Content

Sachverzeichnis in:

Marcus Oehlrich

Betriebswirtschaftslehre, page 592 - 600

Eine Einführung am Businessplan-Prozess

3. Edition 2013, ISBN print: 978-3-8006-4545-9, ISBN online: 978-3-8006-4546-6, https://doi.org/10.15358/9783800645466_592

Bibliographic information
Sachverzeichnis A Ablauforganisation 252 Absatzvolumen 77 Abschreibungen 346 – kalkulatorische 351 Absonderung 231 Agency-Theorie 264 Agio 362 Ähnlichkeitsphänomen 288 Akkordlohn 298 Aktiengesellschaft 204 Aktivitäten – primäre 144, 534 – unterstützende 145 Aldi 54 Allianz 54 Allianz, strategische 308 Allokation 455 Anderskosten 351 Anfechtungsrecht 207 Anreize 299 Anreizsystem 264, 491 Ansoff, Harry Igor 45 Anteilseigner 20 Anwendbarkeit, gewerbliche 63 Äquivalenzziffernkalkulation 410 ARAG 111 Arbeitsanalyse 285 Arbeitsbedingungen 295 Arbeitsdirektor 206, 274 Arbeitsmittel 295 Arbeitspausen 295 Arbeitsumgebung 295 Arbeitszeit 295 Arbeitszeitgestaltung 295 Arthandlungsvollmacht 237 Assessment Center 289 Asset Stripping 322 AT & T 41 Aufgaben – -analyse 241 – -synthese 241 Aufhebungsvertrag 292, 539 Aufsichtsrat 213, 219 Aufwand 339 Aufwandsrückstellung 348 Ausgabe 339 Ausgangslogistik 144 Außenfinanzierung 12, 452 Außengesellschaft 183 Aussonderung 231 Auszahlung 339 B Babcock Borsig 267 Bahn AG 111 Balanced Scorecard 497 Bankkredite 14 Bargründung 205 Barwert 445, 447, 560 Basel II-Eigenkapitalvorschriften 14, 525 BASF 211 Bedarf 117, 118 Bedürfnis 117, 118 – -hierarchie 114 Bedürfnisse – fundamentale physiologische 115 – Ich- 115 – soziale 115 Beiersdorf 54 Benchmarking 485 Berufe, freie 185 Beschaffung 145 Beschaffungswege 148 Bestandsgröße 338 Bestätigungsschreiben, kaufmännisches 177 Bestellung 206, 213 Betriebsergebnis 373 Betriebsgründung 11 Bewerbungsunterlagen 288 Bhopalunglück 41 Bienenstich-Entscheidung 293 Bilanz 351 – -analyse 383 Bindungsursachen 128 Bookbuilding-Verfahren 456 Boss 54 Bottom-up-Planung 44 BP 43, 111 Branchenstruktur 83 OehlrichBWL.pdf 609 29.01.2013 08:18:39 586 Sachverzeichnis Brent Spar 42 Bridge Finanzierung 14 Bürgschaftserklärung 177 Business Angels 16 Business Modeling Business Plan – Adressaten 11 – Aufgaben 12 – Definition 6, 525 – Ersteller 10 – Gliederung 9 Business Planning 6 Business Process Reengineering 254 Buy Back 17, 322 Buyout, Leveraged 319 C Cafeteria-Modell 299, 540 Capital Asset Pricing Modell 464 Capital Employed 385 Cash Cows 101 Cash Flow 376, 377, 422 Champy, James 254 Chandler, Alfred 251 Change-Management 43 Chief Executive Officer 268, 277 China 304 Clausewitz, Carl von 45 Close Corporation 228 Coca-Cola 311 Company Secretary 221 Control-Konzept 382 Corporate Design 33 Corporate Governance 267 Corporate Identity 33 Corporate Strategy siehe Unternehmensstrategie 48 Costumer Equity 134 CRM-System 135 Customer Lifetime Value 134 Customer Relationship Management 134, 531 D Deckungsbeitrag 414 Deckungskennzahlen 390 Defizitbedürfnisse 114 Degenerationsphase 95 Delaware-Effekt 276 Dell 55, 65 Desinvestition 322 Deutsche Telekom 54, 459, 513 Dienstleistung 60 Differenzierungsanalyse 150, 534 Differenzierungsstrategie 55, 482, 526 Direct Costing 414 Director 221 Discounted Cash Flow-Verfahren 462 Distributionspolitik 129 Divisionskalkulation 408 Drohverlustrückstellung 348 Du Pont-Kennzahlensystem 392 Dual Sourcing 159 DuPont 252 E EBIT 387 EBITDA 388 EBT 387 Economies of Scale 86, 94, 257, 538 Economies of Scope 255, 257 Effektivität 7 Effizienz 7, 525 Eigenkapital 359 – -quote 390 – -rentabilität 391 Eigenkapitalzinsen – kalkulatorische 351 Einführungsphase 95 Eingangslogistik 144 Einlinienorganisation 242 Einnahme 339 Einstellungsstopp 292 Eintragungen – deklaratorische 234 – konstitutive 234 Einzahlung 339 Einzahlungsüberschüsse 447 Einzelhandlungsvollmacht 237 Einzelunternehmen 176 Enron 267 Entgegenhaltung 62 Entgeltdifferenzierung 298 – qualifikationsabhängige 299 Entgeltformen 299 Entgeltgerechtigkeit 297 Entity-Methode 462, 467, 468 Entscheidungsdurchsetzung 304 Entscheidungskontrolle 305 Entscheidungsprozesse 113 Entsprechenserklärung 281 Entwicklung 61 Equity-Methode 468 Erfahrungskurveneffekt 93 Erfindungshöhe 63 OehlrichBWL.pdf 610 29.01.2013 08:18:39 Sachverzeichnis 587 Erfolgskennzahlen 391 Erfolgskrise 229 Erfolgsrechnung, kurzfristige 412 Ergebnis, außerordentliches 375 Erlösmodell 30 Ertrag 339 Ertragsmechanik 30 Ertragsmodell 26 Erweiterung 307 Esso 42 Executive Summary 7, 9 Existenzgründung, betriebliche 11 Expansion Finanzierung 14 Expatriate 290, 539 F Fachkompetenz 289 Finanzergebnis 375 Finanzierung 445 Finanzierungsphasen 14 Finanzmodell 338 Ford, Henry 245 Fordismus 283 Formkaufmann 204 Forschung – angewandte 61 Forschung und Entwicklung 61 Franchising 310 Free Cash Flow 463, 467 Freiberufler 185 Fremdbezug 307 Fremdkapital 359, 362 Fremdorganschaft 183, 199, 213 Fresenius 211 Fresenius Medical Care 30 Führungsgrundsätze 33 Führungsphilosophie 302 Führungsprozess 302 Funktionsmeistersystem 245 G Gantt-Diagramm 239 Gattungsvollmacht 238 Gebrauchsmuster 63 Geldvermögen 340 Gemeinnützigkeit 181 General Meeting 221 General Motors 252 Generalhandlungsvollmacht 237 Genossenschaft, eingetragene 200 Gesamtgeschäftsführung 183 Gesamtkapital 384 Gesamtkostenverfahren 371, 412, 552 Gesamtkapitalrentabilität 391 Gesamtvertretung 183 Geschäftseinheit, strategische 49, 90 Geschäftsfeld, strategisches 49 Geschäftsführung 212 Geschäftskonzept 6 Geschäftsmodell 26 Geschäftsplan siehe Business Plan 6 Geschäftsplanung siehe Business Planning 6 Geschmacksmuster 65 Gesellschaft – atypische stille 197 – bürgerlichen Rechts 182 – mit beschränkter Haftung 211 Gesellschafter, persönlich haftender 218 Gesellschafterversammlung 213 Gewährleistungsverpflichtung 348 Gewerbe 185 Gewinn- und Verlustrechnung 352, 370 Gewinnrücklagen 362 Gewinnspanne 144, 534 Gleichungsverfahren 406, 551 GmbH & Co. KG 216 GmbH siehe Gesellschaft mit beschränkter Haftung 211 Going Public 321, 455 Google 18, 85 Greenfield Investment 307 Greenshoe 459 Grundeinstellungen zu Bezugsgruppen 39 Grundlagenforschung 61 Gründung – derivative 11 – originäre 11 – selbstständige 10 – unechte 11 – unselbstständige 10 Gründungsbericht 205 Gründungsplan 6 Gruppen, strategische 83 H Halo-Effekt 288 Hamel, Gary 46 Hammer, Michael 254 Handelsgesellschaft, offene 187 Handelsgewerbe 177 Handlungsvollmacht 237 Hauptkostenstellen 403 Hauptversammlung 219 Headhunter 286 OehlrichBWL.pdf 611 29.01.2013 08:18:39 588 Sachverzeichnis Heinz 130 Hidden action 266 Hidden information 266 Hilfskostenstellen 403 homo oeconomicus 282, 284 HP 296 I Ikea 54 Imageführerschaft 55 Immaterialität 60 Informationsasymmetrie 266 Informationsfunktion 354 Informationsverkeilung 261 Initial Public Offering 17, 455 Innenfinanzierung 12, 377, 452, 453 Innengesellschaft 182 Insolvenz 228 Insolvenzgläubiger 232 Integration des externen Faktors 60 Inventur 358 Investition 445 Istkostenrechnung 396 J Jahresabschluss – -adressaten 353, 549 – Feststellung 210 Jahresüberschuss 371 Job-Sharing 296 Joint Ventures 307 Junk Bonds 319 K Kaizen 160 Kalkulationszinsfuß 447, 499 Kann-Kaufmann 177 Kapital 447 – gezeichnetes 362 – -rücklagen 362 – eingesetztes 385 Kapitalbedarf 86 Kapitalbeteiligungen – vermögenswirksame 299 Kapitalflussrechnung 352, 375 Kapitalkosten 463, 560 Kapitalumschlag 392 Kapitalwert 447 Kartelle 312 Kaufakt 117, 118 Käufergruppen siehe Marktsegmentierung 78 Kaufkrafttheorie 283 Keiretsu 310 Kennzahlen 388 – -systeme 392 Kennzahlenmethode 285 Kernkompetenzen 46, 102 Key Performance Indicator 496 Key-Account 128 KKR 319 kleine und mittlere Unternehmen – Definition 16 Kommanditgesellschaft 190 Kommanditgesellschaft auf Aktien 218 Kommanditist 191 Kommunikationspolitik 129 Komplementär 191 Konkurrenzanalyse 81 Konkurs 229 Konsolidierung 380 Konsortien 312 Konsumentenvertrauen 126 Kontrast-Effekt 288 Kontrollen 265 Konzern 380 Konzernabschluss 380 Kooperation 307 Koordination 134, 239 Körperschaft 174 Kosten 339 Kosten, kalkulatorische 350 Kostenanalyse 150, 534 Kostenführerschaftsstrategie 54, 482, 526 Kostenträgerstückrechnung 398, 408 Kostenträgerzeitrechnung 398 Kostenvorteile 89 Krisenstadien 229 Kundenbedürfnisse 116 Kundenbindung 126 Kundenbindungsmanagement 128 Kundenlebenszeitwert 134 Kundenorientierung 55 Kundenstammwert 134 Kundenziel 390 Kündigung – außerordentlich 293 – ordentliche 292 Kurzarbeit 293 L Lean Production 156, 534 Legal Entity 226 Leistungen 339 Leistungsangebotsmodell 28 OehlrichBWL.pdf 612 29.01.2013 08:18:39 Sachverzeichnis 589 Leistungserstellungsmodell 28 Leistungslohn 298 Leistungsverrechnung, innerbetriebliche 404 Leistungszulage 298 Leitbild 39 Leniency-Effekt 288 Lerneffekte 257 Lernkurve 94 Limited 220 Limited Liability Company 228 Limited Liability Partnership 227 Limited Partnership 227 Liquidität 420 Liquiditätskennzahlen 390 Lizenz 310 M Machiavelli, Niccolò 45 Management by Objectives 304 Management-Buy-Out 321 Managementerfahrung 94 Marginalprinzip 396 Marke 66, 123 Markenführung 124 Markenidentität 124 Markenwert 134 Marketing 145 – Definition 111 Marketingcontrolling 133 Marketing-Mix 128 Marketingstrategien 122 Marketingziele 122 Marks & Spencer 41 Marktanteil 77 – relativer 93 Marktarealstrategie 123 Marktauswahlstrategie 114 Marktfeldstrategie 123 Marktpotenzial 77 Marktsättigung 77 Marktsegment – Definition 119, 531 Marktsegmentierung 78, 117, 118 Marktsegmentierungsstrategie 123 Markttransaktionen 111 Marktversagen 262 Marktvolumen 77 Marktwachstum 77 Marktwachstums-Marktanteils-Portfolio 93 Maslow, Abraham 114 Massegläubiger 231 Massenproduktion 283 Material Transfer Agreement 67 Matrixorganisation 247 Maximalprinzip 7 McGregor, Douglas 302 Mehrlinienorganisation – mit zentralen Stellen 245 Mehrliniensystem 245 Mehrwert 143 Merck 41 Mergers & Acquisitions 312 Methodenkompetenz 289 Miete – kalkulatorische 351 Milestones 17 Minimalprinzip 7 Mission 39 Mission Statement siehe Leitbild 39 Mitbestimmung 271 Mitsubishi 310 Model T 283 Molekularbiologie 28 Monismus 277, 539 Motivation 239 N Nachfrage 117, 118 Namensaktie, vinkulierte 210 Nettopersonalbedarf 285 Netzplan 239 Netzwerk 309 Neuheit 62 Neuromarketing 117 Nike 41 Nischenstrategie 56, 482, 526 Normalkostenrechnung 397 O Objektprinzip 248, 538 OLAP 135 Opportunismus 260, 266 Opportunitätskosten 351, 446 Organigramm 239 Organisation 156, 238 – divisionale 250 – funktionale 248 Outplacement 293 P Partnerschaftsgesellschaft 185 Patent 62 Pensionsrückstellung 348 Pensumlohn 298 OehlrichBWL.pdf 613 29.01.2013 08:18:39 590 Sachverzeichnis Person – juristische 175 – natürliche 174 Personalauswahl 288, 539 Personalbedarfsplanung 284 Personalbeschaffung 286 Personaleinsatz 294, 540 Personalentlohnung 297 Personalentwicklung 289 Personalfluktuation 293, 540 Personalfreisetzung 291 Personalführung 302 Personalmanagement 145, 281 Personengesellschaft 174 Philipp Holzmann 267, 279 Philosophy siehe Vision 35 Plankostenrechnung 397 Planung 416 Plattformunternehmen 27 Polymerase-Kettenreaktion (PCR) 28 Poor Dogs 101 Porter, Michael 46 Portfoliotechniken 90 Prahalad, C.K. 46 Prämienlohn 298 Preispolitik 129 Primärforschung 80 Primary-Effekt 288 Private Equity 18 Produktdefinition – generische 61 Produktdifferenzierung 86 Produktion 144 Produktivitätsverbesserungen 94 Produktlebenszyklus 94 Produkt-Markt-Kombination 49, 90 Produktmodifikation 94 Produktpolitik 129 Produktunternehmen 26 Profit Center 250 Proportionalitätsprinzip 396 Public Corporation 227 Q Qualifizierung 156 Qualitätsführerschaft 55 Quasi-Rente 264 Question Marks 101 R Rationalität, beschränkte 260, 539 Realoptionsverfahren 469 Rechnungswesen – externes 338 – internes 338 Recht, dispositives 176 Recht, zwingendes 176 Rechtsform, Wahl der 171 Rechtspersönlichkeit 174 Rechtsschutz, gewerblicher 62 Reifephase 95 Reinvermögen 340, 386 Replacement Capital 14 Return on Assets 391 Return on Capital Employed 392 Return on Investment 391 Return on Net Assets 392 Revlon 111 RJR Nabisco 319 Roche 28 Rosenthal-Effekt 288 Rückgewinnungsmaßnahmen 127 Rückstellung 347, 363 Rügepflicht 177 S Sabbatical 296 Sachgründung 205 Sachleistung 60 SAP 54 Sarbanes-Oxley Act 276 Satzungsstrenge 205 Schadensersatzpflicht 348 Schaufelgrößenexperiment 283 Scientific Management 282 Secondary Purchase 322 Seed Finanzierung 14 Sekundärforschung 80 Selbstkosten 408 Selbstverwirklichung 114 Sensitivitätsanalyse 484 Shareholder Value – Definition 472, 560 Shareholder Value-Ansatz 471 Shell 42 Sherman Antitrust Act 317 Shitaukeso 161 Shusa-System 157 Sinus-Milieus 78 Škoda 307 Slogan 38 SMART-Kriterium 304 Smith, Adam 238 Societas Europaea 211 OehlrichBWL.pdf 614 29.01.2013 08:18:39 Sachverzeichnis 591 Sole Proprietorship 228 Sozialkompetenz 289 Sozialleistungen 299 Spaltung 322 Spezialvollmacht 238 Spezifität 260, 539 Spin-Off 321 Sport Utility Vehicle 115 Stablinienorganisation 244 Stakeholder 477, 560 Stand der Technik 62 Standard Oil 252 Standardisierung 61 Star Alliance 308 Stars 101 Start-Up Finanzierung 14 Stelle 242 Stellenausschreibungen 286, 539 Stellenbeschreibung 287 STEP-Analyse 109 Stiftung 178 Stille Gesellschaft 196 Strategic Business Unit siehe Geschäftseinheit, strategische 49 Strategie 45 – -auswahl 48 – -implementierung 48 – -kontrolle 48 Strategieplanung 47 Stromgröße 339 Stückkosten 408 Stücklohn 298 Stufenleiterverfahren 405, 551 SWOT-Analyse 103 Synergieeffekte 254 T Tätigkeit, erfinderische 63 Taylor, Frederick Winslow 245, 282 Taylorismus 282 Technologie – -entwicklung 145 – -führerschaft 55 Teilkostenrechnung 397, 414 Teilzeitarbeit 293, 296 Telearbeit 295 Testverfahren 289 The Body Shop 41 Tombstone 456 Top-down-Planung 44 Toyota 160, 164 Trade Sale 17, 322 Transaktionsatmosphäre 261, 539 Transaktionskostentheorie 259 Turnaround Finanzierung 14 U U-Kurve nach Porter 57 Umlaufintensität 389 Umsatzkostenverfahren 372, 412, 552 Umsatzrentabilität 392 Umschlagshäufigkeit des Gesamtkapitals 389 Umwandlung 171, 321 Umweltanalyse 48 Unique Selling Proposition 53 Uno-actu-Prinzip 61 Unternehmensanalyse 48 Unternehmensbewertung 460 Unternehmensinfrastruktur 145 Unternehmenskultur 31 Unternehmenspolitik 171 Unternehmensstrategie 48 Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) 215 Unternehmerlohn – kalkulatorischer 351 Urheberpersönlichkeitsrecht 64 Urheberrecht 64 V Value Additivity Principle 256 Value Map 486 Value Proposition 26 Venture Capital 17 Verein, eingetragener 198 Vereinigungsfreiheit 198 Verhaltensnormen 264 Vermarktungsmodell 28 Vermögensintensität 389 Verrichtungsprinzip 248, 538 Verschuldungsgrad 390 Versetzung 293 Verteilzeitzuschlag 285 Vertraulichkeitserklärung 67 Vertriebskanäle 89 Vertriebswege 148 Verursachungsprinzip 396 Verwertungsrecht 64 Vision 35 Vodafone 513 Volks- und Raiffeisenbanken 111, 200 Volksbank Wiesbaden 300 Volkswagen 308 Vollkostenrechnung 397 Vorstellungsgespräch 288 OehlrichBWL.pdf 615 29.01.2013 08:18:39 592 Sachverzeichnis W Wachstum, internes 307 Wachstumsbedürfnisse 114 Wachstumsphase 95 Wagnisse – kalkulatorische 351 Wal-Mart 41 Walt Disney 41 Wertaktivitäten 143, 534 Wertebene 113 Wertkette 256 – Definition 143, 533, 534 Wertschöpfung – Architektur der 26 Wertvorstellungen 39 Wettbewerbs – -analyse 83 – -intensität 83 – -kräfte 83 – -strategie 54 – -verbot 191 – -vorteil 53 Wirtschaftlichkeit 7 Working Capital 386 WorldCom 268 X Xerox 111 Z Zahlungsbemessungsfunktion 354 Zahlungsmittelbestand 339 Zahlungsreihe 445, 447 Zeitführerschaft 55 Zeitlohn 299 Zentralabteilungen 245 Zentraltendenzeffekt 288 Zielbeziehungen 122 Zielgruppenbestimmung 117 Zielhierarchie 37 Zielkonflikt 267 Zinsen – kalkulatorische 351 Zusatzkosten 351 Zusatznutzen 116 Zuschlagskalkulation 411 Zweckbetrieb 181 OehlrichBWL.pdf 616 29.01.2013 08:18:39 OehlrichBWL.pdf 4 www.vahlen.de        ISBN 978‐3‐8006‐4546‐6    © 2013 Verlag Franz Vahlen GmbH  Wilhelmstraße 9, 80801 München  Umschlaggestaltung: simmel‐artwork  Bildnachweis: © Arthur Eugene Preston – Shutterstock.com  eBook‐Produktion: hgv publishing services    Dieser Titel ist auch als Printausgabe beim  Verlag und im Buchhandel erhältlich. 

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Dieses Lehrbuch vermittelt eine verständliche Einführung in die Betriebswirtschaftslehre mit einem Schwerpunkt auf den Managementfunktionen. Die Besonderheit besteht darin, dass es die betriebswirtschaftlichen Funktionen nicht getrennt voneinander darstellt, sondern die Praxiszusammenhänge, z.B. zwischen der Organisation und dem Strategischen Management, deutlich macht. Dies gelingt dadurch, dass der Erstellungsprozess eines Businessplans gemeinsame Grundlage ist.

Aufbau

1. Businessplan und Business Planning

2. Geschäftsmodell, Zielsystem und Strategie

3. Analyse von Markt, Kunden und Konkurrenten

4. Gestaltung der Wertschöpfung

5. Unternehmensstruktur

6. Rechnungswesen

7. Finanzierung, Shareholder Value und Wertmanagement

8. Businessplan