Content

Peter Winkelmann

Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung

Die Instrumente des integrierten Kundenmanagements - CRM

5. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-4264-9, ISBN online: 978-3-8006-4334-9, https://doi.org/10.15358/9783800643349

Bibliographic information
Citation download Share

Zusammenfassung

"Dieses deutsche Standardwerk für Vertriebsmanagement und CRM beschreibt nicht nur praxisnah die Aufgaben und Instrumente eines intelligenten Vertriebs, sondern zeigt auch, wie Vertriebskonzeptionen mit Datenbanken und CRM-Software in die Praxis umgesetzt werden können." (salesbusiness 6/12)

"...für den Vertriebler das Pendant zur gutsortierten Werkstatt eines Handwerkers." (Harvard Business Manager 9/12)

Das Standardwerk zur Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung.

Bei der Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung

steht der Kunde im Mittelpunkt. Das Werk beschreibt umfassend die Methoden und Instrumente eines intelligenten Vertriebs und liefert praktische Lösungen zu den drei zentralen Punkten: Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung.

Der entscheidende Faktor

einer erfolgreichen Vertriebskonzeption ist der Einsatz von EDV-Systemen. Das Werk zeigt, wie sich Vertriebskonzeptionen mit Hilfe von Datenbanken und CRM-Software in die Praxis umsetzen lassen. Führende Anbieter von CRM- und Geomarketingsystemen bieten hierzu Praxisbeispiele.

Operative Vertriebsunterstützung

Für das strategische Marketing ist die Vertriebspolitik das vielleicht wichtigste Instrument im Marketing-Mix. Denn der Verkauf sorgt für Absatz, Umsatz, Marktanteil und Kundenzufriedenheit. Im operativen Kundenalltag dagegen steht der Vertrieb auf Augenhöhe neben dem Marketing. Was die Vertriebsabteilung fachlich tun kann, um dem Kunden zu dienen, ist Gegenstand dieses Buches. Die Neuauflage behandelt jetzt auch eingehend Social Media und Networking.

References
Aaker, D. A. (2001): Developing Business Strategies, 6. Auflage, New York u.a. 2001
Aaker, D. A. (2005): Strategic Market Management, 7. Auflage, New York u.a. 2005 AC Nielsen (2007): Universen 2007, Frankfurt 2007
Ackermann, M. (2001): Prozesse vereinheitlichen, ohne Kundenakzeptanz zu verlieren, in: ASW, Nr. 1, Januar 2001, S. 48–52
Ackerschott, H. (1997): Vertriebssteuerungssysteme: Intelligente Waffe im Wettbewerb, in: salesprofi, Nr. 9, September 1997
Ackerschott, H. (2001): Strategische Vertriebssteuerung, 3. Auflage, Wiesbaden 2001
Ahlbaum, M. (1999): Der richtige Riecher für den Kunden, in: TextilWirtschaft; Nr. 21 v. 27.5.1999
Ahlemeyer-Stubbe, A. (2000): Datamining: Den Kunden kennenlernen, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2000, S. 22–24
Ahlert, D. (1993; 1995): Distribution, in: Wittmann, W. u.a. (Hrsg.) (1993): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Teilband 3, 5. Auflage, Stuttgart 1993, Sp. 783–806; in nahezu ähnlicher Form in: Tietz, B.; Köhler, R.; Zentes, J. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995, Sp. 502–515
Ahlert, D. (1996): Distributionspolitik, 3. Auflage, Stuttgart – Jena 1996
Ahlert, D.; Becker, J.; Knackstedt, R.; Wunderlich, M. (Hrsg.) (2002): Customer Relationship Management im Handel, Berlin u.a. 2002
Ahlert, D.; Becker, B.; Evanschitzky, H.; Hesse, J.; Salfeld, A. (Hrsg.) (2005): Exzellenz in Markenmanagement und Vertrieb, 2. Aufl., Wiesbaden 2005
Ahlert, D. (2005): Markenmanagement, Marketing und Vertrieb, in: Ahlert, D.; Becker, B.; Evanschitzky, H.; Hesse, J.; Salfeld, A. (Hrsg.) (2005): Exzellenz in Markenmanagement und Vertrieb, 2. Aufl., Wiesbaden 2005, S. 211–229
Albers, S.; Krafft, M. (1999): Globales Vertriebsmanagement – Was machen deutsche Vertriebschefs anders, in: ASW, Nr. 7, Juli 1999, S. 68–72
Albers, S.; Clement, M.; Peters, K. (1998): Marketing mit interaktiven Medien – Strategien zum Markterfolg, Frankfurt 1998
Albers, S.; Skiera, B. (1998): Das optimale Verkaufsgebiet – ein Erfolgsfaktor, in: HBM, Nr. 5, Mai 1998, S. 17–24
Albers, S.: Hassmann, V.; Somm, F.; Tomczak, T. (Hrsg.) (2001): Loseblattwerk Verkauf, Wiesbaden 2001 (Gabler Wirtschaftspraxis)
Albers, S. (Hrsg.) (2002): Praxishandbuch Verkaufsaußendienst, Düsseldorf, 2002
Albers, S.; Skiera, B. (2002): Die Verkaufsgebietseinteilung, in: Albers, S. (Hrsg.) (2002): Praxishandbuch Verkaufsaußendienst, Düsseldorf 2002, S. 29–56
Alexander, S. (2009): Der Datenbankmarkt im Umbruch, in: Computerwoche, Nr. 3/2009, S. 12–14
Allgayer, F. (2004): Tools für bessere Kundenbindung, in: media&marketing, Nr. 7, Juli 2004, S. 15–19
Ammann, P.; Daduna, J.; Schmid, G.; Winkelmann, P. (2000): Verkaufspolitik, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2000): Distributions- und Verkaufspolitik, Köln 2000, S. 191–280
Anderson, J.C.; Narus, J.A. (1999): Welchen Wert hat Ihr Angebot für den Kunden, in: HBM, Nr. 4/1999, S. 97–107
Andreasen, A.R. (1982): Verbraucherzufriedenheit als Beurteilungsmaßstab für die unternehmerische Marktleistung, in: Hansen, U.; Stauss, B.; Riemer, M. (Hrsg.) (1982): Marketing- und Verbraucherpolitik, Stuttgart 1982, S. 182–195
Ansoff, H. I. (1966): Management Strategie, München 1966
Aries, L.A. (1998): Verkaufsoptimierung, Wiesbaden 1998 https://doi.org/10.1007/978-3-322-96530-1_3
Arndt, D.; Frank, M.; Roggon, A. (2003): Aktives Customer Relationship Management in der Automobilindustrie, in: Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (2003): Handbuch Relationship Marketing, 2. Auflage, München 2003, S. 330–343
Arnold, K.; Scheu, H. (2002): Adress Benchmarking: Vom Datensatz zum Neukunden, in: Jahrbuch Dialogmarketing 2002, S. 88–89
Auer, U. (2004): Die Jetzt-Wirtschaft wartet nicht, in: Computerwoche, Nr. 9/2004, S. 34–35 AZ Direct Marketing Bertelsmann GmbH (Hrsg.) (1998): Zielgruppen-Handbuch 1998, Gütersloh 1998
Backhaus, K. (1998): Von Kunden und Kosten, in: MM, Nr. 6, Juni 1998, S. 138–141
Backhaus, K. (1999): Happy Engineering, in: MM, Nr. 8, August 1999, S. 130–133
Backhaus, K. (2003): Industriegütermarketing, 7. Auflage, München 2003 Backhaus; K.; Schneider, H. (2007): Strategisches Marketing, Stuttgart 2007 749 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1007/978-3-322-92962-4_5
Backhaus, K.; Voeth, M. (2010): Industriegütermarketing, 9. Auflage, München 2010
Bänsch, A. (1998): König Kunde, München – Wien 1998
Bänsch, A. (2002): Käuferverhalten, 9. Auflage, München – Wien 2002
Bänsch, A. (2006): Verkaufspsychologie und Verkaufstechnik, 8. Auflage, München – Wien 2006
Bagusat, A.; Hermanns, A. (2008): E-Marketing-Management, München 2008
Bailom, F.; Tschemernjak, D.; Matzler, K.; Hinterhuber, H.H. (1998): Durch strikte Kundennähe die Abnehmer begeistern, in: HBM, Nr. 1, 1998, S. 47–56
Bald, M. (1995): Großkunden gewinnen und professionell betreuen, München 1995
Bald, M. (1996): Professionelle Stellenbeschreibungen für Verkauf und Vertrieb, München 1996
Ballhaus, J. (2008): Kundenorientiertes Technologiemanagement, in: ASW, Nr. 2, Februar 2008, S. 36–38
Bandorf, R.S. (1998): Zuletzt lacht der Kunde, Zürich 1998
Bange, C.; Danken, O.; Keller, P.; Narr, J. (2005): Datenqualitätsmanagement – Software im Vergleich – BARCStudie OLAP und Business Intelligence, München 2005 BARC-Guide (2007): BARC-Guide, Business Intelligence 2007/2008, München 2008
Barth, K.; Wille, K. (2000): Customer Equity – ein prozessorientierter Ansatz zur Kundenbewertung, Diskussionsbeiträge Nr. 276 des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, Duisburg 2000
Barth, K.; Kiefel, J.; Wille, K. (2002): Gefilterte Märkte, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-322-81472-2_3
Bastian, Ch. (2000): Mitarbeiterführung im Vertrieb, in: Reichwald, R.; Bullinger, H.-J. (Hrsg.) (2000): Vertriebsmanagement, Stuttgart 2000, S. 295–323
Bauer, N. (2000): 3M-Händler immer up-to-date, in: acquisa, Nr. 8, August 2000, S. 16
Bauer, R.A. (2000): Kundenorientierung durch effektive Strukturen, in: Reichwald, R.; Bullinger, H.-J. (Hrsg.) (2000): Vertriebsmanagement, Stuttgart 2000, S. 33–83
Baumann, A. (2000): Projekteinführung – Keine Illusion bei CRM, in: salesprofi, Nr. 5, Mai 2000, S. 34–35
Baur, C. (1999): Kundenorientierung könnte Pflichtfach werden, in: Handelsblatt v. 9./10.4.1999
Becker, B.; Huckemann, M. (2001): Einblick in die Black box Vertrieb, in: acquisa, Nr. 5, Mai 2001, S. 92–95
Becker, C. (1997): Die Kundenschiene, in: MM, Nr. 6, Juni 1997, S. 120–129
Becker, F.G.; Kramarsch, M. (1998): Anreizsysteme der Zukunft, in: Personalwirtschaft, Nr. 4, April 1998, S. 49–51
Becker, J. (2001): Strategisches Vertriebscontrolling, 2. Auflage, München 2001
Becker, J. (2009): Marketing-Konzeption, 9. Auflage, München 2009
Becker, J. (2010): Das Marketingkonzept, 4. Auflage, München 2010
Behle, Ch.; vom Hofe, R. (2006): Handbuch Außendienst, 2. Aufl., Landsberg 2006
Bell, M. (2008): Der Kunde wird zur Chefsache, in: acquisa, Nr. 1, Januar 2008, S. 34–35
Belz, Ch.; Senn, Ch. (1994): Strategische Optionen im Key Account Management – Überlegungen zu einer situativen Gestaltung der Zusammenarbeit mit Schlüsselkunden, in: Tomczak, T.; Belz, Ch. (Hrsg.) (1994): Kundennähe realisieren, St. Gallen 1994, S. 159–175
Belz, Ch. unter Mitarbeit von Kuster, K. und Walti, Ch. (1996): Verkaufskompetenz, Thexis, St. Gallen 1996
Belz, Ch. (1996): In Zukunft bestimmen Kundenbeziehungen das Geschäft, in: Schimmel-Schloo, M. (Hrsg.) (1996): Zukunft Verkauf, Würzburg 1996, S. 143–160
Belz, Ch. u.a. (1998): Management von Geschäftsbeziehungen, St. Gallen – Wien 1998
Belz, Ch.; Reinhold, M. (1999): Internationaler Vertrieb – Kernkompetenz und Nadelöhr, in: ASW, Nr. 8, August 1999, S. 54–57
Belz, Ch.; Reinhold, M. (1999): Internationales Vertriebsmanagement für Industriegüter, St. Gallen – Wien 1999
Belz, Ch. (2000): Management von persönlichen Beziehungen, in: Knecht, P.; Mecheels, St. (Hrsg.) (2000): Erfolgreiches Beziehungsmarketing in der textilen Kette, Frankfurt 2000, S. 243–261
Belz, Ch.; Müllner, M.; Zupancic, D. (2008): Spitzenleistungen im Key Account Management, 2. Aufl., München 2008
Belz, Ch.; Schmitz Ch. u.a. (2008): Business-to-Business-Marketing, Erfolg mit kleinen Geschäften, Smart Account Management im BtoB-Marketing, St. Gallen 2008
Berdi, Ch. (2006): Nicht verzetteln, Interview mit Heribert Meffert in der Sonderausgabe Absatzwirtschaft zum 34. Marketingtag 2006, 2006, S. 31–34
Berdi, Ch.; Thomaszik, B. (2007): Mit Effizienz an die Spitze (Vertriebsumfrage Absatzwirtschaft/Mercer 2007), ASW Vertrieb, 2007
Berdi, Ch. (2007): Der Traum von der Wertefabrik, in: ASW, Sonderausgabe Vertrieb, 2007, S. 62–64
Bernd, G.; Helm, Sabrina (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Aufl. Wiesbaden 2006 750 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Berne, E. (2007): Spiele der Erwachsenen, 8. Auflage, Reinbek bei Hamburg 2007
Berth, R. (1997): Wie Einkäufertypen entscheiden, in: ASW, Nr. 11, November 1997, S. 78–83
Berry, L.L. (1983): Relationship Marketing, in: AMA (Hrsg.) (1983): Emerging Perspectives on Services Marketing, Chicago 1983, S. 25–28
Beschnidt, J.; Spies, R. (2002): Die weichen Faktoren dominieren, in: Computerwoche, Nr. 11/2002, S. 74
Betz, R. (1998): Kundenmanagement – Wenn sich Kunden nicht mehr rechnen, in: acquisa, Nr. 3, März 1998, S. 76–78
Beutin, N.; Schuppar, B. (2003): Den Händler richtig unter die Lupe nehmen, in: ASW, Nr. 3, März 2003, S. 60–62
Beutin, N.; Fürst, A.; Finkel, B. (2003): Kundenorientierung: Wie systematisch pflegt der Autohandel seine Kunden, in: ASW, Nr. 9, September 2003, S. 52–55)
Bhatia, A. (1999): A Roadmap to Implementation of Customer Relationship Management, www. ITtoolbox.com, Stand 2.12.1999
Biesel, H. H. (2002): Beschwerden behandeln ist Chefsache, in: salesbusiness, Nr. 6, Juni 2002, S. 22–25
Biesel, H. H. (2002): Kundenmanagement im Multi-Channel-Vertrieb, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-322-90302-0_3
Birker, K. (1999): Verkaufsgesprächsführung, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Business-to-Business-Marketing, Neuwied – Kriftel 1999, S. 312–328
Bittner, G.; Schwarz, E. (2010): Emotion Selling, Wiesbaden 2010 https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8576-7_1
Blache, R.; Hahn, J. (2002): Die Jagd nach Top-Kunden, in: acquisa, Nr. 10, Oktober 2002, S. 32–36
Blake, R.R.; Mouton, J.S. (1988): Besser verkaufen durch Grid, Düsseldorf – Wien 1988 https://doi.org/10.1177/105960118801300106
Blanchard, K.; Bowles, S. (2009): Wie man Kunden begeistert, 9. Aufl., Reinbek bei Hamburg 2009
Blettner, K.; Knopp, P.; Schmidt, A.G. (1998): Strukturwandel in der Warendistribution: Wettbewerbsposition und Entwicklungsperspektiven für die Handelsvertretung (Kurzfassung des Gutachtens), Münster 1998
Böttcher, G. (2009): Die 15 besten Vertriebsstrategien der Welt, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2009, S. 12–17
Böttcher, G. (2010): Der Mittelstand erwartet den persönlichen Kontakt, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2010, S. 18–20
Böing, E.; Barzen, D. (1992): Kunden-Portfolios im Praktiker-Test, Teil 1 in: ASW, Nr. 2, Februar 1992, S. 85–89; Teil 2 in: ASW, Nr. 3, März 1992, S. 102–107
Bonart,Th. (1999): Industrieller Vertrieb, Wiesbaden 1999
Borden, N. H.: The Concept of the Marketing, Mix, in: Schwartz, G. (Hrsg.) (1965): Science in Marketing, New York u.a.1965, S. 386–397
Braun, W.H. (1996): Neue Trainingskonzepte sind nötig, in: Schimmel-Schloo, M. (Hrsg.) (1996): Zukunft Verkauf, Würzburg 1996, S. 85–104
Braun, Th.; Cornelsen, J. (2006): Was sind Kunden-Empfehlungen wert?, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 625–653
Brechtel, D. (2011): Marketing nicht kaputt rechnen, Interview mit Prof. Homburg, in: acquisa, Nr. 7–8, Juli-August 2011, S. 22–23
Bremer, M. (2011): Apps erobern das Business nur langsam, in: Computerwoche, Nr. 26/2011, S. 10–11
Bruck, S. (2002): CRM: Mehr als die Summe seiner Teile, in: acquisa, Nr. 3, März 2002, S. 32–34
Brück, U. (2008): Praxishandbuch SAP – Controlling, 3. Aufl., Bonn 2008
Bruhn, M.; Murmann, B. (1998): Das Nationale Kundenbarometer, Wiesbaden 1998 https://doi.org/10.1007/978-3-663-10877-1_3
Bruhn, M.; Homburg, Ch. (1999): Thesen zum Kundenbindungsmanagement, in: ASW, Nr. 5, Mai 1999, S. 74
Bruhn, M.; Meffert, H. (Hrsg.) (2001): Handbuch Dienstleistungsmanagement, 2. Auflage, Wiesbaden 2001
Bruhn, M,. (2001): Einsatz Nationaler Kundenbarometer für das Dienstleistungsmanagement, in: Bruhn, M.;
Meffert, H. (Hrsg.) (2001): Handbuch Dienstleistungsmanagement, 2. Auflage, Wiesbaden 2001, S. 337–366
Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2004): Gabler Lexikon Marketing, 2. Auflage, Wiesbaden 2004
Bruhn, M. (2007): Kundenorientierung, 3. Auflage, München 2007
Bruhn, M. (2009): Relationship Marketing, 2. Aufl., München 2009
Bruhn, M. (2009): Das Konzept der kundenorientierten Unternehmensführung, in: Hinterhuber, H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2009): Kundenorientierte Unternehmensführung, 6. Aufl., Wiesbaden 2009, S. 33–68
Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2008): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 6. Auflage, Wiesbaden 2008
Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010
Bruhn, M.; Georgi, D. (2010): Wirtschaftlichkeit des Kundenbindungsmanagements, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 635–666
Bruhn, M.; Hadwich, K.; Georgi, D. (2010): Ansatzpunkte des Customer Value Managements, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 703–724 751 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6339-0_25
Bubik, R. (1996): Geschichte der Marketing-Theorie, Frankfurt am Main u.a. 1996
Büttgen, M. (2010): Kundenbindung durch Kundenintegration, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 165–190
Bullinger, H.-J.; Stanke, A. (1999): KundenManagement – Kundenorientierung konsequent gestalten, Arbeitspapier des Fraunhofer Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation, Stuttgart 1999
Bunk, B. (2000): Multi Channel Management: Wie Marketing neue Absatzkanäle erschließt, in: ASW, Nr. 7, Juli 2000, S. 34–38
Burghard, W.; Kleinaltenkamp, M. (1996): Standardisierung und Individualisierung – Gestaltung der Schnittstelle zum Kunden, in: Kleinaltenkamp, M.; Fließ, S.; Jacob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration, Wiesbaden 1996, S. 163–176
Bußmann, W.F. (1995): Lean Selling, 2. Auflage, Landsberg am Lech 1995
Bußmann, W.F.; Rutschke, K. (1996): Team-Selling – Gemeinsam zu neuen Vertriebserfolgen, Landsberg am Lech 1996
Bußmann, W.F.; Honert, M. (2002): Potenziale: Wie der Vertrieb Erträge steigert, in: ASW, Nr. 12, Dezember 2002, S. 28–32
Buzzel, R. D.; Gale, B.T. (1989): Das PIMS-Programm, Wiesbaden 1989
Campillo-Lundbeck, S. (2003): Verlässliches Planen in unsicheren Zeiten, in: acquisa, Nr. 11, November 2003, S. 18–22
Campillo-Lundbeck, S. (2007): Durchbruch für den Teamspirit, in: Computerwoche, Nr. 28 v. 12. Juli 2007, S. 39 CapGemini (2006): IT-Trends 2006, Studie im Internet veröffentlicht unter www.capgemini.com CAS-Report, 1998/99, 1999 sowie CRM-Report 2000: s. unter Salesprofi CDH-Forschungsverband für den Handelsvertreter- und Maklerberuf (Hrsg.) (1998): Ergebnisse der CDH-Statistik 1998 – Sonderdruck 1998
Clemens, M. (2002): Konfigurator bildet Verkäuferwissen ab, in: Computerwoche Extra, Nr. 4 v. 31.5.2002, S. 18–19
Clement, M.; Peters, K.; Preiss, F.J. (1998): Electronic Commerce, in: Albers, S.; Clement, M.; Peters, K. (Hrsg.) (1998): Marketing mit interaktiven Medien, Frankfurt 1998, S. 49–64
Cloer, Th. (2011): Im Trend: Das Tablett als mobiler Einkaufswagen, in: Computerwoche, Nr. 23/2011, S. 6
Close, W.; Ferrara, C.; Galvin, J.; Hagemeyer, D.; Eisenfeld, B.; Maoz, M. (2001): CRM at Work – Eight Characteristics of CRM Winners, Internet Paper of Gartner Group 2001 (Ref. AV–13–4791)
Cornelsen, J. (2000): Kundenwertanalysen im Beziehungsmarketing, Nürnberg 2000 CRM-Expertenrat: Gieske, R.; Krafft, M.; Martin, W.; Schwetz, W.; Winkelmann, P. (2002): Jahresgutachten des CRM-Expertenrates 2003, Würzburg 2002 CRM-Expertenrat: Krafft, M.; Martin, W.; Schwetz, W.; Winkelmann, P. (2003): Jahresgutachten des CRM-Expertenrates 2004, Würzburg 2003 CRM-Expertenrat: Borchardt, F.; Krafft, M.; Martin, W.; Schwetz, W.; Winkelmann, P. (2004): Jahresgutachten des CRM-Expertenrates 2005, Würzburg 2004 CRM-Expertenrat: Huldi, Ch.; Martin, W.; Roehr, M.; Schwetz, W.; Winkelmann, P. (2005): Jahresgutachten des CRM-Expertenrates 2006, Würzburg 2005 CRM-Expertenrat: Huldi, Ch.; Kreutzer, R.T.; Martin, W.; Schimmel-Schloo, M.; Schwetz, W.; Winkelmann, P. (2006): Jahresgutachten des CRM-Expertenrates 2007, Würzburg 2007
Czech-Winkelmann, S. (2003): Vertrieb, Berlin 2003
Dannenberg, H. (1997): Alte Feinde, in: MM, Nr. 2, Februar 1997, S. 76–81
Dannenberg, H. (2001): Vertriebsmarketing: Wie Strategien laufen lernen, 4. Auflage, Neuwied u.a. 2001
Dannenberg, H. (2002): Neukundensuche, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002, S. 31–48
Dannenberg, H.; Zupancic, D. (2008): Spitzenleistungen im Vertrieb, Wiesbaden 2008 https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8769-3_1
Daniel, H. (1998): Auswirkungen des Einsatzes von Software für Marketing und Vertrieb auf die Unternehmensorganisation, in: Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Managementinformationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998, S. 133–140
Debus, Th. (2000): Erfolgsfaktoren für CRM-Projekte: Der Kunde steht im Mittelpunkt, in: IT Management, Nr. 4, April 2000, S. 64–74
Dehr, G.; Donath, P. (1999): Vertriebs-Management, München – Wien 1999
Delto, A. (1998): Kundeninformationen professionell nutzen mit Customer Relationship Management, in: Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Management-Informationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998, S. 83–102 752 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Deppermann, K.-P.; Marzian, S. (1998): Win-Win, das Ziel aller Vertriebsprozesse, in: ASW, Sondernummer Oktober 1998, S. 142–146 DFV e.V. (Hrsg.) (2010): Jahrbuch Franchising 2010, Münster 2010
Dickie, R.J. (1998): Think Sales Reengineering is Expensive? Consider the costs of not doing it!, White Paper/ Towards Sales 2000 Series der Insight Technology Group, Boulder, Colorado (Kontakt: JimDickie@aol.com)
Dierks, C.; Völtz, H. (1999): Neue Wege in der Hersteller-Handels-Kommunikation – Das Handels-Extra Net, in: Hermanns, A.; Sauter, M. (Hrsg.) (1999): Management-Handbuch Electronic Commerce, München 1999, S. 325–336
Dietzel, K. (2011): Vertrieb bleibt People-Business, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2011, S. 74–79
Diller, H. (1996): KAMQUAL – Beziehungserfolge realisieren, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 174–187
Diller, H.; Müller, M. (1998): Kundenbindungsmanagement, in: Meyer, A. (Hrsg.) (1998): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Bd. II, Stuttgart 1998, S. 1220–1240
Diller, H.; Haas, A.; Ivens, B. (2005): Verkauf und Kundenmanagement, Stuttgart 2005 https://doi.org/10.1007/978-3-322-89480-9_1
Diemer, J. (2002): CRM-Cockpits als Hebel zur Optimierung der Markt- und Kundenbetreuung, Diplomarbeit an der FH Landshut, Landshut 2002
Döhle, P.; Werres, Th. (2008): Image-Profile 2008, Manager Magazin, Nr. 1, Januar 2008, S. 57–63
Döhlemann, Ch. (2009): Vier Meistergrade im Verkauf – Sich systematisch entwickeln, in: salesbusiness, Nr. 4, April 2009, S. 58–60
Dombrowski, I. (2000): eBusiness – Vernetzt mit dem Kunden, in: salesprofi, Nr. 1, Januar 2000, S. 42–45
Drees, N.; Schiller, S. (2008): Kundenschnittstelle POS – eine qualitative Expertenstudie zur Messung Dienstleistungsqualität, Nr. 19 der Erfurter Hefte zum angewandten Marketing, Erfurt 2008, S. 3–9
Drosten, M.; Knüwer, Th. (1997): Kundenzufriedenheit: Knackpunkte und Konzepte – Vom Alptraum ins Traumland, in: ASW, Nr. 2, Februar 1997, S. 30–37
Drosten, M. (1999): Der Markenauftritt muss ständig neu erfunden werden; Interview mit G. Schmid, Vorstandsvorsitzender der MobilCom, in: ASW, Nr. 8, August 1999, S. 18–21
Duderstadt, St. (2006): Wertorientierte Vertriebssteuerung durch ganzheitliches Vertriebscontrolling, Wiesbaden 2006
Duffner, A.; Henn, H. (2001): CRM – verstehen, nutzen, anwenden, Würzburg 2001
Dunst, K.-H. (1979): Portfolio-Management für die strategische Unternehmensplanung, in: IO, Nr. 11, November 1979, S. 474–477
Dunst, K.- H. (1983), Portfolio Management – Konzeption für die strategische Unternehmensplanung, 2. Auflage, Berlin – New York, 1983
Eck, K. (2002): mBusiness: Die Hoffnung stirbt zuletzt, in: Computerwoche, Nr. 40/2002, S. 36–37 Van Eckert, Heiko (2005): Praxishandbuch Vertrieb, Berlin 2005
Effert, D.; Köhler, V. (Hrsg.) (2004): Wettbewerb der Vertriebssysteme, Wiesbaden 2004 https://doi.org/10.1007/978-3-322-90796-7
Effert, D. (2004): Verkaufen mit System, in: Effert, D.; Köhler, V. (Hrsg.) (2004): Wettbewerb der Vertriebssysteme, Wiesbaden 2004, S. 297–307
Ehret, M. (2005): Der Beziehungseffekt, in: ASW, Nr. 12, Dezember 2005, S. 44–46
End, V. (2007): Direktvertrieb in Deutschland – erfolgreiche Alternative zum Handel, in: salesbusiness, Nr. 5, Mai 2007, S. 10–14
Enders, A. (1998): Erfolgsfaktor ERP-Integration: Insellösungen haben ausgedient, in: salesprofi, Nr. 10, Oktober 1998, S. 49–52
Enders, A.; Fromme, H. (1999): Customer Relationship Management-Software – Der Integration gehört die Zukunft, in: CAS-Report 1999, Wiesbaden 1999, S. 22–26
Engelhardt, H.; Freiling, E. (1996): Prekäre Kundenbeziehungen, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 145– 151
Engeser, M. (2001): Unternehmen Marketing – stiefmütterlich, in: Wirtschaftswoche, Nr. 6, 2001, S. 110–111
Erichsen, J. (2007): Benchmarking – von den Besten lernen, in: WissenHeute, Nr. 2, 2007, S. 21–31
Esch, F.-R. (2005): Zurück auf den Fahrersitz, Sonderausgabe der Absatzwirtschaft zum Marketingtag 2005, Marketing – Motor für profitables Wachstum, 2005, S. 55–59
Esser, M.; Steven, K. (1996): Kunden-Beziehungsmanagement: Partner – mehr als ein König, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 198–201
Fahlbusch, H. (1998): Total Customer Care bei Schott – Unternehmensveränderung für eine umfassende Kundenzufriedenheit, in: Reinecke, S.; Sipötz, E.; Wiemann, E.-M. (Hrsg.) (1998): Total Customer Care, Kundenorientierung auf dem Prüfstand, St. Gallen – Wien 1998, S. 184–200 753 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Faix, L. (1991): Soziale Kompetenz, Wiesbaden 1991
Faßnacht, M. (1999): Relevanz der Kundenzufriedenheit für den Unternehmenserfolg, in: Herrmann; A.; Jasny, R.;
Vetter, I. (Hrsg.) (1999): Kunden Orientierung von Banken, Frankfurt am Main 1999, S. 309–322 F.A.Z.-Institut (2004): Managementkompass Vertriebssteuerung, Frankfurt 2004
Fehr, B. (1999): Pioniere im Netz, in: MM, Nr. 10, Oktober 1999, S. 274–283
Fehr, B. (1999): Das Geheimnis Six Sigma, in: MM, Nr. 1, November 1999, S. 277–285
Fiesser, G.; Esser, B. (1998): Wege zum Key-Account Erfolgsteam, in: ASW, Nr. 7, Juli 1998, S. 46–51
Fink, K.-J. (2006): Vertriebspartner gewinnen, 2. Aufl., Wiesbaden 2006
Fischer, G.; Risch, S. (1996): Wo bitte geht’s zum Kunden, diverse Beiträge in: MM, Nr. 7, Juli 1996, S. 164–184
Fischer, M.; Herrmann, A.; Huber, F. (2000): Lohnen sich zufriedene Kunden – Lösungen für ein wertorientiertes Management, in: ASW, Nr. 10, Oktober 2000, S. 88–91
Fischer, O. (1999): Von Emma lernen, in: MM, Nr. 11, November 1999, S. 288–298
Fischer, O. (2000): Kurzer Prozess, in: MM, Nr. 2, Februar 2000, S. 162–167
Fließ, S. (1995): Industrielles Kaufverhalten, in: Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb, 2. Auflage, Berlin u.a. 2000, S. 251–370
Fließ, S.; Jacob, F. (1996): Customer Integration – Was ändert sich im Marketing, in: Kleinaltenkamp, M.; Fließ, S.; https://doi.org/10.1007/978-3-322-82511-7_2
Jacob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration, Wiesbaden 1996, S. 25–37
Fösken, S. (2001): Mit Multichannel ran an die Millionen, in: ASW, Nr. 8, August 2001, S. 16–21
Fournier, S.; Dobscha, S.; Mick, D. (1998): Beziehungsmarketing: Des Guten zuviel für Stammkäufer, in: HBM, Nr. 3, 1998, S. 101–109
Freitag, M. (2008): Das Duell, in: MM, Nr. 3, März 2008, S. 34–41
Freter, H.W. (1992): Kunden-Portfolio-Analyse – Aussagewert für das Investitionsgütermarketing, Arbeitspapier, Siegen 1992
Freter, H. (2008): Markt- und Kundensegmentierung, 2. Aufl., Stuttgart 2008
Freter, H.; Hohl, N.A.D. (2010): Kundensegmentierung im Kundenbeziehungsmanagement,, in: Georgi, D.; Hadwich, K. (Hrsg.) (2010): Management von Kundenbeziehungen, Wiesbaden 2010, S. 178–199
Fritz, W.; Oelsnitz, D. von (2004): Marketing – Elemente marktorientierter Unternehmensführung, 3. Aufl., Stuttgart – Berlin – Köln 2001
Gale, B.T. (2010): Managing Customer Value – creating Quality & Service that Customers can see, New York 2010
Garbe, M. (2000): Mobile Zielgruppen im Visier, in: ASW, Nr. 11, November 2000, S. 110–112
Garber, Th. (2008): Mister B-to-B-Marketing, in: ASW, Nr. 11, November 2008, S. 12–16
Gaul, St. J. (2011): Mit dem Kunden im Dialog, in: acquisa, Nr. 7–8, Juli-August 2011, S. 44–45
Geffroy, E.K. (1995): Clienting – Kundenerfolge auf Abruf, Landsberg am Lech 1995
Geffroy, E.K.; Seiwert, L.J. (1996): Zeitmanagement für Verkäufer, Landsberg am Lech 1996 https://doi.org/10.1007/978-3-322-82598-8_3
Geffroy, E.K. (1996): Clienting definiert den Verkäuferberuf neu, in: Schimmel-Schloo, M. (Hrsg.) (1996): Zukunft
Verkauf, Würzburg 1996, S. 105–118
Geffroy, E.K. (1997): Verkaufserfolge auf Abruf, Landsberg am Lech 1997
Geffroy, E.K. (2005): Das Einzige, was stört, ist der Kunde – Clienting ersetzt Marketing, Landsberg am Lech 2005
Geffroy, E.K. (2008): Das große Top-Verkäufer Handbuch, Frankfurt am Main 2008
Gehrke, G. (2006): Zu viel Kundenbindung ist unwirtschaftlich, in: ASW, Nr. 3, März 2006, S. 54–57
Gelbrich, K.; Wünschmann, St. (2006): Mehrdimensionaler Kundenwert als Kriterium für die Akquisition von Kunden, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 583–606
Gemünden, J.; Walter, A. (1995): Der Beziehungspromotor, in: ZfB, Nr. 9, 1995, S. 971–986
Gentsch, P.; Veth, C.; Schnitzer, H.D.; Roth, M.; Mandzak, P.; Bange, C. (2001): Web-Personalisierung und WebMining für eCRM – 12 Software-Lösungen im Vergleich, Studie des Business Application Research Center, Würzburg 2001
Georgi, D. (2000): Entwicklung von Kundenbeziehungen, Wiesbaden 2000 https://doi.org/10.1007/978-3-663-09942-0
Georgi, D.; Hadwich, K. (Hrsg.) (2010): Management von Kundenbeziehungen, Wiesbaden 2010 Gerngross P. (2011): Netzwerkdaten nutzen – außerhalb des Netzes, in: Direkt Marketing, Nr. 2, Februar 2011, S. 24–25
Gerhard, S. (2011): Bedeutung von Boni steigt, in: Horizont, Nr. 24 v. 16. Juni 2011, S. 19
Gerth, M. (2000): Finanz-Computing – Verkaufskontrolle nach Maß, in: Consult Magazin, Skandia-Journal, Nr. 2, 2000, S. 18–19
Geyer, G.; Ronzal, W. (2010): Führen und Verkaufen, 2. Auflage, Wiesbaden 2010
Gierke, P. (2011): Klasse statt Masse, in: salesbusiness, Nr. 4, April 2011, S. 34–35 754 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1365/s35141-011-0067-7
Godefroid, P. (1999): Vertriebsmanagement, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Handbuch Business-to-BusinessMarketing, Neuwied – Kriftel 1999, S. 273–292
Godefroid, P.; Pförtsch, W. A. (2008): Business-to-Business-Marketing, 4. Auflage, Ludwigshafen 2008
Goehrmann, K.E. (1984): Verkaufsmanagement, Stuttgart u.a. 1984
Gohr, St. (2007): Wo Milch und Honig fließen – auf der Suche nach dem perfekten Call-Center-Standort, in: CallCenter & TeleSales 2007, S. 6–8
Gohr, St. (2007): Multichannel-Vertrieb – Einkaufserlebnisse ohne Barrieren, in: DDV Dialog, April 2007, S. 12–17
Gohr, St. (2007): Service und Vertrieb werden wichtiger, CRM wird alltäglich – Der Mittelstand holt auf, in: Direkt
Marketing, Nr. 10, Oktober 2007, S. 64–65
Goldmann, H.M.; Raisch, A.-R.: (2008), Wie man Kunden gewinnt, 15. Auflage, Berlin 2008
Goleman, D. (2009): Emotionale Intelligenz, 21. Auflage, München 2009
Gottwald, M. (2004): Software für das Service-Management – Die Wiederentdeckung des Kunden, in: is-Report, Nr. 10, Oktober 2004, S. 42–45
Graumann, J. (1996): Der Verkaufsleiter als Vertriebscontroller, München 1996 https://doi.org/10.3406/pharm.1996.6144
Grochla, E.; Wittmann, W. (Hrsg.) (1974): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 4. Auflage, Stuttgart 1974
Gronwald, S.; Rust, H.; Schmalholz, C.G. (1999): Von draußen nach oben, in: MM, Nr. 8, August 1999, S. 136–150
Große-Oetringhaus, W.F. (1994): Value Marketing – Steigerung des Geschäftserfolges durch Erhöhung von Kundenwerten, in: Tomczak, T.; Belz, Ch. (Hrsg.) (1994): Kundennähe realisieren, St. Gallen 1994,S. 55–79
Grothe, M.; Gentsch, P. (2004): Business Intelligence, München 2004 https://doi.org/10.1007/978-3-322-84537-5_15
Gruner, K.E. (1997): Kundeneinbindung in den Produktionsinnovationsprozess, München 1997 https://doi.org/10.1007/978-3-663-07891-3_1
Gündling, Ch. (1997): Maximale Kundenorientierung, 2. Auflage, Stuttgart 1997
Günter, B.; Kuhl, M. (1995): Beschaffungspolitik industrieller Nachfrager, in: Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (1995): Technischer Vertrieb, Berlin u.a. 1995, S. S. 399–464
Günter, B.; Huber, O. (1996): Beschwerdemanagement als Instrument der Customer Integration, in: Kleinaltenkamp, M.; Fließ, S.; Jacob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration – Von der Kundenorientierung zur Kundenintegration, Wiesbaden 1996, S. 245–257
Günter, B.: (1997), Beschwerdemanagement in: Homburg, Ch. (Hrsg.) (2008): Kundenzufriedenheit, Konzepte – Methoden – Erfahrungen, 7. Auflage, Wiesbaden 2008, S. 335–356 https://doi.org/10.1007/978-3-663-13219-6_14
Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006
Gummesson, E. (2006): Total Relationship-Marketing, 2. Auflage, Landsberg am Lech 2006
Gutenberg, E. (1983): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Band 1: Die Produktion, 24. Auflage, Berlin – Heidelberg – New York – Tokyo, 1983
Gutenberg, E. (1984): Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Band 2: Der Absatz, 17. Auflage, Berlin – Heidelberg – New York – Tokyo 1984
Häusel, H.-G. (2004): Direkt ins Hirn, in: marketingjournal, Nr. 9, September 2004, S. 6–9
Häusel, H.-G. (2009): Brain View, 2. Aufl., Freiburg u.a. 2009 Hagen von, H. (2002): Data Warehouse hilft Hochöfen steuern, in: Computerwoche Extra, Nr. 3 v. 3.5.2002, S. 20
Hahn, D.; Hungenberg, H. (2001): PuK – Planungs- und Kontrollrechnung, 6. Auflage, Wiesbaden 2001
Hallensleben, J. (1997): Markenvertrieb virtuell – wer nutzt die neue Ubiquität, in: ASW, Sondernummer Oktober 1997, S. 179–184
Hallensleben, J. (1999): Kundenbindung bei generischen Produkten, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1999, S. 52–56
Haller, S. (2001): Handels-Marketing, Ludwigshafen, 2. Auflage, 2001
Hámori-Satzinger, M.; von Vietinghoff, Ch. (2011): Transparenz im indirekten Vertrieb, in: Direkt Marketing, Nr. 2, Februar 2011, S. 30–31
Hanel, U.; Kabst, R.; Mayrhofer, W.; Weber, W. (1999): Personalmanagement in Europa – Ein Vergleich auf der Basis empirischer Daten, in: Personal, Nr. 1, Januar 1999, S. 30–36
Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Management-Informationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998
Hansen, U.; Stauss, B.; Riember, M. (Hrsg.) (1982): Marketing und Verbraucherpolitik, Stuttgart 1982
Hanser, P.: (1998), Vertriebsorganisationen noch nicht in Bestform, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1997, S. 34–42
Hanser, P. (1999): „Netz“bindung für den Handel, in: ASW, Nr. 9, September 1999, S. 54–56
Hanser, P. (2007): Marketing entfesselt den Bullen, in: ASW, Nr. 5, Mai 2007, S. 26–31
Hanser, P. (2007): Interview mit Herrmann Simon: Das ist Globalisierung par exellence, in: ASW, Nr. 10, Oktober 2007, S. 30–34
Harms, V. (1999): Kundendienstmanagement, Herne – Berlin 1999 https://doi.org/10.1023/A:1009925731240
Harnischfeger, U. (1996): Umziehen in ein House of Relations, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 14–23 755 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.3368/er.14.1.57
Harris, Th. A. (2010): Ich bin o.k., Du bist o.k., 44. Auflage, Reinbek bei Hamburg 2010
Harter, G.; Rupp, Ch. (2002): CRM: Ohne Metriken ein teures Abenteuer, in: Computerwoche, Nr. 28/2002, S. 32
Hartmann, M. (1996): Topmanager – Rekrutierung einer Elite, Frankfurt am Main – New York 1996
Hartmann, R.; Goertz, H.; Müller, D. (2005): Aufschwung ohne Ballast, in: ASW, Nr. 11, November 2005, S. 32–36
Hartmann, W. (2007): Verkauf auf allen Kanälen, in: salesbusiness, Nr. 6, Juni 2007, S. 34–35
Hassmann, V. (1998): Key Account-Modell bei ABB – Beziehungen flexibel managen, in: salesprofi, Nr. 10, Oktober 1998, S. 14–22
Hassmann, V. (1999): Besuchsplanung – Knappe Zeit optimal einsetzen, in: salesprofi, Nr. 7, Juli 1999, S. 20–23
Hassmann, V. (1999): Kundenbindungssysteme – Kundenkarten richtig einsetzen, in: salesprofi, Nr. 7, Juli 1999, S. 50–53
Hassmann, V. (2002): Controlling und Verkauf verzahnen, in: salesbusiness, Nr. 2, Februar 2002, S. 22–25
Hassmann, V. (2002): Teure Verkaufszeit richtig einsetzen, in: salesbusiness, Nr. 8, August 2002, S. 36–38
Hassmann, V. (2004): Vom Maschinenbauer zum Servicemanager, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2004, S. 16–18
Hassmann, V. (2005): Strukturvertrieb – Ein Vertriebsmodell wird salonfähig, in: salesbusiness, Nr. 4, April 2005, S. 18–23
Haucke, M.(1998): Strategischer Vertrieb – Die Zukunft des Verkaufs, in: ASW, Nr. 4, April 1998, S. 32
Haug-Grimm, St. (2002): CRM bringt Vertrieb auf Trab, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2002, S. 42–43
Hauschildt, J.; Salomo, S. (2011): Innovationsmanagement, 5. Auflage, München 2011
Hebben, M. (2006): Marketing gehört ins Top-Management, in: Computerwoche, Nr. 22/2006, S. 21
Heilmann, H.; Kemper, H.-G.; Baars, H. (Hrsg.) (2006): Business & Competitive Intelligence, Heidelberg 2006
Heinemann, G. (1997), Dynamisierung im Absatzkanal – ECR, ein Allheilmittel?, in: ASW, Sondernummer Oktober 1997, S. 186–191
Heinemann, G. (2008): Multi-Channel-Handel, Wiesbaden 2008
Heijkers, M. (2003): Ohne Datenhygiene kein CRM, in: Computerwoche, Nr. 41/2003, S. 40
Helm, S.; Günter, B. (2006): Kundenwert – eine Einführung in die theoretischen und praktischen Herausforderungen der Bewertung von Kundenbeziehungen, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 3–41
Helmke, St.; Uebel, M.; Dangelmeier, W. (Hrsg.) (2008): Effektives Customer Relationship Management, 4. Auflage, Wiesbaden 2008
Henkel, N. (2000): Cognos-Portal “Upfront” ohne Aufpreis, in: Client/Server Magazin, Nr. 4, April 2000, S. 41
Henn, H. (2001): Gesucht: E = CRM, in: CRMprofi, Nr. 2, Februar 2001, S. 39–41
Hennig-Thurau, Th.; Bornemann, D. (2003): Return on Relationship Quality, oder: Lohnen sich Investitionen in die Qualität von Geschäftsbeziehungen, in: Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (2003): Handbuch Relationship Marketing, 2. Auflage, München 2003, S. 112–136
Hermanns, A.; Sauter, M. (Hrsg.) (2001): Management-Handbuch Electronic Commerce, 2. Auflage, München 2001
Hermanns, A.; Sauter, M. (2001): Electronic Commerce – Grundlagen, Einsatzbereiche und aktuelle Tendenzen, in: Hermanns, A.; Sauter, M. (Hrsg.) (2001): Management-Handbuch Electronic Commerce, 2. Auflage, München 2001, S. 15–32
Hermes, V. (2004): Marketing versus Vertrieb – Grabenkämpfe an der Kundenfront, in: ASW, Nr. 6, Juni 2004, S. 112–114
Hermes, V. (2008). Die Emotional AG – Unternehmen der zufriedenen Köche – die besten marktorientierten Unternehmen 2008, in: ASW, Nr. 5, Mai 2008, S. 15–19
Hermes, V. (2009): Über Innovation glänzt die Marke, in: ASW, Nr. 9, September 2009, S. 35–37
Hermes, V. (2010): Twitter & Co. als Vertriebskanal, in: ASW, Nr. 7, Juli 2010, S. 79–81
Hermes, V. (2010): Kundengewinnung nach der BSDG-Novelle, in: ASW, Nr. 8, August 2010, S. 62–66
Hermes, V. (2010): Unternehmen agieren oft planlos, in: ASW Nr. 9, September 2010, S. 78
Hermes, V. (2011): Wie Marketing neue Bedeutung gewinnt, in: ASW, Nr. 1–2, Januar-Februar 2011, S. 18–23
Hermes, V. (2011): Mut mündet in siegreiche Beziehung, in: ASW, Nr. 4, April 2011, S. 74–75
Hermes, V. (2011): Groß und billig reizt nicht mehr, in: ASW, Nr. 5, April 2011, S. 70–72
Herndl, K. (2010): Führen im Vertrieb, 3. Aufl., Wiesbaden 2010
Herrmann, A.; Jasny, R.; Vetter, I. (Hrsg.) (1999): Kunden Orientierung von Banken – Strategien für Kundennähe und effektives Beziehungsmanagement, Frankfurt 1999 https://doi.org/10.1007/978-3-322-99692-3_36
Herrmann, A.; Johnson, M.D. (1999): Die Kundenzufriedenheit als Bestimmungsfaktor der Kundenbindung, in: ZfbF, Nr. 6/1999, S. 579–597
Herrmann, A.; Huber, F.; Braunstein, Ch. (2000): Kundenzufriedenheit garantiert nicht immer mehr Gewinn, in: HBM, Nr. 1, 2000, S. 45–55 756 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1007/978-3-663-10592-3_3
Herrmann, W. (2007): Spezialisten liefern die besten BPM-Tools, in: Computerwoche, Nr. 40/2007, S. 14–15
Hesse, J.; Evanschitzky, H. (2005): Vertrieb in der Konsumgüterindustrie, in: Ahlert, D.; Becker, B.; Evanschitzky, H.; Hesse, J.; Salfeld, A. (Hrsg.) (2005): Exzellenz in Markenmanagement und Vertrieb, 2. Aufl., Wiesbaden 2005, S. 65–87
Hessler, A. (1999): Mystery Shopping – Was falsch läuft im Verkaufsgespräch, in: ASW, Nr. 11, November 1999, S. 60–62
Hessler, A. (2000): Internet-Marktplatz: Wie sich die Beziehung Kunde – Lieferant ändert, in: ASW, Nr. 5, Mai 2000, S. 38–41 Heydt, von der A. (1998): Efficient Consumer Response, 3. Auflage, Frankfurt 1998
Hildebrand, K. (1998): Vertriebsmanagement mit SAP R/3, in: Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Managementinformationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998, S. 123–131
Hinterhuber, H.H. (2004): Strategische Unternehmensführung, Band I: Strategisches Denken, 7. Auflage, Berlin – New York 2004
Hinterhuber, H.H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2009): Kundenorientierte Unternehmensführung, 6. Auflage, Wiesbaden 2009
Hippner, H.; Wilde, K.D. (2004) (Hrsg.) (2004): IT-Systeme im CRM, Wiesbaden 2004
Hippner, H.; Hubrich, B.; Wilde, K.D. (2011): Grundlagen des CRM, 3. Aufl. Wiesbaden 2011
Hofbauer, G.; Bauer, Ch. (2004): Integriertes Beschaffungsmarketing, München 2004
Hofbauer, G.; Hellwig, C. (2009): Professionelles Vertriebsmanagement, Erlangen 2009
Hofbauer, G.; Mashhour, T.; Fischer, M. (2009): Lieferantenmanagement, München 2009
Hofbauer, G.; Rau, D. (2011): Professionelles Kundendienstmanagement, Erlangen 2011
Hoffmann, K.; Linden, F.A. (1999): Headhunter, in: MM, Nr. 5, Mai 1999, S. 244–263
Holbrook, M.B. (1994): The nature of customer value: an axiology of services in the consumption experience, in: Rust, R.T.; Oliver, R.L. (Hrsg.) (1994): Service Quality – new directions in theory and practice, Thousand Oaks, CA 1994, S. 21–71
Holland, H. (2009): Direktmarketing, 3. Auflage, München 2009
Homburg, Ch. (1996): Weiche Wende, in: MM, Nr. 1, Januar 1996, S. 144–151
Homburg, Ch.; Werner, H. (1996): Ein Messsystem für Kundenzufriedenheit, in: ASW, Nr. 11, November 1996, S. 92–100
Homburg, Ch.; Daum, D. (1997): Auf der Suche nach entgangenen Erlösen, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1997, S. 96–101
Homburg, Ch.; Stock-Homburg, R. (2008): Theoretische Perspektiven zur Kundenzufriedenheit, in: H.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2008): Kundenzufriedenheit, 2008, S. 17–51
Homburg, Ch.; Werner, H. (1998): Kundenorientierung mit System – Mit Customer Orientation Management zu profitablem Wachstum, Frankfurt u.a. 1998 Homburg; Ch.; Schäfer, H. (1999): Ehemalige Kunden systematisch zurückgewinnen, in: FAZ v. 15.2.1999, S. 29
Homburg, Ch. (2000): Kundennähe von Industriegüterunternehmen – Konzeption, Erfolgsauswirkungen – Determinanten, 3. Auflage, Wiesbaden 2000
Homburg, Ch.; Giering, A. (2000): Kundenzufriedenheit: Ein Garant für Kundenloyalität?, in: ASW, Nr. 1–2, Januar 2000, S. 82–91
Homburg, Ch.; Faßnacht, M. (2001): Kundennähe, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung bei Dienstleistungsunternehmen, in: Bruhn, M.; Meffert, H. (Hrsg.) (2001): Handbuch Dienstleistungsmanagement, 2. Auflage, Wiesbaden 2001, S. 441–463
Homburg, Ch.; Schäfer, H.; Scholl, M. (2002): Wie viele Absatzkanäle kann sich ein Unternehmen leisten, in: ASW, Nr. 3, März 2002, S. 38–41
Homburg, Ch.; Scholl, M.; Stephan, H. (2003): Mehrkanal-Vertrieb – Andocken an den Markt, in: ASW, Nr. 9, September 2003, S. 26–29
Homburg, Ch. (Hrsg.) (2004): Perspektiven der marktorientierten Unternehmensführung, Wiesbaden 2004 https://doi.org/10.1007/978-3-322-81525-5
Homburg, Ch.; Schäfer, H. (2004): Profitabilität durch Cross-Selling: Kundenpotenziale professionell erschließen, in: Homburg, Ch. (Hrsg.) (2004): Perspektiven der marktorientierten Unternehmensführung, Wiesbaden 2004, S. 311–328
Homburg, Ch.; Jensen, O.; Fürst, A. (2004): Key-Account-Management – Lieber früh auditieren als zu spät reparieren, in: ASW, Nr. 12, Dezember 2004, S. 52–58
Homburg, Ch.; Fürst, A. (2004): Complaint Management Excellence: Leitfaden für professionelles Beschwerdemanagement, in: Homburg, Ch. (Hrsg.) (2004): Perspektiven der marktorientierten Unternehmensführung, Wiesbaden 2004, S. 329–370 757 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1007/978-3-322-81525-5_14
Homburg, Ch.; Schäfer, H. (2006): Die Erschließung von Kundenwertpotenzialen durch Cross-Selling, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 157–181
Homburg, Ch. (Hrsg.) (2008): Kundenzufriedenheit, Konzepte – Methoden – Erfahrungen, 7. Auflage, Wiesbaden 2008
Homburg, Ch.; Krohmer, H. (2009): Marketingmanagement, 3. Auflage, Wiesbaden 2009
Homburg, Ch.; Bruhn, M. (2010): Kundenbindungsmanagement – Eine Einführung in die theoretischen und praktischen Problemstellungen, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 3–39
Homburg, Ch.; Becker, A.; Hentschel, F. (2010): Der Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 111–144
Homburg, Ch.; Fürst, A. (2010): Überblick über die Messung von Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 599–634
Homburg, Ch.; Schäfer, H.; Schneider, J. (2011): Sales Excellence, 6. Auflage, Wiesbaden 2011 (Nachdruck der Auflage 2010) https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6359-8_1
Hoppen, D. (1999): Vertriebsmanagement, München – Wien https://doi.org/10.1515/9783486796728
Horn, Ch.; Kölmel, B.; Ried, Ch. (Hrsg.) (2003): CRM im Mittelstand, 2. Auflage, ohne Verlagsangabe, 2003 (ISBN 3–00–010892–0)
Horstmann, R. (1998): Führt Kundenzufriedenheit zur Kundenbindung, in: ASW, Nr. 9, September 1998, S. 90–94
Horváth, P. (2009): Controlling, 11. Auflage, München 2009
Howaldt, K.; Reineke, B. (2002): Die letzten Transparenzbastionen werden aufgebrochen, in: ASW, Nr. 10, Oktober 2002, S. 48–49
Huber, F.; Herrmann, A.; Braunstein, Ch. (2006): Hinterhuber, H.H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2009): Kundenorientierte Unternehmensführung, 6. Auflage, Wiesbaden 2009, S. 69–85
Hubschneider, M.; Sibold, K. (Hrsg.) (2007): CRM – Erfolgsfaktor Kundenorientierung, 2. Auflage, Planegg/ München 2007
Huckemann, M.; Bußmann, W.F.; Dannenberg, H.; Hundgeburth, M. (2000): VerkaufsProzess Management, Neuwied-Kriftel 2000
Hülsbömer, S. (2011): Den Finger am Puls des Kunden, in: Computerwoche, Nr. 3/2011, S. 12–14
Hülsbömer, S; Bremmer, M. (2011): Wie Sie Erfolg im Social Web messen, in: Computerwoche, Nr. 3/2011, S. 16–17 Hurwitz Group (Hrsg.) (2001): Hurwitz Report – Ten Pillars for World Class Business Process Management, F r am i n gham 2 0 0 1
Howells, J. (2000): Teams meistern Projekte per Portal, in: Client/Server Magazin, Nr. 1–2, Januar-Februar 2000, S. 50 Hüllenkremer (1998): CAS im Investitionsgüterverkauf – Das Produkt entsteht beim Kunden, in: salesprofi, Nr. 3, März 1998, S. 16–17
Huth, S.M.; Brickau, R.A. (2007): Trust in Client – Service Provider Relationships, Dortmund und Münster 2007
Iacocca, L.; Novak, W. (1987): Iacocca – Eine amerikanische Karriere, Frankfurt/Main – Berlin 1987 is-Report (Hrsg.) (2010): Business Guide Enterprise Resource Planning 2010
Ivens, B.S. (2002): Beziehungsstile im Business-to-Business-Geschäft, Nürnberg 2002
Jäger, U. (2007): Verkaufsgesprächsführung, München 2007 https://doi.org/10.1524/9783486592894
Jakob, St. (2005): EAI als Wegbereiter für SOA, in: IT-Director, Nr. 11, November 2005, S. 22–23
Jensen, O. (2011): Presse-Dossier – Erster Lehrstuhl für Vertrieb unter 236 Marketing-Lehrstühlen, WHU Koblenz, Koblenz 2011
Jünger, A. (2006): Call-Center-Ranking 2006 – Die besten Call-Center in Deutschland, in: salesbusiness, Nr. 7/8, Juli/August 2006, S. 14–17
Jünger, A. (2006): Dokumentenmanagement trifft CRM – Die Kunden im Fokus, in: salesbusiness, Nr. 12, Dezember 2006, S. 18–20
Kamiske, G.F. (Hrsg.) (1994): Die hohe Schule des Total Quality Management, Berlin – Heidelberg 1994 https://doi.org/10.1007/978-3-642-93549-7
Kamiske, G.F.; Brauer, J.-P. (2011): Qualitätsmanagement von A bis Z, 7. Aufl., München – Wien 2011
Kano, N. (1984): Attractive Quality and Must-be-Quality, in: Journal of the Japanese Society for Quality Control, Nr. 4, April 1984, S. 39–48
Kaplan, R.; Norton, D. (1997): Balanced Scorecard, Stuttgart 1997
Kappe, F. (2000): Business Portale, in: Client/Server Magazin, Nr. 4, April 2000, S. 23–24
Karg, D. (2003): Lufthansa Passage startet CRM-Sstem, in: Compterwoche, Nr. 41/2003, S. 42–43 758 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Kappeller, W. (1999): Kundenwertmodelle – Was Wert hat, darf auch teuer sein, in: acquisa, Nr. 11, November 1999, S. 30–32
Karle, R. (2010): Die Macht der vielen, in: ASW Sonderheft 2010, S. 32–38
Kellner, H. (2002): Kundentypen, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002, S. 173–185
Kemper, H.-G.; Baars, H.; Mehanna, W. (2010): Business Intelligence – Grundlagen und praktische Anwendungen, 3. Auflage, Wiesbaden 2010
Kempf, St. (1998): Die Zufriedenheitsanalyse der Commerzbank – Kundenbindung durch das Customer CareProgramm, in: Reinecke, S.; Sipötz, E.; Wiemann, E.-M. (Hrsg.) (1998): Total Customer Care – Kundenorientierung auf dem Prüfstand, St. Gallen – Wien 1998, S. 72–97
Kenneweg, R.; Reh, E. (1998): Adressqualifizierung Online – Saubere Daten in Sekunden, in: salesprofi, Nr. 10, Oktober 1998, S. 34–37
Kieliszek, K. (1994): Computer Aided Selling – unternehmenstypologische Marktanalyse, Wiesbaden 1994 https://doi.org/10.1007/978-3-663-08312-2_2
Kippes, St. (2001): Professionelles Immobilienmarketing, München 2001
Kirchherr, M.; Schmäh, M. (2006): Leistung preis-wert verkaufen, in: ASW, Nr. 11, November 2006, S. 56–58
Klähn, A. (2007): Nicht nur Bares ist Wahres, in: acquisa, Nr. 3, März 2007, S. 48–50
Klähn, A. (2008): Verkaufen mit Heimvorteil, in: acquisa, Nr. 4, April 2008, S. 12–17
Klähn, A. (2910): Prognosen mit Mehrwert, in: acquisa, Nr. 8, August 2010, S. 64–67
Klebert, S. (1999): Die Selektion von Schlüsselkunden, in: ASW, Nr. 4, April 1999, S. 44–46
Kleinaltenkamp, M.; Fließ, S.; Jakob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration – von der Kundenorientierung zur Kundenintegration, Wiesbaden 1996
Kleinaltenkamp, M. (1996): Customer Integration – Kundenintegration als Leitbild für das Business-to-BusinessMarketing, in: Kleinaltenkamp, M.; Fließ, S.; Jakob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration – von der Kundenorientierung zur Kundenintegration, Wiesbaden 1996, S. 13–24
Kleinaltenkamp, M; Plinke, W. (Hrsg.) (1997): Geschäftsbeziehungsmanagement, Berlin u.a. 1997
Kleinaltenkamp, M.; Rieker, St. A. (1997): Kundenorientierte Organisation, in: Kleinaltenkamp, M; Plinke, W. (Hrsg.) (1997): Geschäftsbeziehungsmanagement, Berlin u.a. 1997, S. 161–216
Kleinaltenkamp, M. (1998): Konkurrenz Internet, in: ASW, Nr. 6, Juni 1998, S. 108
Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb, 2. Auflage, Heidelberg – New York 2000
Kleinaltenkamp, M. (2000): Gestaltung der Distributionsleistung, in: Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb, 2. Auflage, Heidelberg – New York 2000, S. 171–247
Kleinaltenkamp, M.; Saab, S. (2009): Technischer Vertrieb, Berlin – Heidelberg 2009 https://doi.org/10.1007/978-3-540-79533-9
Klotz, M. (2010): Was biotische Codes verraten, in: CRM Report 2010, S. 22–23
Knappe, M.; Kracklauer, A. (2007): Verkaufschance Web 2.0, Wiebaden 2007
Knecht, P.; Mecheels, St. (Hrsg.) (2000): Erfolgreiches Beziehungsmarketing in der textilen Kette, Frankfurt 2000 Knürr (1998): Geschäftsbericht Knürr-Mechanik für die Elektronik AG, 1998
König, A. (2004): Raus aus der Imagefalle, in: acquisa, Nr. 9, September 2004, S. 48–49
Köster, M. (2002): Kein Bedarf an CRM?, in: CRMprofi, Nr. 2+3, Februar/März 2002, S. 6–9
Kolbrück, O. (2010): Vor dem Richtungswechsel, in: Horizont, Nr. 26 v. 1.7.2010, S. 12–13
Kolbrück, O. (2011): Einkaufen mit Freunden, in: Horizont, Nr. 6 v. 10.2.2011, S. 19
Koob, C.; Haver, St. (2011): Storys servieren auf neuen Tablets, in: ASW, Nr. 7, Juli 2011, S. 32–34
Koreimann, D.S. (1999): Management, 7. Auflage, München – Wien 1999
Kortus-Schultes, D. (1998): Wertschöpfungsorientiertes Marketing, Köln 1998
Kotler, P. (1982): Marketing-Management, 4. Auflage, Stuttgart 1982
Kotler, P.; Bliemel, F. (1995): Marketing-Management, 8. Auflage, Stuttgart 1995
Kotler, P. (1999): Marketing – Märkte schaffen, erobern und beherrschen, München 1999
Kotler, P.; Keller, K.L.; Bliemel, F. (2010): Marketing-Management, 12. Auflage, Stuttgart 2010 (Nachdruck 2007) https://doi.org/10.1362/146934707X205877
Kotler, P.; Armstrong, G.; Saunders, J.; Wong, V. (2011): Grundlagen des Marketing, 5. Auflage, München 2011
Kracklauer, A.; Wagemann, B.; Voigt, M. (2004): Multichannel-Management in der Konsumgüterwirtschaft, in: Merx, O.; Bachem, Ch. (Hrsg.) (2004): Multichannel-Marketing-Handbuch, Berlin – Heidelberg u.a., 2004, S. 125–142
Krafft, M. (1996): Ist das Vertriebsmanagement wirklich effektiv?, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1996, S. 44–50
Krafft, M.; Marzian, S. (1998): Die VDI-Studie “Kundenzufriedenheit und Kundenwert”, in: VDI-Gesellschaft Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb (Hrsg.) (1998): Vertriebspraxis 1998, Berlin u.a. 1998, S. 121–133 759 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher https://doi.org/10.1007/978-3-642-72214-1_10
Krafft, M. (1999): Der Kunde im Fokus: Kundennähe, Kundenzufriedenheit, Kundenbindung – und Kundenwert? in: DBW, Nr. 4, Juli/August 1999, S. 511–530
Krafft, M.; Kainer, H.; Marzian, S.H.; Schwarz, P.; Wille, K. (2000): VIP Vertriebs-Informations-Panel 2000, Koblenz 2000
Krafft, M.; Frenzen, H. (2001): Erfolgsfaktoren für Vertriebsteams, Studie des Zentrums für Unternehmensführung (ZFU) an der wissen. Hochschule für Unternehmensführung (WHO), Vallendar 2001
Krafft, M.; Frenzen, H.; Jeck, M.S. (2002): Anreizsysteme – wie Vertriebsteams entlohnt werden, in: ASW, Nr. 9, September 2002, S. 40–44
Krafft, M.; Rutsatz, U. (2006): Konzepte zur Messung des ökonomischen Kundenwerts, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 269–291
Krafft, M. (2007): Kundenbindung und Kundenwert, 2. Auflage, Heidelberg 2007
Krah, E.-S. (1999): Kundenrückgewinnung – So retten Sie Ihren Umsatz, in: salesprofi, Nr. 7, Juli 1999, S. 16–18, Bericht über die Customer Recovery Studie des IMU Mannheim, Prof. Homburg
Krah, E.-S. (2000): Kundenbindung – Prima Prämie, in: salesprofi, Nr. 2, Februar 2000, S. 56–58
Krah, E.-S. (2001): Mehrumsätze mit guten Kunden, in: salesbusiness, Nr. 8, August 2001, S. 8–11
Krah, E.-S. (2007): Multikanal Call-Center – alle Kanäle im Griff, in: Special CallCenterWorld 2007, S. 26–29
Krah, E.-S. (2010): Zwischen Wunsch und Wirklichkeit, in: CRM Report 2010, S. 10–11
Krah, E.-S. (2011): Die Kernkompetenzen im Haus behalten, in: salesbusiness, Nr. 1–2, Januar-Februar 2011, S. 13–14
Krampe, I. (1998): Kampagnenmanagement – Kundenbeziehungen im Direktmarketing effektiv steuern, in: Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Managementinformationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998, S. 221–229
Kreindler, P.; RajGuru, G. (2006): Was der Kunde vom Verkäufer erwartet, in: ASW, Nr. 3, März 2006, S. 46–49
Kreuter, D. (2010): Verkaufs- und Arbeitstechniken für den Außendienst, 4. Aufl., Berlin 2010
Kreutzer, R.T. (1990): Die Basis für den Dialog, in: ASW, Nr. 4, April 1990, S. 104–113
Kreutzer, R.T. (2004): Status und weitere Entwicklung der Kundenbindung in Deutschland, in: DDV (Hrsg.) (2004): Who‘s who im Direktmarketing, 2005, Wiesbaden 2004, S. 26–29
Kricsfalussy, A. (2011): Grohe setzt auf effizienten Vertrieb, in: ASW, Nr. 6, Juni 2011, S. 67–69
Krumb, U. (1999): Computer Aided Selling: Systeme zur Vertriebs- und Außendienststeuerung, München 1999
Krumb, U. (2002): Kundenbeziehungen erfolgreich managen, Frankfurt 2002
Kulzer, R. (1999): Das Internet schafft den Vertriebsmann nicht ab, Interview mit Th. M. Siebel, in: ASW, userMagazin, Mai 1999, S. 10
Lang, E. (2010): Die Vertriebs-Offensive, Wiesbaden 2010 https://doi.org/10.1007/978-3-8349-8704-4_2
Leitl, M.; Rickens, Ch. (2002): Überleben im Sturm, in: MM, Nr. 2, Februar 2002, S. 145–152
Leitzmann, C.-J.; Conrady, A. (2001): Kampagnenmanagement, in: Direkt Marketing, Nr. 2, Februar 2001, S. 8–11
Lenfers, H. (1994): Das Tridem-Verkaufskonzept, Freiburg i. Br. 1994
Limbeck, M. (2007): Das neue Hard-Selling, 2. Aufl., Wiesbaden 2007
Linden, F.A. (1997): Wachsen im Netz, in: ASW, Nr. 7, Juli 1997, S. 102–113
Linden, F.A. (1998): Volles Rohr, in: MM, Nr. 10, Oktober 1998, S. 240–255
Lingenfelder, M. (Hrsg.) (1999): 100 Jahre Betriebswirtschaftslehre in Deutschland – 1898–1998, München 1999 https://doi.org/10.15358/9783800650705
Link, J.; Hildebrand, V.G. (1993): Database Marketing und Computer Aided Selling – Strategische Wettbewerbsvorteile durch neue informationstechnologische Systemkonzeptionen, München 1993
Link, J.; Hildebrand, V.G. (1994): Auf dem Weg zum Standard, in: ASW, Nr. 12, Dezember 1994, S. 78–87
Link, J.; Brändli, D.; Schleuning, Ch.; Kehl, R.E. (Hrsg.) (1997): Handbuch Database Marketing, 2. Aufl., Ettlingen 1997
Link, J.; Hildebrand, V.G. (1997): Grundlagen des Database Marketing, in: Link, J. u.a. (Hrsg.) (1997): Handbuch des Database Marketing, Ettlingen 1997, S. 13–36
Link, J.; Hildebrand, V.G. (1998): Der Einsatz kundenorientierter Informationssysteme in deutschen Unternehmen, in: Hannig, U. (Hrsg.) (1998): Managementinformationssysteme in Marketing und Vertrieb, Stuttgart 1998, S. 17–32
Lodish, L.M. (1975): Sales Territory Alignment to maximize Profits, in: Journal of Marketing Research, Nr. 12, 1975, S. 30–36
Longerich, D. (2003): CRM ist eine Unternehmensphilosophie, Interview mit Jürgen Baier, Direktor Microsoft Business Solution Deutschland, in: IT-Director Nr. 11, November 2003, S. 24–30
Longerich, D. (2004): Banken müssen sich den Lifetime Value ihrer Kunden ansehen, in: IT-Director, Nr. 5, Mai 2004, S. 25–27
Lübcke, D.; Petersen, R. (Hrsg.) (1996): Business-to-Business-Marketing, Stuttgart 1996 760 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Lübcke, D. (1996): Aktuelle Strategien im Marketing – Clubs als Krönung der Kundenbindung, in: Lübcke, D.;
Petersen, R. (Hrsg.) (1996): Business-to-Business Marketing, Stuttgart 1996
Mai, C. (2004): Auf festen Grund gebaut, in: is-Report, Nr. 6, Juni 2004, S. 44–48
Malik, F. (2011): Strategie, Frankfurt – New York 2011
Manschwetus, U.; Rumler, A. (Hrsg.) (2002): Strategisches Internetmarketing, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-322-84478-1_11
Markus, M.J.; Benjamin, R.I. (1997): Heilsbringer Informationstechnik? Die Menschen entscheiden, nicht Systeme, in: HBM, Nr. 3/1997, S. 87–98
Martin, W. (2000): Neuer Blickwinkel auf die Kundenbeziehung, in: acquisa, Nr. 4, April 2000, S. 76–79
Marzian, S. (1997): Wege zu mehr Vertriebseffizienz, in: acquisa, Nr. 7, Juli 1997, S. 52–54
Marzian, S.; Deppermann, K.-P. (1998): Win-Win, das Ziel aller Vertriebsprozesse, in: ASW, Sondernummer Oktober 1998, S. 142–144
Marzian, S. (1999): Der Vertrieb ist tot … es lebe das Market-Engineering!, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1999, S. 74–76
Marzian, S.; Smidt, W. (2002): Vom Vertriebsingenieur zum Market-Ing. – Kunden gewinnen mit System, 2. Auflage, Berlin – Heidelberg, 2002
Marzian, S.; Smidt, W. (2004): Neues Wachstum mit Value Production, Teil 3: Strategisches Controlling, Controller Praxis – Mai 2004; Konzeptpapier im WEKA Verlag
Matzler, K.; Bailom, F. (2009): Messung von Kundenzufriedenheit, in: Hinterhuber, H.H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2009): Kundenorientierte Unternehmensführung, 6. Auflage, Wiesbaden 2009, S. 267–297
Mauch, W. (1990): Bessere Kundenkontakte dank Sales Cycle, in: Thexis, Nr. 1, 1990, S. 15–18
Mauerer, J. (2010): Mit Social Media auf Kundenfang, in: Computerwoche, Nr. 50/2010, S. 10–11 McCarthy, J. (1960): Basic Marketing: A Managerial Approach, Homewood Illinois 1960; s. 18. Auflage unter Perreault/Cannon/McCarthy McDonald, St. (1996): Wenn zuviel Kundennähe zur Abhängigkeit führt, in: Harvard Business Manager, Nr. 2, Februar 1996, S. 95–103
Meffert, H. (1991): Marktorientierte Unternehmensführung und Direct Marketing, in: Dallmer, H. (Hrsg.) (1991): Handbuch Direct Marketing, 6. Auflage, Wiesbaden 1991, S. 31–49
Meffert, H. (1997): Marketing-Management, Wiesbaden 1994, Nachdruck 1997 https://doi.org/10.1007/978-3-322-93172-6_9
Meffert, H. (1995): Marketing, in: Tietz, B.; Köhler, R.; Zentes, J. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995, Sp. 1472–1490
Meffert, H. (2000): Marketing – Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, 9. Auflage, Wiesbaden 2000
Meffert, H.; Burmann, Ch.; Kirchgeorg, M. (2008): Marketing – Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, 10. Auflage, Wiesbaden 2008
Meffert, H.; Bruhn, M. (2009): Dienstleistungsmarketing, 6. Auflage, Wiesbaden 2009
Meister, U.; Meister, H. (1998): Kundenzufriedenheit im Dienstleistungsbereich, 2. Auflage, München – Wien 1998
Meister, U.; Meister, H. (2002): Kundenzufriedenheit messen und managen, München – Wien 2002 Mercuri Goldmann International (Hrsg.) (o. Datum): News Marketing – Vertrieb – Management, Meerbusch ohne Datum
Merx, O.; Bachem, Ch. (Hrsg.) (2004): Multichannel-Marketing-Handbuch, Berlin – Heidelberg u.a., 2004
Meyer, A.; Dornach, F. (1997): Das Deutsche Kundenbarometer – Qualität und Zufriedenheit, in: Simon, H.; Homburg, C. (Hrsg.) (1997): Kundenzufriedenheit, 2. Auflage, Wiesbaden 1997, S. 163–184
Meyer, A. (Hrsg.) (1998): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Bd. I und II, Stuttgart 1998
Meyer, A.; Dullinger, F. (1998): Methoden zur Planung und Kontrolle von Leistungsprogrammen, in: Meyer, A. (Hrsg.) (1998): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Bd. I, Stuttgart 1998, S. 766–782
Meyer, A.; Dornach, F. (1998): Branchenübergreifende Kundenbarometer – Anforderungen der Marketingpraxis, in: Marktforschung & Mittelstand, Nr. 4, April 1998, S. 145–150
Meyer, A. (1999): Kundenwert-Berechnungen, zit. in: acquisa, Nr. 3, März 1999, S. 17
Meyer, A.; Davidson, H.J. (2001): Offensives Marketing, Freiburg 2001Meyer, A.; Kantsperger, R.; Schaffer, M. (2006): Die Kundenbeziehung als ein zentraler Unternehmenswert – Kundenorientierung als Werttreiber der Kundenbeziehung, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 61–82
Meyer, K. (2007): Vertrieb und Service im Dopplpack, in: salesbusiness, Nr. 12, Dezember 2007, S. 14–15
Michalski, S. (2002): Kundenabwanderungs- und Kundenrückgewinnungsprozesse, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-663-10584-8
Miedl, A.; Gerlach, A. (2004): Wie Telekom Austria die Kundenbeziehungen systematisch optimiert, in: ASW, Nr. 3, März 2004, S. 44
Miller, R+B\.; Heiman, St.E. mit Tad Tuleja (1992): Schlüsselkunden-Management, Landsberg am Lech, 1992 761 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Miller, R+B. (1998): Kundeninformationen – So bleiben Sie mit Kunden in Kontakt, in: acquisa, Nr. 6, Juni 1998, S. 80–83
Miller, R+B.; Heimann, St.E. (2005): The new successful Large Account Management, 3. Auflage, Kogan Page, 2005
Minten, M. (2004): Vergütungssysteme – Bessere Leistung – mehr Geld, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2004, S. 9–15
Moll, D. (1999): Schnittstellen-Management – Beziehungen verbessern, in: Creditreform, Nr. 10, Oktober 1999, S. 12–13
Mück, Th,. (Hrsg.) (2006): Marketing versus Vertrieb, Stuttgart 2006
Mühlberger, A. (2010): Motiviert, kompetent, qualifiziert, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2010, S. 8–11
Mühlberger, A. (2011): Kreative Lösungen, die Kunden überraschen, in: salesbusiness, Nr. 3, März 2011, S. 13–14
Mülder, W.; Weis, H. Ch. (1996): Computerintegriertes Marketing, Ludwigshafen 1996
Müller, K. (2002): Was macht eigentlich der CRM-Manager – CRM zwischen Technik und Marketing, in: Computerwoche, Nr. 26/2002, S. 40
Müller-Hagedorn, L. (2005): Handelsmarketing, 4. Auflage, Stuttgart 2005
Müller-Hagedorn, L. (2007): Der Handel, Stuttgart 2007
Müller, R.; Gloger, K. (2004): Das Filialgeschäft einer Genossenschaft im Wettbewerb der Vertriebssysteme – von der Grundpositionierung zur Marktbearbeitung, in: Effert, D.; Köhler, V. (Hrsg.) (2004): Wettbewerb der Vertriebssysteme, Wiesbaden 2004, S. 125–141
Muhr, Ch. (2000): Geographische Informationssysteme – Sehen, worauf es ankommt, in: salesprofi, Nr. 2, Februar 2000, S. 29–32
Niederdrenk, R. (1996): Key-Account-Manager sind in ihrer Arbeit oft auf sich alleine gestellt, in: Blick durch die Wirtschaft v. 15.4.1996, S. 9
Nieschlag, R.; Dichtl, E.; Hörschgen, H. (2002): Marketing – ein entscheidungstheoretischer Ansatz, 19. Auflage, Berlin 2002
Nitsche, M.; Reuscher, D.; Klaholz, U. (1999): Micromarketing – Nutzen Sie jedes Kunden-Potenzial, in: salesprofi, Nr. 8, August 1999, S. 41–45
Oberparleitner, K. (1930): Funktionen und Risikenlehre des Warenhandels, Berlin 1930
Oberstebrink, T. (2008): So verkaufen Sie Investitionsgüter, Wiesbaden 2008
Ögg, M.; Putz, U. (2010): Verkehrte Management-Welt, Interview mit Fredmund Malik, in: Verkaufen, Nr. 5, Mai 2010, S. 30–33
Oess, A. (1994): Total Quality Management – die ganzheitliche Qualitätsstrategie, 3. Aufl., Wiesbaden 1994
Oehme, W. (2001): Handels-Marketing, 3. Auflage, München 2001
Oetinger, B. von (Hrsg.) (2003): Das Boston Consulting Group Strategie-Buch, 8. Aufl., München 2003
Oggenfuss, Ch.W.; Lacher, R. (1994): Neue Wege der Kundenpflege – “Retention Marketing”, in: Spies, St.; Fisseler, D. (Hrsg.) (1994): Produkte mit Profil, Frankfurt FAZ 1994
Ottomeier, M. (2002): SAPs CRM-Umsatz ist nicht überprüfbar, Interview mit Tom Siebel, in: Computerwoche, Nr. 48/2002, S. 12–13 o.V. (1996): Die große Kluft, in: Blick durch die Wirtschaft v. 17.6.1996, S. 9 o.V. (1996): Auch ohne Adresse ans Ziel, in: ASW, Nr. 10, Oktober 1996, S. 112–114 o.V. (1997): Tools für Marktforscher – Ist der zufriedene Kunden wirklich zufrieden?, in: Markt und Mittelstand, Nr. 1, Januar 1997, S. 38–39 o.V. (1997): Kundenerfolgsrechnung tut not, in: PM-Beratungsbrief, Nr. 442 v. 27.1.1997, S. 1 o.V. (1997): Call Center boomen, in: PM-Beratungsbrief, Nr. 442 v. 27.1.1997, S. 6 o.V. (1997): Welcher Service dem Kunden wichtig ist, in: BdW v. 23.5.1997, S. 1 o.V. (1997): Die besten Methoden, Kunden zu klassifizieren, in: acquisa, Nr. 7, Juli 1997, S. 55–57 o.V. (1997): Der Trend geht zu Bonussystemen, in: VAA Nachrichten, Nr. 11, November 1997, S. 1–2 o.V. (1997): Sechs neue Berufe ab 1998, in: Landshuter Zeitung v. 30.12.1997, S. 35 o.V. (1998): Auf der Suche nach der ultima ratio, in: ASW, Nr. 1, Januar 1998, S. 98 o.V. (1998): Mehr Zeit für das Wesentliche, in: ASW, Nr. 3, März 1998, S. 104–105 o.V. (1998): Wenig Innovatives, in: ASW, Nr. 3, März 1998, S. 22 o.V. (1998): Effektivere Call Center, in: PM-Beratungsbrief, Nr. 476 v. 25.5.1998, S. 3 o.V. (1998): Konkurrenz Internet, in: ASW, Nr. 6, Juni 1998, S. 108 o.V. (1998): Emotionen auch im Business, in: PM-Beratungsbrief, Nr. 479 v. 6.7.1998, S. 1 o.V. (1998): Management der Kundenzufriedenheit, in: PM-Beratungsbrief, Nr. 479 v. 6.7.1998, S. 3 o.V. (1998): Daten zur Budgetplanung, in: ASW, Nr. 7, Juli 1998, S. 90 762 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher o.V. (1998): Servicewüste Deutschland, in: Landshuter Zeitung v. 7.9.1998 o.V. (1998): Entscheider im Lebensmitteleinzelhandel, PM-Beratungsbrief, Nr. 489 v. 23.11.1998, S. 4 o.V. (1999): CRM – Vertrieb hat die Nase vorn, in: salesprofi, Nr. 8, August 1999, S. 32 o.V. (1999): Kunde zurückgewonnen – Gewinn verloren? In: PM-Beratungsbrief, Nr. 513 v. 8.11.1999, S. 1 o.V. (1999): Kundenwertmodelle: Zeigen Sie dem Kunden, was Ihr Angebot wert ist, in: Verkaufsleiter Service, Nr. 676 v. 11.9.1999, S. 1–2 o.V. (2000): Alter Wein in neuen Schläuchen, in: M@rketplus, Microsoft-Magazin, Nr. 1, Januar 2000, S. 22–23 o.V. (2000): Vertriebstrends 2005 – Goldene Zukunft für Verkäufer, in: salesprofi, Nr. 2, Februar 2000, S. 8–13 o.V. (2000): Strategien für Sieger – verschiedene Beispiele für neue Geschäftsmodelle im Internet-Vertrieb, in: MM, Nr. 2, Februar 2000, S. 142–161 (verschiedene Beiträge) o.V. (2000): eCommerce – Von der Einbahnstraße zur Interaktion, in: acquisa, Nr. 4, April 2000, S. 58–59 o.V. (2000): Kundenservice: Vom Call Center zum Solution Center, in: Verkaufsleiter Service, Nr. 691 v. 29.4.2000, 2000, S. 1–2 o.V. (2000): Heute Außendienstler – morgen Call-Center-Agent, in: acquisa, Nr. 5, Mai 2000, S. 50–53 o.V. (2000): Kundenmanagement – Bestimmen Sie den Lebenszyklus Ihrer Kunden, in: Verkaufsleiter Service Nr. 693, v. 27.5.2000, S. 4 in Anlehnung an Servmark 1999, Stauss/Bond, Thexis 2/2000 o.V. (2000): Vertriebs-Außendienstinformationssystem – den Kunden im Visier, Bayer Vital GmH & Co.KG, in: ASW-user, Nr. 1, Mai 2000, S. 14–15 o.V. (2000): Exchanges im Portal, in: Client/Server Magazin, Nr. 5, Mai 2000, S. 62 o.V. (2000): Das große Chaos, in: Informationweek, Nr. 14 v. 2.6.2000, S. 30–39 o.V. (2000): Selly gegen Sales Reps – Kontakthinweis in ASW, Nr. 7, Juli 2000, S. 27 o.V. (2000): Volksbank : Direktvertrieb extra, in: salesprofi, Nr. 7, Juli 2000, S. 25 o.V. (2002): Mehrkanalvertrieb – Viele Wege führen zum Kunden, in: salesbusiness, Nr. 1, Januar 2002, S. 24–26 o.V. (2002): Service mit Verwöhn-Aroma, in: Service Today, Nr. 3, März 2002, S. 16–17 o.V. (2002): CRM – mehr Wille als Wirklichkeit, in: Computerwoche, Nr. 21/2002, S. 32 o.V. (2002): CRM versus ERP, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2002, S. 38–41 o.V. (2002): Nach dem Boom ist vor dem Boom, in: ASW, Nr. 6, Juni 2002, S. 7 o.V. (2002): Die Anwender wollen Best of Breed, Interview mit Ray Lane, in: Computerwoche, Nr. 27/2002, S. 10–11 o.V. (2002): CRM für Banken – hiergeblieben, in: CRMprofi, Nr. 6+7, Juni/Juli 2002, S. 8–11 o.V. (2002): VW kündigt 8500 Händlern wegen neuer EU-Vorgaben, in: Landshuter Zeitung v. 3.9.2002 o.V. (2002): Siebel stellt Prozesse in den Vordergrund, in: Computerwoche, Nr. 32/2002, S. 9 o.V. (2002): SAP erhält Millionenauftrag von Ford und Caterpillar, in: Computerwoche, Nr. 32/2002, S. 5 o.V. (2002): Business Intelligence im Trend, in: Computerwoche, Nr. 39/2002, S. 6 o.V. (2002): Vertriebs-Tools haken bei der Einführung, in: Computerwoche, Nr. 44/2002, S. 16 o.V. (2002): Gartner ruft das Real Time Enterprise aus, in: Computerwoche, Nr. 46/2002, S. 12–13 o.V. (2003): E-Business ist in den Konzernen Alltag, in: Computerwoche, Nr. 6/2003, S. 30–31 o.V. (2003): Versicherungen verschlafen Absatzchancen, in: acquisa, Nr. 7, Juli 2003, S. 38–39 o.V. (2004): CRM-Implementierungen – und sie lohnen sich doch, in: Computerwoche, Nr. 9/2004, S. 29 o.V. (2004): Bei Portalen entscheiden die Details, in: Computerwoche, Nr. 19/2004, S. 16–17 o.V. (2004): Durchwachsene Noten für Microsoft CRM, in: Computerwoche, Nr. 27/2004, S. 23
Pälike, F. (1999): Global in Action – wo der Spaß aufhört, Interview mit R. Mayr, Stihl AG, in: ASW, Sondernummer Oktober 1999, S. 94–97
Panhans, T. (2004): Anleitung für effizientes Networking, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2004, S. 56–58
Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (1999): Handbuch Relationship Marketing, München 1999 https://doi.org/10.4324/NOE0415923521.ch11
Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (2003): Handbuch Relationship Marketing, 2. Auflage, München 2003
Pepels, W. (Hrsg.) (1998): Absatzpolitik, Wiesbaden 1998 https://doi.org/10.1007/978-3-322-82843-9_1
Pepels, W. (1998): Der Indirektabsatz, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1998): Absatzpolitik, Wiesbaden 1998, S. 103–131
Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Business-to-Business Marketing, Handbuch für Vertrieb, Technik, Service, Neuwied – Kriftel 1999
Pepels, W. (Hrsg.) (2000): Distributions- und Verkaufspolitik, Köln 2000
Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002
Pepels, W. (2002): Stellenwert des Vertriebs in Literatur und Praxis, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002, S. 3–10
Pepels, W. (2004): Marketing, 4. Auflage, München – Wien 2004 Perreault; W.D.; Cannon, J.P.; McCarthy, E.J. (2011): Basic Marketing, 18. Aufl., New York 2011 763 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Peters, Th., J.; Waterman jr., R.H. (2006): Auf der Suche nach Spitzenleistungen, Sonderausgabe Heidelberg 2006
Petersen, R. (1996): Beziehungsmarketing und Clubmarketing im Business-to-Business-Bereich, in: Lübcke, D.;
Petersen, R. (Hrsg.) (1996): Business-to-Business-Marketing, Stuttgart 1996, S. 27–40
Pfeiffer, M. (2008): Das CMO-Dilemma, in: ASW, Nr. 2, Februar 2008, S. 34–35
Pfaff, D.; Ising, P. (2010): Kundencontrolling – Wichtige Methoden und Techniken, in: Georgi, D.; Hadwich, K. (Hrsg.) (2010): Management von Kundenbeziehungen, Wiesbaden 2010, S. 105–128
Pfeiffer, M. (2011): Wird der CIO bald der neue CMO?, in: ASW, Nr. 5, Mai 2011, S. 28–30
Pieske, R. (1993): Besser entscheiden mit Offer-Screening, in: ASW, Sondernummer Oktober 1993, S. 206–213
Pickens, J.W. (1992): Closing – Erfolgsstrategien für offensive Verkäufer, 2. Nachdruck, Wiesbaden 1992
Pinczolits, K. (1998): Der Schlagzahlmanager, Frankfurt – New York 1998
Pinczolits, K. (2003): Der befreite Vertrieb, Frankfurt – New York 2003
Pinczolits, K. (2008): Schlagzahlmanagement, Wien 2008
Pinczolits, K. (2010): Was Profi-Verkäufer anders machen, Frankfurt am Main 2010
Piontek, J. (1995): Distributionscontrolling, München – Wien 1995
Pirner, P. (2010): The Future Needs in Customer Experience Management, Arbeitspapier TNS Global TRI*M Center, 12/2010
Piontek, J. (1998): Die Absatzkontrolle, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1998): Absatzpolitik, München 1998, S. 275–317
Plehwe, K. (2001): CRM muß Chefsache werden, in: acquisa, Nr. 4, April 2001, S. 22–23
Plesser, F.J.; Schönhals, F.R. (2002): Vertriebskompetenz – Kundenbetreuer in Marketing-Verantwortung, in: ASW, Nr. 4, april 2002, S. 32–36
Plinke, W. (1996): Kundenorientierung als Voraussetzung der Customer Integration, in: Kleinaltenkamp, M.; https://doi.org/10.1007/978-3-322-82511-7_3
Fließ, S.; Jakob, F. (Hrsg.) (1996): Customer Integration – von der Kundenorientierung zur Kundenintegration, Wiesbaden 1996, S. 41–56
Plinke, W. (1997): Bedeutende Kunden, in: Kleinaltenkamp, M; Plinke, W. (Hrsg.) (1997): Geschäftsbeziehungsmanagement, Berlin u.a. 1997, S. 113–159
Plinke, W. (2000): Grundkonzeptionen des industriellen Marketing-Managements, in: Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb, 2. Auflage, Heidelberg-New York 2000, S. 101–170
Plinke, W.; Rese, M. (2000): Analyse der Erfolgsquellen, in: Kleinaltenkamp, M.; Plinke, W. (Hrsg.) (2000): Technischer Vertrieb, 2. Auflage, Heidelberg-New York 2000, S. 691–760
Plinke, W.; Söllner, A. (2008): Kundenbindung und Abhängigkeitsbeziehungen, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2008): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 6. Auflage, München 2008, S. 77–101
Ploss, D. (2002): Kundenbindung ist teuer? Denkste, in: Online-Marketing-Praxis, Nr. 2, Februar 2002, S. 10
Pörner, R. (1999): Kundenzufriedenheitsermittlung im Business-to-Business-Bereich, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Business-to-Business Marketing, Neuwied – Kriftel 1999, S. 527–547
Porter, M.E. (2008): Wettbewerbsstrategie, 11. Auflage, Frankfurt – New York 2008
Poth, L.G.; Poth, G.S. (1986): Marketing, Grundlagen und Fallstudien, München 1986
Povh, G. (2004): Kundenwertmanagement mit System, in: acquisa Trendbook CRM 2004, Würzburg 2004, S. 50–51
Pracht, S. (2005): Der Vertrieb gewinnt, acquisa, Nr. 1, Januar 2005, S. 14–18
Preißler, P.R. (2007): Controlling, 13. Auflage, München – Wien 2007
Preß, B. (1997): Kaufverhalten in Geschäftsbeziehungen, in: Kleinaltenkamp, M; Plinke, W. (Hrsg.) (1997): Geschäftsbeziehungsmanagement, Berlin u.a. 1997, S. 65–111
Pufahl, M. (2010): Vertriebscontrolling, 3. Aufl., Wiesbaden 2010
Raab, G.; Lorbacher, N. (2002): Customer Relationship Management, Heidelberg 2002
Raddatz, Th. (2002): Verhandlungsstrategien – Gute Verhandler fragen nach, in: salesbusiness, Nr. 9, September 2002, S. 46–47
Ramme, I. (2002): Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002, S. 437–452
Randlkofer, F.; Zehetbauer, R. (1997): Phasenmodell für das Business-to-Business, in: ASW, Nr. 3, März 1997, S. 50–54
Rapp, R.; Storbacka, K.; Kaario, K. (2002): Strategisches Account Management, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-322-86951-7_3
Rapp, R.; Decker, A. (2003): Loyalitätsprogramme – Bestandsaufnahme und kritische Wertung, Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (2003): Handbuch Relationship Marketing, 2. Auflage, München 2003, S. 197–218
Rapp, R. (2005): Customer Relationship Management, 3. Auflage, Frankfurt 2005
Reckert, K. (1999): Konsequenter Fokus auf die Konsumgüterindustrie, Interview mit Stefan Joneck, Geschäftsführer der CAS AG, in: Client/Server, Nr. 6, Juni 1999 (hier: Sonderdruck ohne Seitenzahl) 764 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Reichheld, F.F. (1997): Lernen Sie von abtrünnigen Kunden was Sie falsch machen, in: HBM, Nr. 2/1997, S. 57–68
Reichheld, F.F. (1997): Der Loyalitäts-Effekt, Frankfurt – New York 1997
Reichheld, F.F. (2003): Loyalität und die Renaissance des Marketing, in: Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (2003): Handbuch Relationship Marketing, 2. Auflage, München 2003, S. 75–92. Nachdruck des Aufsatzes: Loyality and the Renaissance of Marketing, in: Marketing Management, 2 (4) 1994, S. 49–67
Reichmann, Th. (2011): Controlling mit Kennzahlen und Management-Tools, 8. Auflage, München 2008
Reichwald, R.; Bastian, Ch.; Lohse, Ch. (2000): Vertriebsmanagement im Wandel – neue Anforderungen an die Gestaltung der Kundenschnittstelle, in: Reichwald, R.; Bullinger, H.-J. (Hrsg.) (2000): Vertriebsmanagement, Stuttgart 2000, S. 3–31
Reichwald, R.; Bullinger, H.-J. (Hrsg.) (2000): Vertriebsmanagement, Stuttgart 2000
Reinecke, S.; Sipötz, E.; Wiemann, E.-M. (Hrsg.) (1998): Total Customer Care, Kundenorientierung auf dem Prüfstand, St. Gallen – Wien 1998
Reinhold, M.; Belz, C. (2004): Marketing und Verkauf im Objektgeschäft, St. Gallen 2004
Reith, M. (2001): Warum CRM im BtoC anders funktioniert, in: acquisa, Nr. 3, März 2001, S. 32–34
Reitz, U. (2000): Den Otto-Katalog gibt es noch lange, Interview der Welt am Sonntag mit Michael Otto, Welt am Sonntag, v. 26.3.2000, S. 55
Rentzsch, H.-P. (1995): Welches sind die Erfolgsfaktoren für die Vertriebssteuerung, in: VDI (Hrsg.) (1995): Besondere Vertriebserfolge durch systematische Marktbearbeitung, Berlin 1995, S. 97–115
Rentzsch, H.-P. (1999): Beziehungsmanagement – Nach dem Auftrag dran bleiben, in: salesprofi, Nr. 7, Juli 1999, S. 56–59
Rentzsch, H.-P. (2008): Kundenorientiert verkaufen im Technischen Vertrieb, 4. Auflage, Wiesbaden 2008
Richter, U.; Brand, F.-J. (1999): Direktmarketing – Geführter Kundenkontakt, in: ASW, Nr. 12, Dezember 1999, S. 66–68
Rickes, S.; Hassell J. von (2004): Qualitätsoffensive im Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 7/8, Juli-August 2004, S. 16–19
Rieke, H.; Stein, I. (1998): Electronic Commerce – den Nutzer in die Wertschöpfungskette integrieren, in: ASW, Nr. 4, April 1998, S. 53–56
Riesenbeck, H. (2010): Erfolgsfaktoren im Kundenbeziehungsmanagement in: Georgi, D.; Hadwich, K. (Hrsg.) (2010): Management von Kundenbeziehungen, Wiesbaden 2010, S. 201–228
Rohweder, J. Ph. (2007): Roche Diagnostics misst Qualität der Kundendaten, in: is-Report, Nr. 11, November 2006, S. 22–25
Rohweder, J. Ph. (2009): Die Qualität von Kundendaten richtig messen, in: salesbusiness, Nr. 4, April 2009, S. 40–42
Roll, O. (1996): Marketing im Internet, München 1996
Romhardt, K. (2001): Wissen ist machbar, München 2001
Roth, S. (2002): CRM sorgt für himmlischen Service, in: acquisa, Nr. 9, September 2002, S. 42–44
Roth, S. (2004): Menschenkenntnis auf einen Klick, in: acquisa, Nr. 7, Juli 2004, S. 50–52
Rudolph-Sipötz, E. (2001): Kundenwert: Konzeption – Determinanten – Management, Diss., St. Gallen 2001
Rust, R.T.; Oliver, R.L. (Hrsg.) (1994): Service Quality – new directions in theory and practice, Thousand Oaks CA, 1994 https://doi.org/10.4135/9781452229102.n1
Rust, R.T.; Zeithaml, V. A.; Lemon, K.N. (2000): Driving Customer Equity, New York u.a. 2000
Sabel, H. (1999): Geschichte des Marketing in Deutschland, in: Lingenfelder (Hrsg.) (1999): 100 Jahre Betriebswirtschaftslehre in Deutschland 1898–1989, München 1999, S. 169–180
Saint-Exupéry, A. de (1956): Der Kleine Prinz, Düsseldorf 1956 salesprofi (Hrsg.) (1998): CAS-Report 1998/99, Wiesbaden 1998 salesprofi (Hrsg.) (1999): CAS-Report 1999, Wiesbaden 1999 salesprofi (Hrsg.) (2000): CRM-Report 2000, Wiesbaden 2000 salesbusiness (Hrsg.) (2001): CRM-Report 2002, Wiesbaden 2001 salesbusiness (Hrsg.) (2002): CRM-Report 2002, Wiesbaden 2002Sauerbrey, C. (1999): Customer Recovery, Management Studie an der FH Hannover, Hannover 1999
Sauerbrey, Ch.; Henning, R. (2000): Kunden-Rückgewinnung, München 2000
Schaffry, A. (2003): Auch der Mittelstand braucht CRM, in: Horn, Ch.; Kölmel, B.; Ried, Ch. (Hrsg.) (2003): CRM im Mittelstand, 2. Auflage, ohne Verlagsangabe, 2003 (ISBN 3–00–010892–0), S. 20–40
Scharioth, J. (1996): Tri:M als Voraussetzung für ein erfolgreiches Kundenbindungsmanagement, in: Lübcke, D.;
Petersen, R. (Hrsg) (1996): Business-to-Business-Marketing, Stuttgart 1996, S. 41–52
Scharioth, J. (1997): Kundenbindungsmanagement – eine Tri:M-Fallstudie, Manuskript 1997 765 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Scharioth, J.; Pirner, P. (1999): Tri:M – Messung der Kundenbindung im Dienste des Stakeholdermanagements, in: Herrmann, A.; Jasny, R.; Vetter, I. (Hrsg.) (1999): Kunden Orientierung von Banken – Strategien für Kundennähe und effektives Beziehungsmanagement, Frankfurt 1999, S. 323–347
Scharioth, J. (1999): Der Lebenszyklus von Qualitätselementen als Herausforderung für die Kundenbindung und das Stakeholdermanagement, in: Payne, A.; Rapp, R. (Hrsg.) (1999): Handbuch Relationship Marketing, München 1999, S. 151–163
Scharioth, J. (2000): Messungen von Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen, in: Knecht, P.; Mecheels, St. (Hrsg.) (2000): Erfolgreiches Beziehungsmarketing in der textilen Kette, Frankfurt 2000, S. 2263–275
Scharnbacher, K.; Kiefer, G. (1998): Kundenzufriedenheit – Analyse, Messbarkeit und Zertifizierung, 2. Auflage, München – Wien 1998
Scharrer, J. (2010): Die CMO-Agenda 2011, in: Horizont, Nr. 44/2010, S. 16
Scharrer, J. (2011): Marketing hat zu wenig zu melden, in: Horizont, Nr. 12 vom 24.3.2011, S. 1
Scheepers, H. (1999): Vergütungstrends im Vertrieb – Wo Sie richtig Kasse machen, in: salesprofi, Nr. 9, September 1999, S. 18–21
Scheer, A.W.; Jost, W. (Hrsg.) (2002): ARIS in der Praxis, Berlin u.a. 2002
Scheitlin, V. (1995): So verkaufen Sie professionell, Landsberg am Lech 1995
Schemuth, J. (1996): Möglichkeiten und Grenzen der Bestimmung des Wertes eines Kunden für ein Unternehmen der Automobilindustrie, München 1996
Schimmel-Schloo, M. (1994): Computerunterstützung und neue Techniken für den organisierten Umsatzerfolg, Würzburg 1994
Schimmel-Schloo, M. (Hrsg.) (1998): Zukunft Verkauf – Neue Wege für Ihren Erfolg, Würzburg 1998
Schimmel-Schloo, M. (1998): Auf diese Zahlen können sie bauen, in: acquisa, Nr. 1, Januar 1998, S. 13–19
Schimmel-Schloo, M. (1999): Unternehmen entdecken den Kunden, in: acquisa, Nr. 10, Oktober 1999, S. 88–95
Schimmel-Schloo, M. (1999): CRM in Deutschland – die Realität, in: acquisa-Messespecial 1999, S. 20
Schimmel-Schloo, M. (2001): Die Berater machen das große Geschäft, in: acquisa, Nr. 11, November 2001, S. 50–51
Schimmel-Schloo, M. (2002): Pro Monat elf ganze Vertriebstage mehr, in: acquisa Nr. 5, Mai 2002, S. 44–48
Schimmel-Schloo, M. (2007): Der beste Weg zu neuen Kunden, in: Zentralmarkt, Nr. 25–26/2007, S. 52–55
Schinzer, H.; Bange, C.; Mertens, H. (1999): Data Warehouse und Data Mining, 2. Auflage, München 1999
Schirrmeister, R.; Kreuz, C. (2006): Der investitionsrechnerische Kundenwert, in: Günter, B.; Helm, S. (Hrsg.) (2006): Kundenwert, 3. Auflage, Wiesbaden 2006, S. 311–333
Schmengler, J. (1999): Bedeutung der Nachkaufphase für die Kundenbindung, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Business-to-Business Marketing, Neuwied – Kriftel 1999, S. 548–566
Schmidt, S. (1999): Kundenrückgewinnung – Jeder Vierte kommt zurück, in: salesprofi, Nr. 11, November 1999, S. 18–20
Schmidt, Ch. (2011): Wie der digitale Dialog den Versandhandel revolutioniert, in: Direkt Marketing, Nr. 2, Februar 2011, S. 10–13
Schmieder, M. (2011): Mit den Besten der Branche vergleichen, in: acquisa, Nr. 9, September 2011, S. 25–27
Schmitz, A. (2002): Fallstudie Union Investment – Ende der Monolithen, Sonderdruck aus Chief Information Officer (CIO) vom März 2002
Schmitz-Urban, A. (2011): Der Service macht den Unterschied, in: acquisa, Nr. 7–8, Juli-August 2011, S. 64–65
Schnake, A. (2010): Katzengold? In: acquisa, Nr. 10, Oktober 2010, S. 16–21
Schneider, A. (2001): Cross-Selling noch unterentwickelt, in: acquisa, Nr. 4, April 2001, S. 24–26
Schneider, W. (2008): Profitable Kundenorientierung durch Customer Relationship Management (CRM), München 2008 https://doi.org/10.1524/9783486592832.V
Scholz, A. (2006): Business Intelligence, Saarbrücken 2006
Schrank, R.; Litschke, M. (2002) BtoB-Markt – Rationale Verhandlungen statt Preispoker, in: ASW, Nr. 9, September 2002, S. 46–51
Schreiber, K. (2011): Dokumentenmanagement – Die Brückenbauer, in: acquisa, Nr. 1, Januar 2011, S. 64–65
Schreiber, K. (2011): Wissen, was man tut, in: acquisa, Nr. 2, Februar 2011, S. 28–30
Schüller, A.M. (2007): Come back – Wie Sie verlorene Kunden zurückgewinnen, Zürich 2007
Schüller, A.M. (2011): Fokus auf den Kunden, in: salesbusiness, Nr. 7–8, August-September 2011, S. 42–43
Schütz, P. (2002): Die tausend Tode der Effizienz, in: ASW Sonderausgabe zum Deutschen Marketing-Tag 2002, S. 32–55
Schütz, P. (2003): Grabenkriege im Management, Bielefeld 2003 https://doi.org/10.1007/978-3-7091-6096-1_1
Schuler, R.R. (2004): So kommt CRM richtig in Schwung, in: IT-Director, Nr. 5, Mai 2004, S. 48–49 766 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Schuler, H.; Haller, St. (2008): Der neue Innendienst, Wiesbaden 2008 Schulz von Thun, F. (2002): Miteinander Reden I, Störungen und Klärungen, 36. Auflage, Hamburg 2002
Schulz, D. (2002): Zusammenarbeit von Verkauf und Service – die Synergien nutzen, in: salesbusiness, Nr. 12, Dezember 2002, S. 24–26
Schulze, H.S. (1999): Erhöhung der Dienstleistungsqualität durch transaktionsanalytische orientierte Personalschulungen, in: Bruhn, M.; Stauss, B. (Hrsg.) (1999): Dienstleistungsqualität, 3. Auflage, Wiesbaden 1999, S. 261–285
Schulze, H.S. (2002): Beziehungsmanagement – Vertrieb als persönlicher Kontakt zwischen Menschen, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch Vertrieb, München – Wien 2002, S. 137–158
Schulze, J. (2002): CRM erfolgreich einführen, Berlin – Heidelberg – New York 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-642-56138-2_1
Schumacher, J.; Meyer, M. (2004): Customer Relationship Management strukturiert dargestellt, Berlin – Heidelberg 2004 https://doi.org/10.1007/978-3-642-17107-9
Schusser, St. W.; Karnitz, Ch. (2011): Der Kunde im Fokus der Aufmerksamkeit, in: acquisa, Nr. 4, April 2011, S. 32–33
Schwab, W. (2002): Die CRM-Scorecard – Strategische Steuerung und Analyse kundenorientierter Geschäftsprozesse, in: Ahlert, D.; Becker, J.; Knackstedt, R.; Wunderlich, M. (Hrsg.) (2002): Customer Relationship Management im Handel, Berlin u.a. 2002, S. 381–396
Schwarz, T. (2000): Permission-Marketing macht Kunden süchtig, in: acquisa, Nr. 8, August 2000, S. 44–46
Schwarz, T. (Hrsg.) (2011): Leitfaden Online Marketing, Band 2, Waghäusel 2011 https://doi.org/10.1093/gmo/9781561592630.article.A2093105
Schwarzer, U. (1997): Ich habe keine Feinde, Interview mit Bill Gates: in MM, Nr. 12, Dezember 1997, S. 122–130
Schwetz, W. (1997): CAS für jede Gelegenheit, in: acquisa, Nr. 3, März 1997, S. 58–63
Schwetz, W. (1998): CAS-Markttrends – Vorstoss in neue Dimensionen, in: salesprofi, Nr. 10, Oktober 1998, S. 44–48
Schwetz, W. (1998): Leistungsspektrum moderner CAS-Systeme – Totale Integration aller Kundendaten, in: CASReport 1998/99, Wiesbaden 1998, S. 6–11
Schwetz, W. (1998): CAS-Softwareauswahl – Step by Step zum richtigen System, in: salesprofi (Hrsg.) (1998): CAS-Report 1998/99, Wiesbaden 1998, S. 28–30
Schwetz, W.; Mühlberger, A.B. (1999): Vertriebs-, Marketing- und Service-Automation, in: salesprofi (Hrsg.) (1999): CAS-Report 1999, Wiesbaden 1999, S. 4–7
Schwetz, W. (1999): Einführung von Kundenmanagement-Systemen – Die Lehren aus den Flops, in: salesprofi (Hrsg.) (1999): CAS-Report 1999, Wiesbaden 1999, S. 8–14
Schwetz, W. (1999): CRM-Markt weiter heiß umkämpft, in: acquisa-Messespecial 1999, S. 16–18
Schwetz, W. (2000): Customer Relationship Management, Wiesbaden 2000 https://doi.org/10.1007/978-3-322-92002-7_1
Schwetz, W. (2002): CRM-Markt in der Konsolidierung – Die Gewinner und Verlierer im Jahr 2001, in: salesbusiness (Hrsg.) (2002): CRM-Report 2002, Wiesbaden 2002, S. 6–9 https://doi.org/10.1007/978-3-322-89528-8_3
Schwetz, W. (2002): Produktauswahl mit System, in: Computerwoche, Nr. 11/2002, S. 70–71
Schwetz, W. (2002): Softwaretrends im deutschen CRM-Markt, in: acquisa, Sonderheft zur CRM-expo 2002, S. 10
Schwetz, W.: Marktspiegel CRM, verschiedene jährliche Ausgaben
Schwetz, W. (2003): Bestandskundenpflege geht vor, in: salesbusiness, Nr. 9, September 2003, S. 22–25
Schwetz, W. (2010): Social Media beflügelt den Aufschwung, in: CRM Report 2010, S. 6–8
Seibel, N. (2000): Der Arbeitsmarkt für Vertriebsführungskräfte, Studienarbeit an der FH Landshut im WS 1999/2000
Seiler, A. (2001): Marketing, 6. Auflage, Zürich – Wiesbaden 2001
Seiwert, M. (2006): Vitamin C – die Aufwertung des Marketingleiters zum Chief Marketing Officer (CMO), in: ASW, Nr. 7, Juli 2007, S. 12–17
Senn, Ch. (1997): Key Account Management für Investitionsgüter, Wien 1997 ServiceBarometer AG (Hrsg.) (2011): Kundenmonitor Deutschland, Studieninformation 2010
Sexauer, H.J. (2002): Entwicklungslinien des Customer Relationship Management (CRM): in: WiSt, Heft 4, April 2002, S. 218–222
Sexl, St. (2000): Business Portale – One stop shopping für Entscheider, in: Client/Server Magazin, Nr. 4, April 2000, S. 34–35
Sickel, Ch. (2008): Verkaufsfaktor Kundenutzen, 4. Aufl., Wiesbaden 2008
Sidow, H.D. (2007): Key Account Management, 8. Auflage, Landsberg am Lech 2007
Siebel, Th. M.; Malone, M.S. (1996): Virtual Selling New York u.a. 1996
Siebel, Th. M.; Malone, M.S. (1998): Die Informationsrevolution im Vertrieb, Wiesbaden 1998 Siebel (2000): Siebel CRM-Führer zur CeBIT 2000, insbes. Mehrkanalstrategien, Beilage zum Manager Magazin, Nr. 2, Februar 2000, S. 69–77) 767 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher Siebel (Hrsg.) (2003): Best Practices im Customer Relationship Management, Ismaning 2003
Simon, H.; Homburg, C. (Hrsg.) (1997): Kundenzufriedenheit, 2. Auflage, Wiesbaden 1997
Simon, H. (2001), E-Frontation, in: MM, Nr. 9, August 2001, S. 100
Simon, H. (2007): Kundenverlustprogramm, in: MM, Nr. 1, Januar 2007, S. 69
Simon, H. (2007): Kopf schlägt Geld, in: MM, Nr. 7, Juli 2007, S. 62
Skaupy, W. (1995): Franchising: Handbuch für die Betriebs- und Rechtspraxis, 2. Auflage, München 1995
Skudelny, H. (2008): Mit spitzem Bleistift gerechnet, in: salesbusiness, Nr. 4, April 2008, S. 10–13
Smidt, W.; Marzian, S.H. (2001): Brennpunkt Kundenwert – Mit dem Customer Equity Kundenpotenziale erhellen, erweitern und ausschöpfen, Berlin – Heidelberg u.a. 2001
Sneed, H. (2002): EAI räumt im Unternehmen auf, in: Computerwoche, Nr. 39/2002, S. 40–41 Soliman; Justur; Arena (1997): Wie Hersteller ihren Vertrieb auf Kundengruppen ausrichten, in: HBM, Nr. 2, Februar 1997, S. 19–30
Spahlinger, L.I.; Herrmann, A.; Huber, F. (2000): Vom Kundschafts- zum Kundenwertmanagement, in: ASW Sondernummer Oktober 2000, S. 182–188
Specht, G.; Fritz, W. (2005): Distributionsmanagement, 4. Auflage, Stuttgart 2005
Spies, St.; Fisseler, D. (Hrsg.) (1994): Produkte mit Profil, Frankfurt FAZ 1994 https://doi.org/10.1007/978-3-322-84706-5_1
Sprenger, R. K. (2010): Mythos Motivation, 19. Auflage, Frankfurt 2010
Stahl, H. K. (1997): Die Qualität der Kundenbeziehung in: IO, Nr. 9, September 1997, S. 30–35
Stahl, H.K. (2009): Kundenloyalität kritisch betrachtet, in: Hinterhuber, H.H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2009): Kundenorientierte Unternehmensführung, 6. Auflage, Wiesbaden 2009, S. 87–106
Stanke, A.; Ulbricht, B. (1996): Team-Organisation: Kundenorientierung durch geballte Kompetenz, in: ASW, Nr. 5, Mai 1996, S. 58–62 Staufenbiel Institut (Hrsg.) (2011): JobTrends Deutschland 2011, Köln 2011
Stauss, B.; Schöler, A. (2004): Beschwerdemanagement Excellence, Wiesbaden 2004
Stauss, B.; Seidel, W. (2007): Beschwerdemanagement, 4. Auflage, München 2007
Stempfle, L. (2010). Neue Führungsrolle für den Innendienst, in: ASW, Nr. 8, August 2010, S. 68–69
Stender, M.; The, Tek-Seng; Rack, Hans-Peter (2000): Von Computer Aides Selling bis Internet, in: Reichwald, R.;
Bullinger, H.-J. (Hrsg.) (2000): Vertriebsmanagement, Stuttgart 2000, S. 89–128
Stickler, W. (2001): Die Asse im Verhandlungspoker, in: salesbusiness, Nr. 10, Oktober 2001, S. 68–71
Stippel, P. (1996): Interview mit Dr. Zetsche, in: ASW, Nr. 5, Mai 1996, S. 18
Stippel, P. (2006): Generationswechsel bei Würth – Es ist an der Zeit, sich mit den Werten der Marke zu beschäftigen, in: ASW, Nr. 2, Februar 2006, S. 9–17
Stippel, P. (2007): SAP – Ende der Steinzeit, in: ASW, Nr. 7, Juli 2007, S. 16–19 Stolz R.W. (1997): Strategisches Vertriebsmanagement, Heidelberg 1997
Streif, St. (2011): Shoppen in Gesellschaft, in: acquisa, Nr. 3, März 2011, S. 42–44
Stubbe, F.J.; Hassmann, V. (2001): Trendstudie Sales Management – Spot an für den Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 3, März 2001, S. 24–28
Stubert, F.J.; Hassmann, V. (2001): Spot an für den Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 3, März 2001, S. 24–28
Süchting, J. (1995): Finanzmanagement, 6. Auflage, Wiesbaden 1995
Szallies, R. (2004): Retail Banking in der Bewährungsprobe – die neuen Herausforderungen im Privatkundengeschäft, in: Effert, D.; Köhler, V. (Hrsg.) (2004): Wettbewerb der Vertriebssysteme, Wiesbaden 2004, S. 3–18
Tatje, J. (1998): Jetzt umsatteln, in: Konstruktionspraxis, Nr. 4, 1998, S. 18–19
Tatje, J. (2001): CRM in der Fertigungsindustrie – Mehr Umsatz mit korrektem Angebot, in: salesbusiness, Nr. 7, Juli 2001, S. 36–38
Tewes, M. (2003): Der Kundenwert im Marketing, Wiesbaden 2003 https://doi.org/10.1007/978-3-663-09615-3_4
Thieme, J.; Ceyp, M. (1998): Planungsstufen eines Call Centers, in: ASW, Nr. 5, Mai 1998, S. 88–94
Tietz, B.; Köhler, R.; Zentes, J. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995
Töpfer, A.; Mehdorn, H. (1995): Total Quality Management – Anforderungen und Umsetzung im Unternehmen, 4. Aufl., Neuwied – Kriftel – Berlin 1995
Töpfer, A. (2008): Konzeptionelle Grundlagen und Messkonzepte für den Kundenzufriedenheitsindex (KZI, CSI) und den Kundenbindungsindex (KBI/CRI), in: Töpfer, A. (Hrsg.) (2008): Handbuch Kundenmanagement, 3. Aufl., Berlin – Heidelberg 2008, S. 309–382
Töpfer, A. (Hrsg.) (2008): Handbuch Kundenmanagement, 3. Aufl., Berlin – Heidelberg 2008
Tomczak, T.; Belz, Ch. (Hrsg.) (1994): Kundennähe realisieren, St. Gallen 1994 768 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Tomczak, T. (1994): Relationship-Marketing – Grundzüge eines Modells zum Management von Kundenbeziehungen, in: Tomczak, T.; Belz, Ch. (Hrsg.): Kundennähe realisieren, St. Gallen 1994, S. 193–215
Tomczak, T.; Rudolph, T.; Roosdorp, A. (Hrsg.) (1996): Positionierung – Kernentscheidung des Marketing, S t .  G a l l e n 1 9 9 6
Tomczak, T.; Roosdorp, A. (1996): Positionierung – neue Herausforderungen verlangen neue Ansätze, in: Tomczak, T.; Rudolph, T.; Roosdorp, A. (Hrsg.) (1996): Positionierung – Kernentscheidung des Management, St. Gallen 1996, S. 26–42
Tomczak, T.; Reinecke, S.; Dittrich, S. (2010): Kundenbindung durch Kundenkarten und -clubs, in: Bruhn, M.; Homburg, Ch. (Hrsg.) (2010): Handbuch Kundenbindungsmanagement, 7. Auflage, Wiesbaden 2010, S. 387–411 VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb (Hrsg.) (1994): Anforderungsprofil für Vertriebsingenieure – Empfehlungen der VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb – Fachbereich Technischer Vertrieb – zur Aus- und Weiterbildung von Vertriebsingenieuren, Berlin 1994 VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb (Hrsg.) (1995): Besondere Vertriebserfolge durch systematische Marktbearbeitung, Düsseldorf 1995 VDI-Gesellschaft Entwicklung Konstruktion Vertrieb (Hrsg.) (1998): Vertriebspraxis 1998, Berlin u.a. 1998
Vergossen, H. (2004): Marketing-Kommunikation, Ludwigshafen 2004 Vocatus (Hrsg.) (2007): Feedback – Die Aussagekraft des Net Promoter Score, vocatus, 1/2007
Voeth, M.; Herbst, U. (2009): Verhandlungsmanagement, Stuttgart 2009 Vogel. M. (2010): Soziale Netze am Arbeitsplatz – ein schmaler Grat, in: Computerwoche 41/2010, S. 38–39
Vogt, O.J. (1998): Relationship Management bei IBM, in: Belz, Ch. u.a.: Management von Geschäftsbeziehungen, St. Gallen – Wien 1998, S. 169–182Volkmer, R; Reiter, E.-M.; Andreas, K. (1999): Moderne Mitarbeiterführung in Sanitätsfachbetrieben, in: Orthopädie-Technik, Nr. 9, September 1999, S. 712–719
Vollmer, M.; Brandenburg, R. (2006): Kleine CRM-Investition – großes Umsatzwachstum, in: ASW, Nr. 1, Januar 2006, S. 48–49
von Eckert, H. (2005): Handbuch Vertrieb, Berlin 2005
Vossebein, U. (2002): Marketing, Intensivtraining, 3. Auflage, Wiesbaden 2002
Wäscher, D. (2000): Erfolgsreserve Controlling, in: salesprofi, Nr. 5, Mai 2000, S. 8–12
Wagner, H. (1998): Die Wiederentdeckung des Verkäufers, München 1998
Wagner, P. (2004): Kundenorientierung, 3. Auflage, Renningen-Malmsheim 2004
Wagner, F. (2010): Kunden bekommen nach fünf Minuten ein Angebot, in: Computerwoche, Nr. 12/2010, S. 33
Wald, M. W. (2002): Externes Coaching für CRM-Projekte, in: CRM-Report 2002, Wiesbaden 2002, S. 10–13
Walder, K. (2001): Neue Wege im anspruchsvollen Business Service, in: Service Today, Nr. 6, Juni 2001, S. 23–24
Weber, J.; Schäffer, U. (ohne Jahrgang): Balanced Scorecard, WHU Koblenz Weber; J.; Schäffer, U. (2000): Balanced Scorecard & Controlling, 3. Aufl., Wiesbaden 2000
Weber, Th. (2000): Marktplätze für die Mode, in: Textilwirtschaft Nr. 32, v. 10.8.2000, S. 64–66
Webster, F. E. jr.; Wind, Y. (1972): A General Mode of Buying Behavior, in: Journal of Marketing, April 1972, S. 12–14
Webster, F. E. jr.; Wind, Y. (1972): Organizational Buying Behavior, Englewood Cliffs. 1972
Weeser-Krell, L. (1998): Leserbrief in: ASW, Nr. 4, April 1998, S. 123
Wehrli, H.P.; Wirtz, B.W. (1996): Relationship Marketing – Auf welchem Niveau bewegt sich Europa, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 26
Wehrmeister, D. (2001): Customer Relationship Management, Köln 2001
Weinhold-Stünzi, H. (1996): Marktobjekte optimal positionieren, in: Tomczak, T.; Rudolph, Th.; Roosdorp, A. (Hrsg.) (1996): Positionierung – Kernentscheidung des Marketing, St. Gallen 1996, S. 44–55
Weis, H. Ch. (1995): Persönlicher Verkauf, in: Tietz, B.; Köhler, R.; Zentes, J. (Hrsg.) (1995): Handwörterbuch des Marketing, 2. Auflage, Stuttgart 1995, Sp. 1979–1990
Weis, H. Ch. (2003): Verkaufsgesprächsführung, 4. Auflage, Ludwigshafen 2003
Weis, H. Ch. (2009): Marketing, 15. Auflage, Ludwigshafen 2009
Weis, H. Ch. (2010): Verkaufsmanagement, 7. Auflage, Ludwigshafen 2010
Wenzlau, A.; Höfer, U.; Siegert, M.; Wohlrab, S. (2003): KundenProfiling, Erlangen 2003 https://doi.org/10.1111/j.1473-2130.2004.00034.x
Wermann, B. (2008): Vertrieb von Investitionsgütern – Die Königsdisziplin im Verkauf, in: salesbusiness, Nr. 11, November 2008, S. 10–14
Werner, H.; Sailer, M. (1999): Kundenzufriedenheitsmessung für Automobilzulieferer – Wegweiser für die Zukunft, in: Technischer Vertrieb, Nr. 2, Februar 1999, S. 21–25
Wessling, H. (2002): Network Relationship Management, Wiesbaden 2002 https://doi.org/10.1007/978-3-322-82384-7_2
Westermann, H. (1992): Wie Anfragen differenziert bewertet werden, in: ASW, Nr. 8, August 1992, S. 64–68 769 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Wieder, M. (2002): Kundenbindungsinstrumente im Handel – Erfolgspotenziale und Umsetzungsvoraussetzungen, in: Hinterhuber, H.H.; Matzler, K. (Hrsg.) (2002): Kundenorientierte Unternehmensführung, 3. Auflage, Wiesbaden 2002, S. 431–447
Wiedmann, K.-P.; Buckler, F.; Siemon, N. (2004): Erfolge mit ganzheitlichem Kundenmanagement, in: Bankmagazin, Nr. 5, Mai 2004, S. 48–50 Wiencke, W.; Koke, D. (1999): Call Center Praxis, 2. Auflage, Stuttgart 1999
Wilde, K.D.; Frielitz, H.; Hippner, H.; Martin, S. (2000): CRM-2000: Aufklärung tut Not, in: ASW, Nr. 7, Juli 2000, S. 100–104
Wilde, K.D.; Hippner, H. (2000): CRM 2000, Customer Relationship Management – So binden Sie Ihre Kunden, Studie der Absatzwirtschaft, Düsseldorf 2000
Wilde, K.D.; Hippner, H. (2003): CRM 2003, Customer Relationship Management – So binden Sie Ihre Kunden, Studie der Absatzwirtschaft, Düsseldorf 2003 https://doi.org/10.1007/978-3-663-01509-3_1
Wildemann, H. (1992): Entwicklungsstrategien für Zulieferunternehmen, in: ZfB, Nr. 4, 1992, S. 391–413
Wildemann, H. (2004): Wachstum durch Kundenbindung, in:salesbusiness, Nr. 1–2; Januar/Februar 2004, S. 18–21
Willer, E. (1998): Preispolitik in einem Mehrkanal-Vertriebssystem, in: Meyer, A. (Hrsg.) (1998): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Bd. I, Stuttgart 1998, S. 321–325
Winkelmann, P. (1997): Mit Kundenportfolios schneller zu den wichtigen Kunden, in: acquisa, Nr. 7, Juli 1997, S. 58–62
Winkelmann, P. (1997): Des einen Freud, des anderen Leid – Ergebnisbericht einer Praxisbefragung zu computergestützten Besuchsberichten; Studie an der FH Landshut 1997
Winkelmann, P. (1998): Verkaufssoftware – Endlich Durchblick im Vertrieb, in: acquisa, Nr. 2, Februar 1998, S. 36–41
Winkelmann, P. (1998): Computergestützte Besuchsberichte – Des einen Freud, des anderen Leid?, in ASW, Nr. 2, Februar 1998, S. 82
Winkelmann, P. (1998): Vertriebssteuerung – Der lange Marsch zum Durchbruch, in: ASW, Nr. 3, März 1998, S. 70–73
Winkelmann, P. (1998): Drei Plattformen für CAS-Programme, Gastkommentar in acquisa, Nr. 6, Juni 1998, S. 45
Winkelmann, P. (1999b): Operative Marktsegmentierung mit Hilfe von Kundenportfolios, in: Pepels, W. (Hrsg.) (1999): Handbuch Business-to-Business-Marketing, Neuwied – Kriftel 1999, S. 112–129
Winkelmann, P. (1999): Innovatives Außendienst-Management, Verkaufen mit Biss und Methode, Verlag Norbert
Müller, München – Zürich – Dallas 1999 (ISBN 3–89486–147–9)
Winkelmann, P. (1999): Benchmarking und CAS/CRM – Perfektes Frühwarn-System, in: salesprofi, Nr. 6, Juni 1999, S. 40–44
Winkelmann, P. (1999): Der Vertrieb als Wissensspeicher im Unternehmen, in: ASW, Sondernummer Oktober 1999, S. 168–170
Winkelmann, P. (1999): Vertrieb und Controlling – wie Hund und Katze, Kommentar in acquisa, Nr. 11, November 1999, S. 68
Winkelmann, P. (1999): CRM ist Sache des Vertriebs, in: salesprofi, Nr. 11, November 1999, S. 32–34
Winkelmann, P. (2000): Beschwerdemanagement – Verkaufen ohne Glatteis, Gastkommentar in salesprofi, Nr. 1, Januar 2000, S. 7 https://doi.org/10.1007/978-3-662-04149-9_1
Winkelmann, P. (2000): Wird das Internet auch Ihren Vertrieb erobern – Wie Sie Ihre Vertriebssteuerung mit E-Commerce verbinden, VLS-Beilage Nr. 684 im Vertriebsleiter Service, Januar 2000, S. 1–4
Winkelmann, P.; Seibel, N. (2000): Führungskräfte – Verkaufsjobs schlagen Marketingjobs – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: ASW, Nr. 3, März 2000, S. 70
Winkelmann, P. (2000): Customer Relationship Management – Den Wettbewerb im Blick behalten, in: CRMReport 2000, Wiesbaden 2000, S. 10–14
Winkelmann, P. ; zusammen mit Ammann, P.; Daduna, J.; Schmid, G. (2000b): Verkaufspolitik, Kapitel 11 bis 13, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2000): Distributions- und Verkaufspolitik, Köln 2000, S. 191–280
Winkelmann, P. (2000): CRM-Studie: Kein Grund zur Panik, Entgegnung auf die Studie der META Group, in: salesprofi, Nr. 5, Mai 2000, S. 36–37
Winkelmann, P. (2000): CRM braucht keine Trittbrettfahrer, Interview mit Martina Schimmel-Schloo, in: acquisa, Nr. 7, Juli 2000, S. 20–21
Winkelmann, P. (2001): Projekt CRM: CRM-Einführungen als Management-Aufgabe, in: Albers, S.: Hassmann, V.;
Somm, F.; Tomczak, T. (Hrsg.) (2001): Loseblattwerk Verkauf, Ergänzungslieferung 6, 2001, S. 63–78
Winkelmann, P. (2001): CRM meets communication, in: acquisa, Nr. 12, Dezember 2001, S. 8 770 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Winkelmann, P. (2002): Ist Ihr Unternehmen reif für CRM, in: Computerwoche, Nr. 11/2002, S. 78
Winkelmann, P; Thalhammer, M. (2002): Kundenbetreuung bleibt Kernkompetenz – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 5, Mai 2002, S. 60–61
Winkelmann, P. (2002): Sag mir, wo die Freunde sind, in: acquisa, Nr. 11, November 2002, S. 90
Winkelmann, P. (2002): Vertriebsautomatisierung, Stand und Ausblick, in: Pepels, W. (Hrsg.) (2002): Handbuch
Vertrieb, München – Wien 2002, S. 87–116
Winkelmann, P.; Heck, M. (2002): Trends im eBusiness, in: Manschwetus, U.; Rumler, A. (Hrsg.) (2002): Strategisches https://doi.org/10.1007/978-3-322-84478-1_1
Internetmarketing, Wiesbaden 2002, S. 3–28
Winkelmann, P. (2002): You’ve got to move, in: Staufenbiel Newsletter für Berufseinstieg & Karriere, Ausgabe Wintersemester 2002/03, S. 22
Winkelmann, P. (2002): Mittelstands-CRM – Warum und wie mittelständische Unternehmen den Weg zum integrierten Kundenmanagement gehen, in: Jahresgutachten 2003 des CRM-Expertenrats, Würzburg 2002, S. 70–86
Winkelmann, P.; Funke, B. (2004): Licht am Ende des Tunnels – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 3, März 2004, S. 48–50
Winkelmann, P. (2004): Kundenwerte sind veränderbar, in: acquisa, Nr. 4, April 2004, S. 34–36
Winkelmann, P. (2004): Renaissance des Vertriebs, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2004, S. 82
Winkelmann, P. (2004): Der Umsatzjäger wird zum Marktmanager, in: acquisa, Nr. 10, Oktober 2004, S. 50–52
Winkelmann, P. (2004): Think Tank Vertriebsmanagement, in: Mummert Consulting; FAZ Institut für Management (Hrsg.) (2004): Managementkompass Vertriebssteuerung, Hamburg – Frankfurt 2004, S. 10–14
Winkelmann, P.; Gepperth, H. (2005): Augen auf und durch – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 1/2, Januar/Februar 2005, S. 28–30
Winkelmann, P. (2006): Marketing versus Vertrieb – Freunde oder Feinde auf dem Weg zum Kunden, in: Mück, Th. (Hrsg.) (2006): Marketing versus Vertrieb, Stuttgart 2006, S. 44–70
Winkelmann, P.; Himborn, A. (2007): Ingenieure auf dem Siegerpodest – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 3, März 2007, S. 52–53
Winkelmann, P. (2007): Igittigitt, verkaufen will ich nicht, in: Staufenbiel Karrieremagazin, Sommersemester 2007, S. 16
Winkelmann, P. (2007): Wie treibe ich das Thema CRM im Vorstand, in: CRM-Expert-Site, Nr. 5, Mai 2007, S. 3–4
Winkelmann, P.; Lochmann, J. (2008): Vertrieb und Marketing rücken zusammen – Stellenmarkt für Führungskräfte in Marketing und Vertrieb, in: salesbusiness, Nr. 1/2, Januar/Februar 2008, S. 40–42
Winkelmann, P. (2008): Erfolgreiche CRM- und Vertriebsprojekte – Chancen und Risiken bei der Einführung richtig bewerten, in: Marketing Review St. Gallen (vormals Thexis): Wettbewerbsvorteil Vertrieb, Nr. 3, März 2008, S. 52–56
Winkelmann, P. (2008): CRM im Objektgeschäft – Wenn nicht der Kunde im Mittelpunkt steht, Teil-1 in: CRMExpert-Site, Nr. 8, August 2008, S. 1, 10–12; Teil-2 in: Nr. 9, September 2008, S. 3–4; Teil 3 in: Nr. 10, Oktober, S. 4–6
Winkelmann, P. (2010): Verkaufen wird zur Kunst; Interview geführt von Sebastian Baltzer von der FAZ-Redaktion, in: FAZ vom 27./28. Februar 2010, Beruf und Chance, Seite C6
Winkelmann, P. (2010): Anhauen, umhauen, abhauen – die alten Methoden der Neukundengewinnung funktionieren nicht mehr, in: Immobilienwirtschaft, Nr. 6, Juni 2010, S. 22–23
Winkelmann, P. (2010): Marketing und Vertrieb, 7. Auflage, München – Wien 2010
Winkelmann, P. (2011): Marketing und Vertrieb: Der Generalist schlägt den Spezialisten; Interview mit mir, geführt von Jan Voosen, in: FAZ vom 22./23. Januar 2011, Sonderbeilage Beruf und Chance
Winkelmann, P.; Katz, J. (2011): Was läuft schief bei der Neukundenjagd, in: Vertriebs-Experts-Site, Nr. 5, Mai 2011, S. S. 1, S. 3–5
Winkelmann, P.; Greipl, D. (2011): Tablets erobern den Außendienst – Zwischenbericht über eine Studie zum Thema Mobile CRM, in: acquisa, Nr. 4, April 2011, S. 60–64
Winkelmann, P.; Greipl, D. (2011): Teil-1: Der Trend zu mobile CRM – Tablets erobern den Außendienst, in: CRMExpert-Site, Nr. 6, Juni 2011, S. 3–5; Teil 2: Der Spagat zwischen Anschauen, Analysieren und Steuern, in: CRMExpert-Site, Nr. 7, Juli 2011, S. 8–10
Winzeck, H.-J. (1996): Kooperatives Handelsmarketing – Der gemeinsame Weg zum Kunden, in: Lübcke, D.;
Petersen, R. (Hrsg.) (1996): Business-to-Business-Marketing, Stuttgart 1996, S. 79–83
Wippermann, E. (1996): Nach der Be-drück-ung nun die Be-zieh-ung, in: ASW, Sondernummer Oktober 1996, S. 88–89
Wirtz, B. W. (2002): So binden Sie Ihre Kunden auf den richtigen Kanälen, in: ASW, Nr. 4, April 2002, S. 48–53 771 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher
Wirtz, B. W. (2005): Integriertes Direktmarketing, Wiesbaden 2005 https://doi.org/10.1007/978-3-322-92944-0_1
Wischnewski, E. (1994): Modernes Verkaufsmanagement, Braunschweig – Wiesbaden 1994 https://doi.org/10.1007/978-3-322-84124-7_8
Witt, J. (1996): Prozessorientiertes Verkaufsmanagement, Wiesbaden 1996 https://doi.org/10.1007/978-3-322-82535-3_3
Witte, E. (1973): Organisation für Innovationsentscheidungen, Göttingen 1973
Witte, E. (1974): Empirische Forschung in der Betriebswirtschaftslehre, in: Grochla, E.; Wittmann, W. (1974) (Hrsg.): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 4. Auflage, Stuttgart 1974, Sp. 1263–1282
Wittmann, W. u.a. (Hrsg.) (1993): Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Teilband 3, 5. Auflage, Stuttgart 1993
Wolf, C. (1998): Videokonferenzsysteme – Konferieren vom Schreibtisch aus, in: acquisa, Nr. 6, Juni 1998, S. 32–34
Wollenschneider, J. (2002): Ordnung im Datengewirr, in: is-Report, Nr. 9, September 2002, S. 40–41
Wolter, F.H. (1978): Steuerung und Kontrolle des Außendienstes, Gernsbach 1978
Wolters, H. (1999): Geht die Konzentration in der globalen Automobilindustrie weiter – Konsequenzen für Zulieferunternehmen, in: Technischer Vertrieb, Nr. 2, April 1999, S. 17–20
Womack, J.P.; Jones, D.T.; Roos, D. (1992): Die zweite Revolution in der Autoindustrie, 6. Aufl., Frankfurt – New York 1992 (dtsch. Übersetzung)
Woratschek, H. (1998): Positionierung – Analysemethoden, Entscheidungen, Umsetzung, in: Meyer, A. (Hrsg.) (1998): Handbuch Dienstleistungs-Marketing, Band I, Stuttgart 1998, S. 695–710
Wüpping, J. (2000): Maßgeschneidert von der Stange, in: IT Management, Nr. 4, Februar 2000, S. 78–85
Würth, R. (2002): Konjunkturgerede ist irrelevant, in: ASW, Sonderausgabe 2002, S. 130
Wüthrich, H.A.; Philipp, A.F. (1999): Virtuelle Unternehmen – Leitbild digitale Geschäftsabwicklung, in: Hermanns, A.; Sauter, M. (Hrsg.) (1999): Management-Handbuch Electronic Commerce, München 1999, S. 49–60
Wyllie, D. (2010): Jedem Händler sein passender Webshop, in: Computerwoche, Nr. 50/2010, S. 14–15
Yanker, R.; Roland, J.; Lawver, T.; Randery, T. (2000): McKinsey Marketing Practice, Nr. 10/2000
Zahn, E. (1979): Außendienst-Berichtssysteme aufbauen und verkaufswirksam nutzen, Zürich 1979
Zahn, E.; Pawlowitz, N. (1996): Verkaufsinnendienst – 6 Wege zur mehr Verkaufsorientierung, in: acquisa, Nr. 5, Mai 1998, S. 12–16
Zeithaml, V.A.; Parasuraman, A.; Berry, L.L. (1992): Qualitätsservice, Frankfurt – New York 1992
Zetsche, D. (1996): Wohin steuert Mercedes, in: ASW, Nr. 5, Mai 1996, S. 14–18
Zipser, A. (2001): Die Kunden-Kennenlern-Spirale (Closed-Loop-Marketing), in: acquisa, Nr. 1, Januar 2001, S. 12–13
Zoller, A. (1998): Customer Focus – Total Customer Care bei ABB Schweiz, in: Reinecke, S.; Sipötz, E.; Wiemann, E.-M.: Total Customer Care, St. Gallen -Wien 1998, S. 26–53
Zunke, K. (2009): Abheben trotz Krise, in: acquisa, Nr. 6, Juni 2009, S. 14–20
Zunke, K. (2010): Dornröschen des E-Commerce, in: acquisa, Nr. 9, September 2010, S. 39–41 772 Peter Winkelmann: Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung – Reihe: VAHLEN Handbücher – Verlag Vahlen München – Herst.: Fr. Deuringer – 23.03.2012 – Druckdaten – Seite 772

Zusammenfassung

"Dieses deutsche Standardwerk für Vertriebsmanagement und CRM beschreibt nicht nur praxisnah die Aufgaben und Instrumente eines intelligenten Vertriebs, sondern zeigt auch, wie Vertriebskonzeptionen mit Datenbanken und CRM-Software in die Praxis umgesetzt werden können." (salesbusiness 6/12)

"...für den Vertriebler das Pendant zur gutsortierten Werkstatt eines Handwerkers." (Harvard Business Manager 9/12)

Das Standardwerk zur Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung.

Bei der Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung

steht der Kunde im Mittelpunkt. Das Werk beschreibt umfassend die Methoden und Instrumente eines intelligenten Vertriebs und liefert praktische Lösungen zu den drei zentralen Punkten: Kundengewinnung, Kundenbetreuung und Kundenbindung.

Der entscheidende Faktor

einer erfolgreichen Vertriebskonzeption ist der Einsatz von EDV-Systemen. Das Werk zeigt, wie sich Vertriebskonzeptionen mit Hilfe von Datenbanken und CRM-Software in die Praxis umsetzen lassen. Führende Anbieter von CRM- und Geomarketingsystemen bieten hierzu Praxisbeispiele.

Operative Vertriebsunterstützung

Für das strategische Marketing ist die Vertriebspolitik das vielleicht wichtigste Instrument im Marketing-Mix. Denn der Verkauf sorgt für Absatz, Umsatz, Marktanteil und Kundenzufriedenheit. Im operativen Kundenalltag dagegen steht der Vertrieb auf Augenhöhe neben dem Marketing. Was die Vertriebsabteilung fachlich tun kann, um dem Kunden zu dienen, ist Gegenstand dieses Buches. Die Neuauflage behandelt jetzt auch eingehend Social Media und Networking.