf § 39 Rn. 11, 17 Ausbau und Einbau § 4 Rn. 6ff. Auskunftsvertrag § 41 Rn. 2ff. Auslobung § 38 Rn. 1ff. – Anfechtung § 38 Rn. 6 – Belohnung § 38 Rn. 2 – Dasbachsche A. § 38 Rn. 4 – Los § 38 Rn. 7 – Mehrfache Vornahme § 38 Rn. 7f. – öffentliche Bekanntmachung § 38 Rn. 1 – Widerruf § 38 Rn. 6 Außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge § 30 Rn. 12; § 36 Rn. 19; § 37 Rn. 15; § 50 Rn. 32ff. Bankrecht § 40 Rn. 5ff. Bauträgervertrag § 32 Rn. 7, 11; § 33 Rn. 1 – Abschlagszahlungen § 33 Rn. 16 – Form § 32 Rn. 11; § 33 Rn. 1 – Makler- und Bauträgerverordnung § 32 Rn. 11 – Widerruf § 33 Rn. 4 Bauvertrag § 1 Rn. 6; § 32 Rn. 6, 8 – Anordnungsrecht § 33 Rn. 5 – Bauhandwerkersicherung § 33 Rn. 36f. – Sicherungshypothek § 33 Rn. 35 – Vertragsänderung § 33 Rn. 5 – VOB/B § 32 Rn. 14f.; § 33 Rn. 14 – s. a. Verbraucherbauvertrag, Werkvertrag Beamter – im staatsrechtlichen Sinne § 69 Rn. 5 – im haftungsrechtlichen Sinne § 69 Rn. 14f. – s. auch Amtshaftung Beerdigungskosten § 71 Rn. 10 Behandlungsvertrag § 31 Rn. 2ff. – Aufklärungspflicht § 31 Rn. 8 – Behandlungspflicht § 31 Rn. 6 – Beweislast § 31 Rn. 18ff. – Chefarzt § 31 Rn. 17, 24f.; § 67 Rn. 3; § 69 Rn. 10 – Dokumentationspflicht § 31 Rn. 9 – Einwilligung § 31 Rn. 12ff. – Haftung § 31 Rn. 11ff. – Informationspflichten § 31 Rn. 7 – Kassenpatient § 31 Rn. 4, 22 – Schweigepflicht § 31 Rn. 10 – Krankenhausbehandlung § 31 Rn. 23ff. – Zahlungspflicht § 31 Rn. 22 – Zustandekommen § 31 Rn. 3ff. Bereicherungsrecht § 53 Rn. 1ff. – Abtretungsfälle § 57 Rn. 19f. – Anweisung § 57 Rn. 11 – Anweisungsfälle § 57 Rn. 8ff. – arglistige Täuschung § 54 Rn. 20ff. – aufgedrängte Bereicherung § 56 Rn. 10 – ausgleichende Gerechtigkeit § 53 Rn. 1 – Deckungsverhältnis § 57 Rn. 10f., 18 – Direktkondiktion § 57 Rn. 3f., 7, 9f., 13f. – Doppelmangel § 57 Rn. 3 – Drohung, widerrechtliche § 56 Rn. 32ff. – Durchbrechungender Saldotheorie § 56Rn. 31ff. – Durchgriffskondiktion § 55 Rn. 32ff.; § 57 Rn. 3, 18 – Durchlieferung § 57 Rn. 6f. – Einbaufälle § 57 Rn. 22ff. – Einheitstheorie § 53 Rn. 3 – Einrede der Bereicherung § 56 Rn. 36f. – Flugreisefall § 54 Rn. 5, 13, 18; § 56 Rn. 5, 9, 16f., 20 – Funktion § 53 Rn. 1ff. – Geheißerwerb § 57 Rn. 6 – Herausgabe von Nutzungen und Surrogaten § 56 Rn. 2f. – Kenntnis des Mangels § 56 Rn. 15 – Kondiktion der Kondiktion § 57 Rn. 5 – Luxusausgaben § 56 Rn. 9 – Mehrpersonenverhältnisse § 57 Rn. 1ff. – Rechtshängigkeit § 56 Rn. 14 – Rückabwicklung gegenseitiger Verträge § 56 Rn. 25ff. – Saldotheorie § 56 Rn. 27ff. – Sittenwidrigkeit § 54 Rn. 18, 20, 33ff.; § 56 Rn. 18 – Sperren eines Schecks § 57 Rn. 13 – Systematik § 53 Rn. 5 – Trennungstheorie § 53 Rn. 3 – Valutaverhältnis § 57 Rn. 10 – Verarbeitungsfälle § 57 Rn. 25f. – verschärfte Haftung § 56 Rn. 13ff. – Vertrag zugunsten Dritter § 57 Rn. 17f. – Wegfall der Bereicherung § 56 Rn. 7ff. – Wertersatz § 56 Rn. 4ff. – Widerruf einer Überweisung § 57 Rn. 13 – Zuwendungsverhältnis § 57 Rn. 10 – Zweikondiktionentheorie § 56 Rn. 25ff. – s. auch Leistungskondiktion; Nichtleistungskondiktion; Verfügung eines Nichtberechtigten BGB-Gesellschaft Vor § 1 Rn. 6 – als Verbraucher § 21 Rn. 2 – Haftung für Organe § 67 Rn. 3 Beseitigungsanspruch § 72 Rn. 5ff. – Begleitschäden § 72 Rn. 9 – bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen § 61 Rn. 14 – Handlungsstörer § 72 Rn. 5 – und Schadensersatz § 72 Rn. 7f. – Zustandsstörer § 72 Rn. 5 Sachregister 639 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 685/706 Bestimmung zu sexuellen Handlungen § 66 Rn. 12ff. Bonität § 12 Rn. 4, 12 – s. auch Rechtskauf Bürgschaft § 50 Rn. 2ff. – Akzessorietät § 50 Rn. 5, 36, 41 – Anfechtung § 50 Rn. 19 – auf erstes Anfordern § 50 Rn. 44 – auf Zeit § 50 Rn. 45 – außerhalb von Geschäftsräumen § 50 Rn. 32f. – Blankobürgschaft § 50 Rn. 23 – cessio legis § 50 Rn. 47 – Einrede der Vorausklage § 50 Rn. 6, 40 – Einwendungen des Bürgen § 50 Rn. 39ff. – Erlöschen § 50 Rn. 45 – Fernabsatzverträge § 50 Rn. 34 – Forderungsübergang, gesetzlicher § 50 Rn. 47 – Form § 50 Rn. 20ff. – Formen der Bürgschaft § 50 Rn. 49ff. – Funktion § 50 Rn. 2f. – Globalbürgschaften § 50 Rn. 31 – Hauptschuld § 50 Rn. 36f. – Haustürgeschäft § 50 Rn. 32f. – Heilung des Formmangels § 50 Rn. 25 – Höchstbetragsbürgschaft § 50 Rn. 37 – Konkurrenz § 50 Rn. 53ff. – Mitbürgschaft § 50 Rn. 50 – Nachbürgschaft § 50 Rn. 51 – Rechtsnatur § 50 Rn. 5 – Rückbürgschaft § 50 Rn. 52 – Rückgriff § 50 Rn. 46ff. – selbstschuldnerische Bürgschaft § 50 Rn. 40 – Sicherungsfall § 50 Rn. 38 – Sittenwidrigkeit § 50 Rn. 27ff. – Struktur § 50 Rn. 4 – Subsidiarität § 50 Rn. 6 – Verbraucherkredite § 50 Rn. 35 – Vollmacht § 50 Rn. 24 – Wettlauf der Sicherungsgeber § 50 Rn. 53 – Widerrufsrecht § 50 Rn. 32ff. – Wirksamkeit § 50 Rn. 19ff. Corona-Pandemie – Mietvertrag § 22 Rn. 56a; § 23 Rn. 38 – Pacht § 23 Rn. 38 – Pauschalreisevertrag § 36 Rn. 24 – Verbraucherdarlehen § 21 Rn. 24a Darlehensverträge § 19 Rn. 1ff. – unentgeltliche § 19 Rn. 5; § 21 Rn. 35 – s. auch Gelddarlehen, Sachdarlehen, Verbraucherdarlehensverträge Darlehensvermittlungsvertrag § 37 Rn. 11ff. – Auszahlung des Darlehens § 37 Rn. 12 – Gewerbsmäßige Vermittlung § 37 Rn. 11 – Hauptvertrag § 37 Rn. 12 – Informationspflichten § 37 Rn. 13 – Nebenentgelte § 37 Rn. 14 – Schriftformerfordernis § 37 Rn. 13 – Umschuldungsdarlehen § 37 Rn. 14 – Verbraucherdarlehen § 37 Rn. 12 – Widerrufsrecht § 37 Rn. 13 Deliktsrecht s. Gefährdungshaftung, unerlaubte Handlungen Dienstvertrag § 28 Rn. 1ff. – Abschluss § 28 Rn. 10ff. – Anfechtung § 28 Rn. 15f.; § 30 Rn. 2 – Annahmeverzug § 29 Rn. 37 – Arbeitsvertrag s. dort – Aufhebungsvertrag § 30 Rn. 12 – Aufklärungs- und Verschwiegenheitspflichten § 29 Rn. 8 – außerordentliche Kündigung § 30 Rn. 6ff. – Dienstverhinderung § 29 Rn. 42f. – Form § 28 Rn. 13 – freie Dienstverträge § 28 Rn. 18; § 29 Rn. 3 – Haftungserleichterung § 29 Rn. 12 – Konkurrenz- undWettbewerbsverbote § 29 Rn. 9 – Kündigung zur Unzeit § 30 Rn. 10 – Minderung § 29 Rn. 26 – ordentliche Kündigung § 30 Rn. 4f. – persönliche Diensterbringung § 29 Rn. 4 – Schlechtleistung § 29 Rn. 22ff. – Schutzpflichtverletzung § 29 Rn. 22 – Teilvergütung § 30 Rn. 10 – Tod des Dienstverpflichteten § 30 Rn. 1 – undWerkvertrag § 28 Rn. 3ff. – Vergütungshöhe § 29 Rn. 29f. – Vergütungspflicht § 28 Rn. 2; § 29 Rn. 27f. – Zeugnis § 30 Rn. 11 Dieselskandal – deliktische Haftung des Herstellers § 65 Rn. 9 – kaufrechtliche Gewährleistung § 3 Rn. 17; § 4 Rn. 4 Digitale Inhalte – Kaufvertrag § 12 Rn. 20 – Richtlinie § 12 Rn. 20a ff. Drittschadensliquidation § 10 Rn. 13ff.; § 22 Rn. 71; § 63 Rn. 2 Eigentumsvorbehalt § 11 Rn. 1ff. – einfacher § 11 Rn. 4ff. – erweiterter § 11 Rn. 11ff. – verlängerter § 11 Rn. 13ff. Eingriffskondiktion § 55 Rn. 3ff. Einwilligung s. Rechtfertigungsgründe Erbensucher § 43 Rn. 12 Existenzgründer § 19 Rn. 2; § 21 Rn. 37f.; § 37 Rn. 12 Factoring § 12 Rn. 8ff. – Delkrederefunktion § 12 Rn. 10 – echtes § 12 Rn. 10f., 16, 18 – unechtes § 12 Rn. 12f., 17f. – Prioritätsprinzip § 12 Rn. 15f. Sachregister 640 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 686/706 Fahrgastrechteverordnung § 74 Rn. 33 Fernabsatz § 13Rn. 3; § 37Rn. 4, 21; § 50Rn. 32, 34 Finanzierungshilfen – entgeltliche § 21 Rn. 26ff. – unentgeltliche § 19 Rn. 5; § 21 Rn. 36 Finanzierungsleasing § 21 Rn. 27; § 24 Rn. 2 Frachtvertrag § 32 Rn. 13 Garantie § 3 Rn. 13; § 4 Rn. 70ff.; § 7 Rn. 1ff.; § 14 Rn. 31 Gastwirtshaftung § 47 Rn. 1ff. Gebäude – Schäden durch Gebäude § 67 Rn. 23ff. Gefährdungshaftung § 73 Rn. 1ff. – Bahn § 74 Rn. 28ff. – Betriebsgefahr § 74 Rn. 6 – Energieanlagen § 74 Rn. 32 – Enumerationsprinzip § 73 Rn. 5f. – Haftpflichtgesetz § 73 Rn. 5ff. – Haftungsausschlüsse § 74 Rn. 8ff. – Halter § 74 Rn. 4 – höhere Gewalt § 74 Rn. 8ff., 36 – Kraftfahrzeug § 74 Rn. 3 – Kraftfahrzeughalter, Haftung § 74 Rn. 1ff. – Mitverschulden § 74 Rn. 19ff. – Schadensausgleich § 74 Rn. 23ff. – Schock § 74 Rn. 7 – Schwarzfahrten § 74 Rn. 11f. – Schweinepanikfall § 74 Rn. 7 – sonstige Gefährdungshaftungen § 74 Rn. 34ff. Gelddarlehen § 19 Rn. 1ff. – außerordentliche Kündigung § 20 Rn. 21ff. – Begriff § 20 Rn. 1 – Fälligkeit § 20 Rn. 16ff. – historische Entwicklung § 19 Rn. 4f. – Konsensualvertrag § 20 Rn. 5 – ordentliche Kündigung § 20 Rn. 17ff. – Pflichten § 20 Rn. 13ff. – Schutz des Darlehensnehmers § 20 Rn. 8f. – Vereinbarungsdarlehen § 20 Rn. 6 – Zinsen § 20 Rn. 12 – Zustandekommen § 20 Rn. 5ff. – s. auch Verbraucherdarlehensverträge Gemeinsames Europäisches Kaufrecht § 15 Rn. 5 Gemeinschaft nach Bruchteilen Vor § 1 Rn. 6 gemischter Vertrag Vor § 1 Rn. 12f. Gesamtschuld – Bürgschaft § 50 Rn. 6, 8, 50f., 55f. – Geschäftsführung ohne Auftrag § 43 Rn. 15 – gestörte Gesamtschuld § 70 Rn. 21 – unerlaubte Handlung § 70 Rn. 14ff. – Regressanspruch § 70 Rn. 17 Geschäftsbesorgung § 40 Rn. 1ff. – Aufwendungsersatz § 40 Rn. 3 – Herausgabeanspruch § 40 Rn. 3 – öffentlich bestellter Geschäftsbesorger § 40 Rn. 4 – Substitutionsverbot § 40 Rn. 4 Geschäftsführung ohne Auftrag § 4 Rn. 28; § 42 Rn. 1ff.; § 72 Rn. 10 – Abschleppen als GoA § 43 Rn. 21 – Anzeigepflicht § 43 Rn. 30 – auch-fremdes Geschäft § 4 Rn. 28; § 43 Rn. 4f., 10ff. – Auftrag § 43 Rn. 17f. – Aufwendungen § 43 Rn. 31; § 44 Rn. 8 – bei unberechtigtemNacherfüllungsverlangen § 4 Rn. 28 – berechtigte § 43 Rn. 1ff. – Eigengeschäftsführung, irrtümliche § 45 Rn. 2 – Erbensucher § 43 Rn. 12 – Fremdheit des Geschäfts § 43 Rn. 3 – Fremdgeschäftsführungswille § 43 Rn. 7ff. – Gefälligkeitsverhältnis § 43 Rn. 12 – Genehmigung § 43 Rn. 24 – Geschäftsanmaßung § 45 Rn. 3 – Geschäftsbesorgung § 43 Rn. 2 – Geschäftsführer § 42 Rn. 3 – Geschäftsherr § 42 Rn. 3 – Haftungsprivilegierung § 43 Rn. 26f.; § 44 Rn. 3f. – Herausgabe § 43 Rn. 30; § 44 Rn. 9 – Interesse undWille des Geschäftsherrn § 43 Rn. 20ff. – objektiv fremde Geschäfte § 43 Rn. 4, 8 – öffentlich-rechtliche Dienstpflicht § 43 Rn. 5, 11 – Schadensersatzanspruch des Geschäftsherrn § 43 Rn. 26ff.; § 44 Rn. 1ff. – Selbstmord § 43 Rn. 23 – subjektiv fremde Geschäfte § 43 Rn. 6, 9 – Übernahmeverschulden § 44 Rn. 2 – Unbeachtlichkeit entgegenstehendenWillens § 43 Rn. 23 – unberechtigte § 44 Rn. 1ff. – unechte § 45 Rn. 1ff. – Vergütung § 43 Rn. 32 Geschäftsehre – s. Kreditgefährdung Geschäftsgrundlage § 8 Rn. 7 Geschlechtsehre § 66 Rn. 12ff. Gewerbebetrieb § 62 Rn. 1ff.; § 66 Rn. 3, 5, 7 – betriebsbezogener Eingriff § 62 Rn. 3 – Boykott § 62 Rn. 7 – Fallgruppen § 62 Rn. 5ff. – Gastronomiekritik § 62 Rn. 6 – Höllenfeuer-Entscheidung § 62 Rn. 5 – Schutzrechtsverwarnung § 62 Rn. 8 – Stromkabel-Fall § 60 Rn. 12; § 62 Rn. 2 – Warentests § 62 Rn. 6 Gewinnzusagen § 38 Rn. 12ff. – Anspruch auf Leistung § 38 Rn. 13 – Briefkastenfirma § 38 Rn. 17 – Gewinnmitteilung § 38 Rn. 14f. – Preis § 38 Rn. 15 – Zusendung der Mitteilung § 38 Rn. 16f. Sachregister 641 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 687/706 Girokarte § 40 Rn. 8, 11f. Girovertrag § 40 Rn. 7 Globalzession § 11 Rn. 15; § 12 Rn. 16 – s. auch Eigentumsvorbehalt Haftung für vermutetes Verschulden § 67 Rn. 1ff. – Aufsichtspflichtiger § 67 Rn. 16ff. – Schäden durch Gebäude § 67 Rn. 23ff. – Verrichtungsgehilfen § 67 Rn. 2ff. – s. auch Gefährdungshaftung, unerlaubte Handlungen § 67 Rn. 1, 8 Haftung für Tiere § 68 Rn. 1ff. – Exkulpation § 68 Rn. 9 – Handeln auf eigene Gefahr § 68 Rn. 5 – Halter § 68 Rn. 6 – Kausalität § 68 Rn. 4f. – Luxustiere § 68 Rn. 2ff. – Nutztiere § 68 Rn. 7f. – Schutzzweckzusammenhang § 68 Rn. 4f. – Tier § 68 Rn. 2 – Tieraufseher § 68 Rn. 10 Handeln auf eigene Gefahr § 59 Rn. 17 Haustürgeschäft s. außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge Heiratsvermittlung § 37 Rn. 21 Höhere Gewalt § 74 Rn. 8ff., 36 Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträge § 19 Rn. 2; § 21 Rn. 2ff., 12ff., 23ff. – Bedenkzeit § 21 Rn. 11 – Beratungsleistungen § 21 Rn. 13 Internationale Kaufverträge § 15 Rn. 1ff. – UN-Kaufrecht § 15 Rn. 3ff. Jagd- undWildschäden § 68 Rn. 11 Kauf auf Probe § 13 Rn. 1ff. Kauf nach Probe § 13 Rn. 5 Kaufvertrag § 1 Rn. 1ff. – Aufwendungen, vergebliche § 4 Rn. 75ff. – Ausschluss der Gewährleistung § 5 Rn. 1ff. – Beschaffenheit § 3 Rn. 3ff. – Beschaffenheitsgarantie § 7 Rn. 1ff. – Beschaffenheitsvereinbarungen § 3 Rn. 12ff. – behebbare Mängel § 4 Rn. 30ff., 56ff. – Einbaufälle § 4 Rn. 6ff. – Ersatzlieferung § 4 Rn. 4 – Falschlieferung § 3 Rn. 35ff. – Fristsetzung § 4 Rn. 31ff. – Garantie § 4 Rn. 70ff.; § 7 Rn. 1ff. – Gefahrtragung § 10 Rn. 1ff. – Gefahrübergang § 3 Rn. 23ff. – gewöhnliche Verwendung der Kaufsache § 3 Rn. 16f. – Haftungsausschluss § 5 Rn. 6ff.; § 14 Rn. 10 – Haltbarkeitsgarantie § 7 Rn. 1ff. – IKEA-Klausel § 3 Rn. 28 – Mängelbeseitigungskosten, fiktive § 4 Rn. 63 – Mängeleinrede § 4 Rn. 78ff. – Mangelfolgeschäden § 4 Rn. 65ff. – Minderlieferung § 3 Rn. 35ff. – Minderung § 4 Rn. 49ff. – Montageanleitung § 3 Rn. 28ff. – Montagefehler § 3 Rn. 25ff. – Nachbesserung § 4 Rn. 4 – Nacherfüllung § 4 Rn. 3ff. – Nacherfüllungskosten, Ersatz § 4 Rn. 5 – Nachlieferung § 4 Rn. 4 – Nutzungsausfallschaden § 4 Rn. 69 – Pflichten des Käufers § 2 Rn. 4ff. – Pflichten des Verkäufers § 2 Rn. 1ff. – Pflichtverletzungen des Käufers § 2 Rn. 11f. – Pflichtverletzungen des Verkäufers § 2 Rn. 8ff. – Recht zur zweiten Andienung § 4 Rn. 1 – Rechtsmangel § 3 Rn. 46ff. – Rückgriff gegen den Lieferanten § 9 Rn. 1ff. – Rücktritt § 4 Rn. 29ff. – Sachmangel § 3 Rn. 2ff. – Schadensersatz § 4 Rn. 52ff. – Schadensersatz statt der Leistung § 4 Rn. 55ff. – Selbstvornahme § 4 Rn. 25f. – unbehebbare Mängel § 4 Rn. 36f., 60ff. – Verbrauchsgüterkauf s. dort – vertraglich vorausgesetzte Verwendung § 3 Rn. 15 – Verzögerungsschaden § 4 Rn. 68 – Verjährung § 6 Rn. 1ff. – Vorschuss § 4 Rn. 5, 9, 24; § 14 Rn. 13 – Werbung § 3 Rn. 18ff. – Zustandekommen § 1 Rn. 9 – Zuvielleistung § 3 Rn. 45 Kommissionsgeschäft § 32 Rn. 13; § 55 Rn. 20 Kreditauftrag § 50 Rn. 13f. Kreditgefährdung – berechtigtes Interesse § 66 Rn. 9ff. – unwahre Tatsachenbehauptung § 66 Rn. 4f. Kreditkarte § 40 Rn. 8 – Missbrauch § 40 Rn. 11f. Kreditwürdigkeit, Prüfungspflicht § 21 Rn. 25 Kontokorrentvorbehalt § 11 Rn. 11 Konzernvorbehalt § 11 Rn. 12 Leasing § 1 Rn. 13; § 24 Rn. 1ff. – Abtretungskonstruktion § 24 Rn. 5f. – Arten § 24 Rn. 1ff. – Dreipersonenverhältnis § 24 Rn. 4 – Einwendungsdurchgriff § 24 Rn. 7 – Finanzierungsleasing s. dort – Operatingleasing § 24 Rn. 1, 3 – Umgehungsgeschäft § 24 Rn. 6 – verbundene Verträge § 24 Rn. 7 – Wegfall der Geschäftsgrundlage § 24 Rn. 8 Leibrente § 48 Rn. 1ff. – abstrakter Bestellungsvertrag § 48 Rn. 4 – Dauerschuldverhältnis § 48 Rn. 5 – Rechtsnatur § 48 Rn. 3ff. Sachregister 642 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 688/706 – Schriftform § 48 Rn. 4 – Stammrecht § 48 Rn. 3ff. – Störung der Geschäftsgrundlage § 48 Rn. 5 Leihe § 26 Rn. 1ff. – Beendigung § 26 Rn. 6 – Gebrauchsgestattung § 26 Rn. 2 – Haftungsausschluss § 26 Rn. 3 – Haftungsprivilegierungen § 26 Rn. 3 – Handleihe § 26 Rn. 2 – Leihversprechen § 26 Rn. 2 – Rückgabepflicht § 26 Rn. 4 – Verjährung § 26 Rn. 5 Leistung an Nichtberechtigten § 55 Rn. 30f. Leistungskondiktion § 54 Rn. 1ff. – Ausschlussgründe § 54 Rn. 21ff., 25, 32, 36ff. – Bereicherungsgegenstand § 54 Rn. 3ff. – condictio indebiti § 54 Rn. 2ff. – condictio ob causam finitam § 54 Rn. 25; § 56 Rn. 19 – condictio ob rem § 54 Rn. 26ff. – condictio ob turpem vel iniustam causam § 54 Rn. 33ff. – Erfüllung trotz dauernder Einrede § 54 Rn. 19f. – Fehlen des rechtlichen Grundes § 54 Rn. 17ff. – Flugreisefall § 54 Rn. 5, 13; § 56 Rn. 5, 9, 16, 20 – Generalprävention § 54 Rn. 37 – Leistungsbegriff § 54 Rn. 7ff. – objektive Rechtsgrundtheorie § 54 Rn. 15 – subjektive Rechtsgrundtheorie § 54 Rn. 15f. – Zweckrichtung § 54 Rn. 8 Maklervertrag § 37 Rn. 1ff. – Alleinauftrag § 37 Rn. 10 – Aufwendungen § 37 Rn. 8 – Doppelmakler § 37 Rn. 6 – Doppeltätigkeit, unerlaubte § 37 Rn. 6 – erfolgsunabhängiger Maklerlohn § 37 Rn. 7 – Form § 37 Rn. 4 – Handelsmakler § 37 Rn. 1 – Hauptvertrag § 37 Rn. 5f. – Nebenpflichten des Maklers § 37 Rn. 9 – Provision § 37 Rn. 2, 5ff. – Schadensersatzanspruch § 37 Rn. 9 – Tätigkeitspflicht § 37 Rn. 10 – Vergütungsvereinbarung § 37 Rn. 3 – Vorkenntnis des Auftraggebers § 37 Rn. 7 – Wohnungsvermittlung § 22 Rn. 5; § 37 Rn. 15 Mehrheit von Schädigern § 70 Rn. 1ff. – alternative Kausalität § 70 Rn. 4 – Anstifter § 70 Rn. 6 – Beteiligung § 70 Rn. 8 – Beweislastumkehr § 70 Rn. 11 – Exzesstat § 70 Rn. 7 – Gehilfe § 70 Rn. 6 – kumulative Kausalität § 70 Rn. 10 – Mittäter und Beteiligte § 70 Rn. 3 – Mittäterschaft und Teilnahme § 70 Rn. 5ff. – Nebentäterschaft § 70 Rn. 4, 7 – s. auch Gesamtschuldnerschaft Mietpreisbremse § 22 Rn. 5, 59a Mietpreisdeckel § 22 Rn. 59b Mietrechtsänderungsgesetz 2013 § 22 Rn. 4, 34; § 23 Rn. 4, 43 Mietrechtsreform § 22 Rn. 3 Mietvertrag § 22 Rn. 2ff. – Abschluss § 22 Rn. 11 – Anfechtung wegen Eigenschaftsirrtums § 22 Rn. 51 – Aufklärungspflicht des Vermieters § 22 Rn. 19 – Aufwendungsersatz § 22 Rn. 38f. – außerordentliche Kündigung § 22 Rn. 78ff.; § 23 Rn. 37ff. – Ausschluss der Haftung § 22 Rn. 43ff. – Beseitigungsanspruch § 22 Rn. 64 – Dauerschuldverhältnis § 22 Rn. 1, 40 – Duldungspflicht § 22 Rn. 20 – Eigenbedarf § 23 Rn. 32 – Einrede des nichterfüllten Vertrages § 22 Rn. 32, 52 – energetische Modernisierung § 22 Rn. 4, 34 – Fälligkeit der Miete § 22 Rn. 60 – Form § 22 Rn. 11a; § 23 Rn. 2 – fristlose Kündigung § 22 Rn. 40f.; § 23 Rn. 37ff. – Gebrauchserhaltung § 22 Rn. 14 – Gebrauchsgewährung § 22 Rn. 13 – Gebrauchsüberlassung § 22 Rn. 14f. – Gleichbehandlung § 22 Rn. 12 – Indexmiete § 22 Rn. 59c – Instandhaltung § 22 Rn. 16 – Kappungsgrenze § 22 Rn. 4, 59c – »Kauf bricht nicht Miete« § 23 Rn. 21ff. – Kaution § 23 Rn. 3f. – Konkurrenzschutz § 22 Rn. 17, 24 – Kündigungsfristen § 23 Rn. 35f. – Kündigungsschutz § 23 Rn. 29ff. – MängelbeseitigungdurchdenMieter § 22Rn. 38 – Mangelfolgeschaden § 22 Rn. 36 – Miethöhe § 22 Rn. 5, 59ff. – Mietsicherheiten § 23 Rn. 3 – Mietzahlung § 22 Rn. 58ff. – Minderung § 22 Rn. 33 – Nebenleistungspflichten § 22 Rn. 18 – Nutzungsentschädigung § 22 Rn. 71 – Obhuts- und Sorgfaltspflichten § 22 Rn. 61 – ordentliche Kündigung § 22 Rn. 77; § 23 Rn. 32ff. – Parabolantenne § 22 Rn. 14, 64 – Rechtsmangel § 22 Rn. 26ff. – Rückgabepflicht § 22 Rn. 69f. – Sachmangel § 22 Rn. 23ff. – Schadensersatz § 22 Rn. 35ff. – Schönheitsreparaturen § 22 Rn. 16, 49, 67f. – Schuldrechtsreform § 22 Rn. 4 – Schutz der Angehörigen § 23 Rn. 18ff. – Schutzpflichten § 22 Rn. 19 Sachregister 643 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 689/706 – Staffelmiete § 22 Rn. 59c – Störung der Geschäftsgrundlage § 22 Rn. 56f. – Systematik § 22 Rn. 6 – Unmöglichkeit § 22 Rn. 53 – Verjährung § 22 Rn. 48ff., 72ff. – Vermieterpfandrecht § 23 Rn. 5ff. – Verschulden bei Vertragsverhandlungen § 22 Rn. 19, 55 – Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte § 22 Rn. 37, 71 – vertragsgemäßer Gebrauch § 22 Rn. 62ff. – Verwertungskündigung § 23 Rn. 33 – Verzug des Mieters § 22 Rn. 60; § 23 Rn. 32, 38 – Vorausverfügungen § 23 Rn. 27 – Wegnahmerecht § 22 Rn. 20 – Widerrufsrecht § 22 Rn. 11a – Widerspruchsrecht des Mieters § 23 Rn. 40ff. – Wohnraummiete § 23 Rn. 1ff. – zugesicherte Eigenschaft § 22 Rn. 28f. – s. auch Mietpreisbremse, Mietpreisdeckel Missbrauch von Zahlungskarten § 40 Rn. 11 Mitverschulden § 59 Rn. 17, 23, 26f.; § 60 Rn. 37; § 71 Rn. 16; § 74 Rn. 19ff. Mobbing § 29 Rn. 33 Nacherfüllung § 4 Rn. 3ff. – Ausbau und Einbau § 4 Rn. 6ff. – Erfüllungsort § 4 Rn. 24 – Grenzen § 4 Rn. 16ff. – Reichweite § 4 Rn. 9ff. – Selbstvornahme § 4 Rn. 25f. – Unberechtigtes Nacherfüllungsverlangen § 4 Rn. 27f. – Unmöglichkeit § 4 Rn. 16 – Unverhältnismäßigkeit § 4 Rn. 17ff. – Werkvertrag § 34 Rn. 10ff. Naturalobligation § 37 Rn. 21; § 49 Rn. 2 Nichtleistungskondiktionen § 55 Rn. 1ff. – Doppelkondiktion § 55 Rn. 29 – Durchgriffskondiktion § 55 Rn. 32ff. – Rechtswidrigkeitstheorie § 55 Rn. 6 – Subsidiarität § 55 Rn. 2 – Tilgungsbestimmung § 55 Rn. 44f. – Verwendungskondiktion § 55 Rn. 37ff. – Zuweisungstheorie § 55 Rn. 6, 8 – s. auch Eingriffskondiktion, Leistung an Nichtberechtigten, Rückgriffskondiktion, Verfügung eines Nichtberechtigten Online-Banking § 40 Rn. 8 Operatingleasing § 24 Rn. 1, 3 Organisationsverschulden § 67 Rn. 13; § 69 Rn. 18 Pacht § 25 Rn. 1ff. – Ausbesserungspflicht § 25 Rn. 9 – Beendigung § 25 Rn. 8 – Begriff § 25 Rn. 2 – Dauerschuldverhältnis § 25 Rn. 2 – Gebrauchsgewährung § 25 Rn. 4 – gesetzliches Pfandrecht § 25 Rn. 7 – Gewährleistung § 25 Rn. 4, 9 – Inventar § 25 Rn. 4 – Landpacht § 25 Rn. 9 – Nebenpflichten § 25 Rn. 5 – Unterverpachtung § 25 Rn. 8 – Zahlung des Pachtzinses § 25 Rn. 6 Partnervermittlung § 37 Rn. 21 Patientenrechtegesetz § 31 Rn. 1ff.; § 59 Rn. 15 Patientenverfügung § 31 Rn. 14 Patronatserklärung § 50 Rn. 15ff. Pauschalreisevertrag § 36 Rn. 1ff. – Abgrenzung § 36 Rn. 5ff. – Abhilfe § 36 Rn. 31ff. – Anrechnung § 36 Rn. 49 – Aufwendungen, vergebliche § 36 Rn. 45 – Ausschlussfrist § 36 Rn. 46 – Begriff § 36 Rn. 3 – Beistandspflicht § 36 Rn. 20 – Buchungsfehler § 36 Rn. 9 – Corona-Pandemie § 36 Rn. 24 – Entschädigung § 36 Rn. 41ff. – Ersatzleistungen § 36 Rn. 33 – Ersetzungsbefugnis § 36 Rn. 25 – Familienreisen § 36 Rn. 16 – Fluggastrechte § 36 Rn. 49 – Frankfurter Tabelle § 36 Rn. 36 – Gastschulaufenthalte § 36 Rn. 6 – Geschäftsreisen § 36 Rn. 4, 19 – Haftungsbeschränkung § 36 Rn. 48 – Höhere Gewalt § 36 Rn. 24 – Informationspflichten § 36 Rn. 9, 18, 20 – Insolvenzsicherung § 36 Rn. 53f. – Kündigung § 36 Rn. 38ff. – Leistungserbringer § 36 Rn. 11 – Mängelanzeige § 36 Rn. 35, 42 – Mängelrechte § 36 Rn. 31ff. – Minderung § 36 Rn. 35ff. – Online-Buchungen § 36 Rn. 4, 7 – Pflichten des Reisenden § 36 Rn. 21 – Pauschalreise § 36 Rn. 3ff. – Pauschalreiserichtlinien § 36 Rn. 2 – Pflichten des Reiseveranstalters § 36 Rn. 20 – Reisebüro § 36 Rn. 8f. – Reiseleistungen § 36 Rn. 3ff. – Reisemangel § 36 Rn. 27ff. – Reisender § 36 Rn. 14ff. – Reiseveranstalter § 36 Rn. 7ff. – Reisevermittler § 36 Rn. 9 – Rücktrittsrecht § 36 Rn. 23f. – Schadensersatz § 36 Rn. 41ff. – Unmöglichkeit § 36 Rn. 50f. – unvermeidbare, außergewöhnliche Ereignisse § 36 Rn. 24, 34, 41 – verbundene Reiseleistungen § 36 Rn. 9f. – Verjährung § 36 Rn. 47 – Vermittlerklauseln § 36 Rn. 8 Sachregister 644 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 690/706 – Vertragsänderungen § 36 Rn. 22 – Vertragsübertragung § 36 Rn. 25 – Vertrag zugunsten Dritter § 36 Rn. 12f., 16, 54 – Widerrufsrecht § 36 Rn. 19 – Vermittlerklauseln § 36 Rn. 8 Personen der Zeitgeschichte § 61 Rn. 7ff. Pfandrecht – des Gastwirts § 47 Rn. 7 – des Vermieters § 23 Rn. 5ff. – des Werkunternehmers § 33 Rn. 32ff. – gutgläubiger Erwerb § 23 Rn. 8f.; § 33 Rn. 33 Preisausschreiben § 38 Rn. 9ff. – Bewerbung § 38 Rn. 10 – Los § 38 Rn. 11 – Preisrichter § 38 Rn. 11 – unechte Preisausschreiben § 38 Rn. 10 Produkthaftung § 63 Rn. 1ff. – Ausreißer § 63 Rn. 11 – Befundsicherungspflicht § 63 Rn. 5, 19 – Beweislastumkehr § 63 Rn. 3ff. – Drittschadensliquidation § 63 Rn. 2 – Entwicklungsfehler § 63 Rn. 10 – Fabrikationsfehler § 63 Rn. 11, 16 – Fallgruppen § 63 Rn. 9ff. – Hühnerpest-Entscheidung § 63 Rn. 3, 11, 15 – Instruktionsfehler § 63 Rn. 12, 16 – Konstruktionsfehler § 63 Rn. 9, 16 – Produktbeobachtungspflicht § 63 Rn. 13, 16 – Sprudelflaschen-Fälle § 63 Rn. 5, 11, 19 – Verkehrspflicht § 63 Rn. 6ff. – Vertragmit Schutzwirkung fürDritte § 63 Rn. 2 Produkthaftungsgesetz § 63 Rn. 14 ff. – Ausschlussgründe § 63 Rn. 19 – Entwicklungsrisiko § 63 Rn. 19 – Haftungsumfang § 63 Rn. 20ff. – Haftungsvoraussetzungen § 63 Rn. 14ff. Produktsicherheitsgesetz § 63 Rn. 22 Prostitution § 28 Rn. 17 Rahmenrechte § 61 Rn. 5; § 62 Rn. 4 Ratenlieferungsverträge § 21 Rn. 33f. Rechtfertigungsgründe § 59 Rn. 14ff. – Einwilligung § 31 Rn. 12ff.; § 59 Rn. 15 – mutmaßliche Einwilligung § 31 Rn. 16; § 59 Rn. 16 – verkehrsrichtiges Verhalten § 59 Rn. 18f. Rechtskauf § 12 Rn. 2ff. – Rechtsmangel § 12 Rn. 4 Reisevertrag s. Pauschalreisevertrag Restschuldversicherung § 21 Rn. 15 Rückerwerb vomNichtberechtigten § 55 Rn. 29 Rückgriffskondiktion § 55 Rn. 41 ff.; § 72 Rn. 10 – Tilgungsbestimmung § 55 Rn. 44 – Zahlung fremder Schulden § 55 Rn. 42f. Sachdarlehen § 27 Rn. 1ff. – Begriff § 27 Rn. 2 – Fälligkeit § 27 Rn. 7 – Rückerstattungspflicht § 27 Rn. 5 – Überlassungspflicht § 27 Rn. 4 – Zustandekommen § 27 Rn. 3 Sachverständigenhaftung § 69 Rn. 25ff. – gerichtlicher Sachverständiger § 69 Rn. 27 – Haftungsausschluss § 69 Rn. 31 – unrichtiges Gutachten § 69 Rn. 28 – Verschulden § 69 Rn. 29 – Schaden § 69 Rn. 30ff. – Zeuge § 69 Rn. 27 Schenkung § 18 Rn. 1ff. – dogmatische Einordnung § 18 Rn. 6 – Einrede des Notbedarfs § 18 Rn. 18ff. – gemischte § 18 Rn. 27ff. – grober Undank § 18 Rn. 22 – Haftungsmilderung § 18 Rn. 11ff. – Handschenkung § 18 Rn. 2ff. – Rückforderung § 18 Rn. 20f. – Schenkungsversprechen § 18 Rn. 7ff. – unter Auflage § 18 Rn. 24ff. – Widerruf § 18 Rn. 22f. – Zuwendung § 18 Rn. 2ff. Schuldanerkenntnis § 52 Rn. 1ff. – Abstraktheit § 52 Rn. 3ff. – Anerkenntnis am Unfallort § 52 Rn. 11 ff. – Anerkenntnis ohne Vertragscharakter § 52 Rn. 10 – kausales Schuldanerkenntnis § 52 Rn. 7f. – Rechtsnatur § 52 Rn. 1 – Schriftform § 52 Rn. 6 Schuldversprechen § 52 Rn. 1ff. – s. auch Schuldanerkenntnis Schutzgesetz § 64 Rn. 1ff. – Begriff § 64 Rn. 4f. – Funktionen § 64 Rn. 1ff. – Rechtswidrigkeit § 64 Rn. 8 – Schutzbereich § 64 Rn. 6f. – Verschulden § 64 Rn. 9 Schwarzarbeit § 33 Rn. 2; § 54 Rn. 42 Selbstaufopferung im Straßenverkehr § 43 Rn. 16 Share deal § 12 Rn. 25 – s. auch Unternehmenskauf Sittenwidrige Schädigung § 65 Rn. 1ff. – Fallgruppen § 65 Rn. 9ff. – fehlerhafte Auskünfte und Gutachten § 65 Rn. 11 – Funktion § 65 Rn. 1 – Gläubigerbenachteiligung § 65 Rn. 13 – Gläubigergefährdung § 65 Rn. 13 – grob illoyales Verhalten § 65 Rn. 9 – Insolvenzverschleppung § 65 Rn. 13 – Missbrauch formaler Rechtspositionen § 65 Rn. 14 – Monopolstellung § 65 Rn. 14 – Sittenwidrigkeit § 65 Rn. 3ff. – Verhältnis zu § 138 § 65 Rn. 6 – Verleiten zum Vertragsbruch § 65 Rn. 10 – Verletzung ehelicher Pflichten § 65 Rn. 16 Sachregister 645 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 691/706 Speditionsvertrag § 32 Rn. 13 Spiel und Wette § 49 Rn. 1ff. – Lotterie und Ausspielungsvertrag § 49 Rn. 6ff. – Naturalobligation § 49 Rn. 2 – Nichtklagbarkeit § 49 Rn. 8 – Rückabwicklung § 49 Rn. 8 – Sportwetten § 49 Rn. 7 – staatliches Wettmonopol § 49 Rn. 6 Tausch § 16 Rn. 1ff. Teilzahlungsdarlehen § 21 Rn. 23 Teilzahlungsgeschäfte § 19 Rn. 6; § 21 Rn. 29ff. Teilzahlungskauf § 11 Rn. 6 Teilzeit-Wohnrechteverträge § 17 Rn. 1ff. – Begriff und Rechtsnatur § 17 Rn. 3ff. – dingliches Timesharing § 17 Rn. 4 – langfristige Urlaubsprodukte § 17 Rn. 5 – mitgliedschaftliches Timesharing § 17 Rn. 4 – schuldrechtliches Timesharing § 17 Rn. 4 – Verbraucherschutz § 17 Rn. 67ff. – Widerrufsrecht § 17 Rn. 9 Tierhalterhaftung § 68 Rn. 1ff. – s. auch Haftung für Tiere Überweisung § 19 Rn. 6; § 40 Rn. 6f., 9f.; § 52 Rn. 2; § 54 Rn. 11; § 57 Rn. 8ff. Überziehungskredit § 20 Rn. 5; § 21 Rn. 10, 26 Unbenannte Zuwendung § 18 Rn. 23 Unerlaubte Handlungen § 58 Rn. 1ff. – Adäquanztheorie § 60 Rn. 31 – Äquivalenztheorie § 60 Rn. 30 – ärztlicher Heileingriff § 60 Rn. 3 – Beerdigungskosten § 71 Rn. 10 – Besitz § 60 Rn. 18ff. – Billigkeitshaftung § 59 Rn. 25f. – Ehe § 60 Rn. 22 – Eigentum § 60 Rn. 9ff. – eigentumsähnliche Rechte § 60 Rn. 17 – elterliche Sorge § 60 Rn. 21 – entgangene Dienste § 71 Rn. 13ff. – Entschuldigungsgründe § 59 Rn. 27 – Erfolgsunrecht § 59 Rn. 3 – Freiheit § 60 Rn. 8 – Funktionen des Haftungsrechts § 58 Rn. 2 – Garantenstellung § 60 Rn. 25 – Gesamtschuldnerschaft s. dort – haftungsausfüllende Kausalität § 60 Rn. 36 – haftungsbegründende Kausalität § 60 Rn. 30ff. – Haftungsausschluss § 60 Rn. 37 – Handlung § 60 Rn. 23f. – Handlungsunrecht § 59 Rn. 3 – Herausforderungsfälle § 60 Rn. 31 – Hinterbliebenengeld § 63 Rn. 20, 25; § 71 Rn. 12ff.; § 74 Rn. 15, 33, 37 – Körper und Gesundheit § 60 Rn. 3ff. – Leben § 60 Rn. 2 – mittelbar Geschädigte § 71 Rn. 8ff. – Persönlichkeitsrechte § 60 Rn. 20 – Produktionsschäden § 60 Rn. 15; § 63 Rn. 8 – Rechtsfolgen § 60 Rn. 38 – Rechtsgutsverletzung § 60 Rn. 1ff. – Rechtswidrigkeit § 59 Rn. 2; § 60 Rn. 32 – Sachschäden § 71 Rn. 17f. – Schaden § 60 Rn. 35 – Schmerzensgeld § 71 Rn. 5ff. – Schockschaden § 60 Rn. 7, 27; § 71 Rn. 12 – Schuld § 59 Rn. 20ff. – Schutzzweck der Norm § 60 Rn. 31 – Systematik § 58 Rn. 7 – Tatbestandsaufbau § 59 Rn. 1 – Tatbestandsmäßigkeit § 59 Rn. 2 – Überblick § 58 Rn. 1 – Unterhaltsschaden § 71 Rn. 11 – Unterlassungen § 59 Rn. 3ff.; § 60 Rn. 25ff. – Verjährung § 71 Rn. 19ff. – Verschulden § 60 Rn. 33f. – Verschuldensfähigkeit § 59 Rn. 22ff. – Verschuldensprinzip § 58 Rn. 3f. – s. auch allgemeines Persönlichkeitsrecht, Gewerbebetrieb, Produkthaftung, Rechtfertigungsgründe, Verkehrspflichten Unfallversicherung, gesetzliche § 29 Rn. 32 Unterlassungsanspruch § 72 Rn. 3f. Unternehmenskauf § 12 Rn. 21ff. Unternehmer § 14 Rn. 5; § 21 Rn. 2 Verarbeitungsklausel § 11 Rn. 16 – s. auch Eigentumsvorbehalt Verbraucher § 4 Rn. 10ff.; § 10 Rn. 5; § 14 Rn. 2ff.; § 21 Rn. 2 Verbraucherbauvertrag § 32 Rn. 6, 9; § 33 Rn. 3ff. – Abschlagszahlungen § 33 Rn. 15f. – Bauhandwerkersicherung § 33 Rn. 36f. – Informationspflichten § 33 Rn. 3f. – Unabdingbarkeit § 33 Rn. 4 – Widerrufsrecht § 33 Rn. 4 – s. a. Bauvertrag, Werkvertrag Verbraucherkredite § 21 Rn. 1ff. Verbraucherdarlehensverträge § 21 Rn. 1ff. – Anwendungsbereich § 21 Rn. 2 – Entgeltlichkeit § 21 Rn. 2 – Formbedürftigkeit § 21 Rn. 6 – Formen § 21 Rn. 2ff. – Informationspflichten § 21 Rn. 12 – Kündigung bei Verzug § 21 Rn. 23 – Schutzvorschriften § 21 Rn. 17ff. – Überziehungskredit § 21 Rn. 10 – Umschuldung § 21 Rn. 10 – verbundene Verträge § 21 Rn. 14ff. – vorzeitige Rückzahlung § 21 Rn. 24 – Widerrufsrecht § 21 Rn. 8 Verbraucherrechte-RL § 1 Rn. 5; § 3 Rn. 43; § 7 Rn. 1; § 10 Rn. 5; § 14 Rn. 3, 6, 8f.; § 19 Rn. 1, 5; § 30 Rn. 12; § 32 Rn. 9; § 50 Rn. 33f. Verbrauchsgüterkauf § 14 Rn. 1ff. – Agenturgeschäfte § 14 Rn. 17ff. Sachregister 646 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 692/706 – Anwendungsbereich § 14 Rn. 2ff. – Beweislastumkehr § 14 Rn. 22ff., 29 – Haftungsbeschränkung § 14 Rn. 9ff. – Garantien § 14 Rn. 31 – Rückgriff des Unternehmers § 14 Rn. 28ff. – Strohmanngeschäfte § 14 Rn. 17 – Umgehungsgeschäfte § 14 Rn. 15ff. – Unternehmer § 14 Rn. 5ff. – Verbraucher § 14 Rn. 2ff. – Versendungsverkauf § 14 Rn. 9 – Zeitpunkt der Leistung § 14 Rn. 8 Verbrauchsgüterkauf-RL § 1 Rn. 2ff., 6a Verbundene Verträge § 21 Rn. 14 Verfügung eines Nichtberechtigten § 55 Rn. 16ff. – entgeltliche Verfügung § 55 Rn. 19 – unentgeltliche Verfügung § 55 Rn. 28f. – Verfügungserlös § 55 Rn. 24ff. Vergleich § 51 Rn. 1ff. – Begriff § 51 Rn. 1 – Dispositionsbefugnis § 51 Rn. 6 – Form § 51 Rn. 4f. – Irrtum § 51 Rn. 7f. – Novation § 51 Rn. 10 – Prozessvergleich § 51 Rn. 1 – Rechtsfolgen § 51 Rn. 9f. – Schuldanerkenntnis § 51 Rn. 5 – Schuldversprechen § 51 Rn. 5 Verität § 12 Rn. 3ff., 10f-. – s. auch Rechtskauf Verkehrspflichten § 29 Rn. 32; § 59 Rn. 3ff.; § 69 Rn. 7, 20 – Begründung § 59 Rn. 6 – Einordnung § 59 Rn. 5 – Fallgruppen § 59 Rn. 7ff. – Funktion § 59 Rn. 3 – Konkretisierung § 59 Rn. 10 – mittelbare Verletzungen § 59 Rn. 4 – Sporthaftung § 59 Rn. 4 – und Fahrlässigkeit § 59 Rn. 12f. – und Garantenpflicht § 60 Rn. 25 – unmittelbare Verletzungen § 59 Rn. 3f. – Unterlassungen § 59 Rn. 3ff.; § 60 Rn. 23, 25 vermutetes Verschulden – Haftung für § 67 Rn. 1ff.; § 74 Rn. 1 Verrichtungsgehilfen – Begriff § 67 Rn. 3f. – dezentralisierter Entlastungsbeweis § 67 Rn. 13 – Exkulpation § 67 Rn. 10ff. – in Ausführung der Verrichtung § 67 Rn. 8f. – Übernahme von Auswahl- und Überwachungspflichten § 67 Rn. 14f. Versteigerung § 5 Rn. 9; § 14 Rn. 6 Vertrag mit Schutzwirkung für Dritte § 22 Rn. 37; § 36 Rn. 13; § 63 Rn. 2; § 65 Rn. 12 Verwahrung § 46 Rn. 1ff. – Aufwendungsersatz § 46 Rn. 19 – Haftungsmaßstab § 46 Rn. 13ff. – Lagergeschäft § 46 Rn. 1, 23 – Rückgabepflicht § 46 Rn. 8 – Rücknahmepflicht § 46 Rn. 20 – unregelmäßige Verwahrung § 46 Rn. 24ff. – Vergütung § 46 Rn. 18 – Verwahrungspflicht § 46 Rn. 6f. Vorkaufsrecht § 13 Rn. 10ff. – des Mieters § 23 Rn. 43f. Warenkauf-RL § 1Rn. 6a; § 4Rn. 22;§ 12Rn. 20c f. Wasserhaushaltsgesetz § 74 Rn. 34ff. Weiterfressende Mängel § 8 Rn. 11ff.; § 60 Rn. 14; § 63 Rn. 8 Werklieferungsvertrag § 32 Rn. 2 Werkvertrag – Abnahme § 33 Rn. 18ff. – Abnahmefiktion § 33 Rn. 20 – Abschlagszahlungen § 33 Rn. 15f. – AGB § 32 Rn. 14f.; § 34 Rn. 33, 42 – aliud § 34 Rn. 5 – Architektenvertrag s. dort – Arglist § 34 Rn. 39 – Aufwendungsersatz § 34 Rn. 19, 32, 37 – Ausschluss der Mängelrechte § 34 Rn. 33f. – Bauvertrag s. dort – Beendigung des Werkvertrags § 35 Rn. 1ff. – Beschaffenheitsvereinbarung § 34 Rn. 3f. – Fälligkeit der Vergütung § 33 Rn. 12ff. – Form der Kündigung § 35 Rn. 7 – Form des Vertragses § 33 Rn. 1 – Fürsorgepflicht Besteller § 33 Rn. 25 – Gefahrübergang § 33 Rn. 26ff.; § 34 Rn. 8 – Gegenleistungsgefahr § 33 Rn. 28ff. – Gewährleistungsrechte § 34 Rn. 1ff. – Kostenvoranschlag § 33 Rn. 11; § 35 Rn. 3 – Kündigung aus wichtigem Grund § 35 Rn. 6 – Kündigung durch Besteller § 35 Rn. 2ff. – Kündigung durch Unternehmer § 35 Rn. 5 – Leistungsgefahr § 33 Rn. 26ff. – Mängelbeseitigungskosten, fiktive § 34 Rn. 31a – Mangelfolgeschaden § 34 Rn. 26, 36 – Mengenabweichung § 34 Rn. 5 – Minderung § 34 Rn. 22ff.; § 34 Rn. 41 – Mitwirkungsobliegenheit § 33 Rn. 23f.; § 35 Rn. 5 – Nacherfüllung § 34 Rn. 10ff. – Ohne-Rechnung-Abrede § 33 Rn. 2 – Pflichten des Unternehmers § 33 Rn. 6ff. – Pflichtverletzung des Unternehmers § 33 Rn. 8ff.; § 34 Rn. 1ff. – Rechtsmangel § 34 Rn. 7 – Rücktritt § 33 Rn. 17, 22; § 34 Rn. 16, 20ff. – Sachmangel § 34 Rn. 2ff. – Schadensersatz § 33 Rn. 17, 22; § 34 Rn. 25ff. – Schiffshypothek § 33 Rn. 34 – Selbstvornahme § 34 Rn. 13ff., 37 – Sicherung des Vergütungsanspruchs § 33 Rn. 31ff. – Sonderregelungen § 32 Rn. 13 Sachregister 647 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 693/706 – subjektiver Mangelbegriff § 34 Rn. 2 – Unmöglichkeit § 33 Rn. 8, 26; § 34 Rn. 11, 14, 30 – Unternehmerpfandrecht § 33 Rn. 32ff. – Verantwortlichkeit des Bestellers § 33 Rn. 30 – Vergütung § 33 Rn. 10ff. – Verjährung § 34 Rn. 35ff. – Verzögerungsschaden § 33 Rn. 17, 22; § 34 Rn. 27 – Vorschuss § 33 Rn. 9; § 34 Rn. 19 – Werklieferungsvertrag § 32 Rn. 2 – s. a. Bauvertrag, Verbraucherbauvertrag Wertpapiere, Übertragung § 40 Rn. 5 Wettmonopol § 49 Rn. 6 Widerruf – des Auftrags § 39 Rn. 17 Widerrufsrecht – Aufhebungsvertrag § 30 Rn. 12 – Bürgschaft § 50 Rn. 32ff. – Fernabsatz § 13 Rn. 3 – Heiratsvermittlung § 37 Rn. 21 – Leasing § 24 Rn. 3 – Pauschalreiseverträge § 36 Rn. 19 – Ratenlieferungsverträge § 21 Rn. 34 – Teilzahlungsgeschäfte § 19 Rn. 5; § 21 Rn. 29ff. – Teilzeit-Wohnrechte § 17 Rn. 7ff. – unentgeltliche Darlehensverträge § 21 Rn. 35, 38 – Verbraucherbauverträge § 33 Rn. 4 – Verbraucherdarlehensverträge § 19 Rn. 4; § 37 Rn. 13 Wiederkauf § 13 Rn. 6ff. Wiederverkauf § 13 Rn. 9 Wohnimmobilienkreditrichtlinie § 19 Rn. 5 Wohnungsvermittlung § 22 Rn. 5; § 37 Rn. 15 Wucherähnliches Geschäft – Bereicherungsrecht § 56 Rn. 35 – Gelddarlehen § 20 Rn. 8f Zahlungsaufschub, entgeltlicher § 21 Rn. 26 Zahlungsdienste § 40 Rn. 6ff.; § 57 Rn. 15 – Autorisierung § 40 Rn. 8, 10; § 57 Rn. 15 – Kontoinformationsdienst § 40 Rn. 7 – Missbrauch durch Dritte § 40 Rn. 11f. – Sofortüberweisung § 40 Rn. 7 – s. dort – Zahlungsauslösedienst § 40 Rn. 7 – Zahlungsdienstevertrag § 40 Rn. 7 – Zahlungsinstrument § 40 Rn. 8 Zahnriemenfall § 14 Rn. 23 Zusammenhängende Verträge § 21 Rn. 15 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 694/706 649 Looschelders Schuldrecht Besonderer Teil 16. Aufl. (Fr. Roth) 30.03.2021 17:03 JCM C21076-A02_Looschelders_SchuldR_BT_16A_Links_V2 2. AK 695/706 Entscheidungsregister (Die Reihenfolge folgt dem Gang der Darstellung. Die Angaben verweisen auf die Randnummern.) 1. Kaufrecht a. Gewährleistung BGH NJW 2016, 2874 Fehlen der Herstellergarantie § 3 Rn. 6 BGH NJW 1962, 1196 Motorsäge § 3 Rn. 7 BGHZ 52, 51; 203, 98 Verdacht eines Mangels § 3 Rn. 10f. BGH NJW 2013, 1074; 2016, 1815; 2018, 150 Beschaffenheitsvereinbarung § 3 Rn. 12 BGH NJW 2017, 2817 Vertraglich vorausgesetzte Verwendung (Ebersamen) § 3 Rn. 15 BGHZ 132, 55 =NJW1996, 1337; BGH NJW 2007, 2111 Kraftstoffmehrverbrauch § 3 Rn. 20; § 4 Rn. 38 BGH MDR 2018, 1109 Einbauküche § 3 Rn. 27 BGH NJW 1989, 218 Glykolwein § 3 Rn. 35 BGHZ 110, 196 Boris-Becker § 3 Rn. 46; § 5 Rn. 5 BGHZ 174, 61 = NJW 2007, 3777 Eigentumsverschaffungspflicht § 3 Rn. 47 BGH NJW 2017, 1666; NJW 2020, 1669 Eintragung eines Kfz in Fahndungsliste des Schengener Informationssystems § 3 Rn. 48 BGHZ 113, 106 Heizöldiesel § 3 Rn. 49; § 10 Rn. 9 BGH ZIP 2018, 2272 = BeckRS 2018, 27613 Ersatzlieferung § 4 Rn. 4f. BGHZ 168, 64; 170, 86; OLG Braunschweig NJW 2003, 1053 Ersatzlieferung beim Stückkauf § 4 Rn. 4 BGH NJW 2014, 2351 Sachverständigenkosten zur Feststellung des Mangels § 4 Rn. 5 BGHZ 177, 224 Parkettstäbe § 4 Rn. 6 BGH NJW 2009, 1660; 2012, 1073 Bodenfliesen § 4 Rn. 6ff., 19ff. EuGH NJW 2011, 2269 Ein- und Ausbau bei Ersatzlieferung § 4 Rn. 7ff., 19ff. BGH NJW 2013, 220; BGHZ 200, 337 = NJW 2014, 2183 Ein- und Ausbau bei Verträgen zwischen Unternehmern § 4 Rn. 8, 10, 74; § 8 Rn. 12 EuGH NJW 2008, 1433; BGH NJW 2006, 3200; 2009, 427 Nutzungsentschädigung bei Ersatzlieferung (Quelle-Herd) § 4 Rn. 14f.; § 14 Rn. 11

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Aus dem Inhalt

Das Werk vermittelt prägnant und verständlich die Systematik des Besonderen Schuldrechts. Behandelt werden die Veräußerungs- und Kreditverträge wie Kauf, Tausch, Schenkung, Darlehen und Verbraucherkreditverträge, Miete, Leasing, Pacht, Leihe und Sachdarlehen als Überlassungsverträge, die Tätigkeitsverträge wie Dienst-, Werk-, Arzt-, Reise- und Maklervertrag, Bürgschaft und Vergleich, sowie Schuldanerkenntnis, GoA, Bereicherungsrecht und Deliktsrecht.

Bei der Darstellung werden die Verbindungen der vertraglichen Schuldverhältnisse zum allgemeinen Leistungsstörungsrecht anschaulich herausgearbeitet. Zahlreiche, überwiegend der Rechtsprechung entnommene Beispiele verdeutlichen, in welcher Form die erörterten Probleme in der Fallbearbeitung relevant werden können. Erläuterungen und Hinweise auf die jeweils einschlägigen Leitentscheidungen, welche das geltende Recht ausformen, runden die ausführliche Darstellung ab.

Die Neuauflage bringt das Lehrbuch auf den Stand von Mitte Januar 2021 und berücksichtigt besonders die neue höchstrichterliche Rechtsprechung. Zudem enthält sie bereits erste Hinweise auf den Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie zum Warenkauf vom 10.12.2020 und den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie zu Verträgen über digitale Inhalte und digitale Dienstleistungen vom 13.1.2021.

Der Autor Prof. Dr. Dirk Looschelders ist Inhaber eines Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Privatversicherungsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.