9.2 Kennzeichnung der Alternativengenerierung in:

Innovationsmanagement , Seite 264 - 266