Content

Sachverzeichnis in:

Hans Blohm, Klaus Lüder, Christina Schaefer

Investition, page 350 - 355

Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs und Investitionsrechnung

10. Edition 2012, ISBN print: 978-3-8006-3937-3, ISBN online: 978-3-8006-3938-0, https://doi.org/10.15358/9783800639380_350

Series: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Bibliographic information
Sachverzeichnis Abhängigkeiten zwischen Investitionen 269, 278, 281 f. 292, 315 f. Abschreibungen 29 ff., 45, 103 ff., 130 ff. Abschreibungsmethoden 29 ff. Abzinsungsfaktoren 46 f., 337 f. Adjusted Present Value (APV) 129 f. Amortisationsrechnung 41, 68 ff. Dynamische 44, 68 ff. Statische 146 ff. Amortisationszeit 68 ff., 146 ff., 232 Analytic Hierarchy Process (AHP) 173 f. Anlagenwirtschaft 19, 23 f., 328 ff. Annuität 66 Annuitätenmethode 44, 66 ff., 103 f., 137 Aufzinsungsfaktoren 46 f. Ausgaben, Auszahlungen 44 f., 121 ff. Investitions- 45, 122 f. Laufende – 45, 125 f. Auslandsinvestitionen 201 ff. Baldwin-Methode 96 ff. Barwert 45 f., 80 Barwertfaktoren 46 f., 339 f. Bernoulli-Prinzip 238, 240 ff., 267 Bewilligungsverfahren 11 ff., 326 ff. Bezugszeitpunkt 45 f. Bruttomethode 104, 112 ff. Capital Asset Pricing Model (CAPM) 128 f., 240 f. Cashflow (s. Rückfluss) Chance-Constrained Programming (Programmierung unter Wahrscheinlichkeitsnebenbedingungen) 305, 308 ff. Datenermittlung, Datenaufbereitung 121 ff. Datenermittlungsproblem 37, 123 ff., 293 Deterministisches Äquivalent 309 Differenzbetrachtung (with-and-without principle) 121 ff. Differenzinvestition 45, 51 f., 67, 77, 89 ff., 98, 144 Alternativenvergleich anhand der – 51 f.,67, 89 ff., 99, 144 Interner Zinssatz der – 89 f. Diskontierung 37 Doppelte Diskontierung 228 EBIT (earnings before interest and taxes) 104 Eigenkapitalkostensatz 106, 109 f., 112 f., 126 ff. Einnahmen, Einzahlungen 44 f., 121 ff. Einzelinvestitionen Planung bei sicheren Erwartungen 37 ff. Planung bei unsicheren Erwartungen 225 ff. Endwert 46 Entnahmemaximierung 270 Entscheidungsbaumanalyse (Entscheidungsbaumverfahren) 58 ff., 261 ff. Deterministische – 58 ff. Stochastische – 261 ff. Rollback-Verfahren der – 261 ff., 267 Entscheidungsfeld 270 f. Entscheidungshorizont 58 f. Entscheidungsregeln bei Unsicherheit 240 f. 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 341 Ergänzungsinvestition 45, 50, 77, 87 f. Ersatzinvestition 25 f., 54 ff., 135 ff. Ersatzkriterium 54 ff., 136 f. Ersatzpolitik, optimale 56, 58, 61 ff. Ersatzproblem der Investitionsrechnung Lösung mit Hilfe der Kapitalwertmethode 54 ff. Lösung mit Hilfe der Kostenvergleichsrechnung 135 ff. Ertragsteuern 31 ff., 101 ff., 122 f. Berücksichtigung in der Investitionsrechnung 101 ff. Berücksichtigung in der Investi tionsrechnung bei Inflation 120 f. Berücksichtigung in der Investitionsrechnung für Auslandsinvestitionen 203, 206 Standardmodell 104 ff. Projektfinanzierung 107 ff. Steuervergünstigungen 110 ff. Bruttomethode 104, 112 ff. Finanzierungsregeln 108 f., 113 f. Kalkulationszinssatz 106, 107 ff. Nettomethoden 104 ff. Erwartungswert 237 f., 252 Extrapolation, lineare 82 f., 93 Finanzhilfen, staatliche 110 ff. Finanzierungsregeln 108 f., 113 f. Finanzinvestition 289 ff., 299, 301 ff. Simultane Investitions- und – 283 ff. Flexible Investitionsprogrammplanung 319 ff. Fremdkapitalkostensatz 106 ff., 113 Grenzgewinn, zeitbezogener 56 Grenznettozahlungen, zeitliche 56 f. Habenzinssatz (Anlagezinssatz) 46, 92 ff., 106 f., 126 ff. Häufigkeitsverteilung 249 f., 258, 317, 319 Inflation 115 ff., 203 f., 206 f. Berücksichtigung in der Investitionsrechnung 115 ff. Berücksichtigung in der Investitionsrechnung für Auslandsinvestitionen 203 f., 206 f. Interne Revision (Innenrevision) 23 ff., 328 Interner Zinssatz 80 ff., 143 f. Interne-Zinssatz-Methode 43 f., 80 ff. Alternativenvergleich mit Hilfeder – 87 ff. Prämissen der – 90 f. Interpolation, lineare 68, 83, 93, 147 Investition (Investitionsprojekt) Zahlungsreihe einer – 44 f., 213 f. Isoliert durchführbare – 80 ff. Zusammengesetzte – 81, 86 f. Absolute Vorteilhaftigkeit einer – 37 Relative Vorteilhaftigkeit einer – 37 Investitionsausgaben 45, 122 ff. Investitionsbereich 5 ff. Teilaufgaben des – 6 Organisatorische Gestaltung des – 10 ff. Revision des – 23 ff. Schwachstellenanalyse im – 2 ff., 5 ff. Investitionsentscheidung 2, 7 f., 10, 19, 28 f., 37 ff. Fehlende Alternativen bei der – 25 ff. Steuerliche Gesichtspunkte bei der – 27 ff. Steuerliche Wirkungen der – 33 ff., 101 ff. Investitionskette 52 ff. Investitionskontrolle 24 ff., 223 f. Investitionsplanung 1, 9 ff., 19 ff., 315 Koordinierung der – 19 ff. Organisation der – 6, 9 f. Investitionsprogrammplanung bei sicheren Erwartungen 269 ff. Klassische Ansätze der – 272 ff. 342 Sachverzeichnis 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 342 Sachverzeichnis 343 Rangordnungsverfahren der – 274 ff. Kombinatorische Ansätze der – 278 ff. Investitionsprogrammplanung bei unsicheren Erwartungen 305 ff. Investitionsrechnung Anwendung in der Praxis 41 ff. Fehlende oder ungeeignete – 33 ff. Dynamische – 38, 43 ff. Statische – 38, 130 ff. Schwachstellen der – 15 ff., 27 ff., 33 ff. Verfahren der – 38 ff. Unsicherheit der Erwartungen in der – 225 ff., 305 ff. Inflationswirkungen in der – 115 ff. Finanzhilfen in der – 110 ff. Substanzsteuern in der – 29 Einzelwirtschaftliche – 38 f., 43 ff. Gesamtwirtschaftliche – 38 f., 175 ff. Bei Leasing-Kauf-Entscheidungen 182 ff. Ertragsteuern in der – 29 ff., 101 ff. – für neue Technologien 208 ff., 218 ff. – für strategische Investitionen 208 ff. Investitions- und Finanzplanung 283 ff. Investitions- und Produktionsplanung 294 ff. Kalkulationszinssatz 46, 106, 112 ff. Bestimmung des – 126 ff. Basis – 116 f. Nominaler – 115 ff. Realer – 115 ff. in der gesamtwirtschaftlichen Investitionsrechnung 177 f. Kapitaldienstfaktor 132, 137 Kapitalmarkt Einheitlicher übernationaler – 201 ff. Segmentierter – 204 ff. Prämisse des vollkommenen – 64 f., 90 Kapitalwert 47 f., 119 f. Basis – 119 f. Gesamtwirtschaftlicher – 177 f., 182 Nominaler – 117 ff., 203 f., 206 f. Realer – 117 ff., 203 f., 206 f. in ausländischer Währung 201 ff. Erwartungswert des – 240 f., 251 f. Varianz des – 241 f., 252 f. Analytische Bestimmung der Wahrscheinlichkeitsverteilung des – 251 ff. Simulative Bestimmung der Wahrscheinlichkeitsverteilung des – 254 ff. Kapitalwertmethode 37 ff., 47 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 50 ff. Lösung des Ersatzproblems mit Hilfe der – 54 ff. Prämissen der – 64 f. Berücksichtigung von Ertragsteuern bei Anwendung der – 101 ff. Kleininvestitionen 11 Kontenausgleichsgebot 75 ff., 92 Kontenausgleichsverbot 74 ff., 95 ff. Korrekturverfahren 227 ff. Korrelation 237, 247, 251, 260 Kosten, gesamtwirtschaftliche 175 f. Kostenvergleichsrechnung 130 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 132 ff. Lösung des Ersatzproblems mit Hilfe der – 135 ff. Prämissen der – 138 ff. Kovarianz 237, 314 Kritische Auslastung 134 f. Kritische Werte 230 Verfahren der – 230 f. Leasing Beweglicher Wirtschaftsgüter 183, 184 ff. 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 343 Steuerliche Behandlung des – 182 ff. Unbeweglicher Wirtschaftsgüter 183 f., 188 ff. Vertragstypen des – 182 ff. der öffentlichen Hand 192 ff. Lebensdauer (Nutzungsdauer) 48 ff., 56 ff., 124 Optimale – 49, 54 ff. Liquidationserlös 45, 124 Lorie-Savage-Problem 275 f., 278 ff. Manipulation 11 ff., 16, 21 f. Metarückmeldung 18 Mindestzinssatz 275 ff. Modelle 269 ff. Einperioden – 278 ff., 283 ff. Mehrperioden – 288 ff., 294 ff., 297 ff. Multi-Attributive Nutzentheorie (MAUT) 173 f. Nachfolgeinvestition 52 ff., 57 f. Näherungsverfahren 82, 114, 131, 143, 316 ff. net present value (s. Kapitalwert) Nettomethode 104 ff. Nettozahlungen 44 f. Nutzen 238 ff. Erwartungswert des – 238, 240 f. Gesamtwirtschaftlicher – 175 f. Nutzenfunktion 238 ff. Nutzen-Kosten-Analyse 38, 176 ff. Nutzen-Kosten-Untersuchungen 175 Nutzenunabhängigkeit (von Zielkriterien) 152 f. Nutzwertanalyse 150 ff. Verfahrensschritte der – 151 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 165 ff. Prämissen der – 171 ff. Gesamtwirtschaftliche – 38, 175 Trägerbezogene – 175 Nutzwertermittlung 161 ff. Option 225 f. Finanz – 226 Kauf – 226 Real – 226 f. Organisationsmängel 5 ff., 12, 15, 20 Organisationsprüfung 6 f., 12, 16, 20 Schritte der – 6 f. Parameter 306 ff. Parametrische Programmierung 307 Planungshorizont 58, 267 f. Planungszeitraum 45 f., 58, 267 f. Portefeuille Effizientes – 312 f. Optimales – 312 f. Portefeuille-Auswahl (Portfolio Selection) 305, 312 Grundinodell der – 312 ff. Theorie der – 312 Prognosehorizont 58 Projektverbund 124 f., 216 ff. Rentabilität 142 f. Interner Zinssatz und – 143, 145 Rentabilitätsrechnung 140 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 144 f. Prämissen der – 145 f. Restbuchwert 30 ff., 105, 136 Restwert (Restnutzungswert) 53, 66 Risikoanalyse 236 ff. Analytische – 245, 249, 251 ff. Simulative – 249 f., 254 ff. Verfahrensschritte allgemein – 243 ff. Risikoverhalten 238 f. Rollback-Verfahren 263 ff., 267 Rückfluss 45, 123 f. Rückmeldung 15 ff. Schwachstellenanalyse 2 ff. Schwachstellen im Investitionsbereich 5 ff. Sensitivitätsanalyse 220 f., 230 ff., 306 ff. 344 Sachverzeichnis 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 344 Sachverzeichnis 345 Globale – 306 f. Lokale – 306 Projektbezogene – 230 ff. Programmbezogene – 306 ff. Sicherheitsäquivalent 238 f. Simulation 254 ff., 317 ff., 315 ff. Skalierungsverfahren 154 ff. Sollzinsensatz (Aufnahmezinssatz) 46, 72 ff., 92 ff., 106 ff., 126 ff. Kritischer – 92 ff. Sollzinssatzmethode 44, 92 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 98 f. Prämissen der – 99 ff. Spezialfälle der – 93 ff. Standardabweichung 237, 246, 250 ff. Standardmodell zur Berücksichtigung von Ertragsteuern 104 ff. Erweiterungen des – 107 ff. Steuern 27 ff., 107 ff. Steuervergünstigungen 111 ff. Stochastische Abhängigkeit 236 f. Substanzsteuern 29 Tax Shield 128 Teilnutzenbestimmung 158 ff. TRM-Methode (Sollzinssatzmethode von Teichrow, Robichek u. Montalbano) 93 ff., 99 f. Unsichere Erwartungen 225 ff., 305 ff. Varianz 237 f. – des Kapitalwertes 241 f., 251 ff. – des Vermögensendwertes 317 Verfahren der Investitionsrechnung Anwendung der – 37 ff. Dynamische – 37 ff., 43 ff. Statistische – 37 ff., 130 ff. Vergleichsperiode 135 Vermögensendwert 72 f., 75 f. – einer Investition 72 f., 75 f. – eines Investitionsprogrammes 270 Vermögensendwertmethode 44, 72 ff. Alternativenvergleich mit Hilfe der – 77 f. Prämissen der – 78 f. Vermögenswertmethoden 44, 47 ff. Vorteilhaftigkeit Absolute – 37 Relative – 37 Einzelwirtschaftliche – 177 Gesamtwirtschaftliche – 177 VR-Methode (Vermögensrentabilitätsmethode) 95 ff., 100 Wahrscheinlichkeit 225, 236 Objektive – 225 Subjektive – 27, 236 Wahrscheinlichkeitsverteilung 236 – der Nettozahlungen 245 f., 248 f. – des Kapitalwertes 251 ff., 254 ff. – des Vermögensendwertes 315, 316 f. Wiedergewinnungsfaktoren 46 Weighted Average Cost of Capital (WACC) 128 f. Wirkungsanalyse 215 ff. Zahlungsreihe einer Investition 44 f. Zahlungszeitpunkt 45 Zeitwert 45 Zielkriterienbestimmung 152 ff., 166 ff. Zielkriteriengewichtung 154 ff., 166 ff. Zielkriterienkatalog 153 f., 166 ff. Zielvariablen in Investitionsmodellen 269 f. Zinssatzmethoden 44, 80 ff. Zufallsvariablen 236 f. 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 345 Klar und verständlich: Mathematik für Ökonomen. Damit lernt es jeder Für viele Studierende der BWL und VWL hat die Mathe matik eine ähnliche Anziehungskraft wie bittere Medizin – notwendig, aber extrem unangenehm. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch gelingt es jedem, die Methoden zu er lernen. Anhand konkre ter ökonomischer Anwendungen wird die Mathe matik sehr anschaulich erklärt. Schnelle Lernerfolge Von der Wiederholung des Abiturwissens bis zum Niveau aktueller ökonomischer Lehrbücher wird Schritt für Schritt vorgegangen. Der Lernerfolg stellt sich schnell ein: die klare und ausführliche Darstellung sowie die graphische Unterstützung machen es möglich. Von Prof. Dr. Alpha C. Chiang, Prof. Dr. Kevin Wainwright und Prof. Dr. Harald Nitsch. 2011. XVII, 476 Seiten. Gebunden € 44,80 ISBN 978-3-8006-3663-1 Bitte bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler oder bei www.vahlen.de 011-Sachverzeichnis 14.05.12 10:41 Seite 346

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Investitionen sicher beurteilen.

Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der Investitionsrechnung ein. An die Schwachstellenanalyse des Investitionsbereichs im Unternehmen schließt sich die Vorstellung der gängigen Verfahren zur Beurteilung von Investitionen an. Hierbei wird auch der Einfluss von Steuern und der Inflation bei Investitionsentscheidungen berücksichtigt. Zahlreiche Abbildungen und Beispielrechnungen sorgen für ein zusätzliches Verständnis der Darstellungen.

Aus dem Inhalt:

- Schwachstellen im Investitionsbereich

- Beurteilung einzelner Investitionsprojekte bei sicheren und unsicheren Erwartungen

- Bestimmung von Investitionsprogrammen bei sicheren und unsicheren Erwartungen

Über die Autoren:

Begründet von Prof. Dr.-Ing. Hans Blohm (ehemals Technische Universität Berlin) und Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Lüder, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, ab der 9. Auflage fortgeführt mit Prof. Dr. Christina Schaefer, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.