Content

Literaturverzeichnis in:

Dietmar Wellisch, Jörg Kroschel

Besteuerung von Erträgen, page 709 - 731

2. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3890-1, ISBN online: 978-3-8006-3891-8, https://doi.org/10.15358/9783800638918_709

Series: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Bibliographic information
Literaturverzeichnis I. Kommentare und Erläuterungsbücher G. Bauch / A. Oestreicher, Handels- und Steuerbilanzen, Einschließlich der Systematik betrieblicher Ertrags- und Substanzsteuern und der Vermögensaufstellung, 5. Aufl., Recht und Wirtschaft, Heidelberg 1993 H.-W. Bayer, Grundbegriffe des Steuerrechts, 4. Aufl., Metzner, Neuwied u.a. 1992 E. Biergans, Einkommensteuer, Systematische Darstellung und Kommentar, 6. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 1992 D. Birk, Das Leistungsfähigkeitsprinzip als Maßstab der Steuernormen, Ein Beitrag zu den Grundfragen des Verhältnisses zwischen Steuerrecht und Verfassungsrecht, Deubner, Köln 1983 D. Birk, Steuerrecht, 13. Aufl., Müller, Heidelberg u.a. 2010/2011 W. Blümich, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Kommentar, Loseblatt, Vahlen, München A. Bordewin / J. Brandt (Hrsg.), Kommentar zum Einkommensteuergesetz: EStG, Loseblatt, Müller, Heidelberg u.a. A. Bordewin / N. Tonner, Leasing im Steuerrecht, Müller, 5. Aufl., Heidelberg 2008 D. Bös / B. Felderer, The Political Economy of Progressive Taxation, Springer, Berlin u.a. 1989 D. J. Brauner / A. Lauterbach (Hrsg.), Berufsziel Steuerberater / Wirtschaftsprüfer 2010, 9. Aufl., Wissenschaft & Praxis, 2009 F. Breyer, Ökonomische Theorie der Alterssicherung, Vahlen, München 1990 D. Brümmerhoff, Finanzwissenschaft, 9. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 2007 Deutsche Bundesbank, Monatsberichte der Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main 2010 C. Djanani / G. Brähler / C. Lösel, Ertragsteuern, UTB, 4. Aufl., Stuttgart 2010 P. A. Doetsch / T. Hagemann / S. Oecking / R. Reichenbach, Betriebliche Altersversorgung – ein praktischer Leitfaden, Rudolf Haufe, 3. Aufl., München 2010 E. Dötsch / I. Franzen / W. Sädtler / H. Sell / W. Zenthöfer, Körperschaftsteuer, Schäffer-Poeschel, 15. Aufl., Stuttgart 2009 E. Dötsch / W. Jost / A. Pung / G. Witt (Hrsg.), Die Körperschaftsteuer, Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, Umwandlungssteuergesetz und zu den einkommensteuerrechtlichen Vorschriften der Anteilseignerbesteuerung, Loseblatt, Schäffer-Poeschel, Stuttgart G. H. Engelhardt, Verhaltenslenkende Wirkungen der Einkommensteuer, Duncker & Humblot, Berlin 1968 Ernst & Young GmbH (Hrsg.), Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, Loseblatt, Stollfuß, Bonn R. Federmann, Bilanzierung nach Handelsrecht, Steuerrecht und IAS/IFRS: Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Abhängigkeiten, 12. Aufl., E. Schmidt, Berlin 2010 S. E. Franke, Entwicklung und Begründung der Einkommensbesteuerung, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1981 G. Frotscher / E. Maas (Hrsg.), Körperschaftsteuergesetz, Umwandlungssteuergesetz: KStG, UmwStG, Kommentar, Loseblatt, Haufe, Freiburg im Breisgau 678 Literaturverzeichnis D. von Gehlen, Die Abgrenzung von Liebhaberei und einkommensteuerlich relevanter Betätigung aus betriebswirtschaftlicher Sicht, Eul, Bergisch Gladbach u.a. 1989 P. Glanegger / G. Güroff , Gewerbesteuergesetz (GewStG), Kommentar, 7. Aufl., Beck, München 2009 C. Grefe, Unternehmenssteuern, 13. Aufl., Kiehl-Verlag, Herne 2010 S. Grotherr / C. Herfort / G. Strunk, Internationales Steuerrecht, 3. Aufl., Fleischer, Achim 2010 L. Haberstock / V. Breithecker / R. Klapdor, Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, 15. Aufl., E. Schmidt, Berlin 2010 A. Haufler, Taxation in a Global Economy, Cambridge University Press, Cambridge u.a. 2001 M. Heinhold, Besteuerung der Gesellschaften: Rechtsformen und ihre steuerliche Behandlung, 2. Aufl., Verlag Neue Wirtschaftsbriefe, Herne 2010 C. Herrmann / G. Heuer / A. Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, Loseblatt, O. Schmidt, Köln B. Heuermann / K. Wagner / E. Schmidt, Lohnsteuer, Handbuch des gesamten Lohnsteuerrechts, Loseblatt, Vahlen, München M. A. Hofbauer / P. Kupsch / G. Scherrer (Hrsg.), Bonner Handbuch Rechnungslegung, Loseblatt, Stollfuß, Bonn S. Homburg, Steuerrecht für Ökonomen, Vahlen, München 1996 S. Homburg, Allgemeine Steuerlehre, 6. Aufl., Vahlen, München 2010 J. Hundsdoerfer, Die einkommensteuerliche Abgrenzung von Einkommenserzielung und Konsum, Habilitationsschrift, Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden 2002 O. H. Jacobs (Hrsg.), Unternehmensbesteuerung und Rechtsform, Handbuch zur Besteuerung deutscher Unternehmen, 4. Aufl., Beck, München 2009 O. H. Jacobs (Hrsg.), Internationale Unternehmensbesteuerung, Deutsche Investitionen im Ausland, Ausländische Investitionen im Inland, 7. Aufl., Beck, München 2011 B. Jäger / F. Lang, Körperschaftsteuer, 18. Aufl., Erich-Fleischer-Verlag, Achim 2009 T. Kaligin, Die Betriebsaufspaltung : ein Leitfaden für die Rechts-, Steuer- und Wirtschaftspraxis, 7. Aufl., Schmidt, 2011 B. Kaminski / G. Strunk, Grundlagen der Besteuerung unternehmerischer Tätigkeiten, 2. Aufl., Gabler, Wiesbaden 2007 P. Kirchhof, Besteuerungsgewalt und Grundgesetz, Athenaeum, Frankfurt am Main 1973 P. Kirchhof, Besteuerung im Verfassungsstaat, Mohr Siebeck, Tübingen 2000 P. Kirchhof / H. Söhn / R. Mellinghoff (Hrsg.), Einkommensteuergesetz, Kommentar, Loseblatt, Müller, Heidelberg u.a. J. Kirschbaum / R. Volk, Lohnsteuer, 15. Aufl., Fleischer, Achim 2010 B. Knobbe-Keuk, Bilanz- und Unternehmenssteuerrecht, 9. Auflage, O. Schmidt, Köln 1993 R. König / A. Maßbaum / C. Sureth, Besteuerung und Rechtsformwahl, 4. Aufl., Neue Wirtschafts- Briefe, Herne u.a. 2009 K. Korn u.a. (Hrsg.), Einkommensteuergesetz, Kommentar, Loseblatt, Stollfuß, Bonn u.a. R. Kreikebohm (Hrsg.), Sozialgesetzbuch, gesetzliche Rentenversicherung, SBG VI, Kommentar, 3. Aufl., Beck, München 2008 J. Kroschel / J. Richter, Auswirkungen des BilMoG auf die Handels- und Steuerbilanz von kleinen und mittleren Unternehmen, Logos Verlag, Berlin 2010 Literaturverzeichnis 679 H. Kußmaul, Nutzungsrechte an Grundstücken in Handels- und Steuerbilanz, S + W Steuer- und Wirtschaftsverlag, Hamburg 1987 H. Kußmaul, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, 6. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 2010 F. Lademann, Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, Loseblatt, Boorberg, Stuttgart u.a. F. Lademann, Kommentar zum Einkommensteuergesetz, Loseblatt, Boorberg, Stuttgart u.a. J. Lange, Personengesellschaften im Steuerrecht, 7. Aufl., Neue Wirtschafts-Briefe, Herne u.a. 2008 E. Lenski / W. Steinberg, Kommentar zum Gewerbesteuergesetz, Loseblatt, O. Schmidt, Köln E. Littmann / H. Bitz / H. Pust (Hrsg.), Das Einkommensteuerrecht, Kommentar zum Einkommensteuergesetz, Loseblatt, Schäffer-Poeschel, Stuttgart J. Lüdicke (Hrsg.), Unternehmensteuerrecht: Gründung, Finanzierung, Umstrukturierung, Übertragung, Liquidation, Beck, München 2008 H. Meffert / N. Krawitz (Hrsg.), Unternehmensrechnung und -besteuerung, Grundfragen und Entwicklungen, Gabler, Wiesbaden 1998 D. E. Meyer-Scharenberg, Einkommensteuerliche Behandlung des Nießbrauchs und anderer Nutzungsüberlassungen, Neue Wirtschafts-Briefe, Herne u.a. 1984 J. M. Mössner / S. F. Seeger (Hrsg.), Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, Loseblatt, Neue Wirtschafts-Briefe, Herne u.a. G. Niemeier / K.-P. Schlierenkämper / G. Schnitter / W. Wendt, Einkommensteuer, 22. Aufl., Erich Fleischer Verlag, Achim 2009 H. Richter, Handbuch der Rentenbesteuerung, Renten, Raten, wiederkehrende Bezüge, Nießbrauch, Nutzungsrechte, Loseblatt, Müller, Heidelberg G. Rose, Einführung in den Beruf des Steuerberaters, 2. Aufl., O. Schmidt, Köln 1995 G. Rose / C. Watrin, Ertragsteuern: Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, 19. Aufl., Schmidt, Berlin 2009 W. Scheffler, Ertrag-, Substanz- und Verkehrsteuern, 11. Aufl., Müller, Heidelberg u.a. 2009 W. Scheffler, Steuerbilanz, 6. Aufl., Müller, Heidelberg u.a. 2010 L. Schmidt (Hrsg.), Einkommensteuergesetz (EStG), Kommentar, 29. Aufl., Beck, München 2010 J. Schmitt / R. Hörtnagl / R.-C. Stratz, Umwandlungsgesetz, Umwandlungssteuergesetz, 5. Aufl., Beck, München 2009 C. B. Schmitz, Besteuerung von Abfindungen und Entschädigungen bei Beendigung oder Änderung des Arbeitsverhältnisses, O. Schmidt, Köln 1997 D. Schneeloch, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Bd. 1, Besteuerung, 5. Aufl., Vahlen, München 2008 D. Schneeloch, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Bd. 2, Betriebliche Steuerpolitik, 3. Aufl., Vahlen, München 2009 D. Schneider, Steuerbilanzen, Rechnungslegung als Messung steuerlicher Leistungsfähigkeit, Gabler, Wiesbaden 1978 D. Schneider, Investition, Finanzierung und Besteuerung, 7. Aufl., Gabler, Wiesbaden 1992 D. Schneider, Steuerlast und Steuerwirkung: Einführung in die steuerliche Betriebswirtschaftslehre, Oldenbourg, München u.a. 2002 W. Schönfeld / J. Plenker, Lexikon für das Lohnbüro 2011, Rehm, Heidelberg u.a. 2011 E. Schult, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Einführung, 4. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 2002 T. Siegel, Steuerwirkungen und Steuerpolitik in der Unternehmung, Physica, Würzburg u.a. 1982 680 Literaturverzeichnis T. Siegel / P. Bareis, Strukturen der Besteuerung, betriebswirtschaftliches Arbeitsbuch Steuerrecht, 4. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 2004 H.-W. Sinn, Capital Income Taxation and Resource Allocation, North Holland, Amsterdam u.a. 1987 G. Söffing (Hrsg.), Besteuerung der Mitunternehmer, 5. Aufl., Neue Wirtschafts-Briefe, Herne u.a. 2005 G. Söffing, Die Betriebsaufspaltung: Formen, Voraussetzungen, Rechtsfolgen, 4. Aufl., Neue Wirtschafts-Briefe, Herne u.a. 2010 M. Streck (Hrsg.), Körperschaftsteuergesetz mit Nebengesetzen, Kommentar, 7. Aufl., Beck, München 2008 K. Tipke, Die Steuerrechtsordnung, Bd. 1, 2. Aufl., O. Schmidt, Köln 2000a K. Tipke, Besteuerungsmoral und Steuermoral, Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2000b K. Tipke, Die Steuerrechtsordnung, Bd. 2, 2. Aufl., O. Schmidt, Köln 2003 K. Tipke / J. Lang, Steuerrecht, 20. Aufl., O. Schmidt, Köln 2010 C. Treisch, Existenzminimum und Einkommensbesteuerung: Dogmengeschichte, Analyse der Besteuerungsprinzipien und Regelungsvorschlag, Shaker, Aachen 1999 H. Ueberschär, Finanzmonopole in der EG unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Branntweinmonopols, wvb Wissenschaftlicher Verlag, Berlin 2008 K. Vogel / M. Lehner, Doppelbesteuerungsabkommen (DBA), Kommentar, 5. Aufl., Beck, München 2008 F. W. Wagner / H. Dirrigl, Die Steuerplanung der Unternehmung, Fischer, Stuttgart u.a. 1980 R. Wallenhorst / R. Halaczinsky, Die Besteuerung gemeinnütziger Vereine, Stiftungen und der juristischen Personen des öffentlichen Rechts: Handbuch für Beratung und Praxis, 6. Aufl., Vahlen, München 2009 W. R. Walz, Steuergerechtigkeit und Rechtsanwendung, v. Decker, Heidelberg 1980 H. Weber-Grellet, Steuerbilanzrecht, Beck, München 1996 M. Wehrheim, Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, 2. Aufl., Vahlen, München 2008 M. Wehrheim, Einkommensteuer und Steuerwirkungslehre, 3. Aufl., Gabler, Wiesbaden 2009 A. J. Weichenrieder, Besteuerung und Direktinvestition, Mohr Siebeck, Tübingen 1995 D. Wellisch, Finanzwissenschaft II, Theorie der Besteuerung, Vahlen, München 2000 D. Wellisch, Theory of public finance in a federal state, Cambridge University Press, Cambridge u.a. 2000 D. Wellisch / S.-O. Lenz / K. Thiele / R. Gahl, Besteuerung der Altersvorsorge: Ein internationaler Vergleich, Nomos, Baden-Baden 2008 G. Wöhe / H. Kußmaul, Grundzüge der Buchführung und Bilanztechnik, 7. Aufl., Vahlen, München 2010 M. Wrede, Ökonomische Theorie des Steuerentzuges, Steuervermeidung, -umgehung und hinterziehung, Physica, Heidelberg 1993 W. Zenthöfer / G. Leben, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, 15. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2010 W. Zenthöfer / D. Schulze zur Wiesche, Einkommensteuer, 10. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2009 R. Zimmermann / J. Hottmann / S. Kiebele / J. Schaeberle / D. Völkel, Die Personengesellschaft im Steuerrecht, 10. Aufl., Fleischer, Achim 2009 H. Zitzelsberger, Grundlagen der Gewerbesteuer, eine steuergeschichtliche, rechtsvergleichende, steuersystematische und verfassungsrechtliche Untersuchung, O. Schmidt, Köln 1990 Literaturverzeichnis 681 II. Einzeldarstellungen U. Albert, Auswirkungen des Beschlusses des Großen BFH-Senats zum Aufteilungs- und Abzugsverbot, FR 2010, S. 220 W. Althammer, Steuern und Gerechtigkeit, Einige Bemerkungen zum Problem einer ökonomischen Theorie der Gerechtigkeit, in: J. Wahl (Hrsg.), Steuerpolitik vor neuen Aufgaben, Transfer, Regensburg 1991, S. 105 V. Arnold, Steuergerechtigkeit und internationaler Steuerwettbewerb um Direktinvestitionen, in: W. Gaertner (Hrsg.), Methodische Ansätze, Probleme der Steuer- und Verteilungsgerechtigkeit, Ordnungsfragen, Duncker & Humblot, Berlin 2000, S. 93 P. Bareis, Transparenz bei der Einkommensteuer – Zur systemgerechten Behandlung sog. "notwendiger Privatausgaben", StuW 1991, S. 38 P. Bareis, Existenzminimum, Bemessungsgrundlage und Tarifstruktur der Einkommensteuer, FR 1991, S. 405 P. Bareis, Begründungsmängel in den Beschlüssen des Bundesverfassungsgerichts zum Kinderlastenausgleich, DStR 1991, S. 1164 P. Bareis, "Kinderlast", Steuertarif und Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit – Forderungen aus der Rechtsprechung des BVerfG, DStR 1991, S. 1399 (Teil I), S. 1434 (Teil II) P. Bareis, Die Anforderungen an den Einkommensteuertarif in der Diskussion, WiSt 1997, S. 7 P. Bareis, Die Systematisierung der Einkommensteuer, in: K.-D. Henke (Hrsg.), Zur Zukunft der Staatsfinanzierung, Europäische Schriften zu Staat und Wirtschaft, Band 1, Nomos, Baden-Baden 1999, S. 87 P. Bareis, Die Einkommensteuer in der sozialen Marktwirtschaft, in: H. Küng / C. Trautmann / B. Leibinger (Hrsg.), Auf sicherem Fundament, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 1999, S. 240 P. Bareis, Leistungsfähigkeit, Existenzminimum, Progression und Staatshaushalt, Diskussion des Beitrags von Michael Wosnitza und Corinna Treisch, DBW 1999, S. 555 P. Bareis, Ordnungsgemäße Buchführung für verdeckte Gewinnausschüttung anstelle "außerbilanzieller Korrekturen", DB 2010, S. 2637 M. Barthel, Steuergestaltungen mit Hilfe der Mindestbesteuerung, DStR 2001, S. 1582 H. Becker, Die Besteuerung von Betriebsstätten, DB 1989, S. 10 S. Behrens, Neuregelung der Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen ab 2009 nach dem Regierungsentwurf eines Unternehmensteuerreformgesetzes vom 14.3.2007, BB 2007, S. 1025 D. Besendorfer / H. Bonin / B. Raffelhüschen, Reformbedarf der sozialen Alterssicherung bei alternativen demographischen Prognosen, Hamburger Jahrbuch für Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik 2000, S. 105 E. Biergans, Überlegungen zur Zurechnung latenter Einkünfte im Einkommensteuerrecht, FR 1982, S. 525 D. Birk, Steuergerechtigkeit und Transfergerechtigkeit – Zum Problem der Einwirkungen der Transferleistungen auf die gerechte Steuerverteilung –, ZRP 1979, S. 221 D. Birk, Gleichheit und Gesetzmäßigkeit der Besteuerung, Zum Stellenwert zweier Grundprinzipien in der Steuerreform 1990, StuW 1989, S. 212 D. Birk, Liebhaberei im Ertragssteuerrecht, BB 2009, S. 860 H. Bitz, Steuerpflicht von Immobilienveräußerungen – Abgrenzung zwischen Spekulationsgewinnen und gewerblichem Grundstückshandel, DStR 1999, S. 792 C. B. Blankart, Besteuerungshoheit und Zentralisierung, Ein Vergleich zwischen Deutschland und der Schweiz, Schweizer Monatshefte 2000, Heft 3, S. 21 682 Literaturverzeichnis W. Blumers, Die Europarechtswidrigkeit der Betriebsstättenzurechnung im Betriebsstättenerlass, DB 2006, S. 856 C. Bock, Sind hybride Finanzinstrumente vorteilhaft gegenüber klassischen Finanzierungsformen? Eine Unternehmenssimulation unter Berücksichtigung der Steuerbelastung, StuW 2010, S. 321 A. Bohn / N. Herzig, Das Wachstumsbeschleunigungsgesetz als Umsetzung des Sofortprogramms der Koalitionsparteien zum Unternehmensteuerrecht, DStR 2009, S. 2341 A. Bohn / T. Loose, Ausgewählte Zweifelsfragen bei der Anwendung des EBITDA-Vortrags, DStR 2011, S. 241 A. Bolik / M. Ortmann-Babel / C. Fuest, Beurteilung von Zinsschranke, Verlustverrechnungsbeschränkung und steuerpolitischen Zukunftserwartungen aus Unternehmenssicht, DStR 2010, S. 1865 D. Bös / G. Tillmann, Equitability and Income Taxation, in: D. Bös / B. Felderer (Hrsg.), The Political Economy of Progressive Taxation, Springer, Berlin u.a. 1989, S. 75 D. Bös / G. Tillmann, An Economist's View of Equitable Taxation, in: D. Bös / B. Felderer (Hrsg.), The Political Economy of Progressive Taxation, Springer, Berlin u.a. 1989, S. 107 C. Brehm, Die Einkünfteerzielungsabsicht bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, SteuerStud 2009, S. 127 V. Breithecker / U. Zisowski, Die gewerbliche Prägung nach § 15 Abs. 3 Nr. 2 EStG, BB 1998, S. 508 F. Breyer / M. Kolmar, Are National Pension Systems Efficient if Labor is (Im)perfectly Mobile?, JPubEcon 2002, S. 347 L. Bublitz, Steuerrechtliche Fragen bei der Enteignung privater und betrieblicher Grundstücke, BB 1982, S. 1869 W. Buchholz / K. A. Konrad, Risiko und Steuern, in: N. Andel (Hrsg.), Probleme der Besteuerung III, Duncker & Humblot, Berlin 2000, S. 63 W. Buchholz / W. Wiegard, Einfache Wahrheiten über intertemporal neutrale Besteuerung, in: J. Wahl (Hrsg.), Steuerpolitik vor neuen Aufgaben, Transfer, Regensburg 1991, S. 11 M. Bünning, Steuer- und handelsbilanzielle Gestaltungsmöglichkeiten bei der Übertragung von Vermögensgegenständen auf Personengesellschaften, BB 2010, S. 2357 T. Bürkle / A. Knebel, Bilanzierung von Beteiligungen an Personengesellschaften, DStR 1998, S. 1067 D. Cansier, Steuern und Investitionsrisiko, in: D. Cansier / D. Kath (Hrsg.), Öffentliche Finanzen, Kredit und Kapital, Duncker & Humblot, Berlin 1985, S. 255 D. Cansier, Cash-Flow-Steuern: Neue Wege der Unternehmensbesteuerung?, Wirtschaftsdienst 1989, S. 252 D. Cansier / D. Wellisch, Steuerwirkungen nach dem neoklassischen Investitionsmodell, StuW 1989, S. 158 D. Cansier / D. Wellisch, Betriebsteuer und intertemporale Neutralität, StuW 1991, S. 179 M. Cordes, Gewerbesteueranrechnung: Begrenzung auf die tatsächlich zu zahlende Gewerbesteuer bei mehreren unternehmerischen Engagements, DStR 2010, S. 1416 N. Dautzenberg, Abzugsfähigkeit von Beitragszahlungen für Auslandsversicherungen als Sonderausgaben, NWB, Fach 3, S. 8771 N. Dautzenberg, Die Problematik der Grenzgängerregelungen nach dem Schumacker-Urteil des Europäischen Gerichtshofes, BB 1995, S. 2397 N. Dautzenberg / R. Heyeres, Die steuerliche Behandlung des nicht-mitunternehmerischen Gesellschafters, BB 1994, S. 903 R. Demuth, Die Abfärbe- und Infektionswirkung des § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG, KöSDI 2005, S. 14487 Literaturverzeichnis 683 A. Dennisen / M. P. Scheunemann, Änderungen im Unternehmenssteuerrecht durch das Jahressteuergesetz 2010, BB 2011, S. 220 A. Dennisen / M. P. Scheunemann / S. Behrens, Steuerliche Änderungen durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz, BB 2010, S. 23 M. Dietel, Bilanzierung von Anteilen an Personengesellschaften in Handels- und Steuerbilanz, DStR 2002, S. 2140 M. Dietrich / M. Krakowiak, Deutschland - Ein Steuerparadies für Kapitalgesellschaften?, DStR 2009, S. 661 M. Dietrich / K. Schönemann, Betriebsaufgabe versus Betriebsverpachtung – eine ökonomische Betrachtung, DStR 2011, S. 231 H. Dörfler / A. Fellinger / A. Reichl, Kleine Schritte, große Wirkung – Vorschläge zur Fortentwicklung des § 34a EStG, Beihefter zu DStR 29 2009, S. 69 K.-D. Drüen, Die Sanierungsklausel des § 8c KStG als europarechtswidrige Beihilfe - Anmerkungen zur Beihilfeentscheidung der EU-Kommission vom 26. 1. 2011, DStR 2011, S. 289 K.-D. Drüen, Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung als verfassungsrechtlicher Imperativ?, GmbHR 2008, S. 393 A. Düll / G. Fuhrmann / M. Eberhard, Unternehmenssteuerreform 2001: Die Neuregelung des § 6 Abs. 5 Satz 3 EStG – sog. Wiedereinführung des Mitunternehmererlasses, DStR 2000, S. 1713 D. Dürrschmidt, „Europäisches Steuerrecht” nach Lissabon, NJW 2010, S. 2086 U. Ebert, Einige Überlegungen zur Familienbesteuerung, in: W. Gaertner (Hrsg.), Methodische Ansätze, Probleme der Steuer- und Verteilungsgerechtigkeit, Ordnungsfragen, Duncker & Humblot, Berlin 2000, S. 115 U. Ebert / P. J. Lambert, Combined income taxes and tax-benefit systems, Economic Record 1999, S. 397 G. Ege, Beschränkte Steuerpflicht – Systematik und aktuelle Entwicklungen, DStR 2010, S. 1205 W. Eggert / B. Genser, Is Tax Harmonization Useful?, ITAX 2001, S. 511 T. Ehmcke, Die nichtabziehbaren Aufwendungen der Gesellschaft, DStJG 1997, S. 257 G. Eismann, Anmerkung zum Beschluss des BVerfG vom 06.07.2010 (Abzugsverbot für Arbeitszimmeraufwendungen teilweise verfassungswidrig), NJW 2010, S. 2647 R. Elschen, Steuerliche Gerechtigkeit – unzulässiger oder unzulänglicher Forschungsgegenstand der Steuerwissenschaften?, StuW 1988, S. 1 R. Elschen, Entscheidungsneutralität, Allokationseffizienz und Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit – oder: Gibt es ein gemeinsames Fundament der Steuerwissenschaften?, StuW 1991, S. 99 R. Elschen, Managementanreize und steuerpolitische Optimierung, DBW 1995, S. 303 G. H. Engelhardt, Der Beitrag der Finanzpsychologie zu einer rationalen Steuerpolitik, in: W. Rippe / H.-P. Haarland (Hrsg.), Wirtschaftstheorie als Verhaltenstheorie, Duncker & Humblot, Berlin 1969, S. 85 Ernst & Young, Wissenschaftlicher Beirat, Grundsätzliche Überlegungen zu einem T-Modell zur Tarifbegünstigung des nicht entnommenen Gewinns bei Personenunternehmen, BB 2005, S. 1653 C. Esser, Der „linear-progressive” Mittelstandsbauch – Wie sich die Einkommensteuerbelastung verselbstständigen konnte, DStR 2009, S. 821 R. Ettlich, Die gesonderte Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags zur Einkommensteuer, DB 2009, S. 18 M. Falkner, Die Einkunftserzielungsabsicht im Spannungsfeld von Dogmatik und Praxis, DStR 2010, S. 788 684 Literaturverzeichnis H. Fehr, Privatization of Public Pensions in Germany, Who Gains and How much?, JfNS 1999, S. 674 H. Fehr, Pension Reform during the Demographic Transition, SJE 2000, S. 419 H. Fehr / H. Jess, Effizienz- und Verteilungswirkungen einer nachgelagerten Besteuerung von Renten, Schmollers Jahrbuch 2001, S. 561 L. P. Feld / G. Kirchgässner, Vor- und Nachteile des internationalen Steuerwettbewerbs, in: W. Müller / O. Fromm / B. Hansjürgens (Hrsg.), Regeln für den europäischen Systemwettbewerb, Steuern und soziale Sicherungssysteme, Metropolis, Marburg 2001, S. 21 A. Ferdinand / D. Hallebach, Abgeltungsteuer – Die wesentlichen Neuerungen bei der Besteuerung von Kapitalerträgen ab dem 1.1.2009, SteuerStud 2010, S. 115 R. Finkbeiner, Verlustvortrag nach § 10a GewStG bei wechselnden Gesellschaftern einer Personenhandelsgesellschaft, BB 1997, S. 230 F. Fischer, Überblick über das Bürgerentlastungsgesetz – Neuordnung beim Abzug von Vorsorgeaufwendungen, SteuerStud 2010, S. 201 M. Fischer, Die Besteuerung der KGaA und ihrer Gesellschafter, DStR 1997, S. 1519 P. Fischer, Die vorweggenommene Erbfolge nach dem "Rentenerlaß“ des BMF vom 23. Dezember 1996, Stbg 1997, S. 2001 C. Folkers, Die Inzidenz allgemeiner Vermögen- und Kapitaleinkommensteuern, FinanzArchiv 1982, S. 306 C. Folkers, Zu einer positiven Theorie der Steuerreform, in: K.-H. Hansmeyer (Hrsg.), Staatsfinanzierung im Wandel, Duncker & Humblot, Berlin 1983, S. 189 G. Förster, Steuerliche Gefahren bei der Aufnahme neuer Gesellschafter in eine neue freiberufliche Einzelpraxis, DStR 1995, S. 1693 G. Förster, Vertrauensschutz bei der Veräußerung von Anteilen i. S. des § 17 EStG - Konsequenzen des BVerfG-Beschlusses vom 7.7.2010 und des BMF-Schreibens vom 20.12.2010, DB 2011, S. 259 J. Förster, Begrenzte Abziehbarkeit der Altersvorsorgeaufwendungen: verfassungsgemäß trotz aller Bedenken, DStR 2010, S. 137 C.-C. Freidank, Handels- und steuerrechtliche Rechnungslegung von Personengesellschaften, in: C.-C. Freidank / J. S. Tanski (Hrsg.), Management-Handbuch Accounting, Controlling & Finance, Vahlen, München, 3. Ergänzungslieferung 2006, Teil V.2, S. 1 C.-C. Freidank / P. Velte, Quo vadis Maßgeblichkeitsprinzip? Eine Analyse aus rechtshistorischer, steuersystematischer und betriebswirtschaftlicher Sicht, StuW 2010, S. 185 C.-C. Freidank / P. Velte, Wahlrechte im Rahmen der handels- und steuerrechtlichen Herstellungskosten, StuW 2010, S. 356 G. Frotscher, Die körperschaftsteuerliche Übergangsregelung nach dem Steuersenkungsgesetz, BB 2000, S. 228 J. Frey / N. Mückl, Konzeption und Systematik der Änderung beim Verlustabzug (§ 8c KStG) – Chancen und Risiken für die Gestaltungspraxis, GmbHR 2010, S. 71 D. Gebert / J. Fingerhuth, Die Verlegung des Ortes der Geschäftsleitung ins Ausland – Steuerliche Fallstricke im Licht aktueller gesellschaftsrechtlicher Entwicklungen, IStR 2009, S. 445 G. Geberth, Die Hinzurechnungen bei der Gewerbesteuer – steuerunsystematisch und verzichtbar - Anmerkungen zum Kommunalmodell zur „Reform” der Gewerbesteuer, DStR 2011, S. 151 H. Gemmel / P. Hoffmann-Fölkersamb, Die Abgeltungsteuer – Ein neues System der Besteuerung von Kapitaleinkünften und Veräußerungsgewinnen, NWB, Fach 3, S. 14695 B. Genser, Do International Tax Relations Impede a Shift Towards Expenditure Taxation?, in: M. Rose (Hrsg.), Heidelberg Congress on Taxing Consumption, Springer, Berlin u.a. 1990, S. 513 Literaturverzeichnis 685 B. Genser, Patterns of Tax Arbitrage and Decentralized Tax Autonomy, in: D. Pines / E. Sadka / I. Zilcha (Hrsg.), Topics in Public Economics, Cambridge University Press, Cambridge u.a. 1998, S. 262 B. Genser / A. Haufler, Harmonization of Corporate Income Taxation, Aussenwirtschaft 1999, S. 319 B. Genser / A. Haufler / P. B. Sørensen, Indirect Taxation in an Integrated Europe, Is there a Way of Avoiding Trade Distortions Without Sacrificing National Tax Autonomy?, Journal of Economic Integration 1995, S. 178 S. Goebel / G. Jenet / V. Franke, Anwendungsfragen beim Ausgleichsposten gemäß § 4g EStG, IStR 2010, S. 235 L. Gramlich / C. Treisch, Korrespondenzprinzip, Unterhaltszahlungen und Einkommensbegriff, DB 1997, S. 2349 M. Groh, Fragen zum Abzinsungsgebot, DB 2007, S. 2275 S. Grotherr, Zur gegenwärtigen Bedeutung der Organschaft in der Konzernsteuerplanung, BB 1993, S. 1986 S. Grotherr, Der Abschluss eines Gewinnabführungsvertrages als (un-)verzichtbares Tatbestandsmerkmal der körperschaftsteuerlichen Organschaft, FR 1995, S. 1 S. Grotherr, Die Reformdiskussion über das steuerliche Organschaftskonzept in der Bundesrepublik Deutschland, in: W. Gassner / M. Lang / W. Wiesner (Hrsg.), Besteuerung von Unternehmensgruppen, Linde, Wien 1998, S. 233 S. Grotherr, Gewerbesteuerliche Auswirkungen der mit steuerfreien Dividenden im Zusammenhang stehenden nicht abzugsfähigen Betriebsausgaben, BB 2001, S. 597 S. Grotherr, Sonder- und Ergänzungsbilanzen, steuerrechtliche, in: C.-C. Freidank / L. Lachnit / J. Tesch (Hrsg.), Vahlens Großes Auditing Lexikon, München 2007, S. 1254 D. Grützner, Überlegungen zur Inanspruchnahme der Vergünstigungen nach § 7g EStG n.F., StuB 2008, S. 332 H. Grziwotz, Die Liquidation von Kapitalgesellschaften, Genossenschaften und Vereinen, DStR 1992, S. 1404 H. Gschwendtner, Verlustausgleich und Steuerpflicht bei Personengesellschaften im Gewerbesteuerrecht, Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 14.09.1993, VIII R 84/90, DStR 1994, S. 1109 M. Günkel, Die Besteuerung von Abfindungen an beschränkt Steuerpflichtige, IStR 2009, S. 889 G. Gunsenheimer, Abzug von Aufwendungen aufgrund einer doppelten Haushaltsführung und Auswärtstätigkeit, SteuerStud 2010, S. 12 J. Hackmann, Die Bestimmung des steuerrechtlichen Einkommensbegriffs aus finanzwissenschaftlicher Sicht, in: K.-H. Hansmeyer (Hrsg.), Staatsfinanzierung im Wandel, Duncker & Humblot, Berlin 1983, S. 661 J. Hackmann, Zur Vereinbarkeit von Besteuerungsneutralität und Realisationsprinzip: die Auflösung eines Steuerparadoxons, StuW 1987, S. 146 J. Hackmann, Die einkommensteuerliche Berücksichtigung des Existenzminimums, Einige kritische Anmerkungen anläßlich der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungswidrigkeit des Grundfreibetrags und ein Lösungsvorschlag, BB-Beilage 19/1994, S. 1 L. Haegert, Zu einer verfassungsgemäßen Besteuerung von Beamtenpensionen und Sozialrenten im Lichte nachweisbarer, als Beiträge zu ihrer Altersversorgung zu wertender Besoldungsrückstände von Beamten, in: R. Elschen / T. Siegel / F. W. Wagner (Hrsg.), Unternehmenstheorie und Besteuerung, Gabler, Wiesbaden 1995, S. 267 L. Haegert, Keine signifikante Beeinträchtigung der Investitionsbereitschaft durch neue AfA-Tabellen, BB 2002, S. 615 686 Literaturverzeichnis L. Haegert / R. Kramm, Die Bedeutung des steuerlichen Verlustrücktrags für die Rentabilität und das Risiko von Investitionen, zfbf 1977, S. 203 J. Hageböke, Zum Konkurrenzverhältnis von DBA-Schachtelprivileg und § 8b KStG, IStR 2009, S. 473 K. D. Hahne / S. Köhler, BMF-Schreiben zur Anwendung der steuerlichen Zinsschranke und zur Gesellschafter-Fremdfinanzierung bei Kapitalgesellschaften - Wichtige Verwaltungsregelungen, strittige Punkte und offene Fragen nach dem BMF-Schreiben vom 4.7.2008, DStR 2008, S. 1505 A. Hart / L. P. Feld / W. W. Pommerehne, Steuerhinterziehung und ihre Kontrolle in unterschiedlichen politischen Systemen, Homo oeconomicus 1997, S. 469 S. Hartrott / S. Raster, Zur „Modellhaftigkeit” im Sinne des § 15b EStG, BB 2011, S. 343 A. Haufler, Factor Taxation, Income Distribution, and Capital Market Integration, SJE 1997, S. 425 A. Haufler, Perspectives of Corporate Taxation and Taxation of Interest Income in the EU, Fiscal Studies 1999, S. 133 H. Haupt, Das Investitionszulagengesetz 2010 – der Anfang vom Ende der Investitionszulage, DStR 2009, S. 1070 H. Haupt, Die außergewöhnliche Belastung in der Krise, DStR 2010, S. 960 C. Hebeler, Verlustanteile aus der Beteiligung an Personengesellschaften in den Bilanzen einer Kapitalgesellschaft, BB 1998, S. 206 F. Hechtner, Die Anrechnung ausländischer Steuern im System der Schedule nach den Änderungen durch das JStG 2009, BB 2009, S. 76 F. Hechtner, Die Änderung der Einkommensteuertarife 2009/2010 durch das zweite Konjunkturpaket, DStZ 2009, S. 233 F. Hechtner, Kritische Anmerkungen zum BMF-Schreiben - Steuerermäßigung bei Einkünften aus Gewerbebetrieb gemäß § 35 EStG - Gesetzesänderung per Verwaltungsanweisung?, BB 2009, S. 1556. F. Hechtner / T. Siegel, Grenzsteuersätze im Tarifgeflecht der §§ 32a, 32b und 34 Abs. 1 EStG – Sinkende Einkommensteuer bei steigendem Einkommen möglich, DStR 2010, S. 1593 S. van Heek, Die Thesaurierungsbegünstigung nach § 34a EStG – Innovation oder halbherziger Versuch einer Revitalisierung?, SteuerStud 2010, S. 503 J. Hennrichs, Bilanzgestützte Kapitalerhaltung, HGB-Jahresabschluss und Maßgeblichkeitsprinzip – Dinosaurier der Rechtsgeschichte?, StuW 2005, S. 256 N. Herzig, Die Steuerbelastung verdeckter Gewinnausschüttungen auf der Gesellschaftsebene, FR 1977, S. 237 N. Herzig, Das Maßgeblichkeitsprinzip – eine zukunftsträchtige Konzeption?, in: K. Küting / C.-P. Weber (Hrsg.), Wertorientierte Konzernführung, Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung und integrierte Unternehmenssteuerung, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2000, S. 57 N. Herzig, Die Organschaft im Umbruch, Beihefter zu DStR 30 2010, S. 61 N. Herzig / S. Briesemeister, Systematische und Grundsätzliche Anmerkungen zur Einschränkung der steuerlichen Verlustnutzung, DStR 1999, S. 1377 N. Herzig / S. Briesemeister, Zusammenwirken verrechnungsbeschränkender Normen – Qualifikationsund Reihenfolgekonflikte bei der Verlustverrechnung, DB 1999, S. 1470 N. Herzig / S. Briesemeister, Steuerliche Konsequenzen des BilMoG – Deregulierung und Maßgeblichkeit, DB 2009, S. 926 N. Herzig / S. Briesemeister, Steuerliche Konsequenzen der Bilanzrechtsmodernisierung für Ansatz und Bewertung, DB 2009, S. 976 Literaturverzeichnis 687 N. Herzig / G. Förster / U. Förster, Gewerbesteuerlicher Verlustvortrag bei Wechseln im Gesellschafterbestand und Umstrukturierung von Personengesellschaften, DStR 1996, S. 1025 N. Herzig / W. Kessler, Die begrenzte Steuerrechtsfähigkeit von Personenmehrheiten nach dem Beschluß des Großen Senats des BFH vom 25.6.1984, DB 1985, S. 2476 (Teil I), S. 2528 (Teil II) N. Herzig / W. Kessler, Tatbestandsmerkmale und Anwendungsbereich des Gepräge-Gesetzes, DStR 1986, S. 451 N. Herzig / B. Liekenbrock, Zum EBITDA-Vortrag der Zinsschranke, DB 2010, S. 690 N. Herzig / U. Lochmann, Steuersenkungsgesetz: Die Steuerermäßigung für gewerbliche Einkünfte bei der Einkommensteuer in der endgültigen Regelung, DB 2000, S. 1728 N. Herzig / U. Rieck, Die Rückstellung für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften im Steuerrecht, Übergangsfragen und Grundsätzliches, BB 1998, S. 311 R. Heurung / B. Engel / P. Seidel, Das DBA-Schachtelprivileg in Körperschaft- und Gewerbesteuer, DB 2010, S. 1551 R. Heurung / K. Wagener, Weitere Zulassungserleichterungen zum Steuerberater-Examen, StuB 1999, S. 168 J. Hey, Unternehmenssteuerreform: das Konzept der Sondertarifierung des § 34a EStG-E, DStR 2007, S. 925 J. Hoffmann / S. Leible, Cartesio – fortgeltende Sitztheorie, grenzüberschreitender Formwechsel und Verbot materiellrechtlicher Wegzugsbeschränkungen, BB 2009, S. 58 W.-D. Hoffmann, Die Bilanzierung von Beteiligungen an Personengesellschaften, BB-Beilage 2/1988, S. 1 W.-D. Hoffmann, Liquidationsbesteuerung, StuB 2010, S. 409 J. Holthaus, Nationale Behandlung der nach DBA steuerfreien Einkünfte nach dem JStG 2009, DStZ 2009, S. 188 S. Homburg, Zur Steuerfreistellung des Existenzminimums: Grundfreibetrag oder Abzug von der Bemessungsgrundlage?, FinanzArchiv 1995, S. 182 S. Homburg, Progressionsvorbehalt und Grundentlastung, BB 1995, S. 849 S. Homburg, Das einkommensteuerliche Ehegattensplitting, StuW 2000, S. 261 S. Homburg, Die unheimliche Nummer Sechs – Eine Entscheidung zum Ausgleich grenzüberschreitender Konzernverluste, IStR 2010, S. 246 U. Höreth / B. Schiegl / L. Zipfel, Wesentliche Änderungen der Steuergesetze durch das Unternehmenssteuerfortentwicklungsgesetz (UntStFG), BB 2002, S. 485 W. Horn, Mehrere Betriebe eines Unternehmers als selbständige Gewerbebetriebe, BB 1984, S. 134 J. Hottmann, Der Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG - Anmerkung zum BMF-Schreiben vom 8.5. 2009, DStR 2009, S. 1236 H. Houben / R Maiterth, Optimale Nutzung und Wirkungen von § 34a EStG, StuW 2008, S. 228 O. Hubertus / L. Lüdemann, Gewerbesteueroptimierung durch Anwendung des sog. Treuhandmodells, BB 2010, S. 2474 J. Hundsdoerfer, Tariffantasien des Gesetzgebers und der optimale Steuerbilanzgewinnpfad, StuW 2000, S. 18 U. Hutter, Karenzentschädigung für eine umfassende Wettbewerbsenthaltung als Entschädigung i.S. von § 24 Nr. 1 b EStG, Zugleich eine Besprechung des BFH-Urteils vom 12.6.1996 XI R 43/94, DStZ 1996, S. 641 688 Literaturverzeichnis J. Ihlau, Daueraufgabe Steuerreform: Auf der Suche nach Effizienz und Gerechtigkeit, in: Wirtschaftsund Sozialpolitisches Forschungs- und Beratungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschaftspolitik (Hrsg.), Steuerreformen in Deutschland im europäischen Kontext, Bonn 1999, S. 32 O. H. Jacobs, Die Stellung der Personengesellschaft im Handels- und Steuerrecht und ihre Konsequenzen für die Bilanzierung von Beteiligungen an Personengesellschaften, in: H. Kofler / O. H. Jacobs (Hrsg.), Rechnungswesen und Besteuerung der Personengesellschaften, Linde, Wien 1991, S. 13 O. H. Jacobs, Steuerliche Vorteilhaftigkeit des Einsatzes von Eigen- oder Fremdkapital bei der internationalen Konzernfinanzierung, StuW 1996, S. 26 O. H. Jacobs / W. Scheffler, Wirtschaftsgut, in: K. Chmielewicz / M. Schweitzer (Hrsg.), Handwörterbuch des Rechnungswesens, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1992, S. 1977 E. Janeba / W. Peters, Tax evasion, tax competition and the gains from nondiscrimination: The case of interest taxation in Europe, The Economic Journal 1999, S. 93 C. Jehke / C. Pitzal, Teilabzugsverbot gemäß § 3c Abs. 2 EStG bei einnahmenlosen Beteiligungen und kein Ende?, DStR 2010, S. 1163 W. F. Jost, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb und § 2 Abs. 3 GewStG als Kriterium für die körperschaftsteuerliche Einkunftsart bei nicht buchführungspflichtigen Körperschaften?, Zum BFH-Urteil vom 28.6.1989 I R 86/85, DB 1991, S. 518 H. Kahle, Europarechtliche Einflüsse auf den Maßgeblichkeitsgrundsatz, StuW 2001, S. 126 H Kahle / S. Ziegler, Betriebsstättenbegriff - Grundfragen und aktuelle Entwicklungen, DStZ 2009, S. 834 H. Kahle, Steuerliche Gewinnermittlung unter dem Einfluss der IAS/IFRS, IRZ 2006, S. 87 B. Kaminski, Ausgewählte Überlegungen zur Rechtsformwahl nach der Unternehmensteuerreform 2008, StuB 2008, S. 3 B. Kaminski, Neue Probleme mit § 5 Abs. 1 EStG i. d. F. des BilMoG auf Grund des BMF-Schreibens vom 12.3.2010, DStR 2010, S. 771 B. Kämmerer, Abgeltungsteuer und das Verbot des Werbungskostenabzugs - Dargestellt am Beispiel der Besteuerung von fremdfinanzierten Lebensversicherungen, DStR 2010, S. 27 M. Kempermann, Nicht gezahlte Einlagen, zurückgezahlte Aufgelder und falsch bezeichnete Kapitalkonten - Die neuere Rechtsprechung zu § 15a EStG, DStR 2008, S. 1917 A. Kerpf / M. Paukstadt, Der neue Anwendungserlass zur Abgeltungsteuer - Darstellung praxisrelevanter Sachverhalte des BMF-Schreibens vom 22.12.2009, DStR 2010, S. 678 W. Kessler / T. Fritz / C. Gastl, Ertragsteuerliche Behandlung wirtschaftlicher Betätigungen von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, BB 2001, S. 961 W. Kessler / A. Pfuhl / B. Grether, Die Thesaurierungsbegünstigung nach § 34a EStG in der steuerlichen (Beratungs-) Praxis - Ergebnisse einer onlinebasierten Umfrage, DB 2011, S. 185 W. Kessler / T. Teufel, Die klassische Betriebsaufspaltung nach der Unternehmenssteuerreform, BB 2001, S. 17 B. Keuk, Die Realteilung des Vermögens von Personengesellschaften (I. Teil), DB 1972, S. 598 D. Kiesewetter, Für wen lohnt sich die Riester-Rente?, FB 2002, S. 101 P. Kirchhof, Steuergleichheit, StuW 1984, S. 297 P. Kirchhof, Die Steuerrechtsordnung als Wertordnung, StuW 1996, S. 3 P. Kirchhof, Die verfassungsrechtliche Rechtfertigung der Steuern, in: P. Kirchhof u.a. (Hrsg.), Steuern im Verfassungsstaat, Beck, München 1996, S. 27 Literaturverzeichnis 689 P. Kirchhof, Ehe- und familiengerechte Gestaltung der Einkommenssteuer, NJW 2000, S. 2792 B. Knobbe-Keuk, Der Wechsel von der beschränkten zur unbeschränkten Körperschaftsteuerpflicht und vice versa, StuW 1990, S. 372 F. Köhler, Anrechnung und Abzug ausländischer Steuern vom Einkommen nach § 34c Abs. 1 und 3 EStG, FR 1993, S. 489 S. Köhler, Aktuelles Beratungs-Know-How Internationales Steuerrecht, DStR 2003, S. 1156 Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung, Brühler Empfehlungen zur Reform der Unternehmensbesteuerung, BB 1999, S. 1188 K. Konrad, Capital formation, risk taking and taxation, Public Finance 1991, S. 252 K. Konrad / W. F. Richter, Capital income taxation and risk spreading with adverse selection, CJE 1995, S. 617 L. Korezkij, Anrechnung der Gewerbesteuer nach § 35 EStG, BB 2001, S. 333 (Teil I), S. 389 (Teil II) A. Körner, Ent- und Verstrickung, IStR 2009, S. 741 A. Kortendick / C. Peters, Die Steuerermäßigung nach § 35 EStG bei negativen Einkünften, DB 2011, S. 76 E. Koskela / R. Schöb, Optimal Factor Income Taxation in the Presence of Unemployment, Journal of Public Economic Theory 2002, S. 387 E. Koskela / R. Schöb, Why Governments Should Tax Mobile Capital in the Presence of Unemployment, Contributions in Economic Analysis & Policy 2002, Article 1 G. Kraft / A. Bräuer, Einbringung von Wirtschaftsgütern des Privatvermögens in das Gesamthandsvermögen einer Mitunternehmerschaft ein privates Veräußerungsgeschäft i.S. des § 23 Abs. 1 EStG?, DStR 1999, S. 1603 A. Kratzsch, Vermögensübertragungen gegen wiederkehrende Leistungen, NWB 2010, S. 1964 C. Krebs / W. Scheffler, Einfluss der Besteuerung von privaten Dividenden, Veräußerungsgewinnen und Zinsen auf die Unternehmensfinanzierung, IStR 2010, S. 859 J. Kroschel / D. Wellisch, Besteuerung außerordentlicher Einkünfte nach dem Steuerentlastungsgesetz 1999/2000/2002, BB 1998, S. 2550 J. Kroschel / D. Wellisch, Mitunternehmerische Betriebsaufspaltung bei Schwesterpersonengesellschaften, DStZ 1999, S. 167 J. Kroschel / D. Wellisch, Das Rechtsinstitut der Betriebsaufspaltung, Zum Stand der Rechtsprechung, SteuerStud 1999, S. 400 J. Kroschel / D. Wellisch, Die steuerliche Behandlung von Ausgleichszahlungen bei Einbringungen in bzw. Realteilungen von Personengesellschaften, StuB 1999, S. 629 J. Kroschel / D. Wellisch, Steuersystematische Überlegungen zu § 35 EStG, BB 1999, S. 2533 H. W. Kruse, Die Einkommensteuer und die Leistungsfähigkeit des Steuerpflichtigen, in: R. Wendt / W. Höfling / U. Karpen (Hrsg.), Staat, Wirtschaft, Steuern, Müller, Heidelberg 1996, S. 793 S. Kudert / S. Große, Beschränkte versus fiktiv unbeschränkte Steuerpflicht – Eine Entscheidungshilfe für die Option nach § 1 Abs. 3 EStG, IStR 1999, S. 737 K. P. Künkele / C. Zwirner, BilMoG: Handelsrechtliche Reform mit steuerlichen Konsequenzen?, DStR 2009, S. 1277 H. Kußmaul / E. Huwer, Die Widerspruchslosigkeit der bilanziellen Differenzierung zwischen Anlageund Umlaufvermögen – Ein Widerspruch?, DStR 2010, S. 2471 H. Kußmaul / S. Meyering, BilMoG-Regierungsentwurf: Wen entlastet § 241a HGB-E?, DB 2008, S. 1445 690 Literaturverzeichnis H. Kußmaul / A. Pfirmann / S. Meyering /R. Schäfer, Ausgewählte Anwendungsprobleme der Zinsschranke, BB 2008, S. 135 H. Kußmaul / D. Weiler, Bilanzsteuerliche Abschreibungswahlrechte für sog. "Geringwertige Wirtschaftsgüter", GmbHR 2011, S. 169 S. Kusterer, Überlegungen zur Besteuerung des persönlich haftenden Gesellschafters einer Kommanditgesellschaft auf Aktien, DStR 2008, S. 484 K. Küting / H. Kessler, Einige Bemerkungen zum Verhältnis von Imparitätsprinzip und Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit, StuB 2000, S. 21 K. Küting / C. Zwirner, Zunehmende Bedeutung und Indikationsfunktion latenter Steuern in der Unternehmenspraxis, BB 2005, S. 1553 B. Lang, Körperschaftsteuererhöhung und -minderung bei offenen und verdeckten Gewinnausschüttungen während der fünfzehnjährigen Übergangszeit, DB 2001, S. 2110 J. Lang, Liebhaberei im Einkommensteuerrecht – Grundsätzliches zur Abgrenzung einkommensteuerbarer Einkünfte, StuW 1981, S. 223 J. Lang, Zur Subjektfähigkeit von Personengesellschaften im Einkommensteuerrecht, in: A. Raupach / A. Uelner (Hrsg.), Ertragsbesteuerung, Zurechnung – Ermittlung – Gestaltung, Beck, München 1993, S. 291 J. Lang, Die Bemessungsgrundlage der Einkommensteuer, in: K. Tipke / N. Bozza (Hrsg.), Die Besteuerung von Einkommen, Duncker & Humblot, Berlin 2000, S. 123 J. Lang, Die Einkommensteuer aus juristischer Sicht, in: P. Kirchhof / M. J. M. Neumann (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Effizienz, Ökonomische und verfassungsrechtliche Grundlagen der Steuergesetzgebung, Frankfurter Institut – Stiftung Marktwirtschaft und Politik, Bad Homburg 2001, S. 37 J. Lang, Prinzipien und Systeme der Besteuerung von Einkommen, in: I. Ebling (Hrsg.), Besteuerung von Einkommen, O. Schmidt, Köln 2001, S. 49 J. Lang, Konkretisierungen und Restriktionen des Leistungsfähigkeitsprinzips, in: W. Drenseck / R. Seer (Hrsg.), Festschrift für Heinrich Wilhelm Kruse zum 70. Geburtstag, O. Schmidt, Köln 2001, S. 313 J. Lang / R. Seer, Die persönliche Zurechnung von Einkünften bei Treuhandverhältnissen, FR 1992, S. 637 J. Lang / R. Seer, Der Betriebsausgabenabzug im Rahmen eines wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes gemeinnütziger Körperschaften, FR 1994, S. 521 M. Lehmann / F. J. Marx, Das sanfte Ende der Betriebsaufspaltung, FR 1989, S. 505 C. Lendewig / J. Jaschke, Die Erneuerung der allgemeinen Entstrickungsvorschriften durch das JStG 2010, StuB 2011, S. 90 U. Ley, Die Ermittlung von Über- und Unterentnahmen i. S. des § 4 Abs. 4a EStG bei Mitunternehmerschaften, Ansatz einer vereinfachten Ermittlung der Überentnahme, DStR 2001, S. 1005 U. Ley, Die Anwendung von § 15a EStG auf doppelstöckige Personengesellschaften, DStR 2004, S. 1498 U. Ley, Gesellschafterkonten im Lichte der grundlegenden BFH-Entscheidung vom 16. 10. 2008, IV R 98/06, DStR 2009, S. 613 I. van Lishaut, Steuersenkungsgesetz: Mitunternehmerische Einzelübertragungen i.S. des § 6 Abs. 5 Satz 3 ff. EStG n. F., DB 2000, S. 1784 I. van Lishaut / P. Schumacher / A. Heinemann, Besonderheiten der Zinsschranke bei Personengesellschaften, DStR 2008, S. 2341 Literaturverzeichnis 691 J. Lohaus, Zur außerbetrieblichen Sphäre der Kapitalgesellschaft, StuW 1989, S. 358 J.-A. Lohr / A. Görges, Probleme und Zukunft der Organschaft DB 2010, S. 2576 R. Lüdeke, Kinderkosten, umlagefinanzierte Rentenversicherung, Staatsverschuldung und intergenerative Einkommensverteilung, Kinderbezogene Alternativen zum heutigen gesetzlichen Alterssicherungssystem, in: G. Kleinhenz (Hrsg.), Soziale Ausgestaltung der Marktwirtschaft, die Vervollkommnung einer "Sozialen Marktwirtschaft" als Daueraufgabe der Ordnungs- und Sozialpolitik, Duncker & Humblot, Berlin 1995, S. 151 R. Lüdeke, Familienbesteuerung in Deutschland, Der besondere grundgesetzliche Schutz der Ehe, das Ehegattensplitting und die Kinderfreibeträge, in: B. Jans / A. Habisch / E. Stutzer (Hrsg.), Familienwissenschaftliche und familienpolitische Signale, Vector, Grafschaft 2000, S. 155 L. Lüdemann / O. Hubertus, Gewerbesteueroptimierung durch Anwendung des sog. Treuhandmodells, BB 2010, S. 2474 J. Lüdicke, Probleme der Besteuerung beschränkt Steuerpflichtiger im Inland, DStR 2008, Beilage Heft 17, S. 25 J. Lüdicke, Die mangelnde Abstimmung von Steuerabzug nach § 50a EStG i.d.F. des JStG 2009 und beschränkter Steuerpflicht, IStR 2009, S. 206 J. Lüdicke / A. Fürwentsches, Das neue Erbschaftsteuerrecht, DB 2009, S. 12 C. Korn, Ausgaben und Verluste bei Anteilen an Kapitalgesellschaften in Teileinkünfteverfahren und Abgeltungsteuer, DStR 2009, S. 2509 R. Maiterth / B. Semmler, Kritische Anmerkungen zur geplanten Substitution des körperschaftsteuerlichen Anrechnungssystems durch das so genannte "Halbeinkünfteverfahren" im Zuge des Steuersenkungsgesetzes, BB 2000, S. 1377 F. J. Marx, Ergänzungsbilanzen bei schenkweise begründeten Kommanditgesellschaften, FR 1991, S. 3 F. J. Marx, Steuerliche Ergänzungsbilanzen – Anwendungsbereich, Ermittlungsproblematik und Gestaltungsaspekte aus Sicht der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre –, StuW 1994, S. 191 W. Mathiak, Rechtsprechung zum Bilanzsteuerrecht, DStR 1989, S. 661 L. Mayer, Steuerbilanzielle Behandlung von Mehrwerten bei Erwerb einer Beteiligung an einer doppelstöckigen Personengesellschaft – Anwendung der Spiegelbildmethode in der Steuerbilanz, DB 2003, S. 2034 K. Meier, Bilanzierung betrieblicher Versorgungsverpflichtungen nach dem BilMoG, BB 2009, S. 998 W. Mellwig, Steuerarbitrage bei Leasingverträgen, in: R. Elschen / T. Siegel / F. W. Wagner (Hrsg.), Unternehmenstheorie und Besteuerung, Gabler, Wiesbaden 1995, S. 419 B. Meyer / J. Ball, (Zweifelhafte) Zweifelsfragen zu § 7g EStG, FR 2009, S. 641 B. Meyer / J. Ball, Zeitliche Begrenzung des Verlustabzugs nach dem Jahressteuergesetz 2010, DStR 2011, S. 345 D. E. Meyer-Scharenberg, Gewerblicher Grundstückshandel: Neuer Erlaß, neue Rechtsprechung, BB 1991, S. 955 D. E. Meyer-Scharenberg, "Liebhabereitest" am Beispiel der fremdfinanzierten Rentenversicherung nach dem BFH-Urteil vom 15.12.1999, S R 23/95, DStR 2000, S. 670 S. Meyering, Ermittlung der Anschaffungskosten im Rahmen der Bewertung gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 7 EStG, DStR 2008, S. 1008 S. Meyering, Denkanstöße zu den Anschaffungskosten und ihre Ermittlung, StuW 2009, S. 42 W. Mitschke, Das Bilanzrecht unter der Herrschaft des BilMoG: Ein Überblick über die wichtigsten Fragen, FR 2010, S. 214 C. Möller / H. Lay, Die körperschaftsteuerliche Organschaft, SteuerStud 2010, S. 644 692 Literaturverzeichnis A. Musil, Abzugsbeschränkungen bei der Abgeltungssteuer als steuersystematisches und verfassungsrechtliches Problem, FR 2010, S. 149 A. Th. Nacke, Referentenentwurf zum Steuervereinfachungsgesetz 2011, DB 2011, S. 132 N. Neu, Einkünfteinfektion nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG – genügt der Obstkarren?, DStR 1995, S. 1893 B. Neufang, Betrieblicher Schuldzinsenabzug: Praktische Umsetzung des § 4 Abs. 4a, BB 2006, S. 855 U. Niehus, Fortführung von Ergänzungsbilanzen, StuW 2002, S. 116 W. Niermann, Die Neuregelung der betrieblichen Altersversorgung durch das Altersvermögensgesetz (AVmG) aus steuerlicher Sicht, DB 2001, S. 1380 K. Offerhaus, Neue Steuerrechtsfragen zur Entschädigung von Arbeitnehmern bei Auflösung des Dienstverhältnisses, DStZ 1996, S. 108 K. Offerhaus, Im Dienstvertrag vereinbarte Abfindung oder Entschädigung nicht steuerbegünstigt?, DB 2000, S. 396 M. Orth, Gewerbeverlustvortrag nach einem Gesellschafterwechsel in Personengesellschaften, DB 1994, S. 1313 M. Ortmann-Babel / A. Bolik, Bilanzierung geringwertiger Wirtschaftsgüter – Wachstumsbeschleunigungsgesetz, StuB 2010, S. 56 H. Ott, Vermögensübertragung gegen Versorgungsleistungen nach den Änderungen durch das JStG 2008, StuB 2008, S. 587 H.-J. Papier, Steuerrecht im Wandel - verfassungsrechtliche Grenzen der Steuerpolitik, DStR 2007, S. 973 B. Paus, Zur Verfassungsmäßigkeit der Gewerbesteuer, NWB, Fach 5, S. 1467 H.-J. Pezzer, Das Aufteilungsverbot ist aufgegeben; wie geht es weiter? – Eine erste Einschätzung des Beschlusses vom 21. 9. 2009, BFH 21.09.2009 Aktenzeichen GrS 1/06, DStR 2010, S. 93 J. Pitzke / J. Wißborn, Bilanzsteuerliche Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter und des Sammelpostens, NWB 2010, S. 3522 S. Plambeck, Anpassungsbedarf für Gewerbesteuerklauseln bei Personengesellschaften aufgrund Nichtabzugsfähigkeit der Gewerbesteuer seit UntStRefG 2008, DStR 2010, S. 1553 J. Plenker / H.-W. Schaffhausen, Steuerermäßigung für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen ab 2009, DB 2009, S. 191 H. Plewka, Die Entwicklung des Steuerrechts, NJW 2011, S. 579 H. Pollak, Die Besteuerung des Einkommen aus ökonomischer Sicht, in: P. Kirchhof / M. J. M. Neumann (Hrsg.), Freiheit, Gleichheit, Effizienz, ökonomische und verfassungsrechtliche Grundlagen der Steuergesetzgebung, Frankfurter Institut – Stiftung Marktwirtschaft und Politik, Bad Homburg 2001, S. 49 R. Portner, Neue Vergütungsregeln für Manager - Welche Folgen ergeben sich daraus für die Besteuerung?, DStR 2010, S. 577 U. Prinz, Besteuerung der Personengesellschaften – unpraktikabel und realitätsfremd?, FR 2010, S. 736 U. Prinz, Materielle Maßgeblichkeit handelsrechtlicher GoB - ein Konzept für die Zukunft im Steuerbilanzrecht?, DB 2010, S. 2069 M. Prinz, Droht in Deutschland ein zigfaches Scheitern steuerlicher Organschaften?, DStR 2010, S. 1512 R. Püttner, Geringwertige Wirtschaftsgüter ab 2010 – „Neuregelung“ nach dem Wachstumsbeschleunigungsgesetz, BBK 2010, S. 66 M. Puke, Berufe rund um das Steuerrecht, SteuerStud 2000, S. 411 Literaturverzeichnis 693 B. Raffelhüschen, Aging, Fiscal Policy and Social Insurances: A European Perspective, in: A. Auerbach / R. Lee (Hrsg.), Demographic Change and Fiscal Policy, Cambridge University Press, Cambridge u.a. 2001, S. 202 B. Rätke, Zinsschranke – Was bringt der neue EBITDA-Vortrag?, BBK 2010, S. 317 I. Rauch, Splittingverfahren für eingetragene Lebenspartnerschaften, DStR 2006, S. 1823 H. G. Rautenberg / L. Korezkij, Gewerblicher Grundstückshandel oder privates Veräußerungsgeschäft, BB 1999, S. 2589 W. Reiß, Bruchteilsgemeinschaften und gewerblicher Grundstückshandel, FR 1992, S. 353 W. Reiß, Die einkommensteuerliche Behandlung der Realteilung gewerblich tätiger Personengesellschaften, StuW 1995, S. 199 W. Reiß, Bilanzierung von Beteiligungen an Personengesellschaften – Replikat zu Bürkle/Knebel, DStR 1998, 1067 ff.–, DStR 1998, S. 1887 A. Reislhuber / F. Bacmeister, Weitere ausgewählte Aspekte des neuen BMF-Anwendungsschreibens zur Abgeltungsteuer, DStR 2010, S. 684 H. Richter, Wettbewerbsklausel bei Betriebs- und Praxisveräußerung, DStR 1997, S. 1318 W. F. Richter, A Normative Justification of Progressive Taxation: How to Compromise on Nash and Kalai-Smorodinsky, in: O. Moeschlin / D. Pallaschke (Hrsg.), Game theory and mathematical economics, North-Holland, Amsterdam 1981, S. 241 W. F. Richter, From Ability to Pay to Concepts of Equal Sacrifice, JPubEcon 1983, S. 211 W. F. Richter, Das Johansson-Samuelson-Theorem bewertungsneutraler Abschreibung langlebiger Wirtschaftsgüter bei Einkommensbesteuerung, FinanzArchiv 1986, S. 435 W. F. Richter, Einkommensteuerliche Freistellung unvermeidbarer Privatausgaben, in: R. Elschen / T. Siegel / F. W. Wagner (Hrsg.), Unternehmenstheorie und Besteuerung, Gabler, Wiesbaden 1995, S. 455 A. Risthaus, Einkommensteuerliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen, DB 2010, S. 2304 M. Ritzrow, Vermietung von Ferienwohnungen – Fragen der Liebhaberei (Teil 1), EStB 2010, S. 19 M. Robisch, Gewerbesteuerlicher Verlustvortrag, BB 1994, S. 1683 T. Rödder, Wann ist die Begründung eines Organschaftsverhältnisses sinnvoll?, Stbg 1998, S. 291 T. Rödder / S. Simon, Folge der Änderung der gewerblichen Organschaftsvoraussetzungen für die steuerrechtliche Beurteilung von Steuerumlagen im Konzern, DB 2002, S. 496 T. Rödder / J. Hageböke / I. Stangl, Zur Anwendung der Zinsschranke bei der KGaA und ihrem persönlich haftenden Gesellschafter, DB 2009, S. 1561 E. Röder, Das Rechtsinstitut der Vermögensübertragung gegen Versorgungsleistungen nach dem JStG 2008, DB 2008, S. 146 M. Rodi, Das Kassenstaatsprinzip im nationalen und internationalen Steuerrecht, RIW 1992, S. 484 M. Rogall, Thesaurierungsbegünstigung – Regelungslücken bei der Organschaft und der doppelstöckigen Personengesellschaft, DStR 2008, S. 429 T. Rohler, Neuausrichtung der Maßgeblichkeit durch das BMF-Schreiben vom 12.3.2010 – Neue Spielregeln für die Steuerbilanz, GmbH-StB 2010, S. 229 J. Röhner, Verlustausgleich bei außerordentlichen Einkünften, BB 2001, S. 1126 M. Rose, Plädoyer für ein konsumbasiertes Steuersystem, in: M. Rose (Hrsg.), Konsumorientierte Neuordnung des Steuersystems, Springer, Berlin u.a. 1991, S. 7 F. Roser, Mittelbare Betriebsaufspaltung, EStB 2009, S. 177 694 Literaturverzeichnis W. Salzberger / M. R. Theisen, Beschränkung des Abzugs von Schmiergeldzahlungen, DB 1996, S. 396 M. Schaden / D. Käshammer, Die Neuregelung des § 8 a KStG im Rahmen der Zinsschranke, BB 2007, S. 2259 E. Schaefer, Das Handelsrechtsreformgesetz nach dem Abschluss des parlamentarischen Verfahrens, DB 1998, S. 1269 S. Schanz / T. Kollruss / L. Zipfel, Zur Vorteilhaftigkeit der Thesaurierungsbegünstigung für Personenunternehmen: Stand der Diskussion und Beispiele, DStR 2008, S. 1702 W. Scheffler, Verbreiterung der Bemessungsgrundlage, Was bleibt von Rückstellungen in der Steuerbilanz, StuB 2000, S. 489 (Teil I), S. 541 (Teil II) W. Scheffler, Leasing nach dem Eurowings-Urteil des Europäischen Gerichtshofs und vor der Unternehmenssteuerreform, DB 2000, S. 735 W. Scheffler, Hinzurechnung von Leasingraten nach der Unternehmensteuerreform 2008: Verlust des Leasingvorteils und Verzerrungen durch Pauschalierung, BB 2007, S. 874 W. Scheffler / T. Edinger, Vorteilhaftigkeit der Überlassung eines Firmenfahrzeugs an einen Arbeitnehmer zur privaten Nutzung, StuB 1999, S. 1127 R. P. Schenke / M. Risse, Das Maßgeblichkeitsprinzip nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, DB 2009, S. 1957 W. Scherf, Das Ehegattensplitting ist kein Steuervorteil, Wirtschaftsdienst 1999, S. 27 M. Schlagheck, Das steuerliche Einlagekonto nach dem SEStEG, StuB 2007, S. 810 M. Schmidt-Leithoff / R. Baumert, Die ertragsteuerliche Belastung der Betriebsaufspaltung nach der Unternehmensteuerreform 2008, DStR 2008, S. 888 D. Schmidtmann, Anwendung des Durchschnittssteuersatzes und des Progressionsvorbehalts beim Zusammentreffen mit schedular besteuerten Einkünften, DStR 2010, S. 2418 U. Schmiel, § 8c KStG in der Kritik: Ungleichmäßigkeit der Besteuerung durch Verlustverrechnungsbeschränkung beim Mantelkauf und anderen Anteilsübertragungen, BB 2010, S. 151 M. Schmitt, Die neue Besteuerung der Kapitalerträge - Systemwechsel hin zur Abgeltungssteuer, Stbg. 2009, S. 55 D. Schneeloch, Steuerplanersiche Überlegungen zur Betriebsaufspaltung, DStR 1991, S. 955 (Teil I), S. 994 (Teil II) D. Schneider, Theorie und Praxis der Unternehmensbesteuerung, zfbf 1967, S. 206 D. Schneider, Sieben Thesen zum Verhältnis von Handels- und Steuerbilanz, DB 1970, S. 1697 D. Schneider, Gewinnermittlung und steuerliche Gerechtigkeit, zfbf 1971, S. 352 D. Schneider, Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz und Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit, BB 1978, S. 1577 D. Schneider, Steuergerechtigkeit durch Regelungen gegen Steuervermeidung – ein "Gefangenendilemma" des Steuerrechts, StuW 1985, S. 345 D. Schneider, Steuerfreie Kapitalbildung in dreistelliger Milliardenhöhe durch Pensionsrückstellungen?, DB 1989, S. 889 D. Schneider, Steuervermeidung – ein Kavaliersdelikt?, DB 1997, S. 485 D. Schneider, Das einkommensteuerliche Existenzminimum, Kein Problem alternativer Leistungsfähigkeitskonzeptionen, sondern ein Tarif- und Transferproblem, DBW 1999, S. 351 D. Schneider, Steuervereinfachung durch Rechtsformneutralität?, DB 2004, S. 1517 S. Schneider, Berufsausbildung: Werbungskosten oder Sonderausgaben?, NWB 2009, S. 3332 Literaturverzeichnis 695 U. H. Schneider, Sollten Leistungsfähigkeitsprinzip und Steuergrenzen in die Verfassung aufgenommen werden?, StuW 1994, S. 58 W. Schön, Zum Stande der Lehre vom Sonderbetriebsvermögen, DStR 1993, S. 185 W. Schön, Zurück in die Zukunft? Gesellschafter-Fremdfinanzierung im Lichte der EuGH- Rechtsprechung, IStR 2009, S. 882 J. Schönfeld, Neues zum DBA-Schachtelprivileg oder: Was bleibt von § 8 Nr. 5 GewStG und § 8b Abs. 5 KStG bei grenzüberschreitenden Dividenden? - – zugleich Anmerkung zu BFH vom 19.5.2010, I R 62/09, IStR 2010, S. 658 U. Schreiber, Die Angleichung der steuerlichen Gewinnermittlung in der Europäischen Gemeinschaft, in: F. W. Wagner (Hrsg.), Ökonomische Analyse des Bilanzrechts, Entwicklungslinien und Perspektiven, Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf u.a. 1993, S. 139 U. Schreiber, Gewinnermittlung und Besteuerung der Einkommen, StuW 2002, S. 105 U. Schreiber / H. Kahle, Periodisierung, in: W. Ballwieser / A. G. Coenenberg / K. Wysocki (Hrsg.), Handwörterbuch der Rechnungslegung und Prüfung, 3. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2002 K. Schuck / P. Faller, Probleme der parallelen Anwendung von Zinsschranke und gewerbesteuerlichen Hinzurechnungen in der Organschaft, DB 2010, S. 2186 J. Schulze-Osterloh, Verdeckte Gewinnausschüttungen im Grenzgebiet zwischen Handels- und Steuerrecht, StuW 1994, S. 131 R. Schumacher, Mehrheit von Gewerbebetrieben einer natürlichen Person im Gewerbesteuerrecht, StuW 1987, S. 111 C. Seidl, Die steuerliche Berücksichtigung des Existenzminimums: tarifliche Nullzone, Freibetrag, oder Steuerabsetzbetrag?, StuW 1997, S. 142 T. Siegel, Auseinanderfallen von Steuerentstehung und Steuerzahlung bei der Steuerbilanzplanung, ZfB 1980, S. 377 T. Siegel, Die systemgerechte körperschaftsteuerliche Behandlung nichtabziehbarer Ausgaben, BB 1988, S. 1013 T. Siegel, Das Realisationsprinzip als allgemeines Periodisierungsprinzip?, BFuP 1994, S. 1 T. Siegel, Ertragsteuern, in: W. Busse von Colbe (Hrsg.), Lexikon des Rechnungswesens, 4. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 1994, S. 234 T. Siegel, Herstellungskosten und Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, in: R. Elschen / T. Siegel / F. W. Wagner (Hrsg.), Unternehmenstheorie und Besteuerung, Gabler, Wiesbaden 1995, S. 635 T. Siegel, Rückstellungen, Teilwertabschreibungen und Maßgeblichkeitsprinzip, StuB 1999, S. 195 T. Siegel, Existenzminimum und Leistungsfähigkeit, Diskussion des Beitrags von Michael Wosnitza und Corinna Treisch, DBW 1999, S. 558 T. Siegel, Rückstellungen in der Steuerbilanz und Leistungsfähigkeitsprinzip, Auch eine Stellungnahme zu Küting/Kessler, StuB 2000 S. 21 ff., StuB 2000, S. 29 T. Siegel, Die Beziehung zwischen steuerlich abzulehnenden Drohverlustrückstellungen und gebotenen Teilwertabschreibungen, Zum Abschied von einer lieb gewonnenen Steuerpause, StuB 2000, S. 564 T. Siegel, Splitting: Notwendiger Effekt oder fragwürdiger Vorteil?, BFuP 2001, S. 271 T. Siegel, Plädoyer für eine systemkonforme Reform der Gewerbesteueranrechnung nach § 35 EStG, BB 2001, S. 701 T. Siegel, Eine „halbe Fiktionstheorie” als Wurzel der Fehlbehandlung verdeckter Gewinnausschüttungen, BB 2010, S. 3122 T. Siegel / M. Schmidt, Allgemeine Bewertungsgrundsätze, in: E. Castan u.a. (Hrsg.), Beck'sches Handbuch der Rechnungslegung, Band 1, Loseblatt, Beck, München, Teil B 161 696 Literaturverzeichnis W. Siegle, Die Behandlung geringwertiger Wirtschaftsgüter ab 2010, DStR 2010, S. 1068 O. Siegmund / M. Ungemach, Einkünfteerzielungsabsicht bei der Vermietung von Gewerbeimmobilien – Verschärfung oder Klarstellung der bisherigen Rechtsprechung?, NWB 2010, S. 3806 J. Sigloch, Grundlagen der Besteuerung, in: K.-W. Schulte (Hrsg.), Immobilienökonomie, Rechtliche Grundlage, 2. Aufl., Oldenbourg, München u.a. 2006, S. 697 H.-W. Sinn, Capital Income Taxation, Depreciation Allowances and Economic Growth: A Perfect Foresight General Equilibrium Model, JE 1981, S. 295 H.-W. Sinn, Systeme der Kapitaleinkommensbesteuerung, Ein allokationstheoretischer Vergleich, in: D. Bös / M. Rose / C. Seidl (Hrsg.), Beiträge zur neueren Steuertheorie, Springer, Berlin u.a. 1984, S. 209 H.-W. Sinn, Wachstums- und beschäftigungsneutrale Kapitaleinkommensbesteuerung, in: H. Siebert (Hrsg.), Intertemporale Allokation, Lang, Frankfurt am Main u.a. 1984, S. 259 H.-W. Sinn, Alternativen zur Einkommensteuer, in: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute (Hrsg.), Steuersystem und wirtschaftliche Entwicklung, Duncker & Humblot, Berlin 1987, S. 11 H.-W. Sinn, The Policy of Tax Cut Cum Base Broadening: Implications for International Capital Movements, in: M. Neumann / K. Roskamp (Hrsg.), Public Finance and Performance of Enterprises, Wayne State University Press, Detroit 1989, S. 153 H.-W. Sinn, Tax Harmonization and Tax Competition in Europe, EER 1990, S. 489 H.-W. Sinn, Taxation and the Cost of Capital: The 'Old' View, the 'New' View, and Another View, Tax Policy and the Economy 1991, S. 25 H.-W. Sinn, The Vanishing Harberger Triangle, JPubEcon 1991, S. 271 H.-W. Sinn, Taxation and the Birth of Foreign Subsidiaries, in: H. Herberg / N.V. Long (Hrsg.), Trade, Welfare, and Economic Policies, Essays in Honor of Murray C. Kemp, Michigan University Press, Ann Arbor 1993, S. 325 H.-W. Sinn, Deutschland im Steuerwettbewerb, JfNS 1997, S. 672 C. Sistermann / J. Brinkmann, Wachstumsbeschleunigungsgesetz: Die Änderungen bei der Mantelkaufregelung - Entschärfung der Verlustabzugsbeschränkungen durch Konzernklausel und Verschonung in Höhe der stillen Reserven, DStR 2009, S. 2633 G. Söffing, Verlustabzug nach § 10a GewStG bei mehrstöckigen Personengesellschaften, DB 1994, S. 1488 C. Spengel, Wettbewerbswirkungen der Köperschaftsteuer in Europa – Analyse und Reformvorschläge, DBW 1998, S. 348 C. Spengel, Bilanzrechtsmodernisierung – Zukunft der Steuerbilanz, FR 2009, S. 101 C. Spengel / M. Rogall, Abzinsung von Rückstellungen in der Steuerbilanz, BB 2000, S. 1234 C. Spengel / A. Oestreicher, Gemeinsame (konsolidierte) Körperschaftsteuerbemessungsgrundlage in der EU und Umsetzungsfragen, DStR 2009, S. 773 S. Spiegelberger, Die Renaissance der vorweggenommenen Erbfolge, DStR 2004, S. 1105 S. Spiegelberger / E. Wälzholz, Die Übertragung und Besteuerung stiller Reserven in der Mitunternehmerschaft, DStR 2001, S. 1093 W. Spindler, Einkünfteerzielungsabsicht bei Vermietung und Verpachtung, DB 2007, S. 185 D. Steck, Abzugsfähigkeit der Kosten eines Erststudiums nach den BFH-Urteilen vom 18. 6. 2009 - eine kritische Würdigung der Entscheidungen, DStZ 2010, S. 194 M. R. Theisen, Die Liebhaberei – Ein Problem des Steuerrechts und der Betriebswirtschaftslehre, StuW 1999, S. 255 Literaturverzeichnis 697 K. Tipke, Steuerrecht – Chaos, Konglomerat oder System?, StuW 1971, S. 2 K. Tipke, Sollten Leistungsfähigkeitsprinzip und Steuergrenzen in die Verfassung aufgenommen werden?, Stellungnahme zu einem Plädoyer von Prof. U.H. Schneider, StuW 1994, S. 58 C. Treisch, Grundsatzfragen der steuerlichen Behandlung des Existenzminimums aus ökonomischer Sicht, BuW 2001, S. 410 A. Tulloch / D. Wellisch, Die Bedeutung von Ergebnisverteilungsabreden für die Gesellschafter von vermögensverwaltenden Personengesellschaften, DStR 1999, S. 1093 S. Viskorf, Anwendung des § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG auf Kaufpreisverbindlichkeiten, DB 2006, S. 1231 S. Vossel / N. Herzig, Paradigmenwechsel bei latenten Steuern nach dem BilMoG, BB 2009, S. 1174 R. Wacker, Realteilung im Ertragsteuerrecht – Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten –, NWB, Fach 3, S. 10669 F. W. Wagner, Die zeitliche Erfassung steuerlicher Leistungsfähigkeit, in: H. Hax / W. Kern / H.-H. Schröder (Hrsg.), Zeitaspekte in betriebswirtschaftlicher Theorie und Praxis, Schäffer-Poeschel, Stuttgart 1988, S. 262 F. W. Wagner, Neutralität und Gleichmäßigkeit als ökonomische und rechtliche Kriterien steuerlicher Normkritik, StuW 1992, S. 2 F. W. Wagner, Eine Einkommensteuer muß eine konsumorientierte Besteuerung sein, in: C. Smekal / R. Sendlhofer / H. Winner (Hrsg.), Einkommen versus Konsum, Physica, Heidelberg 1999, S. 15 F. W. Wagner, Zinsbesteuerung in Form einer definitiven Abgeltungsteuer?, in: H. Mayer (Hrsg.), Unternehmensbesteuerung – Perspektiven der Besteuerung, Boorberg, Stuttgart u.a. 2000, S. 81 F. W. Wagner, Nachgelagerte Rentenbesteuerung – Bruch oder Vervollkommnung der Steuersystematik?, BB 2002, Heft 13, S. I F. W. Wagner / M. Hör, Das Verhältnis der gegenwärtigen effektiven Steuerbelastung zur Steuerbelastungsobergrenze des Bundesverfassungsgerichts, DB 1996, S. 585 F. W. Wagner / R. Nonnenmacher, Die Abfindung bei der Ausschließung aus einer Personengesellschaft, ZGR 1981, S. 674 F. W. Wagner / M. Schlecht, Zur steuerlichen Behandlung lästiger Gesellschafter, StuW 1985, S. 109 G. Wagner-Jung, Änderungen in den BMF-Schreiben zur Vorsorgepauschale ab 2010 sowie zu Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen, DStR 2010, S. 2497 M. Walter, Bilanzierung von Aktienoptionsplänen in Handels- und Steuerbilanz - einheitliche Behandlung unabhängig von der Art der Unterlegung, DStR 2006, S. 1101 K. Warnke, Die neue Maßgeblichkeit der Handelsbilanz für die Steuerbilanz – BMF: Auswirkungen des BilMoG für die steuerrechtliche Gewinnermittlung, EStB 2010, S. 340 G. Weber, Die Abgrenzung zwischen Erwerbs- und Privatsphäre nach dem Veranlassungsprinzip, StuW 2009, S. 184 H. Weber-Grellet, Abfindungen und Entschädigungen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, DStR 1993, S. 261 M. Wehrheim, Die Betriebsaufspaltung im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Einheit und rechtlicher Selbständigkeit, BB 2001, S. 913 A. J. Weichenrieder, Fighting international tax avoidance: the case of Germany, Fiscal Studies 1996, S. 37 A. J. Weichenrieder, Anti-tax-avoidance provisions and the size of foreign direct investment, ITAX 1996, S. 67 D. Wellisch, Steuerliche Förderung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge und Rentenbesteuerung, StuW 2001, S. 271 698 Literaturverzeichnis D. Wellisch / M. Näth, Die Nachteile der Riester-geförderten betrieblichen Altersvorsorge – Oder: Warum werden Riester-Verträge nicht angenommen?, BB 2003, S. 333 D. Wellisch / S.-O. Lenz, Die Riester-Rente im Lichte des Gemeinschaftsrechts - Lösungsansätze zur Sicherung einer Einmalbesteuerung, IStR 2008, S. 489 H. Wendland, Einkunftsart und Abschreibungsmöglichkeiten bei der Vermietung von Sachinbegriffen, DB 1992, S. 1699 R. Wendt, Zur Vereinbarkeit der Gewerbesteuer mit dem Gleichheitssatz und dem Prinzip der Besteuerung nach der Leistungsfähigkeit, BB 1987, S. 1257 W. Wiegard, Merkliche versus unmerkliche Steuern, Eine Bestandsaufnahme, in: D. Bös / M. Rose / C. Seidl (Hrsg.), Beiträge zur neueren Steuertheorie, Springer, Berlin u.a. 1984, S. 1 W. Wiegard, Besteuerungsabhängige Präferenzen und Umbau des Steuersystems nach dem Kriterium der Merklichkeit, in: D. Bös / M. Rose / C. Seidl (Hrsg.), Beiträge zur neueren Steuertheorie, Springer, Berlin u.a. 1984, S. 14 W. Wiegard, Direkte versus indirekte Besteuerung, Einfluß des Steuersystems auf die wirtschaftliche Entwicklung, in: Arbeitsgemeinschaft Deutscher Wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute (Hrsg.), Steuersystem und wirtschaftliche Entwicklung, Duncker & Humblot, Berlin 1987, S. 55 W. Wiegard, Nachgelagerte Besteuerung von Alterseinkünften, Das trojanische Pferd der Befürworter einer Konsumsteuer, ifo Schnelldienst 21/2000, S. 8 C. Willkommen / U. Hohage, Der Gewinnabführungsvertrag und die ertrag-steuerliche Organschaft im GmbH-Konzern, BB 2011, S. 224 G. Winands, Das Steuererfindungsrecht der Gemeinden, JuS 1986, S. 942 R. Windisch, Globalisierung, Systemwettbewerb und Steuerpolitik, in: N. Andel (Hrsg.), Probleme der Besteuerung II, Duncker & Humblot, Berlin 1999, S. 127 C. A. Winhard, Das Ehegattensplitting - Ein Dauerbrenner der steuerpolitischen Diskussion, DStR 2006, S. 1729 M. Wosnitza, Die Besteuerung von Ehegatten und Familien – Zur ökonomischen Rechtfertigung eines Realsplittings, StuW 1996, S. 123 M. Wosnitza, Konsequenzen der BVerfG-Beschlüsse vom 22. 6. 1995 für die Diskussion um die Reform der Gewerbeertragsteuer, BB 1996, S. 1465 M. Wrede, Should Commuting Expenses Be Tax Deductible?, A Welfare Analysis, Journal of Urban Economics 2001, S. 80 U. Zisowski, Rechtsfähigkeit und Steuerrechtsfähigkeit von Personengesellschaften, SteuerStud 1998, S. 495 C. Zwirner, Neues BMF-Schreiben unterstreicht die Bedeutung einer eigenständigen Steuerbilanzpolitik - BMF-Schreiben vom 12.3.2010 zur Maßgeblichkeit der handelsrechtlichen GoB für die steuerliche Gewinnermittlung, DStR 2010, S. 591 C. Zwirner / K. P. Künkele, Steuerbilanzpolitik: Ausweitung der Möglichkeiten durch das BilMoG, DStR 2010, S. 2263 Sachverzeichnis 699 Sachverzeichnis Abfärbetheorie Einkommensteuer 296, 302, 316 Gewerbesteuer 627 Abflussprinzip 282, 292 außergewöhnliche Belastungen 425 Sonderausgaben 402 Werbungskosten 292 Abgaben, parafiskalische 5 Abgeltungsteuer 67, 327, 337, 514, 588 Abgeordnetenbezüge 382 Abnutzbares Anlagevermögen Bewertung 108 Einnahmen-Überschuss- Rechnung 140 Abraumbeseitigung 91 Abschreibungen 113 Absetzung für Abnutzung s. Absetzung für Abnutzung Absetzung für Substanzverringerung 123 Absetzungen für außergewöhnliche technische oder wirtschaftliche Abnutzung (AfaA) 130 außerplanmäßige 126 Vergünstigungen 24 Abschreibungsgesellschaften 352 Absetzung für Abnutzung AfA-Tabellen 117 Baudenkmale 366 bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung 360 bei Gebäuden in Sanierungsgebieten 365 bei geringwertigen Wirtschaftsgüter 120 bei Überschusseinkunftsarten 293 bei Wirtschaftsgebäuden 361 betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer 116 degressive 118, 362 degressive Gebäude-AfA 119 lineare 116, 362 lineare Gebäude-AfA 118 nach Maßgabe der Leistung 119 Realteilung 251 Restwert 364 steuerliches Wahlrecht 116 Abweichendes Wirtschaftsjahr Gewerbesteuer 634 Gewerbetreibende 48 Körperschaftsteuer 536 Land- und Forstwirte 48 Abzinsung Rückstellungen 112 Verbindlichkeiten 109 Abzugsbeschränkungen s. Nicht abziehbare bzw. abzugsfähige Aufwendungen Abzugsmethode 31 Abzugsteuer 68 Aufsichtsratsteuer 69 beschränkt Steuerpflichtige 69 Kapitalertragsteuer 68 Lohnsteuer 68 Adoptivkind 442 AfA-Tabellen 117 Aktivierungsgebot 83 Aktivierungsverbot 83 Aktivierungswahlrecht 84 Alleinerziehende 401, 439 Entlastungsbetrag für 401 Altersentlastungsbetrag 23, 399 Altersvorsorge 491 betriebliche 494, 498, s. Betriebliche Altersversorgung gesetzliche Rentenversicherung 491 nachgelagerte Besteuerung 369, 383, 400, 510 private 383, 494, 496 Riesterrente 382, 408 Säulen 491 Sonderausgabenabzug 382, 408, 494 Vorsorgeaufwendungen s. Vorsorgeaufwendungen Zulage 382, 408, 440, 495 zusätzliche s. Förderung der zusätzlichen Altersvorsorge Anlagevermögen abnutzbares s. Abnutzbares Anlagevermögen Begriff 107 Bewertung 107 nicht abnutzbares s. Nicht abnutzbares Anlagevermögen Wechsel der Gewinnermittlungsmethode 155, 161 Annehmlichkeiten Gewährung durch Arbeitgeber 284

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

Das Handbuch zur Besteuerung des Einkommens.

Thema des Buches ist die Besteuerung von Erträgen in der Bundesrepublik Deutschland, die von natürlichen und juristischen Personen erwirtschaftet werden. Es vermittelt einen systematischen Überblick über die Einkommensteuer, einschließlich der steuerlichen Gewinnermittlung, die Körperschaftsteuer und die Gewerbesteuer.

Das Buch eignet sich für die Ausbildung und für die Praxis. Die besondere Eignung für Praktiker leitet sich daraus ab, dass es anders als ein Kommentar bestimmte Sachfragen zusammenhängend abhandelt. So werden beispielsweise Fragen der Besteuerung der Altersvorsorge, von wiederkehrenden Leistungen, Betriebsaufspaltungen, der Umstrukturierung von Personengesellschaften oder der Verlustverrechnung in besonderen Abschnitten systematisch abgehandelt.

Insgesamt zeichnet sich das Buch dadurch aus, dass es die unübersichtliche Zahl von steuerlichen Einzelregelungen in verständlichen Sachzusammenhängen erläutert und somit die Komplexität des Ertragsteuerrechts auf den Kern der steuerlichen Behandlung zurückführt, ohne die steuerlichen Einzelregelungen zu vernachlässigen.

Zielgruppe sind die Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen, des Steuerrechts an juristischen Fakultäten sowie Finanzfachhochschulen. Zudem eignet sich das Buch als Nachschlagewerk für die Praxis der Steuerberatung sowie Finanzverwaltung.

Die Autoren

Prof. Dr. Dietmar Wellisch, Steuer- und Rentenberater, studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, promovierte an der Universität Tübingen und habilitierte sich an der Indiana State University/USA und der Universität Dortmund. Prof.Wellisch ist Mitglied des wiss. Beirats beim BMF und zudem Vorsitzender des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten mit Sitz in Frankfurt/Main.

Prof. Dr. Jörg Kroschel war nach einer Promotion zum US-Steuerrecht mehrere Jahre als Steuerberater für Ernst & Young tätig. Seit 2007 ist er Professor für Rechnungswesen und Unternehmensbesteuerung an der Hochschule Zittau / Görlitz.