Content

Personenregister in:

Michael Heidelberger, Lothar Kornherr (Ed.)

Handbuch der Personalberatung, page 376 - 382

Konzepte, Prozesse und Visionen

2. Edition 2014, ISBN print: 978-3-8006-4678-4, ISBN online: 978-3-8006-4679-1, https://doi.org/10.15358/9783800646791_376

Series: Management Competence

Bibliographic information
Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 359 Personenregister Aldering, Christoph (1964): Diplom-Psychologe, Studiengang Arbeits- und Organisations psychologie, 1991 Einstieg bei Kienbaum, von 1999 bis 2012 Mitglied der Geschäftsleitung und Partner bei Kienbaum Management Consultants GmbH, verantwortlich für das Geschäfts gebiet „Management Diagnostic & Development“, seit Ende 2012 geschäftsführender Gesellschafter der aestimamus GmbH & Co. KG, www.aestimamus.com Domke, Regine (1962): M.A., Organisation und Betreuung von internationalen Fortbildungsmaßnahmen, Carl Duisberg Gesellschaft, Juniorberaterin bei der Personalberatung Porges, Siklossy & Partner (PSP), Bonn, Personalberaterin bei der Personalberatung dr. gawlitta (BDU), Bonn. Dötter, Jörg (1961): Diplom-Kaufmann, 5 Jahre Berufserfahrung in Industrie und Unternehmensberatung, seit 16 Jahren in der Personalberatung und seit 1998 Gesellschafter der InterSearch Deutschland GmbH (vormals MR Pers beratung GmbH) mit fünf Standorten in Deutschland, acht Gesellschaftern und 45 Mitarbeitern. InterSearch Deutschland ist Gründungsmitglied des Netzwerks InterSearch worldwide (gegründet 1989) mit Partnern in über 40 Ländern der Welt. (www.mr-intersearch.de) Ehlert, Maren (1979): kaufmännische Berufsausbildung, Studium der Soziologie, Germanistik und Philosophie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie an der TU Braunschweig, einige Jahre Tätigkeit in einer internationalen Unternehmensberatung, Rückkehr in ihre Heimat und seitdem Arbeit als Personalberaterin bei der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung. Hier betreut sie Mandate in der Region Oldenburg/Bremen auf Fachspezialisten- sowie Führungskräfteebene und verantwortet den Geschäftsbereich Personalentwicklung. Frank, Sergey (1955): Jurist, seit 2010 selbstständiger Personal- und Unternehmensberater mit Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa, einschließlich Russland, vorher 12 Jahre Partner bei Kienbaum Executive Consultants GmbH sowie Executive Director bei Continental AG und Pipetronix GmbH, einer Tochtergesellschaft der Preussag AG, daneben Beratungsaufträge für die George Soros Foundation in Osteuropa und GUS. Zahlreiche Veröffentlichungen und Seminare zu internationalen Themen. Autor des 2010 im Haufe Verlag erschienen Buches „Weltspitze: Erfolgs-Knowhow für internationale Geschäfte“ sowie Mitautor des „Investmentguide Russland – Personal, Recht, Steuern und Kommunikation in der Praxis“ (2009, Schäffer Poeschel). (www. sergey-frank.com) Dr. Gawlitta, Wolfgang (1951): Dr. rer. nat., 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, 1982 Leybold-Heraeus GmbH, Projekt- und Gesamtentwicklungsleiter, 1985 Personalberatung Personenregister Personenregister Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 360 360 Personenregister PSP, Mitglied der Geschäftsleitung und Mitgesellschafter, 1989 Lucas-Nülle GmbH, Entwicklungs- und Marketingleiter, 1992 Personalberatung PSP, Mitglied der Geschäftsleitung und Mitgesellschafter, 1994 Personalberatung Dr. Gawlitta & Partner GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter, 2003 Personalberatung dr. gawlitta (BDU), Geschäftsführender Gesellschafter. Haake, Kai (1970): ist Rechtsanwalt. Er studierte Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Bonn und war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter bei Abgeordneten des Deutschen Bundestags. Er ist Mitglied der Geschäftsführung des Bundesverbands Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. (www.bdu.de) Harings, Lothar A. (1960): Rechtswissenschaftler (Assessor Jur.) an den Universitäten Trier und München und MBA mit Schwerpunkt Personalwesen, seit 25 Jahren unterschiedliche Führungspositionen im Bereich Human Resources bei großen internationalen Unternehmen wie Siemens, Siemens Nixdorf und T-Mobile International. Nach sieben Jahren als Personalvorstand bei T-Mobile International übernahm er 2009 die Aufgabe als Personalvorstand und CHRO bei der Kühne+Nagel Management AG, weltweit führende Supply Chain Company mit ca. 72000 Mitarbeitern in 100 Ländern. www.kn-portal.com Heidelberger, Michael (1958): Diplom-Kaufmann Universität Mannheim, langjährige Führungserfahrung im Personalwesen im internationalen Konzern und Mittelstand, 1997 Einstieg in die Personalberatung bei Baumgartner & Partner, danach Niederlassungsleiter und Geschäftsführer in renommierten Personalberatungen, 2008 Gründung der Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG in Stuttgart, die sich auf die Suche von Führungskräften und Spezialisten für den Mittelstand spezialisiert hat, seit 2007 Mitglied und seit 2011 Vorstandsvorsitzender des Fachverbands Personalberatung im BDU e.V. (www.hrpartners.de) Hirn, Karlheinz (1963): ausgebildeter Bankkaufmann und Diplom-Betriebswirt (FH) mit den Schwerpunkten Personalwirtschaft und Organisationsentwicklung an der Fachhochschule München, Berufseinstieg in das Personalberatungsgeschäft bereits während des Studiums, danach in HR-Funktion im Vorstandsbereich eines internationalen IT-Unternehmens; seit 1992 Personalberater, Geschäftsführer und Senior Partner bei Kornherr Associates GmbH; Mitbegründer des Geschäftsbereiches „Recruiting Chain Management“ mit den Schwerpunkten Vertrieb und Marketing. Dr. Hossiep, Rüdiger (1959): Diplom-Psychologe, seit 1990 an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum, lehrt und forscht im Fach Psychologische Diagnostik, seit 1994 Leitung des „Projektteams Testentwicklung“, zuvor fünf Jahre als Betriebspsychologie bei der Deutsche Bank AG in Frankfurt, weitere Stationen waren die Unternehmensberatungsgesellschaft Schröder & Partner in Düsseldorf sowie nach dem Studium der Psychologie, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften für anderthalb Jahre die Universität Bochum. Rüdiger Hossiep ist Management-Diagnostiker und Autor von einschlägigen Fachbüchern sowie von wissenschaftlichen Testverfahren für den Fach- und Führungskräftebereich. Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 361 361Personenregister Jaecker, Gabriela (1970) Diplom-Kauffrau (Universitäten Mannheim und Autònoma de Barcelona), vier Jahre operativer Erfahrung bei KPMG Mannheim, New York und Düsseldorf auf dem Gebiet Steuern und Wirtschaftsprüfung, zehn Jahre in verschiedenen Führungspositionen in den Bereichen Finanzen und Vertrieb bei BMW, heute geschäftsführende Gesellschafterin der Gabriela Jaecker GmbH Personal- und Nachfolgeberatung für Familienunternehmen, Frankfurt am Main, zertifizierte MBTI®-(Personal- und Teamentwicklung, Kommunikation) und 16PF®-Trainerin (Personalauswahl und Diagnostik). Kirchner, Jan ist Geschäftsführer bei atenta, einem Hamburger Unternehmen für Recruiting-Software und Personalmarketing-Lösungen für den Einsatz im Social Web. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Alexander Fedossov betreibt er den Blog „Wollmilchsau “ und ist Koautor des Buches „Online-Personalsuche – Praxishandbuch für aktive Personalbeschaffung im Internet“. (E-Mail: kirchner@atenta.de) Kornherr, Lothar (1955): Diplom-Betriebswirt FH mit Schwerpunkt Personal, zehn Jahre Erfahrung in leitenden HR-Positionen bei renommierten internationalen Großunternehmen, mehrere Jahre Dozent für Personalmanagement am Fachbereich Betriebswirtschaft der Fachhochschule Landshut, 1990 Gründung der heutigen Kornherr Associates GmbH (Stand 2013: drei Senior-Partner, elf Mitarbeiter, Standorte München und Hamburg), die primär innovative Klienten aus den Segmenten IT, Elektronik, Medien und Automotive betreut. Seit 20 Jahren Mitglied im BDU Fachverband Personalberatung. (www.kornherr.de) Maisel, Ursula (1959): Diplom-Kauffrau an der Universität Erlangen-Nürnberg, sechs Jahre Erfahrung in verschiedenen HR-Funktionen eines renommierten Großunternehmens. 1991 Wechsel in die klassische Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung, Change-Prozesse, Unternehmenskulturanalysen und Mitarbeiterentwicklung, davon drei Jahre als Geschäftsführerin und Mitgesellschafterin. 1998 Gründung der heutigen MAISEL CONSULTING GmbH & Co. KG (Stand 2012: vier Berater und vier Mitarbeiter im Backoffice/Research) mit dem Fokus Personalberatung und Organisationsberatung. (www.maisel-consulting.de) Murmann, Jörg (1968): Diplom-Volkswirt, gelernter Bankkaufmann, seit 1996 beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. tätig, aktuell in der Funktion des stellvertretenden Geschäftsführers; seit 2006 außerdem Generalsekretär des europäischen Personalberaterdachverbands ECSSA. (www.bdu.de) Penning, Stephan (1969): Diplom-Psychologe mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, elf Jahre Erfahrung in führenden deutschen Personalberatungen mit Schwerpunkten in der Durchführung von Management-Audits und Assessments, Coachings sowie strategischer Personalentwicklung. Aktuell Geschäftsführer der Penning Consulting GmbH in Düsseldorf, die Unternehmen bei der Beurteilung von Kompetenzen und Potenzialen, bei der Konzeption, Implementierung und Evaluation profes- Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 362 362 Personenregister sioneller Instrumente und Entwicklungsprogramme im Bereich des Personalmanagements sowie der Rekrutierung von Führungskräften unterstützt. Dr. Pschorr, Josef hat Betriebswirtschaft studiert und promovierte über Marketing von Markenbieren. Er verfügt über eine 20 jährige Berufserfahrung in leitender Funktion im Marketing und Vertrieb von Markenartikelunternehmen und ist seit 2002 Personalberater. Gemeinsam zwei Kollegen leitet er die Personalberatung MPW EXECUTIVE SEARCH® in München. Er ist als zertifizierter Personalberater CERC/BDU Mitglied im BDU und auf die Gewinnung von Führungs- und Fachkräften in der Getränke- und Nahrungsmittelbranche spezialisiert. Er besetzt in diesem Bereich strategisch relevante Positionen mit Leistungsträgern. (www.mpwmuc.de) Rabl, Bernhard (1985): Diplom-Politikwissenschaftler, seit 2011 Personalberater bei der Kornherr Associates GmbH und dort für Rekrutierungsprojekte in verschiedenen Branchen mit Technologieschwerpunkt zuständig, außerdem gemeinsame Arbeit mit den Senior-Partnern des Unternehmens an strategischen Projekten der Personalberatung. Rauth, Stefan (1967): Diplom Verwaltungswissenschaftler, seit 20 Jahren in verschiedenen leitenden Personalfunktionen internationaler Konzerne tätig – zuletzt BMW Group AG, aktuell GEA Group AG. Breite Erfahrung im operativen Personalmanagement, Recruiting und Personalaufbau, Projektleitung von HR-Projekten, M&A und Personalabbau. Verantwortung und Expertise im Global Mobility Bereich, Compensation & Benefits, betriebliche Altersversorgung sowie Aufsichtsrat- und Vorstandsvergütung. Auslandseinsatz und Aufbau eines Fahrzeug- und eines Motorenwerkes in China. Beirats- und Lehrtätigkeiten. Reiners, Klaus (1959): seit 1998 beim Bundesverband Deutscher Unternehmensberater als Mitglied der Geschäftsführung verantwortlich für die Abteilung Presse und Kommunikation; vorher in gleicher Funktion für den Bundesverband Zeitarbeit tätig. Dr. Richter, Hans-Joachim (1954): seit 2003 Personal- und Strategieberater mit europäischer Zertifizierung CERC, Executive Search, Spezialität Unternehmensnachfolge im Mittelstand, Coaching von Übergabeprozessen, Beiratstätigkeit in einem internationalen BioTech-Unternehmen und Dozent für Controlling und Marketing innerhalb des MBA „Management + Information Systems“ der Hochschule Albstadt. Von 1986 bis 1996 Direktor der Schweizer Contelec AG in der Furtwanger Siedle-Gruppe, ab 1997 Geschäftsführer der Münchner Rodenstock Präzisionsoptik, nach dem Verkauf von Rodenstock an die Göttinger Linos AG im Jahr 2000 Vorstand des neu fusionierten Unternehmens und nachhaltig beim erfolgreichen Börsengang engagiert. Michael, Rohrbach (1956): Bankkaufmann, mit langjähriger Berufserfahrung in leitenden Positionen deutscher Großbanken in den Bereichen Organisation und Personal, seit 1996 Personal- und Unternehmensberater, schwerpunktmä- ßig Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften für den Mittelstand (Audio, Automobil, Energie, Finanzdienstleister, IT, Konsumelektronik, Maschinenbau, Telekommunikation). www.rohrbach-personalberatung.de Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 363 363Personenregister Rohrer, Thaddäus (1958): Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann und zum staatlich geprüften Betriebswirt in der Möbelbranche, schon in jungen Jahren Personal- und Ergebnisverantwortung als Prokurist und Geschäftsführer, 1992 Gründung einer eigenen Unternehmensberatung, um sein international geprägtes Netzwerk ausgesuchten Klienten zur Verfügung zu stellen. 2012 feierte er das 20-jährige Bestehen seiner Selbstständigkeit, davon 15 Jahre als Personalberater. Rumohr, Joachim von (1950): Diplom-Betriebswirt, High School Abschluss/ USA, kaufmännische Lehre, Studium Wirtschaftswissenschaften in Deutschland, England und Frankreich an der European Business School, 1979-1984 Account Director in der Kommunikationsberatung bei den US-Gesellschaften Grey und Troost Campbell-Ewald, Düsseldorf, 1984-1987 Leiter Internationales Marketing adidas, Herzogenaurach, 1987 Gründung Rumohr Management Consulting, Düsseldorf heute Berlin, 2002-2010 Mitglied des Vorstands Fachverband Personalberatung im BDU. Dr. Ruppert, Regina (1963): ist seit 2007 geschäftsführende Gesellschafterin der selaestus personal Management GmbH in Berlin, einer kleinen, exklusiven Personalberatung im Bereich der Direktansprache von Führungskräften und Experten für den Mittelstand. Sie verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im Executive Search, erworben in namhaften international und national agierenden Personalberatungen. Sie hat Betriebswirtschaftslehre studiert und über die „Individualisierung von Unternehmen“ promoviert. Neben der wissenschaftlichen Arbeit an verschiedenen Universitäten ist sie Vorstandsmitglied im Fachverband Personalberatung im BDU. Schimansky-Geier, Dr. Dagmar, Studium der Wirtschaftsinformatik, zunächst in den Bereichen Informationstechnik (IT) und Organisation tätig, Beraterin für IT-Anwendungen in der öffentlichen Verwaltung, Lehre an der Verwaltungsakademie des Senats von Berlin und anderen Bildungseinrichtungen, mehrere Jahre Geschäftsführerin und stv. Vorsitzende des AWI Anwenderverbands für Wirtschaftsinformatik in Europa e.V., 1999 Gründung der Personalberatung 1a Zukunft in Köln, die heute mit zehn Mitarbeitern Industrie-, Kommunikations- und Beratungsunternehmen berät. (www.1azukunft.com) Schröder, Ulrich (1959): Bankkaufmann, Diplom-Ökonom und Business Coach, seit 2002 selbstständiger Personalberater und Inhaber von niceConsult Managementberatung BDU, unterstützt Banken und mittelständische Unternehmen in der Suche nach Fach- und Führungskräften in Finanzpositionen und im kaufmännischen Bereich, vorher Partner bei Dr. Heimeier & Partner, als Bereichsleiter Rekrutierung Banken bei Kienbaum Executive Consultants sowie in Führungspositionen bei verschiedenen Banken. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Rekrutierung, Assessment und Coaching. (www.niceconsult.de) Spies, Stefan ist Dozent an der Universität St. Gallen, er trainierte für den DFB die Schiedsrichter der ersten und zweiten Bundesliga und unterstützt Professoren, DAX Vorstände und Politiker bei ihren Auftritten. In 14 Jahren Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 364 364 Personenregister Management Training entwickelte er seine eigene Lehre DER GEDANKE LENKT DEN KÖRPER: Indem die eigene innere Haltung neu gedacht und dieser neue Gedanke in der Improvisation konsequent umgesetzt wird, lernen die Teilnehmer ihr eigenes Auftreten zu gestalten und das ihres Gegenübers zu verstehen. Das Ergebnis ist zielgerichtet, nachhaltig und glaubwürdig. Offene Seminare mit Stefan Spies unter www.spies-regie.de. Dr. Staude, Joachim (1949): Diplom-Kaufmann, Studium an den Universitäten Stuttgart und Mannheim, Promotion zum Dr. rer. pol. Universität Mannheim, Assistent am Lehrstuhl für allgemeine BWL und Personalwesen, mehr als 17 Jahre im Management-Consulting der KPMG, davon elf Jahre als Partner, zeitweilig als gewählter Senior-Consulting-Partner mit der Verantwortung für nationale und internationale Beratungsprojekte, 1995 Management Buy-out der Personalberatung PMM Management Consultants GmbH aus der KPMG, Anfang 1989 Übernahme der PMM durch TMP Worldwide Inc., New York, als Country Manager Germany. 2003 Gründung der PMC International AG, hier Vorstand und Personalberater für die Suche und Auswahl von Führungskräften und Spezialisten, von Anfang 2001 bis Ende 2008 Präsidiumsmitglied des BDU, zwischen 2004 und 2008 zusätzlich auch Präsident des europäischen Personalberaterverbands ECSS. (www.pmci.de) Staufenbiel, Joerg E. (1943): Diplom-Kaufmann, studierte an der Universität zu Köln. Er war langjähriger Verleger von Publikationen zur Berufsplanung sowie Seminarveranstalter mit Preisverleihung „In Search of Talents“. Gleichzeitig war er seit 1976 als internationaler Personalberater mit Schwerpunkt Asien tätig. 2004 verkaufte er das Staufenbiel-Institut und fokussierte sich auf Executive Search und Talentmanagement. Seit 1982 ist er Mitglied des Fachverbands Personalberatung im BDU. 2009 machte er die Zertifizierung zum „Personalberater CERC/BDU“. (www.staufenbiel-personalberatung.de) Tröger, Wolfram war nach seinem Ingenieurstudium als Projektleiter und später Niederlassungsleiter einer Ingenieursgesellschaft tätig. Seit 1995 ist er Partner/Gesellschafter der Baumann Unternehmensberatung, seit 2003 zusätzlich für den Ausbau der Direktansprache-Aktivitäten der Baumann- Gruppe verantwortlich sowie Mitglied des Aufsichtsrats der Baumann Unternehmensberatung Beteiligungs- und Verwaltungs AG. Er vertritt die Interessen des Unternehmens im BDU und ist im Vorstand des Fachverbands Personalberatung. Winter, Daniela (1977): nach dem Abitur und einer kaufmännischen Berufsausbildung Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie in Münster, erste Berufserfahrungen bei einer Unternehmensberatung im Bereich Potenzialanalyse und seit 2004 Tätigkeit bei der Dr. Schwerdtfeger Personalberatung. Hier betreut sie die Themen Personalentwicklung, Potenzialanalyse sowie Bewerbungs- und Karriereberatung. Verlag: Vahlen – Competence Reihe – Heidelberger/Kornherr – HB der Personalberatung, 2. Aufl. Herst.: Frau Deuringer – Status: Druckdaten – Seite 365 Literaturverzeichnis Anger, C./Demary, V./Koppel, O./Plünnecke, A.: MINT-Frühjahrsreport 2013 – Innovationskraft, Aufstiegschance und demografische Herausforderung, Köln, 2013. Aulinger, A./Schmid, T.: Empathisches Führungsverhalten, in: zfo, 06/2009, S. 296 ff. Bachschmidt, C.: Resource- vs. Market-Based-View im Strategischen Management – Darstellung und kritischer Vergleich beider Perspektiven, Seminararbeit an der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Wintersemester 2005/2006, S. 2 ff. Backhausen, W./Thommen, J.-P.: Coaching. Durch systematisches Denken zu innovativer Personalentwicklung, Wiesbaden, 2003. Barney, J.B.: Firm Resources and Sustained Competitive Advantage, in: Journal of Management, Vol. 17, Nr. 1, 1991, S. 112. BDU-Marktstudie „Personalberatung in Deutschland 2010/2011“, Bonn, 2011. BDU-Marktstudie „Personalberatung in Deutschland 2011/2012“, Bonn, 2012. Bechtel, M., Internationale Personalsuche wird immer wichtiger. Siehe: http://www.academics.de/wissenschaft/internationale_personalsuche_wird_immer_wichtiger_50348. html (zuletzt aufgerufen am 20.8.2012). Beck, U.: Jenseits von Klasse und Nation. Individualisierung und Transnationalisierung sozialer Ungleichheiten, in: Soziale Welt 59 (4), Göttingen, 2008. S. 301–325. Beck, U.: Jenseits von Stand und Klasse?, in: Beck, U./Beck-Gernsheim, E. (Hrsg.): Riskante Freiheiten, Frankfurt, 1994. Beckers, W.: Die Headhunter Connection, Bergisch Gladbach, 2003. Bermann, W.H./Bradt, G.: Executive Coaching and Consulting: Different Strokes for Different Folks, in: Professional Psychology: Research and Practise, 37, 2006, S. 244–253. Böning, U./Fritschle, B.: Coaching fürs Business, Manager Seminare, Bonn, 2005. Borkenau, P./Ostendorf, F.: NEO-Fünf-Faktoren-Inventar – NEO-FFI (2. Aufl.), Göttingen, 2008. Bruch, H./Vogel, B., Organisationale Energie – Wie Sie das Potenzial Ihres Unternehmens ausschöpfen, Wiesbaden, 2005. Bruch, H.: 17. Bodensee-Forum Personalmanagement, Bregenz, 10.–11.4.2008. Bruhn, M.: Qualitätsmanagement für Dienstleistungen – Grundlagen, Konzepte und Methoden, Berlin, 2003. Bundeministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.): Familienbewußte Arbeitszeiten – Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“, Berlin, 2012. Bundesagentur für Arbeit: Perspektive 2025 – Fachkräfte für Deutschland, Nürnberg, 2011. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. (Hrsg.): Grundsätze ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung (GoPB), Bonn, 2011. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. (Hrsg.): Klientenbefragung, Bonn, 2011. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. (Hrsg.): Personalberatung in Deutschland, Bonn, 2010/2011. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.: Personalberatung in Deutschland 2012/2013. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.: Personalberater-Panel-Befragung „Karriere von Frauen in Fach- und Führungskräftepositionen“, Bonn, 2012. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.: Personalberatung in Deutschland 2011/2012, Bonn, 2012. Cartwright, S./Hudson, S.-L., Coping with mergers and acquisitions, in: Burke, R.J./ Cooper, C.L. (Hrsg.): The organization in crisis. Downsizing, restructuring and privatization, Oxford, 2000. Literaturverzeichnis Literaturverzeichnis

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Vorteile

- Stellt umfassend und detailliert den gesamten Bereich der Personalberatung dar

- Zeigt auf, worauf bei der Auswahl des richtigen Personalberaters zu achten ist

Zum Werk

Ein guter Personalberater ist ein wichtiger Partner im Wettbewerb um Spezialisten und Führungskräfte. Dieser "war for talents" ist ein Schlüsselthema für den unternehmerischen Erfolg und erfordert eine hochwertige und nachhaltige Beratungsleistung. Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. hat mit seinen Grundsätzen ordnungsgemäßer und qualifizierter Personalberatung (GoPB) einen Branchenstandard für diese Dienstleistung in Deutschland entwickelt.

Inhalt

Personalberatung - eine Branche stellt sich vor

- Was zeichnet eine professionelle Personalberatung aus?

- Die richtigen Honorarmodelle

- Der geeignete Nachfolger in Familienunternehmen

- Internationale Aufträge und Personalrekrutierung in China

- Personalberatung aus Klienten- und Kandidatensicht

- Zukünftige Tendenzen in der Personalberatung

Herausgeber

Michael Heidelberger und Lothar Kornherr sind seit vielen Jahren Personalberater und als Certified Executive Recruitment Consultant (CERC) qualifiziert. Beide sind geschäftsführende Gesellschafter renommierter Personalberatungen.

Zielgruppe

Personalberater, Personalleiter.