Einleitung in:

Andreas Huber

Personalmanagement, page 10 - 11

1. Edition 2010, ISBN print: 978-3-8006-3534-4, ISBN online: 978-3-8006-4471-1, https://doi.org/10.15358/9783800644711_10

Series: Vahlens Kurzlehrbücher

Bibliographic information
Einleitung Das vorliegende Kurzlehrbuch soll den Studierenden der Wirtschaftswissenschaften eine grundlegende Einführung in den Bereich des Personalmanagements geben. Gleichzeitig soll es den Studierenden die Prüfungsvorbereitung für einzelne Module ihrer Studien- und Ausbildungsgänge erleichtern. Elementare Grundlagen des Personalmanagements werden durch detaillierte, didaktische Aufbereitung mit Lernstichworten, Strukturierungshilfen, Angaben von Übungsaufgaben und Entwicklungstrends dargestellt. Im 1. Abschnitt werden die Begriffe, Aufgaben und Dimensionen des Personalmanagements aufbereitet, ergänzt um Zielstrukturen des Personalmanagements sowie rechtliche Rahmenbedingungen in Form von individuellem und kollektivem Arbeitsrecht. Skizziert werden weiterhin wesentliche konzeptionelle Ansätze des Personalmanagements. Im 2. Abschnitt wird strategisches betriebliches Personalmanagement durch Personalpolitik, Personalmarketing und Personalcontrolling sowie Organisationsformen des Personalmanagements dargestellt, ergänzt um Aspekte eines normativen und internationalen Personalmanagements. Im 3. Abschnitt werden die Bereiche des Personalplanungsmanagements durch quantitative und qualitative Methoden der Personalbedarfsplanung verdeutlicht sowie Personalbeschaffungsmanagement durch externe und interne Personalbeschaffung, Personalbeurteilung und Verfahren der Personalauswahl skizziert. Im 4. Abschnitt werden Gegenstand und Dimensionen von Personaleinsatz und Arbeitsgestaltung ausgeführt: Unter dem Aspekt von Personaleinsatz werden Motivationsgrundlagen, Gestaltung und Organisation von Arbeitsinhalten, Arbeitsorten und Arbeitszeit sowie neuere Akzentuierungen des Personaleinsatzes behandelt. Im 5. Abschnitt werden unter dem Aspekt von Personalentlohnung Rahmenbedingungen, Anreizsysteme und Aspekte der Lohngerechtigkeit diskutiert. Darüber hinaus Arten der Lohnfestsetzung und Arbeitsbewertungsverfahren, allgemeine Entlohnungsformen sowie spezielle Vergütungssysteme dargestellt. Im 6. Abschnitt werden Grundzüge von Personalführung, Personalentwicklung und Personalförderung skizziert. Personalführung wird zunächst über Grundsätze der Führung, Führungsstile und Führungsinstrumente ausgeführt; weiterhin Voraussetzungen für Führungserfolge, aber auch Führungskonflikte beschrieben. Personalentwicklung und Möglichkeiten der Personalförderung werden dargestellt. Im 7. Abschnitt wird die Problematik eines Personalfreistellungsmanagements durch interne und externe Personalfreistellung, Outplacement und Outsourcing Management aufgezeigt. Neuere Formen des Change Managements und des in- EinleitungXII teraktiven Managements zu Vertragspartnern des Subcontractings werden aufgenommen. Im 8. Abschnitt werden Aspekte des Personalverwaltungsmanagements in Form von Personalinformationssystemen und eines differenzierten Personalrechnungswesens unter Berücksichtigung von Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personalkostenrechnung sowie Personalstatistik ergänzt. Huber_Personalmanagement.indb XII 05.07.2010 8:38:38 Uhr

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Die komprimierten Darstellungen des Bandes nehmen den grundlegenden Lehrstoff des Personalmanagements auf und berücksichtigen aktuelle Entwicklungen in Personalwirtschaft und Personalarbeit. Neben den klassischen Personalfunktionen, wie Personalplanung, Personalbeschaffung, klassische und innovative Formen des Personaleinsatzes und Personalfreistellung, behandelt es neuere personalwirtschaftlich relevante Themen wie normatives und internationales Personalmanagement, Personalmarketing, Personalcontrolling und Outsourcing Management von Personalfunktionen.

- Personalmanagement: Begriffe, Aufgaben, Dimensionen

- Strategisches betriebliches Personalmanagement

- Personalplanung und Personalbeschaffung

- Personaleinsatz und Personalentlohnung

- Personalführung, Personalentwicklung und Personalförderung

- Personalfreistellung und Outsourcing Management

- Personalverwaltungsmanagement

Für Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften in Bachelor- und Masterstudiengängen an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien.