Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Günter Bamberg, Franz Baur, Michael Krapp

Arbeitsbuch zur betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre, page 1 - 5

3. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-4523-7, ISBN online: 978-3-8006-4360-8, https://doi.org/10.15358/9783800643608_1

Series: Vahlens Kurzlehrbücher

Bibliographic information
Vahlens Kurzlehrbücher Vahlenwww.vahlen.de Va h le n Günter Bamberg Franz Baur Michael Krapp Arbeitsbuch zur betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre A rb ei ts b u ch z u r b et ri eb sw ir ts ch af tlic h en E n ts ch ei d u n g sl eh re 3 . A . B am b er g / B au r / K ra p p 3. Auflage Prof. em. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg war Inhaber des Lehrstuhls für Statistik an der Universität Augsburg. PD Dr. Franz Baur ist Akademischer Direktor a. D. am Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg. Prof. Dr. Michael Krapp ist Extraordinarius für Quantitative Methoden an der Universität Augsburg. Das Arbeitsbuch dient der Aneignung grundlegender Begriffe und Verfahren der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre. Es enthält mehr als 100 typische Klausuraufgaben zu • dem Grundmodell der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre • Entscheidungen bei Sicherheit und mehrfacher Zielsetzung • Entscheidungen bei Risiko • Entscheidungen bei Ungewissheit • Entscheidungen bei variabler Informationsstruktur • Grundbegriffen der Spieltheorie • Gremienentscheidungen • mehrstufigen Entscheidungen. Zu allen Aufgaben gibt es jeweils eine ausführliche Musterlösung. Neu sind zusätzliche Aufgaben zu Kapitel 7 (Grundbegriffe der Spieltheorie) sowie fast alle Aufgaben zu Kapitel 8 (Gremienentscheidungen). Bamberg_Arbeitsbuch_3A_df.indd 1 23.11.2012 11:19:10 Zum Inhalt:    Das  Arbeitsbuch  dient  der  Aneignung  grundlegender  Begriffe  und Verfahren  der  betriebswirtschaftlichen  Ent‐ scheidungslehre.  Es  enthält mehr  als  100  typische Klau‐ suraufgaben zu  dem  Grundmodell  der  betriebswirtschaftlichen  Ent‐ scheidungslehre  Entscheidungen bei Sicherheit und mehrfacher Zielset‐ zung  Entscheidungen bei Risiko  Entscheidungen bei Ungewissheit  Entscheidungen bei variabler Informationsstruktur  Grundbegriffen der Spieltheorie  Gremienentscheidungen  mehrstufigen Entscheidungen.    Zu allen Aufgaben gibt es  jeweils eine ausführliche Mus‐ terlösung.  Neu sind zusätzliche Aufgaben zu Kapitel 7 (Grundbegrif‐ fe der Spieltheorie) sowie  fast alle Aufgaben zu Kapitel 8  (Gremienentscheidungen).      Zu den Autoren:    Prof.  em. Dr. Dr.  h.c. Günter  Bamberg war  Inhaber  des  Lehrstuhls für Statistik an der Universität Augsburg.  PD  Dr.  Franz  Baur  ist  Akademischer  Direktor  a.  D.  am  Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg.  Prof. Dr. Michael Krapp  ist Extraordinarius  für Quantita‐ tive Methoden an der Universität Augsburg.  Arbeitsbuch zur betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre von Prof. em. Dr. Dr. h. c. Günter Bamberg PD Dr. Franz Baur und Prof. Dr. Michael Krapp 3., überarbeitete Auflage Verlag Franz Vahlen München Vahlen, Kurzlehrbücher – Bamberg/Bauer/Krapp – Arbeitsbuch zur betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre Herstellung: Frau Lacher Stand: 04.10.2012 Status: Druckdaten Seite III Vorwort zur dritten Auflage Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre. Es enthält mehr als 100 typische Klausuraufgaben zu folgenden Themengebieten: Das Grundmodell der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre, Entscheidungen bei Sicherheit und mehrfacher Zielsetzung, Entscheidungen bei Risiko, Entscheidungen bei Ungewissheit, Entscheidungen bei variabler Informationsstruktur, Grundbegriffe der Spieltheorie, Gremienentscheidungen, Mehrstufige Entscheidungen. Alle Aufgaben wurden jeweils mit einer ausführlichen Musterlösung versehen. Neben der obligatorischen Aktualisierung des Literaturverzeichnisses sind folgende Änderungen gegenüber der zweiten Auflage erwähnenswert: Es wurden zwei Aufgaben zu Kapitel 7 (Grundbegriffe der Spieltheorie) ergänzt sowie fast alle Aufgaben zu Kapitel 8 durch aktuellere Klausuraufgaben ersetzt. Ferner haben wir einige kleinere Fehler korrigiert und Detailformulierungen präzisiert. Einem empirisch gut untermauerten Gesetz zufolge ist kein Buch frei von Druckfehlern. Unter http://www.wiwi.uni-augsburg.de/bwl/krapp werden wir in der Rubrik „Druckfehler“ die Liste der nach und nach entdeckten Fehler im Internet veröffentlichen. Wir hoffen auf eine kurze Liste. Hinweise auf Fehler in den vorangegangenen Auflagen und wertvolle Anregungen haben wir von vielen Studenten und Kollegen erhalten. Bei der Erstellung der vorliegenden Auflage hat uns Frau stud. rer. pol. Marina Haberbosch tatkräftig unterstützt. Seitens des Verlages Vahlen wurden wir von unserer Lektorin, Frau Dr. Barbara Schlösser, professionell und stets verständnisvoll betreut. Ihnen allen gebührt unser herzlicher Dank. Augsburg, im August 2012 G. Bamberg F. Baur M. Krapp Inhaltsverzeichnis Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . V 1 Einführung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 2 Aufgaben zum Grundmodell der Entscheidungslehre . . . . . 3 Lösungen zu Kapitel 2 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 3 Aufgaben zu Entscheidungen bei Sicherheit . . . . . . . . . . . 11 Lösungen zu Kapitel 3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 4 Aufgaben zu Entscheidungen bei Risiko . . . . . . . . . . . . . 53 Lösungen zu Kapitel 4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 5 Aufgaben zu Entscheidungen bei Ungewissheit . . . . . . . . . 85 Lösungen zu Kapitel 5 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93 6 Aufgaben zu Entscheidungen bei variabler Information . . . . 107 Lösungen zu Kapitel 6 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118 7 Aufgaben zu Grundbegriffen der Spieltheorie . . . . . . . . . . 135 Lösungen zu Kapitel 7 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144 8 Aufgaben zu Gremienentscheidungen . . . . . . . . . . . . . . 171 Lösungen zu Kapitel 8 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 177 9 Aufgaben zu mehrstufigen Entscheidungen . . . . . . . . . . . 183 Lösungen zu Kapitel 9 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195 Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 239

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Zum Werk

Das Arbeitsbuch dient der Einübung grundlegender Begriffe und Verfahren der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre. Es enthält mehr als 100 typische Klausuraufgaben betreffend

- das Grundmodell der betriebswirtschaftlichen Entscheidungslehre

- Entscheidungen bei Sicherheit und mehrfacher Zielsetzung

- Entscheidungen bei Risiko

- Entscheidungen bei Ungewissheit

- Entscheidungen bei variabler Informationsstruktur

- Grundbegriffe der Spieltheorie

- Gremienentscheidungen

- Mehrstufige Entscheidungen.

Alle Aufgaben wurden jeweils mit einer ausführlichen Musterlösung versehen.

Autoren

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Günter Bamberg war Inhaber des Lehrstuhls für Statistik der Universität Augsburg. PD Dr. Franz Baur ist Akademischer Direktor a.D. am Lehrstuhl für Statistik der Universität Augsburg. Prof. Dr. Michael Krapp ist Extraordinarius für Quantitative Methoden an der Universität Augsburg.

Zielgruppe

Für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien.