Content

Harald Nitsch, 11.6 Literaturverzeichnis in:

Hans-Hermann Francke, Heinz Rehkugler (Ed.)

Immobilienmärkte und Immobilienbewertung, page 405 - 407

2. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3808-6, ISBN online: 978-3-8006-4342-4, https://doi.org/10.15358/9783800643424_405

Bibliographic information
Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 398 Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 399 11.6 Literaturverzeichnis 399 in der Verkehrswertermittlung würde man nur ungern auf aktuelles Handwerkszeug wie Tabellenkalkulationen oder Bewertungssoftware verzichten. Hedonische Modelle gehören in diesen modernen Werkzeugkasten. 11.6 Literaturverzeichnis Alonso, W. (1964): Location and Land Use. Towards a General Theory of Land Rent. Cambridge. Behrmann, T. und Kathe, A. (2004): Zur Anwendung hedonischer Methoden im Häuserpreisindex, in: Wirtschaft und Statistik 5/2004, S. 525–529. Bourassa, S.C. und Peng, V.S. (1999): Hedonic Prices and House Numbers: The Influence of Feng Shui, in: International Real Estate Review, Vol. 2, No. 1, S. 79–93. Clapp, J. M. (1980): The Intrametropolitan Location of Office Activities, in: Journal of Regional Science, 20, S. 387–399. Cohen, J. P. und Coughlin, C. C. (2008): Changing Noise Levels and Housing Prices near the Atlanta Airport, Federal Reserve Bank of St. Louis Working Paper Working Paper 2005-060D. Colwell, P. F. und Gilmore, G. (1999): Who was first? An Examination of an Early Hedonic Study, in: Land Economics, Vol. 75, No. 4, S. 620–626. Court, A. T. (1939): “Hedonic Price Indexes with Automotive Examples, in: Dynamics of Automobile Demand, General Motors Corporation, S. 99–117. Dekkers, J. E. C. und van der Straaten, J. W. (2009): Monetary valuation of aircraft noise: A hedonic analysis around Amsterdam airport, in: Ecological Economics 68 (2009), S. 2850–2858. Goodman, A.C., Thibodeau, T.G. (1997): “Dwelling age heteroskedasticity in hedonic price equations: an extension”, Journal of Housing Research, Vol. 8 No. 2, S. 299–317. Haas, G. C. (1922): Sale Prices as a Basis for Farm Land Appraisal, in: Technical Bulletin 9. St. Paul: The University of Minnesota Agricultural Experiment Station. Kleiber, W. (2010): Verkehrswertermittlung von Grundstücken, Köln. Knospe, F. und Schaar, H.-W. (2011): Zonale Bodenrichtwerte – das Essener Modell, in: Grundstücksmarkt und Grundstückswert, 4/2011, S. 193–199. Nagai, K., Kondo, Y. und Ohta, M. (2000): A Hedonic Analysis of the Rental Office Market in the Tokyo Central Business District, 1985–1994 Fiscal Years, in: The Japanese Economic Review, Vol. 51, No. 1, S. 130–154. Nichols, J. B., Oliner, S. D. und Mulhall, M. (2010): Commercial and Residential Land Prices Across the United States, Finance and Economics Discussion Series Divisions of Research & Statistics and Monetary Affairs, 2010-16, Federal Reserve Board, Washington, D.C. Pagourtzi et. al (2003): Practice Briefing, Real Estate Appraisal: A Review of Valuation Methods, in: Journal of Property Investment and Finance, Vol. 21, No. 4, S. 383–401. Rappaport, J. (2007): Comparing Aggregate Housing Price Measures, in: Business Economics, October, S. 55–65. Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 400 Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 401 11 Hedonische Modelle als Instrumente der Verkehrswertermittlung400 Salvi, M (2003): Spatial estimation of the impact of airport noise on residential housing prices. Working paper, Zurich Cantonal Bank, CH. Sirmans, G. S., Macpherson, D. A. und Zietz, E. N. (2005): The Composition of Hedonic pricing Models, in: Journal of Real Estate Literature, Vol 13, No. 1, S. 3–43. Studenmund, A. H. (2010): Using Econometrics: A Practical Guide, Boston. v. Thünen, J. H. (1842/1910): Der isolierte Staat in Beziehung auf Landwirtschaft und Nationalökonomie. Neudruck der zweiten Auflage von 1842, Jena. Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 400 Vahlen – Allg.Reihe – Francke/Rehkugler – Immobilienmärkte und Immobilienbewertung Herstellung: Frau Deuringer 13.09.2011 Imprimatur Seite 401 12Immobilienbewertung im Lichte rationaler Kapitalanlageentscheidungen Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Hermann Francke Kapitelübersicht 12.1 Merkmale des Vermögensguts Immobilie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 403 12.1.1 Quantitative und qualitative Bedeutung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 403 12.1.2 Unterschiede gegenüber anderen Vermögensgütern . . . . . . . . . 403 12.2 Das „magische Dreieck“ rationaler Kapital anlageentscheidungen . . 404 12.2.1 Beurteilungskriterien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 404 12.2.2 Interdependenz der Beurteilungskriterien . . . . . . . . . . . . . . . . . 406 12.3 Probleme der Ermittlung erwarteter Erträge von Immobilien . . . . . . 407 12.3.1 Fehlende Marktinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 407 12.3.2 Konsequenzen für Bewertungsverfahren . . . . . . . . . . . . . . . . . . 408 12.4 Risiken der Immobilienbewertung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 409 12.4.1 Risikotyp und Risikovorsorgemöglichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . 409 12.4.2 Risikoquellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 411 12.5 Liquidierbarkeit, Marktstruktur und Konjunkturdynamik . . . . . . . . . 411 12.5.1 Informations- und Transaktionskosten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 411 12.5.2 Informationsmangel und Datenbankprobleme . . . . . . . . . . . . . . 412 12.5.3 Marktstrukturprobleme und Konjunkturdynamik . . . . . . . . . . 413 12.6 Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 415

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Immobilienmärkte und Immobilienbewertung:

Alles für die immobilien-wirtschaftliche Ausbildung.

Rund um die Immobilie

Das Werk enthält Beiträge zur Entwicklung und Analyse von

* Immobilienprodukten,

* Immobilienmärkten sowie zur

* Immobilienbewertung.

Immobilienmärkte und Immobilienbewertung

Anschaulich und kompakt werden zentrale Stoffinhalte der immobilienwirtschaftlichen Ausbildung dargestellt: von der Analyse der dominanten Einflussfaktoren der Entwicklung von Immobilienmärkten über die Diskussion um das angemessene Bewertungsverfahren für Immobilien und Immobiliengesellschaften bis hin zu Fragestellungen der Bilanzierung von Immobilien nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften.