Content

Sachverzeichnis in:

Hans-Jürgen Wagener, Thomas Eger

Europäische Integration, page 460 - 467

Wirtschaft und Recht, Geschichte und Politik

3. Edition 2014, ISBN print: 978-3-8006-4761-3, ISBN online: 978-3-8006-4762-0, https://doi.org/10.15358/9783800647620_460

Bibliographic information
455 Sachverzeichnis Kursiv gesetzte Stichworte weisen auf Gerichtsentscheidungen (in der Regel des EuGH) hin. Fett gesetzte Seitenzahlen zeigen eine ausführliche Behandlung des Stichworts an. Auf ein Namensverzeichnis wurde verzichtet. A Abgaben gleicher Wirkung 140 f. Acquis communautaire 48 f., 52, 54 f., 69, 99, 174, 329, 336 f., 435 Adverse Selektion 155, 163 Aérospatiale/Alenia-de Havilland 240 f. Agrarpolitik s. Gemeinsame Agrarpolitik Airtours/First Choice 238, 241 AKP Staaten 268 f., 301, 314, 317 Aktionsplan für Finanzdienstleistungen 217 Aktionsprogramme, nationale 358 Albore 204 Allgemeininteresses, zwingende Gründe des 100, 158 ff., 161, 166 ff., 170 f., 192 ff., 202, 287, 343 Alpine Investments 168 Altmark Trans 253 Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) 129 Angonese 189 Anstaltslast 253 ff. Anti-Dumping 20, 264 ff. Anwendbarkeit von Primärrecht 87 Anwendungsvorrang von Gemeinschaftsrecht 87 f. Arbeitnehmerfreizügigkeit 163, 174, 187 ff. Arbeitnehmerschutzbestimmungen 159 ARD 167 Arbeitnehmer-Entsendegesetz 162 Arbeitskräftemobilität 174 ff., 200 f., 370 Assoziation 45, 56 f., 67 f., 268 Aufnahmebedingungen 54 ff. Auf- und Abwertung 356 f., 366 ff., 385, 389, 394 ff. Ausschuss der ständigen Vertreter (Coreper) 111, 115 f. Autoglas 228 B Balassa-Samuelson Effekt 394, 404 f. Bananenmarktordnung 316 f. Bankenregulierung 207, 216 f., 422 Bankenunion 400, 422 f. – Bankenaufsicht 402, 423 Barroso Kommission 118 Baumbast 190 Beggar-thy-neighbour 23, 31, 270, 357 Behinderungsmissbrauch 233 f. Beihilfen 126, 253, 274 – Beihilfenkontrolle 218, 221, 251 ff. Benchmarking 338, 417 Bergandi 142 Berufsqualifikation 190 f. Beschaffungspolitik, staatliche 20, 271 Beschränkungsverbot 139, 158, 189, 192 f., 196 Bestimmungslandprinzip 144 ff., 170 f., 208 Binnenmarkt s. Gemeinsamer Markt Binnenmarktprinzip 146 Bond van Adverteerders 167 Bordessa 198 Bosman 189 Bretton Woods 32, 47, 356, 360, 362, 378, 401, 424, 429 f. Britenrabatt 49, 304 ff. British Telecommunications 90 Budget s. Haushalt Budgetbeschränkung 101 f., 298, 378, 398, 424, 426 Budgetrecht 117 f., 128, 296 C Cardiff-Prozess 277, 333, 339, 392, 425 Casagrande 189 Cassis de Dijon 99 f., 149 ff., 156, 189, 191 ff. Catching-up 65 f., 341, 349 Centros 194, 209 456 Sachverzeichnis Chancengleichheit 326, 328, 333 Charta der Grundrechte 82, 84, 295 Chemial Farmaceutici 142 Chiquita 230 Coase-Theorem 92 Comfort letters 224 Comitée Européen de Normalisation 99 Continental Can 237 Costa/ENEL 87 f. Cotonou 268 D Dassonville 99, 148 f., 193 Daueraufenthaltsrecht 188 Deficit spending 294 Defizitkriterium 373, 377 Defizitverfahren 421 Delors-Plan 296, 299, 372 Demokratiedefizit 44, 83, 244 Deregulierung 73, 216, 416 Detailharmonisierung 99, 159, 191 Dezentralisierungstheorem 94, 293 Diamantarbeiders 140 Dienstleistungsfreiheit 154 ff. – aktive 158, 160 ff. – passive 158, 163 ff. – Korrespondenzdienstleistungen 158, 167 ff. Dienstleistungsrichtlinie 155, 169 Di Leo 190 Direktinvestitionen 197, 201, 203, 262 Diskriminierungsverbot 92, 138 f., 147, 158, 187, 192 f., 196, 328, 342 D-Mark 51, 361 ff., 376, 385 Doppelbesteuerung 212 Dumping 265 f., 286 – Sozialdumping 340 ff. E Ecofin-Rat 110, 116, 390, 392 f., 412, 414 Effet utile Maxime 87 Efficiency defence 138 Eigenmittel 296, 298 ff. Eigentumsordnung 97, 147, 244 Eigentumsrechte 284 f., 287 f. – intellektuelle 147, 235 Einheitliche Europäische Akte 46 f., 49 f., 77, 118, 127, 197, 282, 287, 302, 331, 349 Einkommensunterschiede 176, 322, 348 Einkommenszahlungen, direkte 315 f., 321 ff. Einstimmigkeitsregel 76, 81, 112, 276, 285, 297, 303, 306, 333, 425 Einwanderung 1, 77 Einzelermächtigung, Prinzip der 84 f., 96 Emissionsrechte 286 f., 289 ff. Entsenderichtlinie 159, 162, 343 f. Erweiterung 54 ff., 103 – s. a. Osterweiterung Eurobonds 384, 398 Eurogruppe 110, 378, 393 Europa der unterschiedlichen Geschwindigkeiten 80, 103, 110, 429 Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) 418 f. Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl 39 f. Europäischer Finanzstabilisierungsmechanismus (EFSM) 418 f. Europäischer Gerichtshof 86 ff., 125 ff., Europäischer Menschenrechtshof 125 Europäischer Rat 84, 107 ff. Europäischer Rechnungshof 127 ff., 302 Europäischer Stabilisierungsmechanismus (ESM) 297, 400, 418 f., 423 f. Europäischer Sozialfonds 327, 331, 345 Europäischer Wirtschaftsraum 46, 404 Europäisches Finanzaufsichtssystem (ESFS) 218 Europäisches Parlament 110, 117 ff., Europäisches System der Zentralbanken s. Zentralbank Europäisches Währungssystem s. Währungssystem Europäische Währungsunion s. Währungsunion Europäische Wirtschaftsgemeinschaft 40 ff. Europäische Zahlungsunion 35, 355 Europäische Zentralbank s. Zentralbank European Recovery Program 34 Euro-Plus-Pakt 420 Exportbeschränkungen, freiwillige 263 f. Exogener Schock 363, 366, 368 ff., 392, 403 f. Externe Effekte 91, 94, 103, 164, 270, 273, 281, 284, 416 F Factortame III 90 Farbstoffe 223 Finanzausgleich 348, 370 Finanzhoheit 296 457 Sachverzeichnis Finanzmärkte 201, 266, 277, 398 – Finanzmarktkrise 53, 64, 111, 177, 218, 252, 257 f., 276, 279, 385, 388, 393, 398 ff., 415, 418 – Finanzraum 206 ff. – Finanzmarktregulierung 215 ff. – Finanzsystem 398, 402, 418 Finanzpolitik – EU-Finanzpolitik 293 ff. – Finanzrahmen, mehrjähriger 296 f., 302 ff. – Finanzverfassung 295 f., 300 f. - Fiskalpolitik 101, 358, 390 f., 408 ff. First mover Vorteil 273 Fiskalpakt 349, 421, 434 Fiskalunion 359, 398, 409 Föderalismus 11, 74, 93 f., 301 f. – Fiskalföderalismus 92 f., 293, 388, 435 Fraktionen 120 f. Francovich 90 Freihandel 19 ff., 131, 147, 173, 219, 267, 312, 405 – Abkommen 45 f. Freihandelszone 25 f., 173, 307 – Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) 42 ff., 259 Freizügigkeit 157, 163f, 173 ff., 335 – der Arbeitnehmer 187 ff. Fusionskontrolle 221, 236 ff. – Freistellungen 238 ff. G GATS 266 GATT 25, 32 f., 263 f., 314, 317 Gebhard 157, 193, 196 Geldpolitik 101, 104, 216, 358 f., 367, 379, 390 f., 400, 403 ff. – Geldmenge 358, 363 394, 406 f. – Geldmengensteuerung 406 Gemeinsame Agrarpolitik 41, 49, 54, 101, 134, 136, 259, 294, 297, 302 ff., 307 ff. – Instrumente 313 ff. Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik 60, 78 f. – Hoher Vertreter für die Außen- und Sicherheitspolitik 84, 109 ff. Gemeinsamer Markt 26, 75 ff., 138 ff., 219, 262, 267 Gemeinschaftsentscheidungsfalle 14 Gemeinschaftspräferenz 267, 269, 309 Generalanwalt 127 Generaldirektionen 124, 241 General Electric – Honeywell 242 f. Generalermächtigung 85, 87 Geraets-Smits und Peerbooms 165 f. Gesellschaftsrecht 194, 208 f. Gesetzgebungsverfahren 75, 81, 84 f., 117 ff., 296 Gewährträgerhaftung 253 ff. Gleichheitsgrundsatz 92, 138 Gläubigerschutz 195 Goldstandard 377, 432 Governance 11 f., 106, 111, 115 f., 122, 129 f., 430 f. – Governancemethoden 73 f., 337 ff. Grenzkontrollen 145 f. Grundfreiheiten 95, 100, 138 ff. Gruppenfreistellungsverordnungen 224 ff., 256 H Handelshemmnisse 154 ff., 267 – nicht-tarifäre 19 f., 140, 221, 274, 314 – tarifäre 19, 140, 221, 274 Handelspolitik 262 ff., 271f, Handelsschaffung 133 ff. Handelsumlenkung 133 ff. Handelsunterdrückung 136 Harmonisierter Verbraucherpreisindex (HIVP) 395, 403f Harmonisierung 41, 95, 99 f., 138, 142 f., 146, 152 ff., 156, 159, 191, 208, 214 f., 282, 327, 341 Haushalt 294 ff. – Ausgaben 300 ff. – Defizit 358, 397, 409 ff., 420 ff. – Einnahmen 297 ff. Haushaltskontrollausschuss 128 Haushaltsplan 122, 300 ff. Heimatlandprinzip 344 Herfindahl-Hirschman-Index 239 f. Herkunftslandprinzip 170 f. I Identifikation 74 Industriepolitik 270 ff. Infant industry 24, 280 Inflation 357, 366 ff., 376, 380, 395, 404 ff. – Inflationssteuerung 406 Informationsasymmetrie 155, 164, 201, 294 Initiativrecht 86, 96, 118, 121 ff. Inspire Art 195, 209 Institutionen 105 ff. Integration – Begriff 10, 17 458 Sachverzeichnis – finanzielle 206 ff., 371, 384, 398, 424 – negative 17 f., 52, 91, 98, 430 – positive 17 f., 38, 52, 91, 98, 430 f. – realwirtschaftliche 370 f. – Theorie – ökonomische 17 ff., 387 – politische 12 ff., 106 f., 122, 389 – Währungsintegration 355 ff., 387 f. Intra-Industrie-Handel 136 f., 348 Investitionen – Direktinvestitionen 201, 204 f., – Immobilieninvestitionen 203 f. – Portfolioinvestitionen 201, 204 Isoglucose 118 J Judikative 39, 71, 109, 125 f., 129, 431 K Kabotage 280 f. Kali und Salz 241 Kapitalflucht 174, 358 f. Kapitalmarkt 275, 409 Kapitalmobilität 173 f., 198 ff., 340, 357 f., 367, 369 Kapitalverkehr 157 – Kapitalverkehrsbeschränkung 357, 364, 366, 409 – Kapitalverkehrsfreiheit 197 ff., 358 Kartell 44 – Kartellverbot 221 ff. – Freistellungen 223 ff. Kaufkraftparität 62 ff., 351, 385 Keck und Mithouard 152 f. Klopp 192 Kohäsionsfonds 77, 302, 349 ff. Kohäsionspolitik 77, 283, 297, 302 ff., 308, 327, 345 ff. Kohll 165 Komitologie 115 f., 126 Kommission 121 ff., 227 ff., 237 ff. Kommission/Belgien 205 Kommission/Belgien (Eurobonds) 204 Kommission/Deutschland 141, 207 Kommission/Frankreich 142 Kommission/Großbritannien 205 Kommission/Italien 140, 205 Kommission/Portugal 205 f. Kommission/Spanien 205 Kommission/UK 142 Kompetenzverteilung 11, 83, 89, 91 ff., 103, 435 Kompromiss von Luxemburg 48, 76 Kompromiss von Fontainebleau 49, 299, 306 Konle 203 Konsumentenrente 21, 132 ff., 315 Konvergenz 58, 338, 342, 345 ff., 394 – Konvergenzkriterien 373 ff., 384, 411 Konvertibilität 32, 35, 356, 359 Konzentration 220, 240 ff. Kopenhagener Kriterien 57 f., 69 Korruption 12, 129, 269 Kronzeugenregelung 228 f. L Lamfalussy-Prozess 217, 434 Legitimität 380 f. Leitkurs 360, 362 ff., 366 f., 374, 382 Leitwährung 51, 362, 364 Lender of last resort 400 Lerner-Index 230 f. Lissabon-Prozess 276 ff., 339, 371, 432 Lobbyismus 275 Lomé 268, 317 Luisi und Carbone 163 M Maastricht-Urteil 88 MacSharry-Reform 317, 320 Mangold 88 f., 91 Mansholt-Plan 318 Marktbeherrschung 230 ff., 250 Marktordnung 316, 321 Marktversagen 92 f., 95, 139, 149 ff., 155 f., 164, 247, 252, 259, 262, 313, 327, 416, 430 Marshall-Plan 34 f. Martinez Sala 190 Maßnahmen gleicher Wirkung 146 ff. Mehrebenensystem 72, 91, 94, 129 f., 293, 331, 336 Mehrheitsprinzip 112 – s.a. qualifizierte Mehrheit Meistbegünstigung 25, 266, 268 Mengenmäßige Ein- und Ausfuhrbeschränkungen 146 ff. Menschenrechte 8 Microsoft 235 f. Migrant 1, 175 Migration s. a. Arbeitskräftemobilität Migrationspotential 176 ff. Ministerrat 107 ff. Missbrauchsaufsverbot 221, 230 ff., 244 Misstrauensvotum 118, 123 Mitentscheidungsverfahren 84, 117 ff. 459 Sachverzeichnis Mitgliedschaft 3, 54 ff. Mobilitätskosten 175 f., 181 370 Monopol, natürliches 220, 234, 246 ff. Moral hazard 155, 164, 398 More economic approach 225, 236, 256 f. Müller-Fauré und van Riet 166 N Nachfragepolitik 387, 415 Nationalstaat 6 NATO 36 Navigationsakte 280 Neo-Liberalismus 335 f. Nettozahlerposition 297, 302, 304 ff. Netzindustrien 245 ff., Nichtbeistandsklausel (no bail-out) 378, 393, 399, 418 ff. Nichtigkeitsklage 86, 243, 245 Niederlassungsfreiheit 157, 190 ff., 203, 207 NUTS 351 O OECD 35, 324 OEEC 34 f. Offene Methode der Koordinierung 278, 326, 328, 337 ff., 417, 420 f., 433 Öffentliche Güter 98 f., 103, 259, 281, 290, 307, 388 Öffentliche Unternehmen 243 ff. Optimalzoll 23, 262 Organe 105, 107 ff. Osterweiterung 51, 53, 56 ff., 78, 99, 123, 137, 174, 177 f., 186, 302, 308, 340, 346, 381 Outright Monetary Transactions (OMT) 403 P Parlamentspräsident 109, 118 Partizipation 129, 429, 434 Patentrechte 147 f. Philipp Morris 237 Pluralismus 9, 68 f. Politische Union 389 Präferenzbehandlung 268 f., Präferenzen 92, 96, 100, 252, 286, 294, 307, 326, 345, 388, 429 – ordnungspolitische 27 f., 92, 107, 340, 390 Preisausgleichszahlungen 314 f. Preisstabilität 358, 380, 385, 391, 403 Primäres Gemeinschaftsrecht 74 ff., 125, 187 f., 190, 343 Prinzip der begrenzten Einzelermächtigung 85, 96 Produktmarkregelungen 20 Produktstandards 23, 151 f., 191, 285, 287 Produzentenrente 21, 132 ff. Prozessplanung 277 ff. Q Qualifizierte Mehrheit 47 f., 76, 81, 113, 263, 392, 421 Quellenlandprinzip 212 f. Quoten 19, 316, 319 f. R Race to the bottom 95, 151 f., 156, 170, 281, 344 f. Rat allgemeine Angelegenheiten 110 f. Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe 35 Ratspräsidentschaft 111 Rechnungshof 71, 107, 127 ff., 302 Rechtfertigungsgründe 139, 146 f., 150 f., 163, 202, 205, 223 f., 255 Regierungskonferenz 75, 84, 89 Regulierung 247 f., 289 Rent seeking 94 f., 270, 275, 277 Reservewährung 384 Reyners 192 Richtlinie 85 Richtlinienkompetenz 108, 121 Risiko 200, 396 ff. Rush Portuguesa 161 S Sacchi 158, 167 Säger 168 Sapir-Bericht 433 f. Schengener Abkommen 77, 80 Schindler 168 Schneider Electric 238 Schuldenbremse 421 Schuldenkrise 101, 257 f., 279, 337, 378, 388, 393, 398, 411, 415, 418 Schuman-Plan 37 Sekundäres Gemeinschaftsrecht 85 ff., 188, 190 f. Sitzlandprinzip 159, 207, 344 460 Sachverzeichnis – Wohnsitzlandprinzip 210 ff. Sitzverteilung 120 f. Six-Pack 420 Societas Europaea 209 Solange I 88 Solange II 88, 317 Souveränität 72, 123, 284, 339, 368, 409, 418, 424, 428 ff. Sozialpolitik 76, 154, 271, 326 ff., 426 – europäisches Sozialmodell 329 f., 350, 416 – Sozialcharta 79, 332, 337, 342 Soziale Sicherung 176 f., 185 ff., 332 ff., 417 Spill-over Effekte 93 f., 101, 274, 337, 377, 388, 410, 416 Spill-over Hypothese 16 f., 107, 390 SSNIP-Test 232 f. Stabilisatoren, automatische 411, 413 Stabilitäts- und Wachstumspakt 338 f., 349, 377, 392, 396, 411 ff., 420 Steuern – Kapitalertragsteuer 210 ff. – Körperschaftsteuer 213 f. – Mehrwertsteuer 142 ff., 262, 298 f. – Steuerpolitik 141, 285, 295, 300 – Theorie der optimalen Besteuerung 145 – Umsatzsteuer 142 Stimmgewichte 112 ff., 401, 414, 419 Strukturpolitik 271, 302, 305, 308, 345 ff. – Strukturfonds 346, 350 Subsidiarität 11, 52, 80, 85, 89, 91 f., 95, 97 f., 122, 128, 259, 266, 278, 283, 293 f., 328, 349, 390, 409, 430, 435 Subventionswettlauf 251, 272 f. T Tarifautonomie 334 Targetsalden 394, 402 Teilharmonisierung 207 Terms-of-trade 135, 262 Tetra Laval 238 Transaktionskosten 259, 348, 368 Transeuropäische Netze 283 f. Transportpolitik 280 ff. Türkei 68 ff., 83 U Übergangsbestimmungen 54, 174 Übergangsfristen 174, 177 Übernahmerichtlinie 209 f. Überseering 195 Umweltpolitik 284 ff., 325 Unionsbürgerschaft 187, 303 f. Untätigkeitsklage 282 Ursprungslandprinzip 144 ff., 149 ff. Ursprungszertifikat 26, 148 V Van Binsbergen 160 Van Gend & Loos 87 Verfassung 11, 72, 82 ff., 105, 428 Verhältnismäßigkeit, Grundsatz der 151, 161, 167 f., 187 f., 193, 203 ff., 245, 287 Verkehrspolitik 157, 281, 283 f. Verkooijen 204 Verordnung 85 Verträge von Rom 40 ff., 75, 127, 260 Vertrag von Amsterdam 54, 79 f., 140, 287, 332 f., 412 Vertrag von Lissabon 51, 53, 75, 78, 84, 96, 108, 112 f., 118 ff., 123, 127, 260, 295, 428 Vertrag von Maastricht 51, 78 ff., 121, 128, 187, 276, 287, 302, 372 ff. Vertrag von Nizza 53, 81 f., 112, 127, 260 Vertrag von Paris 38 f., 74, 260, Verwaltungskosten 124, 303 Vetomacht 114 Vitamine 230 Vorabentscheidungsverfahren 86 f., 125, 165, 169, 419 Vorrang des Gemeinschaftsrechts 87 ff. VW-Gesetz 206 W Währungssystem 355 ff. – Europäische Währungseinheit (ECU) 361 f. – Europäisches Währungssystem 51, 361 ff., 430 – Währungsraum, Theorie des optimalen 368 ff., 376, 389, 410, 416 – Währungsreserven 401 – Währungsschlange 360, 365 Währungs- und Wirtschaftsunion 51 f., 78 f., 100 f., 104, 336, 356, 359, 367, 372 ff., 387, 391 ff. Walrave 189 Warenverkehrsfreiheit 147, 193 Wechselkurs 62 f., 356 ff., 368 – Wechselkursmechanismus 362, 382, 401 461 Sachverzeichnis – Wechselkurspolitik 101, 401 Wechselseitige Anerkennung 100, 149 ff., 159, 191, 207 Welthandelsorganisation 33, 263 ff., 268, 291, 314, 317, 324, 340 Werner-Plan 359 f., 387, 424 Werte 7 ff., 36, 55, 68 f., 294 f. Westfälische Ordnung 5, 36 Wettbewerb 94 f., 219 – Wettbewerbspolitik 100, 219 ff., 271, – Wettbewerbsrecht 220 f. Wirtschaftspolitik 101 ff., 259 ff., 391 ff. – Angebotspolitik 415 ff. Wohlfahrtsstaat 329, 336, 339, 344, 411 Z Zahlungsbilanz 362, 391 f., 395, 420 Zahlungsverkehr 198, 202, 262, 401 f. – SEPA 402 – TARGET 402, 420 Zeitinkonsistenz 380 Zentralbank 359, 392 – Europäisches System der Zentralbanken 374 f., 378 ff. – Europäische Zentralbank 374 f., 378 ff., 400 ff., 419, 423 – Unabhängigkeit 374, 379 f., 393, 431 Zinsen 358, 364, 399, 409 Zisterzienser 5 Zollunion 26, 37, 100, 131 ff., 140, 173, 307, 387, 426 – EU – Türkei 69 Zölle 19, 266, 298, 304, 313 ff. – Auswirkungen 21 ff., 131 ff. Zusammenarbeit im Bereich der Justiz und Innenpolitik 78 f. Zwei-Ebenen-Spiele 14 f. Zwingende Gründe des Allgemeininteresses s. Allgemeininteresse Zwischenstaatlichkeitsklausel 222, 230 www.vahlen.de        ISBN 978‐3‐8006‐4762‐0    © 2014 Verlag Franz Vahlen GmbH  Wilhelmstraße 9, 80801 München  Umschlaggestaltung: Ralph Zimmermann – Bureau Parapluie  Bildnachweis: © Claudia Perez Leal – fotolia.com  © Franz Pfluegl – fotolia.com    eBook‐Produktion: hgv publishing services    Dieser Titel ist auch als Printausgabe beim  Verlag und im Buchhandel erhältlich. 

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Dieses erfolgreiche Lehrbuch stellt die Ökonomie in der Europäischen Union im Kontext der rechtlichen, sozialen, politischen und geschichtlichen Zusammenhänge dar. Die Autoren erschließen damit die Komplexität eines historisch einmaligen Projekts – der Europäischen Integration.

Die Neuauflage ist vollständig überarbeitet. Sie geht auf die Krise der Währungsunion ein, die erste ernsthafte Prüfung des europäischen Finanzsystems und damit auch der Euro-Staaten, sowie auf die Bemühungen die Währungsunion zu reformieren. Sie berücksichtigt außerdem die institutionellen Veränderungen und Neuerungen der letzten Jahre. Der Text ist substantiell gekürzt, um den Strukturen und gestrafften Lehrplänen der Bachelor- und Master-Studiengänge entgegenzukommen.

Inhalt

• Integrationstheorie

• Evolution der Europäischen Union

• Prinzipien der Integration: Wirtschaftsordnung und Entscheidungsstrukturen

• Der Gemeinsame Markt und seine politische und rechtliche Unterstützung

• Die EU als Umverteilungsmechanismus

• Die Währungsunion und ihre Reformen

Professor em. Dr. Hans-Jürgen Wagener hat Volkswirtschaftslehre an der Rijksuniversiteit Groningen und der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder gelehrt.

Professor Dr. Thomas Eger lehrt Recht und Ökonomie an der Universität Hamburg.