Martin Bösch

Finanzwirtschaft

Investition, Finanzierung, Finanzmärkte und Steuerung

2. Edition 2013, ISBN print: 978-3-8006-4662-3, ISBN online: 978-3-8006-4663-0, https://doi.org/10.15358/9783800646630

Bibliographic information
Citation download Share

Zusammenfassung

Alles zur Finanzwirtschaft

Dieses Lehrbuch stellt die Theorie der Finanzwirtschaft umfassend dar. Die dabei aufgezeigten Zusammenhänge helfen Antworten auf die zentralen finanzwirtschaftlichen Fragestellungen zu finden. Neben den unterschiedlichen Finanzierungsformen werden auch wichtige Verfahren der Investitionsrechnung und Unternehmensbewertung sowie zentrale Fragen des Finanz- und Risikomanagements behandelt.

Finanzwirtschaft verständlich erklärt

Der Einsatz zahlreicher Abbildungen und Beispiele erleichtert das Verständnis des Textes. Darüber hinaus helfen die Aufgaben am Ende eines Kapitels bei der aktiven Erarbeitung des Stoffes. Dabei wird durchgehend Wert auf eine verständliche Sprache, Anschaulichkeit und eine praxisnahe Darstellung gelegt.

Aus dem Inhalt:

Teil I: Grundlagen der Finanzwirtschaft

Teil II: Finanzierung

Teil III: Investitionen und Unternehmenswert

Teil IV: Planung, Steuerung und Internationalisierung

Über den Autor:

Dr. Martin Bösch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Jena mit dem Schwerpunkt Finanzwirtschaft. Er ist Autor des erfolgreichen Kurzlehrbuches „Derivate – Verstehen, anwenden und bewerten“.

References
Baetge, Jörg./Kirsch, Hans-Jürgen: Bilanzen, 2011.
Ballwieser, Wolfgang: Unternehmensbewertung, Prozeß, Methoden und Probleme, Schäffer-Poeschel Verlag, 2011.
Becker, Hans-Paul: Investition und Finanzierung, Gabler Verlag, 2011.
Berk, Jonathan/DeMarzo, Peter: Grundlagen der Finanzwirtschaft: Analyse, Entscheidung und Umsetzung, Pearson Studium, 2011.
Biermann, H./Schmidt, S.: Investment Projects, New York, 2007.
Boos, K.H./Schulte-Mattler, H.: Basel II: Externes und Internes Rating, in: Die Bank, 5/2001, S. 346–354.
Bösch, Martin/Heinig, Raik: Der Verkauf von Non Performing Loans durch deutsche Kreditinstitute, Jenaer Beiträge Heft 05, 2007.
Bösch, Martin: Aktienanlagen im Zusammenhang mit dem § 80 Abs. 1 SGB IV, 2007, Jenaer Beiträge Heft 02, 2007.
Bösl, Konrad/Sommer, Michael (Hrsg.): Mezzanine Finanzierung, 2006, C.H. Beck Verlag.
Bächer, Christian: Bilanzierung von Mezzanine-Kapital nach HGB, IFRS und US-GAAP, Igel Verlag Fachbuch, 2009.
Brigham, Eugene/Ehrhardt, Michael C.: Financial Management, Cengage Learning, 2010.
Brümmerhoff, Dieter/Grömling, Michael: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen, 2011, Oldenbourg Verlag. https://doi.org/10.1524/9783486709599
Clayman, Michelle/Fridson, Martin/Troughton, George: Corporate Finance, A Practical Approach, CFA Investment Series, Wiley Verlag, 2012.
Coenenberg, Adolph G.: Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, Schäffer-Poeschel Verlag, 2012.
Copeland, Thomas E./Weston J. Fred/Shastri Kuldeep: Finanzierungstheorie und Unternehmenspolitik, Pearson Studium, 2010.
Damodaran, Aswath: Applied Corporate Finance, Wiley Verlag, 2011.
Damodaran, Aswath: Investment Fables: Exposing the Myths of “Can’t Miss” Investment
Strategies, Financial Times Prentice Hall, 2004.
Damodaran, Aswath: Corporate Finance, Theory and Practice, Wiley Verlag, 2001
Damodaran, Aswath: Damodaran on Valuation, Wiley Verlag, 2006. Deutsche Bundesbank: Basel III Leitfaden, 2011. Deutsche Bundesbank: Statistisches Beiheft zum Monatsbericht, Bankenstatistik. Deutsche Bundesbank: Statistisches Beiheft zum Monatsbericht, Kapitalmarktstatistik. Deutsche Bundesbank: Verhältniszahlen aus Jahresabschlüssen deutscher Unternehmen, Statistische Sonderveröffentlichung 6. Deutsche Bundesbank: Verhältniszahlen aus Jahresabschlüssen deutscher Unternehmen, von 2008 bis 2009, Statistische Sonderveröffentlichung 6, Mai 2012. Deutsche Bundesbank: Verhältniszahlen aus Jahresabschlüssen deutscher Unternehmen, von 2009 bis 2010, Vorläufige Angaben, Mai 2012. Deutsche Bundesbank: Bestandserhebung über Direktinvestitionen, Statistische Sonderveröffentlichung 10, April 2012. Deutsche Bundesbank: Sonderveröffentlichung 4, Ergebnis der gesamtwirtschaftlichen Finanzierungsrechnung in Deutschland, Stand Juni 2012 Deutsche Bundesbank: Vermögensbildung und Finanzierung der nichtfinanziellen Unternehmen 2006-2011, Stand Juli 2012.
Drukarczyk, Jochen/Schüler, Andreas: Unternehmensbewertung, Verlag Vahlen, 2009.
Drukarczyk, Jochen: Finanzierung, UTB, 2008.
Eilenberger, Guido/Ernst, Dietmar/Toebe, Marc: Betriebliche Finanzwirtschaft, Oldenbourg Verlag, 2012.
Eiteman, David K./Stonehill, Arthur I./ Moffett, Michael: Multinational Business Finance, Pearson Education, 2010.
Franke, Günther/Hax, Herbert: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt, Springer Verlag, 2009. https://doi.org/10.1007/978-3-642-02553-2
Geyer, Helmut: Praxiswissen BWL, Haufe Verlag, 2007.
Geyer, Alois/Hanke, Michael/Littich, Edith/Nettekoven, Michaela: Grundlagen der Finanzierung, Linde International, 2011.
Glen, Arnold: Corporate Financial Management, Prentice Hall, 2005.
Gräfer, Horst/Scheld, Guido A.: Grundzüge der Konzernrechnungslegung, Erich Schmidt Verlag, 2012.
Gräfer, Horst: Bilanzanalyse, 2010, NBW-Verlag.
Grant, Robert/Nippa, Michael: Strategisches Management, Pearson Studium, 2006.
Grunow, Hans-Werner/Figgener, Stephanus: Handbuch Moderne Unternehmensfinanzierung, 2006, Springer Verlag.
Hamada, Robert S.: Portfolio Analysis, Market Equilibrium and Corporate Finance, in: Journal of Finance, 3/1969, S. 13-31. https://doi.org/10.1111/j.1540-6261.1969.tb00339.x
Hamada, Robert S.: The Effect of the Firm’s Capital Structure on the Systematic Risk of Common Stocks, in: Journal of Finance 27, S. 435–452. Handelsblatt: Wirtschaftslexikon, 12 Bände, Schäffer-Poeschl Verlag, 2006.
Hull, John C.: Optionen, Futures und andere Derivate, Person Studium, 2009.
Hundt, I., Denke H.: Betrachtung verschiedener Self-Rating-Verfahren im Kontext von Basel II, in Rating nach Basel II, Reichmann, Pyszny, (Hrsg.), 2005.
Kidwell, David S./Blackwell, David W./Whidbee, David A./Peterson, Richard L: Financial
Institutions, Markets and Money, Wiley Verlag, 2008.
Kruschwitz, Lutz/Husman, Sven: Finanzierung und Investition, Oldenbourg Verlag, 2009.
Kuhner, Christoph Dirk Schilling: Wertpapiere, Aufsatz im Wirtschaftslexikon des Handelsblatts, Schäfer Poeschel Verlag, 2006.
Küting, Karlheinz/Weber, Claus-Peter: Der Konzernabschluss, Schäffer-Poeschl Verlag, 2012.
Küting, Karlheinz/Weber, Claus-Peter: Die Bilanzanalyse: Beurteilung von Abschlüssen nach HGB und IFRS, Schäffer-Poeschl Verlag, 2012.
Macharzina, Klaus/Oesterle, Jörg: Handbuch Internationales Management Grundlagen – Instrumente – Perspektiven, 2002. https://doi.org/10.1007/978-3-322-92029-4
Meyer, Claus: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Kennzahlensysteme, 2011, Verlag Wissenschaft & Praxis.
Modigliani, Franco/Miller, Merton. H.: Corporate Income Taxes and the Cost of Capital: A Correction, in: American Economic Review 53 (1963), S. 433–443.
Modigliani, Franco/Miller, Merton.H.: The Cost of Capital, Corporation Finance and the Theory of Investment, in: American Economic Review 48 (1958), S. 261–297.
Miller, Merton: Debt and Taxes, Journal of Finance, 32 (1977), S. 261–275.
Müller-Stewens, Günther/Lechner, Christoph: Unternehmensindividuelle und gastlandbezogene Einflußfaktoren der Markteintrittsformen, in: Macharzina, Klaus/Oesterle, Jörg: Handbuch Internationales Management Grundlagen – Instrumente – Perspektiven, 2002.
Neale, Bill/McElroy, Trefor: Business Finance, A Value-Based Approach, Prentice Hall, 2004.
Neuhaus, Martin: Modernes Kreditportfolio-Management, Stuttgart 1999.
Perriod, Louis/Steiner, Manfred: Finanzwirtschaft der Unternehmung, Vahlen Verlag, 2009.
Prätsch, Joachim/Schikorra, Uwe/Ludwig, Eberhard: Finanzmanagement, Springer Verlag, 2012. https://doi.org/10.1007/978-3-642-25391-1_1
Rappaport, Alfred: Creating Shareholder Value, 1998.
Rehkugler, Heinz: Grundzüge der Finanzwirtschaft, Oldenbourg Verlag, 2007. Reichmann T., Pyszny U., (Hrsg.): Rating nach Basel II, Verlag Vahlen 2006. https://doi.org/10.1524/9783486592566.V
Rezaee, Zabihollah: Corporate Governance and Ethics, Wiley Verlag, 2009.
Ross, Stephan A./Westerfield, Randolph W./Jaffe, Jeffrey: Corporate Finance, McGraw-Hill, 2007.
Rudolph, Bernd: Unternehmensfinanzierung und Kapitalmarkt, Mohr Siebeck Verlag, 2006. https://doi.org/10.1007/3-540-30516-5_18
Scheld, Guido A.: Controlling im Mittelstand, Fachbibliothek Verlag Büren, 2012.
Scheld, Guido A.: Das interne Rechnungswesen im Industrieunternehmen, Fachbibliothek Verlag Büren, 2009.
Shapiro, Alan C.: Multinational Financial Management, Wiley Verlag, 2010.
Spremann, Klaus/Gantenbein, Pascal: Zinsen, Anleihen, Kredite, Oldenbourg Verlag, 2007. https://doi.org/10.1524/9783486592641
Spremann, Klaus/Gantenbein, Pascal: Kapitalmärkte, UTB, 2012.
Spremann, Klaus: Wirtschaft, Investition und Finanzierung, Oldenbourg Verlag 2012.
Spremann, Klaus: Valuation, Oldenbourg Verlag, 2004. Statistisches Bundesamt: Überblick über die Methoden und Grundlagen in der Bundesrepublik Deutschland, 2006.
Steiner, Manfred/Bruns, Christoph: Wertpapiermanagement, Schäffer-Poeschel Verlag, 2012.
Stowe, John D./Robinson, Thomas R./Pinto, Jerald E./McLeavey, Denns W.: Equity Asset
Valuation, CFA Institute, 2007. https://doi.org/10.2469/cfm.v18.n4.4759
Temple, Peter: Unternehmenskennzahlen, Wiley Verlag, 2007. Van Horne, James C./Wachowicz, John M.: Financial Management, Prentice Hall, 2008.
Wiehle, Ulrich/Diegelmann, Michael/Deter, Henryk/Schörnig, Peter/Rolf, Michael: 100 Finanzkennzahlen, Cometis Verlag, 2007.
Wöhe, Günther/Bilstein, Jürgen: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, Verlag Vahlen, 2002.
Wöhe, Günther/Bilstein, Jürgen/Ernst, Dietmar/Häcker, Joachim: Grundzüge der Unternehmensfinanzierung, Vahlen Verlag, 2009.
Wöhe, Günter: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Verlag Vahlen, 2010.
Wolke, Thomas: Risikomanagement, Oldenbourg Verlag, 2008. https://doi.org/10.1524/9783486592542
Wurm, Gregor/Ettmann, Bernd/Wolff, Karl: Bankbetriebslehre, Bildungsverlag EINS, 2012.
Zantow, Roger: Finanzwirtschaft der Unternehmung, Pearson Studium, 2012.
Zülch, Henning/Hoffmann, Sebastian: Die Modernisierung des deutschen Handelsbilanzrechts durch das BilMoG, in, Der Betrieb, 4/2009, S. 745–753.

Zusammenfassung

Alles zur Finanzwirtschaft

Dieses Lehrbuch stellt die Theorie der Finanzwirtschaft umfassend dar. Die dabei aufgezeigten Zusammenhänge helfen Antworten auf die zentralen finanzwirtschaftlichen Fragestellungen zu finden. Neben den unterschiedlichen Finanzierungsformen werden auch wichtige Verfahren der Investitionsrechnung und Unternehmensbewertung sowie zentrale Fragen des Finanz- und Risikomanagements behandelt.

Finanzwirtschaft verständlich erklärt

Der Einsatz zahlreicher Abbildungen und Beispiele erleichtert das Verständnis des Textes. Darüber hinaus helfen die Aufgaben am Ende eines Kapitels bei der aktiven Erarbeitung des Stoffes. Dabei wird durchgehend Wert auf eine verständliche Sprache, Anschaulichkeit und eine praxisnahe Darstellung gelegt.

Aus dem Inhalt:

Teil I: Grundlagen der Finanzwirtschaft

Teil II: Finanzierung

Teil III: Investitionen und Unternehmenswert

Teil IV: Planung, Steuerung und Internationalisierung

Über den Autor:

Dr. Martin Bösch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Jena mit dem Schwerpunkt Finanzwirtschaft. Er ist Autor des erfolgreichen Kurzlehrbuches „Derivate – Verstehen, anwenden und bewerten“.