Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Jörg Link

Führungssysteme, page 1 - 19

Strategische Herausforderung für Organisation, Controlling und Personalwesen

6. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3867-3, ISBN online: 978-3-8006-4380-6, https://doi.org/10.15358/9783800643806_1

Bibliographic information
Vahlen Jörg Link Führungssysteme Strategische Herausforderung für Organisation, Controlling und Personalwesen 6.Auflage Zum Inhalt: Dieses Buch beschreibt die Gestaltung von Führungssystemen unter den veränderten Anforderungen des Wettbewerbs, der Stakeholder, strategischer Unternehmensführung und moderner Menschenführung. Neu sind vor allem die Gegenüberstellung des US-amerikanischen Controlling mit dem deutschen Controlling, die Darstellung eines RFID-gestützten Balanced Scorecard-Früherkennungssystems sowie ein Exkurs zur Entstehung gesellschaftlicher Wertesysteme und rechtlich-politischer Regelwerke als Rahmenbedingungen betrieblicher Führungssysteme. Schwerpunkte: • Die grundsätzlichen Führungsformen • Der infrastrukturelle Ansatz • Führung über Wertesysteme • Führung über Organisations- und Informationssysteme • Führung mittels Planungs-, Kontroll- und Controllingsystemen • Der Einsatz von Personalführungssystemen • Die Führungssystem-Scorecard • Exkurs: Entstehung, Bedeutung und Inhalte von Führungssystemen ausgewählter Bereiche Zum Autor: Prof. Dr. Jörg Link ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Organisation an der Universität Kassel. -!./ "(%$*.'##&#+),) $#!(%*")),)'&+& %6F*61A7D<;1 !1F*ID+BF51FIGA +HF )FA*G7D*67BG8 $BG6FB..7GA IG5 '1FDBG*.C1D1G EBG #F4 3@FA -7G0 9G7E1FD76(6D:FB+1DDBF +HF $BG6FB..7GA I4 )FA*G7D*67BG *G 51F 9G7E1FD76(6 /*DD1. >48 H?1F*F?176161 IG5 1FC1761F61 &I+.*A1 21F.*A "F*G= 2*;.1G ,HG<;1G -8K@VMT:B? EM6:0 #M0 O5MW LT8S ,8T$

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Systematisch führen

Dieses Buch beschreibt die Gestaltung von Führungssystemen unter den veränderten Anforderungen des Wettbewerbs, der Stakeholder, strategischer Unternehmensführung und moderner Menschenführung. Neu sind vor allem die Gegenüberstellung des US-amerikanischen Controlling mit dem deutschen Controlling, die Darstellung eines RFID-gestützten Balanced Scorecard-Früherkennungssystems sowie ein Exkurs zur Entstehung gesellschaftlicher Wertesysteme und rechtlich-politischer Regelwerke als Rahmenbedingungen betrieblicher Führungssysteme. Schwerpunkte:

* Die grundsätzlichen Führungsformen

* Der infrastrukturelle Ansatz

* Führung über Wertesysteme

* Führung über Organisations- und Informationssysteme

* Führung mittels Planungs-, Kontroll- und Controllingsystemen

* Der Einsatz von Personalführungssystemen

* Die Führungssystem-Scorecard

* Exkurs: Entstehung, Bedeutung und Inhalte von Führungssystemen ausgewählter Bereiche

Der Autor

Prof. Dr. Jörg Link ist Inhaber des Lehrstuhls für Controlling und Organisation an der Universität Kassel.