Content

Bildnachweise in:

Ralf Dillerup, Roman Stoi

Unternehmensführung, page 982 - 986

4. Edition 2013, ISBN print: 978-3-8006-4592-3, ISBN online: 978-3-8006-4593-0, https://doi.org/10.15358/9783800645930_982

Bibliographic information
979 Bildnachweise Kapitel 1 Henri Fayol © wikimedia commens Frederick W. Taylor © wikimedia commens Joe S. Bain © www.amazon.de Edith Penrose © www.organizationsandmarkets.com David Ricardo © wikimedia commens Joseph Schumpeter © wikimedia commens Ronald Harry Coase © wikimedia commens Oliver E. Williamson © wikimedia commons Peter Senge © MIT Sloan Action Learning Conference 2012 Knut Bleicher © www.campus.de Charles Darwin © wikimedia commons Kapitel 2 Hans Küng © muesse, wikimedia commons United Nations Global Compact © wikipedia Robert Bosch © Robert Bosch GmbH Caux Round Table © wikipedia Deutsche Post DHL AG © Deutsche Post DHL AG International Integrated Reporting © wikipedia Henkel AG & Co. KGaA l © Henkel AG & Co. KGaA Club of Rome © wikipedia Global Organic Textile © wikipedia HiPP GmbH & Co. KG © HiPP GmbH & Co. KG Edmund Heinen © wikimedia commons General Electric © wikimedia commons Jack Welch © wikimedia commons Microsoft © wikimedia commons Bill Gates © wikimedia commons Bosch Thermotechnik GmbH © Bosch Thermotechnik GmbH Christian Mosmann © Freudenberg & Co. KG Alexander Vogl © Management Partner Freudenberg & Co. KG © Freudenberg & Co. KG Edgar H. Schein © www.historiadaadministracao.com.br Adolf Würth GmbH & Co. KG © Adolf Würth GmbH & Co. KG Geert Hofstede © www.geert-hofstede.com Porsche Automobil Holding SE © Porsche Automobil Holding SE METRO GROUP © METRO GROUP Motor Service Gruppe © www.ms-motor-service.com Hewlett-Packard © www.hp.de Bildnachweise 980 Kapitel 3 Alfred Chandler © www.economist.com Kenneth RichmondAndrews © www.news.harvard.edu Harry Igor Ansoff © www.historiadaadministracao.com.br Tom Peters © www.bentley.edu Robert H. Waterman © wikimedia commens Carl von Clausewitz © www.amazon.de Henry Mintzberg © www.campus.de Hermann Simon © wikimedia commons Eugen Schmalenbach © wikimedia commens Alfred Rappaport © www.learnmore.mcgraw-hill.com William F. Sharpe © www.news.stanford.edu Merton H. Miller © www.nobelprize.org Harry M. Markowitz © wikimedia commons Puma AG © Puma AG METRO GROUP © METRO GROUP Bosch Thermotechnik GmbH © Bosch Thermotechnik GmbH Michael Porter © www.azudanza.com Dieffenbacher-Gruppe © Dieffenbacher-Gruppe Gary Hamel © wikimedia commons Coimbatore Krishnarao Prahalad © www.salilkallianpur.wordpress.com Michael Porter © www.azudanza.com Henry Mintzberg © www.campus.de Würth Industrie © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG W. Chan Kim © www.etbc.com.hk Renée Mauborgne © www.etbc.com.hk Starbucks © wikimedia commons Ryanair © wikimedia commons Cirque du Soleil © wikimedia commons Harry Igor Ansoff © www.historiadaadministracao.com.br Noritaki Kano © www.asq.org D‘Aveni © www.tuck.dartmouth.edu Coca-Cola © www.coca-cola-gmbh.de PepsiCo © wikimedia commons Toyota © wikimedia commons Canon © wikimedia commons Honda © wikimedia commons Samsung © wikimedia commons Kapitel 4 Robert Bosch GmbH © Bosch Mediaservice Erich zu Gutenberg © www.staufenbiel-personalberatung.de Henry Mintzberg © www.campus.de WITTENSTEIN AG © WITTENSTEIN AG 981 Bildnachweise Jay W. Forrester © www.teoriageneraldesistemasdavidarroyavep. blogspot.de Günter Müller–Stewens © www.egt.de Christoph Lechner © www.ifb.unisg.ch Katze © wikimedia commons Ruderer © wikimedia commons Robert Kaplan © www.campus.de David Norton © www.campus.de VfB Stuttgart 1893 © VfB Stuttgart 1893 PA Consulting Group © PA Consulting Group Bosch-Gruppe © Bosch Mediaservice Peter Drucker © www.businessinsociety.eu Kapitel 5 Erich zu Gutenberg © www.staufenbiel-personalberatung.de Erich Kosiol © www.mediadesign.de Frederick W. Taylor © wikimedia commens Rio Tinto © Rio Tinto Alfred Chandler © www.economist.com Getrag © GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Hermann Hagenmeyer GmbH & Cie Oracle © wikimedia commens Rhodia © wikimedia commens Siemens AG © wikimedia commens Mettler-Toledo © wikimedia commens Brüggemann Chemical © Brüggemann Chemical Joachim Hofmann © Brüggemann Chemical Linus Torvalds © wikimedia commens Linux © wikimedia commens United und Continental Airlines © wikimedia commens Cadbury durch Kraft Foods © wikimedia commens BERU © BorgWarner BERU Systems GmbH Manhattan Engineering Project © wikimedia commens Elbphilharmonie in Hamburg © wikimedia commens Alpentransversale (Neat) © wikimedia commens Harald Balzer © Concept AG Christian Bürkert GmbH © Christian Bürkert GmbH Mercedes AMG-GmbH © Mercedes Benz Presse Volkswagen AG © VW Media Services Frederick W. Taylor © wikimedia commens William Edwards Deming © www.rightwords.eu Bildnachweise 982 Kapitel 6 Siemens AG © Siemens Pressebilder Geutebrück GmbH © www.geutebrueck.com Wittenstein AG © Wittenstein AG General Electric © General Electric Deutschland Holding GmbH Download Library TRUMPF GmbH & Co. KG © TRUMPF GmbH & Co. KG Medienservice Martin Winterkorn © Volkswagen AG Media Services Kia Motors Corp. © Kia Motors Deutschland Presseservice Douglas McGregor © www.gestix.wordpress.com Edgar H. Schein © www.historiadaadministracao.com.br Abraham Maslow © História da Adminitracáo Mihaly Csikszentmihalyi © ehirsch, wikipedia Ken Blanchard © www.zeably.com Paul Hersey © The Center of Leadership Studies Peter Drucker © www.es.wikipedia.org John Kotter © www.kotterinternational.com Wilfried Krüger © www.wiwi.uni-giessen.de Steve Jobs © MetalGearLiquid, wikipedia Fredmund Malik © Computerwoche Aldi © ALDI Einkauf GmbH & Co. OHG dm-drogerie markt © dm-drogerie markt GmbH + Co. KG Presseservice B. Braun Melsungen AG © B. Braun Melsungen AG Presseservice Jürgen Klopp © Die Presse Kurt Lewin © www.vlp.mpiwg-berlin.mpg.de John Kotter © www.thinkers50.com IBM © IBM Deutschland GmbH Bosch © Robert Bosch GmbH Mediaservice ERIMA © ERIMA GmbH Kapitel 7 Edward Tufte © www.nndb.com Rolf Hichert © Hichert + Partner AG Information Dashboard Design © O›Reilly Media Friedemann Schulz von Thun © www.schulz-von-thun.de Kapitel 8 Grand Hotel Les Trois Rois © SPIRITHOTELS Marketing & Communication Philip B. Crosby © www.wppl.org Joseph M. Juran © www.qualityandprocess.blogspot.de Armand V. Feigenbaum © www.working-lean.blogspot.de William Edwards Deming © www.williamedwardsdeming.blogspot.de TRUMPF © TRUMPF GmbH & Co. KG Medienservice 983 Bildnachweise Noritaki Kano © www.asq.org Volkswagen AG © VW Media Services Dabba Wallahs © Olaf Krüger Toyota © Toyota Deutschland GmbH Presseservice Porsche Engineering Services © Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG Presseservice Ikujiro Nonaka © www.haas.berkeley.edu Hirotaka Takeuchi © www.ngmf.com Roland Berger © Roland Berger Strategy Consultants GmbH Medien Amazon.com © amazon.com PUMA SE © PUMA SE Presseservice IIRC © www.theiirc.org EnBW AG © EnBW Energie Baden-Württemberg AG Medienservice Eric Sveiby © www.academic-conferences.org Leif Edvinsson © www.speakersbulgaria.com beo GmbH © Gesellschaft für Sprachen und Technologie: beo GmbH Wolff & Müller © Wolff & Müller GmbH & Co. KG Schwan © wikimedia commons Carl Zeiss Gruppe © Carl Zeiss Gruppe Frank Romeike © RiskNET GmbH Andreas Kempf © Carl Zeiss Gruppe Adam Smith © wikimedia commens David Ricardo © wikimedia commens Paul A. Samuelson © www.de.wikipedia.org Michael Porter © www.mbamission.com Peter Fenkl © Ziehl-Abegg AG Ziehl-Abegg AG © Ziehl-Abegg AG Wal-Mart © Wal-Mart Stores Inc. METRO GROUP © METRO GROUP Nespresso © Nestlé Nespresso AG Unilever © Unilever Daimler AG © Daimler AG Exxon Mobil Corporation © Exxon Mobil Corporation SAP AG © SAP AG Leider war es nicht in allen Fällen möglich, die Inhaber der Bildrechte zu ermitteln. Wir  bitten deshalb gegebenenfalls um Mitteilung. Der Verlag ist bereit, berechtigte Ansprüche abzugelten.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Alles zur Unternehmensführung

Dieses Lehrbuch stellt das gesamte Spektrum der modernen Unternehmensführung in verständlicher und praxisorientierter Form dar. Mit zahlreichen Abbildungen, Merksätzen und Anwendungsbeispielen sowie Leitfragen und Management Summaries wird es höchsten didaktischen Ansprüchen gerecht.

Die Neuauflage

wurde um weitere Praxisbeispiele ergänzt. Zusätzlich integriert wurden die Themen Nachhaltigkeit und deren Umsetzung in der Unternehmensführung sowie Internationalisierung. Bei der "Strategischen Führung" wurden neue anwendungsbezogene Instrumente aufgenommen.

Die Autoren

Prof. Dr. Ralf Dillerup, Heilbronn, und Prof. Dr. Roman Stoi, Stuttgart.

Zielgruppe

Alle Studierende der betriebswirtschaftlichen Bachelor- und Master-Studiengänge. Für Praktiker ist das Buch aufgrund seines umsetzbaren Wissens eine wertvolle Ressource zur Unterstützung sämtlicher Führungsaufgaben.

»Wegen der überzeugenden inhaltlichen und der perfekten methodischen Konzeption zählt dieses Lehrbuch schon heute zu den Standardwerken...«

Prof. Bernd W. Müller-Hedrich zur 3. Auflage

"Verständlich, praxisorientiert und aktuell."

Dr. Andreas Brokemper, Mitglied der Geschäftsführung, Henkell & Co. Sektkellereien KG

»Dillerup und Stoi vertiefen das breite Themenspektrum ... anhand gut gewählter Praxisbeispiele - ein empfehlenswertes Standardwerk!«

Dr. Heinz-Walter Große, Vorstandsvorsitzender B. Braun AG

"Dieses Buch gibt einen sehr gut strukturierten und - mittels vieler Beispiele und Grafiken - anschaulichen Überblick über die hohe Schule der Unternehmensführung. Daneben erleichtern viele Hilfsmittel es dem Leser, sich in der komplexen Materie leicht zurechtzufinden."

Prof. Dr. Günter Müller-Stewens, Direktor des Instituts für Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen

"Die Verbindung von Theorie und Praxis wird durch Beispiele geschaffen, die Denkanstöße für die tägliche Arbeit bilden."

Dr. Dietmar Voggenreiter, President Audi China, Executive Vice President of Volkswagen Group China

"Die anschauliche und mit vielen Beispielen versehene Darstellung schlägt eine Brücke zwischen Theorie und Praxis."

Prof. Dr. Erich Zahn, Universität Stuttgart, Vorstand der Graduate School of Excellence