Titelei in:

WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium, page U1 - U2

WIST, Volume 50 (2021), Issue 5, ISSN: 0340-1650, ISSN online: 0340-1650, https://doi.org/10.15358/0340-1650-2021-5-U1

Browse Volumes and Issues: WiSt - Wirtschaftswissenschaftliches Studium

Bibliographic information
50 Jahre 2350202105 ISSN 0340-1650 Erhältlich im Buchhandel oder bei: beck-shop.de | Verlag Franz Vahlen GmbH · 80791 München | kundenservice@beck.de | Preise inkl. MwSt. | 172903 | linkedin.com/company/vahlen Zimmermann/Henke/Broer Finanzwissenschaft 13. Aufl age. 2021. XXV, 356 Seiten. Gebunden € 34,90 ISBN 978-3-8006-6448-1 Portofreie Lieferung vahlen.de/31737321 Dieses Lehrbuch verschaff t einen gezielten Überblick über die öff ent lichen Einnahmen und Ausgaben der EU, des Bundes, der Länder und Gemeinden sowie der Sozialversicherung. Es gliedert sich in die drei Teile »Öff entliche Aufgaben und Ausgaben«, »Finanzierung« und »Staatsinterne Organisation« und umfasst damit die wichtigsten Gebiete der Staatsfi nanzen. Die neue 13. Aufl age ist stark beeinfl usst durch die Corona-Pandemie. Ein neues Kapitel analysiert daher die deutschen und europäischen Finanzen in der Coronakrise, schließlich handelt es sich um die größte Herausforderung Deutschlands seit dem Zweiten Weltkrieg. Doch auch die anderen Kapitel stellen wichtige Verbindungen zu Corona her. Inhaltliche Neuerungen und Vertiefungen betreff en den seit 2020 geltenden Länderfi nanzausgleich, seine Verteilungs- und Anreizeff ekte, außerdem die staatlichen Garantien im Zusammenhang mit der Coronakrise und deren Eff ekte auf die Verschuldung. Das neue Kapitel analysiert die deutschen und EU-Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronakrise und thematisiert die weitere Entwicklung der EU. Das Standardwerk zu den Staatsfi nanzen. NEU im März 2021

Chapter Preview