Inhalt in:

MedienWirtschaft, page 4 - 5

MW, Volume 17 (2020), Issue 1, ISSN: 1613-0669, ISSN online: 1613-0669, https://doi.org/10.15358/1613-0669-2020-1-4

Browse Volumes and Issues: MedienWirtschaft

Bibliographic information
4 MedienWirtschaft 1/2020 Inhalt Aktuelle Themen Müssen Medien Haltung zeigen? Verantwortung in der digitalen Welt Diskussionsbeiträge vom Forum Medienmanagement des Bayerischen Rundfunks und der MedienWirtschaft auf den Medientagen München am 24. Oktober 2019 Einführung 06 Dr. Markus Riese, Bayerischer Rundfunk Brauchen Medienunternehmen eine Haltung? Die Perspektive der Digitalen Ethik 08 Prof. Dr. Petra Grimm, Hochschule der Medien Stuttgart, Institut für Digitale Ethik (DIE) Wir sind deins: Der Dienst an der Gesellschaft prägt unsere Haltung 11 Dr. Susanne Pfab, ARD-Generalsekretärin Müssen Medien Haltung zeigen? 14 Dr. Mark Schiffhauer, ZEIT Verlagsgruppe Unsere Verantwortung für eine offene Gesellschaft 18 Facebooks Rolle als Plattform für gesellschaftlichen Austausch im Internet, der Zusammenhalt stärkt und Vielfalt fördert Tina Kulow, Director Corporate Communications Facebook Aufsätze Personalisierung von Medienangeboten im Zeichen der digitalen Transformation (III): Die technische Perspektive 20 Verena Thürmel, M.Sc., Prof. Dr. Thomas Hess Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien Die Audiolandschaft im Zeichen der Digitalisierung (I) Der digitale Wandel im Hörfunk 29 Vanessa Beule, Stefan Hirschmeier, Prof. Dr. Detlef Schoder Universität zu Köln, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Kölner Institut für Wirtschaftsinformatik (KIWI) 1/2020 MedienWirtschaft 5 Inhalt Service DGPuK: Call for Papers Jahrestagung Fachgruppe Medienökonomie 38 Internet-Intermediäre und virtuelle Plattformen medienökonomisch betrachtet Einreichungsfrist: 21. Juni 2020 Veranstaltungsrückblick: Vorsprung Bayern – Weiterentwicklung der dualen Medienordnung 41 Prof. Dr. Tobias Gostomzyk, Technische Universität Dortmund Prof. em. Dr. Otfried Jarren, Universität Zürich Prof. Dr. Frank Lobigs, Technische Universität Dortmund Prof. Dr. Christoph Neuberger, Freie Universität Berlin Literatur 52 GÄRISCH, A.: Das TV-Format als Media Brand Prof. Dr. Christian Zabel, Technische Hochschule Köln HAIM, M.: Die Orientierung von Online-Journalismus an seinen Publika, Anforderungen, Antizipation, Anspruch Prof. Dr. Lars Rinsdorf, Hochschule der Medien Stuttgart BECKER, W. et al.: Geschäftsmodelle in der digitalen Welt Prof. Harald Eichsteller, Hochschule der Medien Stuttgart Call for Participation 47 Herausgeber: Prof. Dr. Martin Gläser Hochschule der Medien Stuttgart Prof. Dr. Georgios Gounalakis Philipps-Universität Marburg Prof. Dr. Thomas Hess Ludwig-Maximilians-Universität München Prof. Dr. Frank Lobigs Technische Universität Dortmund Prof. Dr. Christoph Neuberger Freie Universität Berlin Prof. Dr. Insa Sjurts HSBA Hamburg School of Business Administration Schriftleitung: Prof. Dr. Martin Gläser (verantwortlich) Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart Verlag: New Business Verlag GmbH & Co. KG Nebendahlstraße 16, 22041 Hamburg Tel.: 040 – 609 009-0 Fax: 040 – 609 009-15 e-Mail: info@new-business.de Verleger: Peter Strahlendorf Kfm. Geschäftsführung: Antje-Betina Weidlich-Strahlendorf Projektbetreuung: Natascha Przegendza Layout: Anne Allert, Antje Baustian Vertrieb: Angelika Schmidt Anzeigen: Jens Jansen (verantwortlich) Anzeigendisposition: Elke David Bankverbindung: IBAN: DE74200505501217131323 BIC/SWIFT: HASPDEHHXXX IBAN: DE07200400000482282100 BIC/SWIFT: COBADEFFXXX Druck und Lithos: Lehmann Offsetdruck und Verlag GmbH Gutenbergring 39, 22848 Norderstedt Bezugsbedingungen: Jahresabonnement 78,- Euro (zzgl. Ver sand und USt.), Studentenabonnement 49,- Euro (zzgl. Versand und USt.). Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn es nicht mit einer Frist von vier Wochen zum Ende des Bezugs zeit raumes schriftlich gekündigt wird. Erscheinungsweise: 4-mal jährlich Namentlich gekennzeichnete Artikel müssen nicht die Meinung der Herausgeber/Redaktion wiedergeben. Unverlangt eingesandte Manuskripte – für die keine Haftung übernommen wird – gelten als Veröffentl ichungsvor schlag zu den Bedingungen des Verlages. Es werden nur unveröffentlichte Orginalarbeiten angenommen. Die Ver fasser erklären sich mit einer nicht sinnentstellenden re daktionellen Bearbeitung einverstanden. ISSN 1613-0669 Impressum

Chapter Preview

References

Zusammenfassung

MedienWirtschaft - Zeitschrift für Medienmanagement und Medienökonomie