Titelei/Inhaltsverzeichnis in:

Armin Klein

Kompendium Kulturmarketing, page 1 - 6

Handbuch für Studium und Praxis

1. Edition 2011, ISBN print: 978-3-8006-3886-4, ISBN online: 978-3-8006-3887-1, https://doi.org/10.15358/9783800638871_1

Bibliographic information
Zum Inhalt: Seit einem Jahrzehnt hat sich Kulturmarketing auch in Deutschland durchgesetzt. Das Kompendium Kulturmarketing bündelt in seinem ersten Teil das Grundlagenwissen; im zweiten Teil wird das spezifische Kulturmarketing in den einzelnen künstlerischen und kulturellen Sparten dargestellt. TEIL 1: GRUNDLAGEN DES KULTURMARKETING Grundlagen des Kulturmarketing (Armin Klein) Das Kulturpublikum (Patrick Föhl) Instrumente der Besucherforschung (Patrick Glogner) Besucherorientierung und Besucherbindung (Markus Lutz) Der strategische Kulturmarketing-Managementprozess (Armin Klein) Klassische Instrumente der Public-Relations und Öffentlichkeitsarbeit (Ekkehard Jürgens) Online-Kulturmarketing und Social Media (Simon A. Frank) Ticketing (Rainer Glaap) Evaluation im Kulturmarketing (Nora Wegner) Audience Development (Birgit Mandel) TEIL 2: KULTURMARKETING IN EINZELNEN SPARTEN Theatermarketing (Andrea Hausmann) Musicaltheatermarketing (Bettina Rothärmel) Orchestermarketing (Thomas Schmitt-Ott) Museumsmarketing (Kristiane Janeke) Bibliotheksmarketing (Hannelore Vogt) Medienmarketing (Thomas Breyer-Mayländer) Volkshochschulmarketing (Wilhelm F. Lang) Marketing in der Soziokultur (Cornelia Lüddemann /StefanBock) Kulturtourismusmarketing (Yvonne Pröbstle) Die Autorinnen und Autoren dieses Grundlagenwerks sind in ihrem speziellen Fachgebiet ausgewiesene Fachleute in Forschung, Lehre und Praxis des Kulturmarketing. Zum Herausgeber: Der Herausgeber, Prof. Dr. Armin Klein, lehrt Kulturmanagement und Kulturwissenschaften am Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg und ist darüber hinaus Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten (u. a. Freiburg, Basel usw.). Er ist Mitherausgeber des International Journal of Arts Management (Montreal). Zahlreiche Veröffentlichungen zum Kulturmarketing, zur Besucherbindung, Kulturpolitik, Projektmanagement und Herausgeber des Kompendium Kulturmanagement. Kompendium Kulturmarketing Handbuch für Studium und Praxis Herausgegeben von Prof. Dr. Armin Klein Verlag Franz Vahlen München für Gudrun Inhaltsverzeichnis Teil 1: Grundlagen des Kulturmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 Armin Klein 2 Grundlagen des Kulturmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Armin Klein 3 Das Kulturpublikum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 Patrick S. Föhl 4 Instrumente der Besucherforschung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Patrick Glogner-Pilz 5 Besucherorientierung und Besucherbindung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Markus Lutz 6 Der strategische Kulturmarketing-Managementprozess . . . . . . . . . . . . 97 Armin Klein 7 Klassische Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit (PR) . . . . . . . . . . . . . . 113 Ekkehard Jürgens 8 Online-Kulturmarketing und Social Media . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 141 Simon A. Frank 9 Ticketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167 Rainer Glaap 10 Evaluation im Kulturmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 187 Nora Wegner 11 Audience Development. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 201 Birgit Mandel Teil 2: Kulturmarketing in einzelnen Sparten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 215 12 Theatermarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 217 Andrea Hausmann 13 Musicalmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 235 Bettina Rothaermel 14 Orchestermarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261 Thomas Schmidt-Ott 15 Museumsmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 289 Kristiane Janeke InhaltsverzeichnisVIII 16 Bibliotheksmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 317 Hannelore Vogt 17 Medienmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 333 Thomas Breyer-Mayländer 18 Marketing an Volkshochschulen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 359 Wilhelm F. Lang 19 Marketing in der Soziokultur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 375 Stephan Bock/Cornelia Lüddemann 20 Kulturtourismusmarketing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 393 Yvonne Pröbstle Biographische Angaben zu den Autorinnen und Autoren . . . . . . . . . . . . . . 415

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

»Volles Haus«

Kulturmarketing zahlt sich aus.

Der praktische Ratgeber „Kulturmarketing“

Kulturbetriebe benötigen heute mehr denn je ein effizientes Kulturmarketing, um in der Erlebnisgesellschaft ihr Publikum zu finden und nachhaltig ihren Bestand angesichts immer knapper werdender öffentlicher Mittel sicherzustellen. Das Werk Kulturmarketing beschreibt anhand vieler Beispiele Schritt für Schritt, wie ein strategisch erfolgreiches Kulturmarketing-Konzept erstellt und umgesetzt wird. Dabei stellt das Buch immer den Primat der künstlerischen bzw. kulturellen Zielsetzung in den Mittelpunkt. Der Ratgeber Kulturmarketing richtet sich in erster Linie an Praktiker in Kulturbetrieben, die für ihre Einrichtung ein effizientes Marketingkonzept entwickeln wollen und an Studierende des Faches Kulturmanagement, die in Zukunft im Kulturbetrieb arbeiten werden.

Der erfolgreiche Experte zum Kulturmarketing

Der Autor Prof. Dr. Armin Klein lehrt – nach vielen Jahren der Praxis – seit 1994 Kulturmanagement und Kulturwissenschaft am Institut für Kulturmanagement der PH Ludwigsburg.