Über die Autoren in:

Michael Beyer, Reinhard Heyd, Daniel Zorn

Bilanzierung nach HGB in Schaubildern, page 287 - 288

Die Grundlagen von Einzel- und Konzernabschlüssen

1. Edition 2013, ISBN print: 978-3-8006-4502-2, ISBN online: 978-3-8006-4503-9, https://doi.org/10.15358/9783800645039_287

Bibliographic information
Prof. Dr. Reinhard Heyd ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Bilanzierung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen. Darüber hinaus ist er Honorarprofessor an der Universität Ulm. Die Arbeitsschwerpunkte von Prof. Dr. Reinhard Heyd liegen in den Bereichen Internationale Rechnungslegung, Bilanzmanagement und Konzernrechnungswesen. Er ist Mitverfasser zahlreicher Lehrund Fachbücher sowie Autor mehrerer Aufsätze in wissenschaftlichen Zeitschriften zu diesen Themen. Des Weiteren begleitete er zahlreiche Umstellungsprojekte und berät namhafte Unternehmen in Fragen der Anwendung der IFRS. Dr. Michael Beyer begann seine berufliche Laufbahn 1998 mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann. Im Anschluss daran studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin. Nach dem Studium führte ihn sein beruflicher Werdegang zur KPMG (Berlin) in der Wirtschaftsprüfung, und er promovierte parallel dazu an der Universität Ulm. Dr. Michael Beyer arbeitete von 2007 bis 2011 für die Credit Suisse (Zürich) im Controlling, seit 2009 in leitender Funktion. Danach übernahm er die Leitung Strategie/Strategisches Controlling bei der Versicherung CSS (Luzern). Seit dem Sommer 2012 ist Dr. Michael Beyer Leiter Finanzen der Sparda-Bank Berlin und in dieser Funktion verantwortlich für die Ertrags-, Kosten- und Risikosteuerung sowie für das Rechnungswesen und regulatorische Themenstellungen. Über die Autoren Über die Autoren286 Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) Daniel Zorn LL.M. (WSU) arbeitet als Steuerberatungsund Wirtschaftsprüfungsassistent bei der H/W/S Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG in Stuttgart. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen insbesondere in der Beratung und Prüfung mittelständischer Unternehmen. Parallel dazu promoviert Herr Zorn auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung am Lehrstuhl für Betriebsfinanzen an der Wirtschaftsuniversität Bratislava. Darüber hinaus nimmt er Lehraufträge an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen wahr.

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Ziel dieses Buches ist es, Ihnen eine strukturierte Durchdringung der doch sehr komplexen gesetzlichen Regelungen der einzelnen Bilanzierungsnormen des Einzel- und Konzernabschlusses zu ermöglichen. Dabei soll ein Grundverständnis für den Gesamtkontext der Rechnungslegung nach HGB geschaffen werden mit dem Ziel, einen sicheren Umgang mit den gesetzlichen Bilanzierungsregeln zu ermöglichen.

Die „Übersetzung“ der Bilanzierungsnormen in 260 Schaubilder hilft Ihnen, sich auf anschauliche Art und Weise einfach und schnell den Inhalt einer Bilanzierungsnorm zu erschließen. Um das Gesamtverständnis zu schärfen, wird jede grafische Darstellung zusätzlich mit einem Begleittext unterlegt, der anwendungsorientiert die illustrierten Sachverhalte beschreibt.

Aus dem Inhalt: Grundlagen der Bilanzierung nach HGB, Jahresabschluss und Jahresabschlusserstellung, Bilanzinhalt, Ansatz- und Bewertungsvorschriften, Gliederung der Bilanz und Bilanzpositionen, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht, spezielle Bilanzsachverhalte, Konzernabschluss, Offenlegung und Corporate Governance

Zielgruppe: Leser ohne Vorkenntnisse als auch erfahrenere Anwender, wie Bilanzbuchhalter oder Abschlussprüfer, erhalten mit diesem kompakten Band einen visuell orientierten Einstieg und Überblick über die zentralen Bilanzierungsnormen zur Einzel- und Konzernabschlusserstellung sowie zur Abschlussprüfung und Corporate Governance nach HGB.

Die Autoren: Prof. Dr. Reinhard Heyd ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Bilanzierung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen und Honorarprofessor an der Universität Ulm. Dr. Michael Beyer ist Leiter Finanzen der Sparda-Bank Berlin. Daniel Zorn LL.M. (WSU) arbeitet als Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsassistent bei der H/W/S Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG in Stuttgart und ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Nürtingen-Geislingen.